4 x Schiffe in der Modellbahn (ca. 230kB)

Hier können Bilder von Modellbahnen und Modellautos eingestellt und besprochen werden.
Antworten
Benutzeravatar
Harry
Forumane
Beiträge: 2356
Registriert: Dienstag 4. Februar 2003, 12:27
Wohnort: Mache gern Urlaub an der NordOstsee
Kontaktdaten:

4 x Schiffe in der Modellbahn (ca. 230kB)

Beitrag von Harry » Sonntag 11. März 2007, 09:33

Das Miniatur-Wunderland hat es fertiggebracht, Modelleisenbahn und Schiffsmodellbau (d.h. funktionsfähige Schiffe) auf einer Anlage zu vereinen. Diese Tatsache begeistert mich immer wieder auf's neue, denn mein eigentliches Hobby ist der Schiffsmodellbau. Und da die folgenden Fotos von Schiffsmodellen im Miniatur-Wunderland Hamburg aufgenommen wurden (bekanntlich die größte Modelleisenbahn der Welt und für mich auch die schönste), passen sie meiner Meinung nach auch ins die Fotoabteilung Modelleisenbahn.

Alle Fotos wurden mit einer kleinen 4 Megapixel Kamera gemacht. Der Blitz war abgeschaltet, die Belichtung wurde manuell eingestellt und verschiedene Belichtungsreihen wurden durchgeführt. Der Vorteil einer solch kleinen Kompaktkamera ist, dass man sie aufgrund ihres flachen Bodens irgendwo aufsetzen kann. Da sind dann auch Belichtungszeiten von mehreren Sekunden kein Problem. Meine Spiegelreflexkamera bietet zwar viel mehr Möglichkeiten, doch für sie benötige ich ein Stativ.

Alle Fotos wurden aus meiner Lieblingsperspektive aufgenommen: so, wie ein Bewohner der Miniaturstadt seine Umgebung wahrnehmen würde, aus Augenhöhe also. Ich finde solche Fotos besonders reizvoll, da solch ein Foto dann den Fotos ähnelt, die man in der realen Welt macht.


Viele Grüße
Harry

Bild
Nächtliche Hafenatmospähre. So ähnlich könnte man es auch im Hamburger Hafen erleben.

Bild
Der Schlepper liegt an seinem Liegeplatz und wartet auf Kundschaft. Aus dies ist eine Szene, die man im Hafen finden kann.

Bild
Dieser Schlepper hat noch seine Lichter gesetzt, denn er hatte gerade einem Seeschiff Assistenz geleistet. Die Schlepplichter hat der Kapitän noch nicht ausgeschaltet.

Bild
Auch auf diesem Bild hat das Schiff die Schlepplichter gesetzt. Inzwischen ist es Tag, da hätte der Kapitän das Licht ja nun mal ausschalten können :wink:
Zuletzt geändert von Harry am Montag 12. März 2007, 17:49, insgesamt 1-mal geändert.

Reinhard Schneider

Beitrag von Reinhard Schneider » Sonntag 11. März 2007, 09:46

Hallo Harry,

klasse Fotos!!!!!!!!
Das ist das beste, was bisher in den neuen Rubriken gezeigt wurde.

Gruß und einen schönen Sonntag

RS

Benutzeravatar
N-Frank
Dienstagsforumane
Beiträge: 1125
Registriert: Freitag 27. Dezember 2002, 23:00
Wohnort: Barmstedt, Schwabach, überall
Kontaktdaten:

Beitrag von N-Frank » Sonntag 11. März 2007, 14:05

***RESPEKT***

Super-Bilder von deinem Super-Modell in Super-Umgebung.

Viel besser gehts nicht :!: :!: :!:
Moin Moin aus
(...) Barmstedt
( X ) Schwabach
(...) Sonstwo

N-Frank, der Mittlere der 3 N-Bahnsinnigen, ein Geburstagskind, MdDC
Visit the N-Brothers...
Bild

Benutzeravatar
macko57
Forumane
Beiträge: 1213
Registriert: Dienstag 24. Dezember 2002, 14:11
Wohnort: Ruhrpott

Re: 4 x Schiffe in der Modellbahn (inges. 2MB)

Beitrag von macko57 » Sonntag 11. März 2007, 15:37

Harry hat geschrieben: Alle Fotos wurden aus meiner Lieblingsperspektive aufgenommen: so, wie ein Bewohner der Miniaturstadt seine Umgebung wahrnehmen würde, aus Augenhöhe also. Ich finde solche Fotos besonders reizvoll, da solch ein Foto dann den Fotos ähnelt, die man in der realen Welt macht.
... mit den Aufnahme-Objekt auf einer Höhe, genau das ist es :!:

Klasse Harry :twisted:


GaP
Macko

Björn
Forumane
Beiträge: 2122
Registriert: Montag 23. Juni 2003, 16:19
Wohnort: Löhne/Westf.
Kontaktdaten:

Beitrag von Björn » Sonntag 11. März 2007, 17:43

Ich schließe mich dem Lob der anderen voll und ganz an! :D

Auch ich mache gerne Aufnahmen auf Augenhöhe eines Preiserleins, das Geländer als Auflagerpunkt für die Kamera leistet da gute Dienste. Besonders die fantastischen Nachtaufnahmen finde ich absolut klasse!

