Rennbahn der Projekte – Wer kommt zuerst ans Ziel?

Fan-Ecke für Aktionen, Meinungsaustausch und Plausch.
Benutzeravatar
günni
Forumane
Beiträge: 19399
Registriert: Sonntag 19. Januar 2003, 11:00
Wohnort: Düsseldorf

Re: Rennbahn der Projekte – Wer kommt zuerst ans Ziel?

Beitrag von günni » Freitag 29. September 2017, 23:31

Moin,
soll das eine Dreierwette werden?

Benutzeravatar
HahNullMuehr
Forumane
Beiträge: 6596
Registriert: Dienstag 20. Januar 2009, 14:28
Wohnort: Rösrath, Δ 435 km
Kontaktdaten:

Re: Rennbahn der Projekte – Wer kommt zuerst ans Ziel?

Beitrag von HahNullMuehr » Freitag 29. September 2017, 23:35

[...] die drei Teilnehmer, die als erste durchs Ziel gehen, müssen in der richtigen Reihenfolge angesagt werden. [...]
Genau, so kann man es auch nennen.

Gruß
Micha W. Muehr, Rösrath
Meine Bastelstunde gibt es auch auf YouTube.
Ich mach es lieber am Anfang exakt - und schluder später ein bisschen. Wenn ich schlampig anfange, krieg ich es am Ende nicht wieder genau.

Benutzeravatar
Mr. E-Light
Forumane
Beiträge: 4578
Registriert: Dienstag 24. Februar 2004, 16:17
Wohnort: daheim

Re: Rennbahn der Projekte – Wer kommt zuerst ans Ziel?

Beitrag von Mr. E-Light » Freitag 29. September 2017, 23:56

Damit es noch spannender wird, füge mal den großen Brückenschlag hinzu. Denn schon vor einigen Jahren wurde der zukünftige Übergang in einer TV-Talkshow so vollmundig angekündigt, als wäre die Brücke quasi schon fertig (kam erst kürzlich in einer Wiederholung). Mittlerweile sollen immerhin zumindest die Genehmigungen offiziell "schon" durch sein, wenn ich das richtig mitbekommen habe.
Also, Vorschlag für Punkt 10: Brücke über das Fleet.
8) :wink:

mike_treff
Forumane
Beiträge: 318
Registriert: Mittwoch 2. April 2003, 13:34
Wohnort: Jülich
Kontaktdaten:

Re: Rennbahn der Projekte – Wer kommt zuerst ans Ziel?

Beitrag von mike_treff » Samstag 30. September 2017, 09:03

Sehr viele gute "Pferde" am Start!

Und ja, es wird ein lange laufendes "Rennen" werden ...
Gruß Michael

War bislang bei jedem MFM ...
(ORGA 10. bis 17.MFM)

Benutzeravatar
Datterich
Forumane
Beiträge: 8006
Registriert: Montag 9. Februar 2004, 14:21
Wohnort: 520 km südl.

Rennbahn der Projekte – Wer kommt zuerst ans Ziel?

Beitrag von Datterich » Samstag 30. September 2017, 11:17

Warum lange? Wenn die drei ersten Pferde durchs Ziel sind, ist Feierabend, und die Gewinnausschüttung kann beginnen. Wer warten will, bis alle durchs Ziel sind, sollte eine entsprechende Altersvorsorge treffen. Das hat hier aber eigentlich keine aufschiebende Wirkung.

Freundliche Grüße an alle Wettspieler
Datteich
Hier trifft man manchmal Leute, die gar keinen Zug vertragen ...

mike_treff
Forumane
Beiträge: 318
Registriert: Mittwoch 2. April 2003, 13:34
Wohnort: Jülich
Kontaktdaten:

Re: Rennbahn der Projekte – Wer kommt zuerst ans Ziel?

Beitrag von mike_treff » Samstag 30. September 2017, 11:30

Ok, dann mal mein Tipp: 9 - 3 - 6

Was gibt es eigentlich zu gewinnen - außer Erfahrung und Spaß?
Gruß Michael

War bislang bei jedem MFM ...
(ORGA 10. bis 17.MFM)

Benutzeravatar
writeln
Forumane
Beiträge: 5653
Registriert: Samstag 14. Mai 2011, 20:31
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Rennbahn der Projekte – Wer kommt zuerst ans Ziel?

