Teppichbahning NRW - 6-8.1.2006

Fan-Ecke für Aktionen, Meinungsaustausch und Plausch.
Benutzeravatar
Felix (der erste)
Forumane
Beiträge: 1407
Registriert: Mittwoch 25. Dezember 2002, 19:27
Wohnort: Bochum
Kontaktdaten:

Teppichbahning NRW - 6-8.1.2006

Beitrag von Felix (der erste) » Mittwoch 19. Oktober 2005, 21:23

Hallo,
Nun wird es langsam konkret und interresant. 8)
Wie hier bereits beschrieben wollen wir uns zum Teppichbahnen zuerst lokal treffen, bevor wir ein überregionales/bundesweites Treffem anstreben.

Ich habe einige Termine rausgesucht, an denen die Örtlichkeit frei wäre.
Bei dem Ersten sind in NRW und in anderen Bundesländern noch Ferien. Ich dachte, ich erwähne es mal. :?

Hier nochmal kurz zu unserem Räumen:
Bild
Ist vielleicht, wie einige finden mögen etwas eng, aber ist ja nur für den Anfang. Man kann ja, wenn man sieht, das es wirklich zu eng war, doch für's nächste mal noch nen größeren Raum besorgen.

Das würde in diesem Raum bei 10 Teilnehmern 16€ für das ganze Wochenende incl. Übernachtungsgebühr auf mitgebrachten Isomatten/Schlafsack oder sonst was. Sprich: Nur Lebensmittel kommen noch drauf.Bild

Das ist das, was ich anbieten kann.
Wenn das Haus ansonsten leer ist, könnte man vielleicht die Schlafmöglichkeit noch auslagern. Das hängt aber von der Hausbelegung ab.

MFG
Felix, der auf zahlreiche Teilnahme hoft.
Zuletzt geändert von Felix (der erste) am Mittwoch 2. November 2005, 23:01, insgesamt 1-mal geändert.
Teppichbahning ist cool!!!
Jetzt auch mit eigener Internetseite:
http://www.teppichbahn.org

Benutzeravatar
Flo K (der erste)
Forumane
Beiträge: 1916
Registriert: Dienstag 14. Januar 2003, 23:12
Wohnort: Kassel Wilhelmshöhe
Kontaktdaten:

Beitrag von Flo K (der erste) » Freitag 21. Oktober 2005, 10:42

ZEPP hat geschrieben:Also ich wär dafür für Pirmasens einen neuen Thread aufzumachen...
Anscheinend ist am Vogelsberg schon die gleichnamige Grippe angekommen... :roll: :wink:

Flo
Bild

Benutzeravatar
Felix (der erste)
Forumane
Beiträge: 1407
Registriert: Mittwoch 25. Dezember 2002, 19:27
Wohnort: Bochum
Kontaktdaten:

Beitrag von Felix (der erste) » Freitag 21. Oktober 2005, 23:50

Bisher liegt der 6.-8.1. vorne.
Können diejenige, die in der Woche danach angecklickt haben, am ersten Januar Wochenende gar nicht?
Würde nämlich recht gerne bald das mit den Räumen festmachen, dass wir das auch wirklich haben, und uns keine Feuerwehr das unter der Nase wegschnappt :shock:
Teppichbahning ist cool!!!
Jetzt auch mit eigener Internetseite:
http://www.teppichbahn.org

Björn
Forumane
Beiträge: 2122
Registriert: Montag 23. Juni 2003, 16:19
Wohnort: Löhne/Westf.
Kontaktdaten:

Beitrag von Björn » Samstag 22. Oktober 2005, 00:33

Ich habe für den 2. Termin gestimmt, ob der 1. geht, kann ich (noch) nicht sagen. Mir passt es Ende Januar aber besser.