Viele Grüße

Björn
10 Jahre Forumane hier im Forum (2003 - 2013) und begeisterter MiWuLa-Fan

Benutzeravatar
Hannes
Forumane
Beiträge: 1466
Registriert: Freitag 13. Juni 2003, 14:58
Wohnort: Schnaitheim
Kontaktdaten:

Beitrag von Hannes » Sonntag 11. März 2007, 18:21

Hallo Harry,
auch von mir Lob für deine Bilder, besonders die Nachtaufnahmen bringen eine tolle Stimmung rüber. Trotzdem noch ein paar Verbesserungsvorschläge:

Das 1. Bild sollte noch etwas geradegerichtet werden, es kippt nach rechts. Beim nächsten Mal nach Möglichkeit noch etwas weiter zurückgehen mit der Kamera, um den Schlepper ganz aufs Bild zu bekommen, der abgeschnittene Mast stört doch etwas.

Beim 2. Bild sollte der Schärfepunkt vielleicht eher auf die Schrift am Heck gelegt werden und dann mit einer niedrigeren Blende versucht werden, mehr Schärfentiefe zu bekommen. Bei einem Boot auf dem Wasser natürlich nicht so einfach, weil sich das Wasser ständig bewegt und damit auch das Boot. Besonders störend ist allerdings der Kopf des Besuchers oben rechts, der lässt sich aber ganz einfach vermeiden.

Beim 4. Bild stört mich auch noch der abgeschnittene Mast und die eingeschaltete Beleuchtung, wobei du ja für letzteres nichts kannst. Ansonsten würde hier mehr Schärfentiefe sicherlich nicht schaden, die Brücke ist leider schon sehr verschwommen.

Aber deine Bildideen muss ich beim nächsten MiWuLa-Besuch auch mal ausprobieren ;-)

Gruß, Hannes

Benutzeravatar
Uli
Forenurgestein
Beiträge: 1765
Registriert: Dienstag 7. Januar 2003, 10:30
Wohnort: Bad Ems
Kontaktdaten:

Beitrag von Uli » Montag 12. März 2007, 14:40

Weltklasse Modellbahnbilder. Bitte mehr.
*** Ei Gude, Uli ***

Bild

Benutzeravatar
martin
Forumane
Beiträge: 2299
Registriert: Freitag 3. Januar 2003, 09:25
Wohnort: Velbert

Beitrag von martin » Montag 12. März 2007, 15:22

Hannes hat geschrieben:... Ansonsten würde hier mehr Schärfentiefe sicherlich nicht schaden, die Brücke ist leider schon sehr verschwommen.
Wieso leider? Die sehr verschwommene Brücke gibt dem Bild erst den besonderen Pepp und erzeugt m.E. eine ungeheure Tiefe.
Martin (der Z-Bahner) Moderator am Stammtisch und in den Foto-Foren

Benutzeravatar
Stephan Hertz
Webmaster
Beiträge: 2105
Registriert: Montag 23. Dezember 2002, 18:14
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: 4 x Schiffe in der Modellbahn (inges. 2MB)

Beitrag von Stephan Hertz » Montag 12. März 2007, 15:50

Harry hat geschrieben:4 x Schiffe in der Modellbahn (inges. 2MB)
Also das musst Du mir jetzt mal erklären:

- Der Upload erlaubt nur 150kb / Bild
- Die Bilder liegen zw. 43 & 68 kb / Stück, also nicht mal annährend am Limit.
Im erste Falle wäre 600kb richtig, tatsächlich sogar nur 230kb. Wie kommst Du auf die 2MB insges. :?: :nullplan:
Stephan
Miniatur Wunderland

Benutzeravatar
Harry
Forumane
Beiträge: 2356
Registriert: Dienstag 4. Februar 2003, 12:27
Wohnort: Mache gern Urlaub an der NordOstsee
Kontaktdaten:

Re: 4 x Schiffe in der Modellbahn (inges. 2MB)

Beitrag von Harry » Montag 12. März 2007, 17:28

Stephan Hertz hat geschrieben:... Wie kommst Du auf die 2MB insges...
Ich wusste, dass es pimaldaumen 50kB je Bild sind. Das mal 4 macht 2MB..... oder nicht?
Ich glaube, so etwas nennt man "Momentanversagen" :wink:

Viele Grüße
Harry


Edit:
Ähmmm, Stephan, Du als Admin... ich denke nur, ja könntest Du nicht... mal kurz den Titel editieren????