Beitrag von writeln » Samstag 30. September 2017, 12:57

Ist 3. nicht schon längst durchs Ziel geschwebt?
.
ع......Sascha
█D.. [ MiWuLa Fotogalerie ]
.......[ Miniatur-Giganten ]

mike_treff
Forumane
Beiträge: 318
Registriert: Mittwoch 2. April 2003, 13:34
Wohnort: Jülich
Kontaktdaten:

Re: Rennbahn der Projekte – Wer kommt zuerst ans Ziel?

Beitrag von mike_treff » Samstag 30. September 2017, 14:13

Siehe http://forum.miniatur-wunderland.de/woc ... ml#p338676 das 7. Bild. Meiner Meinung nach fehlt da etwas Trasse...
Gruß Michael

War bislang bei jedem MFM ...
(ORGA 10. bis 17.MFM)

Benutzeravatar
günni
Forumane
Beiträge: 19399
Registriert: Sonntag 19. Januar 2003, 11:00
Wohnort: Düsseldorf

Re: Rennbahn der Projekte – Wer kommt zuerst ans Ziel?

Beitrag von günni » Samstag 30. September 2017, 14:33

Moin,
das ist der not Haltbereich. Da darf er nicht halten. 8) :clown: :clown:

Benutzeravatar
writeln
Forumane
Beiträge: 5653
Registriert: Samstag 14. Mai 2011, 20:31
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Rennbahn der Projekte – Wer kommt zuerst ans Ziel?

Beitrag von writeln » Samstag 30. September 2017, 18:01

Wenn ich den letzten WB richtig verstanden habe, ist da gerade die Ladestation defekt.
=> http://www.miniatur-wunderland.de/anlag ... 882-kw-38/

Die Trasse wurde dieses Jahr schon komplett renoviert und eigentlich habe ich den Zug bei fast allen meinen Besuchen in den letzten 1,1/2 Jaher munter herum flitzen sehen.

Womit wir bei dem eigentlichen Problem des Rennens wären: Wer legt denn eigentlich fest, ab wann ein Projekt offiziell als "fertig" gilt ??? :hm?:
.
ع......Sascha
█D.. [ MiWuLa Fotogalerie ]
.......[ Miniatur-Giganten ]

Benutzeravatar
Datterich
Forumane
Beiträge: 8006
Registriert: Montag 9. Februar 2004, 14:21
Wohnort: 520 km südl.

Rennbahn der Projekte – Wer kommt zuerst ans Ziel?

Beitrag von Datterich » Samstag 30. September 2017, 18:41

Zielfoto - :idea:



Freundliche Grüße aus Darmstadt
Datterich
Hier trifft man manchmal Leute, die gar keinen Zug vertragen ...

Benutzeravatar
Feuer-wer
Forumane
Beiträge: 3293
Registriert: Mittwoch 20. April 2011, 15:17
Wohnort: NRW

Re: Rennbahn der Projekte – Wer kommt zuerst ans Ziel?

Beitrag von Feuer-wer » Samstag 30. September 2017, 19:34

IMG_6367.jpg

mike_treff
Forumane
Beiträge: 318
Registriert: Mittwoch 2. April 2003, 13:34
Wohnort: Jülich
Kontaktdaten:

Re: Rennbahn der Projekte – Wer kommt zuerst ans Ziel?

Beitrag von mike_treff » Samstag 30. September 2017, 19:50

Wenn das Bild vom letzten MFM ist, habe ich was übersehen und bin dafür, die Nummer 3 aus der Liste zu entfernen.
Ich würde dann meinen Tipp ändern auf 9 - 4 - 6
Gruß Michael

War bislang bei jedem MFM ...
(ORGA 10. bis 17.MFM)

Benutzeravatar
HahNullMuehr
Forumane
Beiträge: 6596
Registriert: Dienstag 20. Januar 2009, 14:28
Wohnort: Rösrath, Δ 435 km
Kontaktdaten:

Re: Rennbahn der Projekte – Wer kommt zuerst ans Ziel?

Beitrag von HahNullMuehr » Sonntag 1. Oktober 2017, 00:52

Moinsen,

schön, dass Ihr Euch in dem Thread hier wohl fühlt. Ich werde die Starterliste updaten, da Fleet Street aus dem Gestüt E-Leit in Villingen-Schwenningen nachgemeldet wurde. Als Preis für den Gewinner setze ich schonmal eine Flasche Pils der Marke Rychtář (CZ, deutsch etwa "Der Schnitter") aus, die ich über die Klein-Sibirien-Connection einzuschmuggeln gedenke.