Notfalls würde ich aber auch Anfang Januar können, will mich aber noch nicht festlegen.
10 Jahre Forumane hier im Forum (2003 - 2013) und begeisterter MiWuLa-Fan

Benutzeravatar
Felix (der erste)
Forumane
Beiträge: 1407
Registriert: Mittwoch 25. Dezember 2002, 19:27
Wohnort: Bochum
Kontaktdaten:

Beitrag von Felix (der erste) » Mittwoch 2. November 2005, 23:04

So...
Der Termin steht fest.
Es ist nach den Abstimmungsergebnissen der 6.1.-8.1. geworden.
Die Auslagerung der Schlafmöglichkeiten wird wohl eher nichts werden, da im Haus parallel noch eine andere Gruppe unterwegs ist, die Abends dort Theater (im wörtlichen Sinne) machen. Die kommen aber frühestens am Nachmitag und sind um 22:00 oder so wieder weg (wahrscheinlich Samstag und Sonntag).
Teppichbahning ist cool!!!
Jetzt auch mit eigener Internetseite:
http://www.teppichbahn.org

mike_treff
Forumane
Beiträge: 317
Registriert: Mittwoch 2. April 2003, 13:34
Wohnort: Jülich
Kontaktdaten:

Beitrag von mike_treff » Mittwoch 2. November 2005, 23:52

So, jetzt melde ich mich auch mal, habe zwar nicht mit abgestimmt, aber an dem WE gehts bei mir. Vielleicht bin ich ja vorher auch noch mal in HH :P

Ich habe noch ein paar M-Gleise und Züde sowieso - leider nur mit Motorola-1 Format (d.h. die ersten Decoder, die Märklin rausbrachte). Geht das auch?
Wie verrostet meine Gleise/Weichen sind, weiß ich noch nicht so genau, muss sie erst noch ausgraben. :oops:

:?: Darf ich denn kommen :?: Und eventuell meinen Sohn (Kai) mitbringen :?:
Gruß Michael

War bislang bei jedem MFM ...
(ORGA 10. bis 17.MFM)

Benutzeravatar
Felix (der erste)
Forumane
Beiträge: 1407
Registriert: Mittwoch 25. Dezember 2002, 19:27
Wohnort: Bochum
Kontaktdaten:

Beitrag von Felix (der erste) » Mittwoch 2. November 2005, 23:58

Klar!
Jeder ist Willkommen.
Und wer zuerst kommt malt zuerst.
Das soll heißen: Mehr als 10-12 Leute sind Logistisch gesehen auf den 60m² nicht möglich.
Wer sich also zuerst anmeldet, der kann auch kommen.
Teppichbahning ist cool!!!
Jetzt auch mit eigener Internetseite:
http://www.teppichbahn.org

mike_treff
Forumane
Beiträge: 317
Registriert: Mittwoch 2. April 2003, 13:34
Wohnort: Jülich
Kontaktdaten:

Beitrag von mike_treff » Donnerstag 3. November 2005, 07:44

Wo läuft die "offizielle" Anmeldung? Oder nur per PN?
Gruß Michael

War bislang bei jedem MFM ...
(ORGA 10. bis 17.MFM)

Benutzeravatar
Felix (der erste)
Forumane
Beiträge: 1407
Registriert: Mittwoch 25. Dezember 2002, 19:27
Wohnort: Bochum
Kontaktdaten:

Beitrag von Felix (der erste) » Donnerstag 3. November 2005, 10:32

Ich bitte darum, es hier rein zu schreiben.
Das ist am einfachsten für die anderen, die evtl. nach Mitfahrgelegenheiten fragen wollen. Man kann auch dann gleich angeben, was man an Material wie Fahrzeugen oder Schienen mitbringen könnte (Digital (MM/DCC?)/Analog; Welches Schienensystem (GS/WS(M/C/K-Gleis?).
Auch Steuerungen bitte angeben. Wer also eine IB oder eine 6021 mitbringen kann ist sehr willkommen.
Teppichbahning ist cool!!!
Jetzt auch mit eigener Internetseite:
http://www.teppichbahn.org

Benutzeravatar
cb
Dienstagsforumane
Beiträge: 941
Registriert: Montag 20. Oktober 2003, 16:31
Kontaktdaten:

Beitrag von cb » Donnerstag 3. November 2005, 17:12

Moin,

da ich noch Ferien habe,wäre ich auch sehr gerne dabei...an Material könnte ich so etwa 30-40m M Gleise mitbringen,so um die 6 Loks und 20-30 waggons mitbringen,als Steuerung wäre mir analog sehr recht,könnte da auch 5 Trafos beisteuern...

