Die neue Kirmes - Abriss und Neubau

Sendetipps und Diskussionen zu TV-Beiträgen rund ums Thema Miniatur Wunderland
Benutzeravatar
writeln
Forumane
Beiträge: 6141
Registriert: Samstag 14. Mai 2011, 20:31
Wohnort: Hamburg bei Knuffingen
Kontaktdaten:

Die neue Kirmes - Abriss und Neubau

Beitrag von writeln » Sonntag 29. März 2020, 08:42

Kein Film für empfindliche Gemüter:
Die Kirmes wird abgerissen,
begleitet von Geräuschen, die man als Modellbahner normalerweise lieber nicht hören will.
:shock:
Zuletzt geändert von writeln am Sonntag 21. Juni 2020, 21:06, insgesamt 2-mal geändert.
.
ع......Sascha
█D.. [ MiWuLa Fotogalerie ]
.......[ Airbus Beluga XS ]

Benutzeravatar
R5 Turbomax
Stammgast
Beiträge: 123
Registriert: Mittwoch 5. Februar 2020, 18:37
Wohnort: Aachen

Re: Kirmes Abriss

Beitrag von R5 Turbomax » Sonntag 29. März 2020, 10:40

Moin moin,

da schmerz das Herz von jedem Modellbauer, nicht nur die Geräusche sondern auch der Radikal Abbruch.
Dafür wird es schöner wenn alles fertig ist.

Leute ihr seit SPITZEEEEEEEEEEEEE :up: :up: :up: :up:

Bleibt alle Gesund das wünsche ich euch.
Gruß Werner

Wahre Freundschaft bedeutet
nicht Unzertrennlichkeit, sondern getrennt,
sein zu können, ohne dass sich etwas ändert.

Benutzeravatar
günni
Forumane
Beiträge: 20266
Registriert: Sonntag 19. Januar 2003, 11:00
Wohnort: Düsseldorf

Re: Kirmes Abriss

Beitrag von günni » Sonntag 29. März 2020, 14:03

Moin,
das ist wirklich nichts für schwache Sägen. :clown:

cyrtho
Forumsgast
Beiträge: 17
Registriert: Samstag 12. August 2017, 13:20
Wohnort: Schweden

Re: Kirmes Abriss

Beitrag von cyrtho » Sonntag 29. März 2020, 14:57

Ich muss zugeben - bisher eine meiner Lieblingsfolgen! Ein schöner Kontrast zum regelmäßigen Fokus auf Details. Es wird einfach mal grob abgerissen, rumgetragen, und geklotzt. Da bin ich schon gespannt, wie sie die ganzen Südamerika-Bauteile ins Obergeschoss tragen werden... :twisted:

Auch mal wieder etwas neues gelernt: Die Fliesen sind quasi Denkmalgeschützt! Vielleicht sollten wir lieber alle beim nächsten Besuch unsere Filzschlappen anziehen? :D

Grüße aus Småland,
cyrtho

Benutzeravatar
writeln
Forumane
Beiträge: 6141
Registriert: Samstag 14. Mai 2011, 20:31
Wohnort: Hamburg bei Knuffingen
Kontaktdaten:

Re: Kirmes Abriss

Beitrag von writeln » Sonntag 29. März 2020, 15:11

Ja - und zwischen den Zeilen werden noch dezent ein paar Fraktionen auf die Schippe genommen. Die Chefs, die Bahnfahrer... sehr lustig. :D
.
ع......Sascha
█D.. [ MiWuLa Fotogalerie ]
.......[ Airbus Beluga XS ]

Benutzeravatar
Bernd 123
Bahnhofsjäger
Beiträge: 7723
Registriert: Donnerstag 16. Juni 2011, 11:49
Wohnort: Klein Sibirien

Re: Kirmes Abriss

Beitrag von Bernd 123 » Sonntag 29. März 2020, 15:30

Die Abrissgeräusche gehen einem durch Mark und Bein. :stop:
Da möchte man sich am liebsten die Ohren zuhalten und die Augen auch noch.

Bernd
Wir werden nicht älter, sondern besser !!!!
mfm 2014, 2015, 2016, 2017, 2018, 2019
Gewinner der 1JJCLBW, 13MC, 15MC, 20MC,, 23MC, 24MCW, XIV., XV., XVII.-MFM-WANDA-Pokal

Benutzeravatar
günni
Forumane
Beiträge: 20266
Registriert: Sonntag 19. Januar 2003, 11:00
Wohnort: Düsseldorf

Re: Kirmes Abriss

Beitrag von günni » Sonntag 29. März 2020, 16:19

Moin,
auha, kannst Du den Bildschirm abtasten?