Gruß
Micha W. Muehr, Rösrath
Meine Bastelstunde gibt es auch auf YouTube.
Ich mach es lieber am Anfang exakt - und schluder später ein bisschen. Wenn ich schlampig anfange, krieg ich es am Ende nicht wieder genau.

Benutzeravatar
günni
Forumane
Beiträge: 19399
Registriert: Sonntag 19. Januar 2003, 11:00
Wohnort: Düsseldorf

Re: Rennbahn der Projekte – Wer kommt zuerst ans Ziel?

Beitrag von günni » Sonntag 1. Oktober 2017, 12:17

Moin,
Rychtář Google"Übersetzung" ins Deutsche ~Raptor
Auweia, wie kommt man nun auf den Erntehelfer / Mäher = Schnitter

Benutzeravatar
HahNullMuehr
Forumane
Beiträge: 6596
Registriert: Dienstag 20. Januar 2009, 14:28
Wohnort: Rösrath, Δ 435 km
Kontaktdaten:

Re: Rennbahn der Projekte – Wer kommt zuerst ans Ziel?

Beitrag von HahNullMuehr » Sonntag 1. Oktober 2017, 13:03

Gute Frage. Ich bin sicher, dass mir irgendein Übersetzungstool darauf mal "Schnitter" angezeigt hat. OK, wie dem auch wolle, es kann auch "Schultheiß" oder "Vogt" bedeuten.
Damit ziehe ich den "Schnitter" zurück.

Gruß
Micha W. Muehr, Rösrath
Meine Bastelstunde gibt es auch auf YouTube.
Ich mach es lieber am Anfang exakt - und schluder später ein bisschen. Wenn ich schlampig anfange, krieg ich es am Ende nicht wieder genau.

Benutzeravatar
günni
Forumane
Beiträge: 19399
Registriert: Sonntag 19. Januar 2003, 11:00
Wohnort: Düsseldorf

Re: Rennbahn der Projekte – Wer kommt zuerst ans Ziel?

Beitrag von günni » Sonntag 1. Oktober 2017, 14:18

Moin,
janz jeck wird dat, wenn man dat hin und her übersetzen lässt und Latein als Zwischenschritt hinzu nimmt. DAt wird richtig vergoogled.

Benutzeravatar
Feuer-wer
Forumane
Beiträge: 3293
Registriert: Mittwoch 20. April 2011, 15:17
Wohnort: NRW

Re: Rennbahn der Projekte – Wer kommt zuerst ans Ziel?

Beitrag von Feuer-wer » Montag 26. März 2018, 13:47

Zeit für ein App-Deht.

Venezia, die schöne Stute von Gerardo, scheint im Ziel angekommen zu sein.

Auch Steering Wheel scheint in seiner letzten Runde angekommen zu sein.

https://www.miniatur-wunderland.de/wund ... steuerung/
Aktuell (Ende Februar 2018) haben wir den Zustand einer stabilen Ortung auf der gesamten Wasserfläche – inklusive Schattenhafen – erreicht.
Die Schiffe können nun über einen an den PC angeschlossenen Game-Controller gesteuert werden. Es sitzt zwar immer noch ein Mensch am Controller und gibt die Steuerbefehle, die Kommunikation erfolgt jedoch komplett über unsere Fahrzeugsteuerung.
Hoffentlich muss der vielversprechende Hengst nicht kurz vor dem Ziel mit Harndrang in die Box.

Benutzeravatar
günni
Forumane
Beiträge: 19399
Registriert: Sonntag 19. Januar 2003, 11:00
Wohnort: Düsseldorf

Re: Rennbahn der Projekte – Wer kommt zuerst ans Ziel?

Beitrag von günni » Montag 26. März 2018, 15:35

Moin,
Feuer-wer hat geschrieben: Hoffentlich muss der vielversprechende Hengst nicht kurz vor dem Ziel mit Harndrang in die Box.
für diesen Drang benötigt er keine Box, er bleibt einfach stehen. :clown:
Zuletzt geändert von günni am Donnerstag 29. März 2018, 08:33, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Stephan Hertz
Webmaster
Beiträge: 2149
Registriert: Montag 23. Dezember 2002, 18:14
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Rennbahn der Projekte – Wer kommt zuerst ans Ziel?

Beitrag von Stephan Hertz » Sonntag 15. April 2018, 21:48

Ihr habt bestimmt vergessen, dass in unserem Forum generell keine Adressen etwas zu suchen haben *** gelösche Beiträge ***, wenn es nicht um Händler geht? :devil:
Stephan
Miniatur Wunderland

Gesperrt