Gruß

Chris

Björn
Forumane
Beiträge: 2122
Registriert: Montag 23. Juni 2003, 16:19
Wohnort: Löhne/Westf.
Kontaktdaten:

Beitrag von Björn » Donnerstag 3. November 2005, 17:19

Auch wenn ich für Ende Januar gestimmt habe, versuche ich auf jeden Fall dabei zu sein. Theoretisch ist es bei mir möglich da ich Freitags frei habe. Ich habe noch so einige M-Schienen (haupsächlich Geraden), 4-5 Weichen - größteils elektrisch. Dazu käme eine Lok (bis jetzt) und ca. 6 Waggons. Ich habe noch einen 2-teiligen Schienenbus der aber nur analog ist, der Taurus ist mit Digi-Decoder ausgestattet.

Eventuell könnte ich auch noch GS-Gleise mitbringen, aber das warte ich noch ab.

Ich sage meine Teilnahme zu 80 % zu. Bin aber zuversichtlich das es bei mir klappen wird. :)

Liebe Grüße

Björn
10 Jahre Forumane hier im Forum (2003 - 2013) und begeisterter MiWuLa-Fan

Simon aus Tarp
Forumane
Beiträge: 1964
Registriert: Montag 6. Januar 2003, 09:27

Beitrag von Simon aus Tarp » Donnerstag 3. November 2005, 19:25

Also ich bin noch ganz vorsichtig. Mich könnte das in der Tat reizen, aber wenn ich bedenke, was für ein Aufstand es gibt wenn ich versuche es zu Hause am besten zu sagen (man will ja schliesslich das Auto haben)...
____________

- Am 26.11.05 will ich ins MiWuLa
- Am 03.12.05 nochmal ins MiWula
- Am 27.12.05 (wohin wohl?) ins MiWuLa
- Irgendwann zwischen Weihnachten und Silvester auf Ausstellung mit dem MEC Tarp
- und dann auch noch am 08.01.06 zum Teppichbahnen wollen... :roll:
____________

Oha, oh je, oh je, ich armer Mann. Was soll ich nur tun...? Das klappt doch nie... :cry:

Ich melde mich von daher mal ganz vorsichtig zu 50% an!!! Was ich fahren will, ist ja wohl klar: H0, Gleichstrom. Habe noch ein wenig Profigleis von Fleischmann irgendwo versteckt. Den einen oder anderen Trafo könnte ich dann wohl auch noch mitnehmen. Wünscht mir Glück.

Bis dann:
Simon aus Tarp

Benutzeravatar
JRaeck
Forumane
Beiträge: 337
Registriert: Samstag 24. Mai 2003, 15:23
Wohnort: Wickede (Ruhr)
Kontaktdaten:

Beitrag von JRaeck » Donnerstag 3. November 2005, 21:20

Ich muss schauen,
1. was der Nachwuchs macht :D
2. die Mama mich gehen lässt :wink:
3. mich der Arbeitgeber in der Hauptsaison gehen lasst :?

...deswegen war ich für einen späteren Termin.