Benutzeravatar
Mr. E-Light
Forumane
Beiträge: 4995
Registriert: Dienstag 24. Februar 2004, 16:17

Re: Kirmes Abriss

Beitrag von Mr. E-Light » Sonntag 29. März 2020, 20:34

Ich weiß nicht was Ihr alle habt, diese Geräusche sind doch absichtlich hervorgerufen und damit quasi gewollt, die zeigen, dass was vorangeht. :twisted:

Ich kenne da weit schlimmere Geräusche, die absolut nie absichtlich erzeugt werden; und wenn sie mal auftreten, zuckt die komplette(!) Werkstattmannschaft mit Schockzustand zusammen. Dieser Zustand löst sich erst, wenn dann eine/r in der Werkstatt anfängt extrem böse zu fluchen oder in Tränen ausbricht, dann weiß man wo sich das Werkstück, das diese Geräusche verursacht hat, verabschiedet hat (möglichst bitte bei dem/der Kollegen/Kollegin! :devil: ) und für die anderen gilt Entwarnung. (Lehrberufsgeschichten...) :wink:
Gruß
Ralf

H0-Holger
Dienstagsforumane
Beiträge: 1206
Registriert: Dienstag 24. Dezember 2002, 09:40
Wohnort: Norderstedt
Kontaktdaten:

Re: Kirmes Abriss

Beitrag von H0-Holger » Montag 30. März 2020, 16:57

@Ralf: Das ist so ähnlich wie das berühmte "teure Geräusch", das mancher Rennfahrer hinter sich hört, bevor er sein Sportgerät am Rand abstellt und dem Rest des Rennens als Zuschauer beiwohnt. :shock:
Gruß
Holger
Geburtstagskind, MdDC und MFM-Abonnent

Benutzeravatar
Mr. E-Light
Forumane
Beiträge: 4995
Registriert: Dienstag 24. Februar 2004, 16:17

Re: Kirmes Abriss

Beitrag von Mr. E-Light » Montag 30. März 2020, 20:33

Na ja, nicht ganz: Der betroffene Fahrer merkt das selber recht schnell, die anderen hören das hingegen ja nicht.
Bei uns hat das jeder im Raum gehört und einen tiefen Schrecken bekommen; die betroffene Person hat das Dilemma allerdings manchmal gar nicht sofort erkannt und sich erst mal gefreut, dass das wohl doch nicht bei ihr war - bis die Wirklichkeit sie eines Besseren belehrt hat! Besagtes Geräusch reicht von einem zarten, aber deutlich vernehmbaren "Kling" bis hin zu einem "Schlag", den die Bayern einen "Schnalzer" nennen. Dann u.U. gefolgt von einem gespenstischem Knirschen, was ich selber übrigens (beides zusammen) mal bei mir daheim eines Nachts hatte. So am Rande erwähnt, ich spreche von gesprungenem Glas... :roll: :wink:
Gruß
Ralf

Benutzeravatar
kiruna
Forumane
Beiträge: 1089
Registriert: Dienstag 26. Juni 2007, 19:18
Wohnort: NRW / Ostwestfalen

Re: Kirmes Abriss

Beitrag von kiruna » Dienstag 31. März 2020, 18:58

Hallo,

damals, als wir alle noch etwas jünger waren:
Bild 1106 - Kirmes 2004.JPG
Gruß,
Thomas
märklin H0 - iTrain 4.x - MM+DCC
Ein Leben ohne Modellbahn ist wie Tofuwurst und alkoholfreies Bier!

Benutzeravatar
Bernd 123
Bahnhofsjäger
Beiträge: 7723
Registriert: Donnerstag 16. Juni 2011, 11:49
Wohnort: Klein Sibirien

Re: Kirmes Abriss

Beitrag von Bernd 123 » Montag 1. Juni 2020, 12:02

Moin,

hier ist nun der zweite Teil zum KIRMESABRISS

Bernd
Wir werden nicht älter, sondern besser !!!!
mfm 2014, 2015, 2016, 2017, 2018, 2019
Gewinner der 1JJCLBW, 13MC, 15MC, 20MC,, 23MC, 24MCW, XIV., XV., XVII.-MFM-WANDA-Pokal

Benutzeravatar
günni
Forumane
Beiträge: 20266
Registriert: Sonntag 19. Januar 2003, 11:00
Wohnort: Düsseldorf

Re: Kirmes Abriss

Beitrag von günni » Montag 1. Juni 2020, 13:24

Moin,
nicht nur Abriss.