Benutzeravatar
martin
Forumane
Beiträge: 2299
Registriert: Freitag 3. Januar 2003, 09:25
Wohnort: Velbert

Beitrag von martin » Montag 12. März 2007, 17:40

Habe dir mal das 2MB aus dem Titel entfernt ... Mod reicht auch :wink:

Aber du als Verfasser solltest das eigentlich selber können:
einfach mal EDIT deines ersten Beitrags aufrufen!
Martin (der Z-Bahner) Moderator am Stammtisch und in den Foto-Foren

Benutzeravatar
Harry
Forumane
Beiträge: 2356
Registriert: Dienstag 4. Februar 2003, 12:27
Wohnort: Mache gern Urlaub an der NordOstsee
Kontaktdaten:

Beitrag von Harry » Montag 12. März 2007, 17:50

Moin Martin,

klasse, danke, wieder etwas dazugelernt.....

Viele Grüße
Harry

Benutzeravatar
Stephan Hertz
Webmaster
Beiträge: 2105
Registriert: Montag 23. Dezember 2002, 18:14
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: 4 x Schiffe in der Modellbahn (inges. 2MB)

Beitrag von Stephan Hertz » Montag 12. März 2007, 18:13

Harry hat geschrieben:Ich wusste, dass es pimaldaumen 50kB je Bild sind. Das mal 4 macht 2MB..... oder nicht?
Naja, nicht ganz :devil:

4 * 50kb = 200 kb

2mb = 2 * 1024kb = 2048kb ;-)

... aber ich gebe zu, der Unterschied ist nur marginal (wenn wir es mit der Gesamtdatenmenge im Web in Relation setzten)...

PS: Darf ich Dir bei nächster Gelegenheit vier 50,- Euroscheine leihen?
Stephan
Miniatur Wunderland

Benutzeravatar
Harry
Forumane
Beiträge: 2356
Registriert: Dienstag 4. Februar 2003, 12:27
Wohnort: Mache gern Urlaub an der NordOstsee
Kontaktdaten:

Re: 4 x Schiffe in der Modellbahn (inges. 2MB)

Beitrag von Harry » Montag 12. März 2007, 18:25

Harry hat geschrieben:... Das mal 4 macht 2MB..... oder nicht?...
Zu meiner Ehrenrettung: das war Selbstironie.

Und nein, ich will Dein Geld nicht....ich erkenne die Absicht dahinter :?

Viele Grüße
Harry

ulf soltwedel
Forumane
Beiträge: 393
Registriert: Montag 21. April 2008, 14:53
Wohnort: Neumünster

Schiff Ahoi

Beitrag von ulf soltwedel » Mittwoch 23. April 2008, 18:35

Hallo da ich relativ neu unterwegs bin hier im Forum schau ich mich grad erst richtig um.

Ich bin schlicht begeistert tolle Perspektiven und sehr schöne Motive !
Mir gefällt im Skandinavienabschnitt besonders gut die kleine Werft an der Anlagenkannte (ich glaube vor der Schleuse)
Da gibts auch sehr nette Einblicke :-)

Vielen Dank für diese maritimen Einblicke.

GRüße aus den Bädländs Ulf.
Die weite Welt ist mein Feld

Benutzeravatar
Doenertobs
Forumane
Beiträge: 877
Registriert: Mittwoch 25. Januar 2006, 16:08
Wohnort: Freital (Sachsen) / Hachenburg (Rheinland-Pfalz)
Kontaktdaten:

Beitrag von Doenertobs » Dienstag 29. April 2008, 22:08

Einfach wunderschön!
Sowohl die Gestaltung, als auch die Beleuchtung.
Und die Fotos sind auch spitze.
Sieht wirklich richtig toll aus...
...auch wenn ich es nicht mal im Ansatz so toll könnte, wünsche ich mir jetzt glatt auch einen Modell-Hafen.
Gruß
Tobs
Beste Grüße
Tobias

"Wer immer tut, was er schon kann, bleibt immer das, was er schon ist." - Henry Ford

Teilnehmer des 6., 7. und 8. MFM
www.Dohnsberger-Land.de

Paul_i_Norge

Beitrag von Paul_i_Norge » Sonntag 28. September 2008, 13:26

Hallo,
echt klasse Fotos; mir gefällt das Erste Foto am Besten! Hier stimmen die Lichtverhältnisse sehr gut, und ganz toll auch wie das Licht auf das Schiff fällt!
Ich mache auch gerne Fotos aus der Preiserlein-Sicht.
Mein Tipp als Fotomotiv: Preiserlein schaut in einer Straße nach oben in z.B. in den 3.Stock eines Hauses: sehr schöne Perspektive.

Viele Grüße (z.Z. aus Norwegen)
Paul

Antworten