Aber nix iss unmöchlich :lol:
JRaeck - N-Bahner
Bild

Benutzeravatar
Felix (der erste)
Forumane
Beiträge: 1407
Registriert: Mittwoch 25. Dezember 2002, 19:27
Wohnort: Bochum
Kontaktdaten:

Beitrag von Felix (der erste) » Samstag 12. November 2005, 17:23

Bisher haben sich noch nicht alzu viele Leute bei mir gemeldet.
Bitte tut das.
Sonst wird es für die anderen umso teurer und auch nicht so lustig, da nicht so viel Material dabei wäre.
Teppichbahning ist cool!!!
Jetzt auch mit eigener Internetseite:
http://www.teppichbahn.org

Simon aus Tarp
Forumane
Beiträge: 1964
Registriert: Montag 6. Januar 2003, 09:27

Beitrag von Simon aus Tarp » Dienstag 15. November 2005, 21:47

Ich kann leider, leider urplötzlich und unerwartet doch nicht kommen. Felix weiss aber warum - von daher wünsche ich euch viel Spass :D

Bis dann:
Simon aus Tarp

mike_treff
Forumane
Beiträge: 317
Registriert: Mittwoch 2. April 2003, 13:34
Wohnort: Jülich
Kontaktdaten:

Beitrag von mike_treff » Dienstag 15. November 2005, 22:56

*anmeld*

So, zu 99,99% steht fest, daß ich mit meinem Sohn Kai komme. Bitte Anfahrtsbeschreibung per PN oder Mail oder ???

Gleismaterial bringe ich auch etwas mit, dazu einige Wagons (Güter+Personen). Meine Loks habe ich zwar dabei, aber die haben alle den ganz alten Motorola 1 Decoder drin. Wenn das kein Problem ist - umso besser ...

@Simon: schade.
Gruß Michael

War bislang bei jedem MFM ...
(ORGA 10. bis 17.MFM)

Benutzeravatar
Felix (der erste)
Forumane
Beiträge: 1407
Registriert: Mittwoch 25. Dezember 2002, 19:27
Wohnort: Bochum
Kontaktdaten:

Beitrag von Felix (der erste) » Dienstag 15. November 2005, 23:51

Anfartbeschreibung+ Skizze werde ich morgen erstellen (hoffentlich schaffe ich es bis dann, mal dazu zu kommen :? )

Freut mich das ihr kommen könnt.

Wir werden wahrscheinlich Digital und Analog fahren können, wenn entsprechende Steuergeräte zur Verfügung stehen. Also Motorolla 1 dürfte kein Problem sein.
Die CU können wir ja auf gemischten Betrieb stellen (also Mot 1+2)
Teppichbahning ist cool!!!
Jetzt auch mit eigener Internetseite:
http://www.teppichbahn.org

Soulman

(Extrem-Teppichbahning)

Beitrag von Soulman » Donnerstag 24. November 2005, 01:12

Hi,

als quasi Erfinder des Extremteppichbahnings bitte ich euch nur: Macht BILDER... die will ich dann sehen ;-)

Grüsse,

Soulman

www.extrem-teppichbahning.de

Benutzeravatar
Felix (der erste)
Forumane
Beiträge: 1407
Registriert: Mittwoch 25. Dezember 2002, 19:27
Wohnort: Bochum
Kontaktdaten:

Beitrag von Felix (der erste) » Donnerstag 24. November 2005, 19:37

Klar.
Das garantieren wir dir.
Die Digicästen werden nicht still stehen. *g*

Ich mus mir bezgl. der Anfahrtskizze noch Gedanken machen.
Alle bisherigen Versuche waren noch nicht sehr zufrieden stellend.


Aber meldet euch weiter an.
Es ist noch Platz :wink:
Teppichbahning ist cool!!!
Jetzt auch mit eigener Internetseite:
http://www.teppichbahn.org

Benutzeravatar
Mirax Terrik
Forumane
Beiträge: 311
Registriert: Montag 22. März 2004, 01:14
Wohnort: Essen
Kontaktdaten:

Beitrag von Mirax Terrik » Freitag 25. November 2005, 18:02

Ich will versuchen zu kommen, bringe dann allerdings nur wenig Rollmaterial von Tante M* mit,
könnte noch ne 6021 mitbringen, allerdings hab ich keinen Trafo...

Gruß aus dem Netz
Dirk
Ich bin deine Luke, Vater !
http://www.gs-metzner.de Digitale Druckvorstufe und mehr...
Das Licht am Ende des Tunnels könnte auch ein Frachtzug sein, der dir entgegenkommt.

Antworten