Benutzeravatar
Bernd 123
Bahnhofsjäger
Beiträge: 7723
Registriert: Donnerstag 16. Juni 2011, 11:49
Wohnort: Klein Sibirien

Re: Kirmes Abriss

Beitrag von Bernd 123 » Montag 1. Juni 2020, 19:23

Moin Günni,
günni hat geschrieben:
Montag 1. Juni 2020, 13:24
...nicht nur Abriss.
nee, nee, nicht nur Abriss, sondern auch Neuaufbau, läuft aber doch unter Kirmesabriss.
Die Funktionsmodelle machen einen sehr guten Eindruck und der Neueinbau scheint auch ziemlich fortgeschritten zu sein.
Es ist schon ein ambitioniertes Ziel das Ganze in den nächsten 3 Wochen fertigzustellen. :up:
Da kann man sich schon auf die Fortsetzung freuen.

Freundliche Grüße an alle Kirmesianer

Bernd
Wir werden nicht älter, sondern besser !!!!
mfm 2014, 2015, 2016, 2017, 2018, 2019
Gewinner der 1JJCLBW, 13MC, 15MC, 20MC,, 23MC, 24MCW, XIV., XV., XVII.-MFM-WANDA-Pokal

Benutzeravatar
günni
Forumane
Beiträge: 20266
Registriert: Sonntag 19. Januar 2003, 11:00
Wohnort: Düsseldorf

Re: Kirmes Abriss

Beitrag von günni » Montag 1. Juni 2020, 20:54

Moin Bernd,
die neue Kirmes wird nicht der Hammer sein, nein sie wird ein ganzes Hammerwerk sein. :D

Benutzeravatar
R5 Turbomax
Stammgast
Beiträge: 123
Registriert: Mittwoch 5. Februar 2020, 18:37
Wohnort: Aachen

Re: Kirmes Abriss

Beitrag von R5 Turbomax » Dienstag 2. Juni 2020, 12:31

Moin,

man könnte auch sagen einfach Sensationell was da auf dem Boden gestampft wird. :up: :up: :up: :up:
Gruß Werner

Wahre Freundschaft bedeutet
nicht Unzertrennlichkeit, sondern getrennt,
sein zu können, ohne dass sich etwas ändert.

Benutzeravatar
Datterich
Forumane
Beiträge: 8464
Registriert: Montag 9. Februar 2004, 14:21
Wohnort: 101 km südlich Speicherstadt

Kirmes Abriss

Beitrag von Datterich » Mittwoch 3. Juni 2020, 06:37

Ein wunderbares Video. Schön, Euren Spezialisten mal wieder so ausführlich über die Schulter blicken zu dürfen. :clap:

Liebe Grüße in die Speicherstadt
Datterich
Hier trifft man manchmal Leute, die gar keinen Zug vertragen ...

Benutzeravatar
Bernd 123
Bahnhofsjäger
Beiträge: 7723
Registriert: Donnerstag 16. Juni 2011, 11:49
Wohnort: Klein Sibirien

Re: Kirmes Abriss und Neuaufbau

Beitrag von Bernd 123 » Sonntag 21. Juni 2020, 20:06

Moin,

das große Mini-Kirmes-Update vom Neuaufbau ist da. :up:

Bernd

@Sascha: Kannst Du den Titel ändern/ergänzen
Wir werden nicht älter, sondern besser !!!!
mfm 2014, 2015, 2016, 2017, 2018, 2019
Gewinner der 1JJCLBW, 13MC, 15MC, 20MC,, 23MC, 24MCW, XIV., XV., XVII.-MFM-WANDA-Pokal

Benutzeravatar
writeln
Forumane
Beiträge: 6141
Registriert: Samstag 14. Mai 2011, 20:31
Wohnort: Hamburg bei Knuffingen
Kontaktdaten:

Re: Die neue Kirmes - Abriss und Neubau

Beitrag von writeln » Sonntag 21. Juni 2020, 21:05

Gute Idee eigentlich... :mrgreen:

Da erreichen uns ja heute tolle bewegte Bilder aus der Speicherstadt.
Richtig gespannt bin ich aber schon auf die ersten Nachtbilder, das wird sicher spektakulär.
.
ع......Sascha
█D.. [ MiWuLa Fotogalerie ]
.......[ Airbus Beluga XS ]

Benutzeravatar
günni
Forumane
Beiträge: 20266
Registriert: Sonntag 19. Januar 2003, 11:00
Wohnort: Düsseldorf

Re: Die neue Kirmes - Abriss und Neubau

Beitrag von günni » Sonntag 21. Juni 2020, 22:50

Moin,
writeln hat geschrieben:
Sonntag 21. Juni 2020, 21:05
Richtig gespannt bin ich aber schon auf die ersten Nachtbilder, das wird sicher spektakulär.
wieso denke ich jetzt an den Chef-Agenten Sascha? :clown: :clown:

scnr

Antworten