Mehano Komplett-Katalog gefunden !!!

Alles rund um Neuerscheinungen
To

Beitrag von To » Mittwoch 6. August 2008, 20:22

Uli hat geschrieben:Auf meinem letzten DSO-Stammtisch vor 3 Wochen hatte jemand die BB 37000 (bzw. E473) der SNCF (bzw. FRET) dabei. Top-Maschinchen mit angeblich guten Laufeigenschaften.
Besitze sie auch, optisch und lauftechnisch absolut angenehm. Preis-Leistung top!
Lediglich die gelbe Beleuchtung stört mich etwas.

claus
Forumane
Beiträge: 549
Registriert: Montag 5. Dezember 2005, 12:42
Wohnort: bei Nürnberg

Beitrag von claus » Sonntag 19. Oktober 2008, 20:18

Ich habe den TGV (10 Teilig) von Mehano als normale Version nicht die Startpackungsvariante mit beiden Erweiterungen.
Den habe ich Testweise auch mal auf einem R1 Oval mit 360mm Geraden gefahren. Das ging Problemlos.
Mir fehlen allerdings noch Haftreifen. Einige Fehlen und auf einer ca. 2,5% Rampe bleibt der Zug hängen. Ob er das mit einem kompletten Satz neuer Haftreifen schafft weiß ich noch nicht.
Gruß
Claus

H0 überwiegend Märklin Analog, einzelne Digital MM und mfx, Etwas Gleichstrom Analog.

Habe jetzt icq: 354286575

Tisch- und Teppichbahner.

Andreas Weise

Beitrag von Andreas Weise » Montag 20. Oktober 2008, 09:30

Bevor Du da Haftreifen drauf machst, die ja die Schienen verdrecken: Überprüf mal, ob es nicht an was anderem liegt. Ich habe verschiedene Mehano-Hochgeschwindigkeitszüge (Thalys, TGV-Duplex, AVE) jeweils 7-teilig, und die kommen ohne Haftreifen problemlos eine 3% Rampe hoch. Eventuell vor dem Steigungsbeginn Anlauf nehmen (Trafo voll aufdrehen) und den Zug mit "Vollpower" die Steigung hochfahren lassen. Probier mal, ob er es dann schafft.

Benutzeravatar
Mehdornsbaggerfahrer No.1
103er-Killer
Beiträge: 4322
Registriert: Sonntag 1. Januar 2006, 01:46
Wohnort: Hotel unter den Sternen

Beitrag von Mehdornsbaggerfahrer No.1 » Sonntag 16. November 2008, 15:58

Hallo zusammen,
das war dann sicher der letzte Katalog aus dem Hause Mehano.

Mehr dazu findet Ihr1.hier und 2.Hier.

Für alle die der Fremdsprache nicht mächtig sind, findet man es auch Deutsch .Hier.

MFG
1. BR 103 Killer im Forum
Teilnehmer am 5. Geb. und 10. Geb. MiWuLa, :mfm: 4.,5.,6.,7.,

kochgerd2009
Forumsgast
Beiträge: 8
Registriert: Montag 11. Juni 2018, 11:08

Re: Mehano Komplett-Katalog gefunden !!!

Beitrag von kochgerd2009 » Dienstag 12. Juni 2018, 15:03

Andreas Weise hat geschrieben:Hallo,

habe gerade zufällig den aktuellen Mehano Komplettkatalog 2007 als PDF gefunden:
*** Link ungültig *** - Achtung - ca. 6,5 MB groß.

Andreas Weise
Hallo Andreas,

versuche nun schon ein paar Tage den Katalog herunter zu laden, leider nichts.

Gruß aus Köln

Gerd

Benutzeravatar
günni
Forumane
Beiträge: 19177
Registriert: Sonntag 19. Januar 2003, 11:00
Wohnort: Düsseldorf

Re: Mehano Komplett-Katalog gefunden !!!

Beitrag von günni » Dienstag 12. Juni 2018, 16:39

Moin Gerd,
von ihm wirst Du hier im Forum keine Antwort erhalten! Er ist raus geflogen.
Dieser Thread ist über 10 Jahre alt. Da können Links schon mal ins Leere führen.

Benutzeravatar
Stephan D.
Forumane
Beiträge: 4231
Registriert: Sonntag 11. Januar 2004, 10:58
Wohnort: Zuhause

Re: Mehano Komplett-Katalog gefunden !!!

Beitrag von Stephan D. » Dienstag 12. Juni 2018, 17:28

Hallo Gerd!

Mehano (Slovenia) ist schon lange tot, wurde von heute auf morgen geschlossen.
Lemke hat Mehano in Teilen wieder auferstehen lassen: klick mich
Mehr als das gibt es nicht.

Gruß
Stephan
H0: Wechselstrom + Gleichstrom
G: nur US (D&RGW)

kochgerd2009
Forumsgast
Beiträge: 8
Registriert: Montag 11. Juni 2018, 11:08

Re: Mehano Komplett-Katalog gefunden !!!

Beitrag von kochgerd2009 » Donnerstag 14. Juni 2018, 21:03

Stephan D. hat geschrieben:Hallo Gerd!
Mehano (Slovenia) ist schon lange tot, wurde von heute auf morgen geschlossen.
Lemke hat Mehano in Teilen wieder auferstehen lassen: klick mich
Mehr als das gibt es nicht.
Gruß
Stephan

Hallo Stephan,

ich liebe Mehano über alles. Willst Du mal meine Liste,
gib deine EMail?

Gruß aus Köln

Gerd

Benutzeravatar
Stephan D.
Forumane
Beiträge: 4231
Registriert: Sonntag 11. Januar 2004, 10:58
Wohnort: Zuhause

Re: Mehano Komplett-Katalog gefunden !!!

Beitrag von Stephan D. » Freitag 15. Juni 2018, 16:39

kochgerd2009 hat geschrieben:Hallo Andreas,

mehrmals versucht, kommt nichts! Was nun?

.....
Hallo Gerd!

Nochmal langsam zum mitschreiben:
Andreas ist hier nicht mehr aktiv und wird Deine Nachfragen daher auch nicht lesen und beantworten!

Und die Antwort auf Deine Frage lautet: Nichts weiter, das PDF existiert nicht mehr. Ende, aus vorbei.

Und die Antwort auf diese Frage
kochgerd2009 hat geschrieben:.....
Willst Du mal meine Liste, gib deine EMail?
.....
Nein danke, kein Interesse.

Gruß
Stephan
H0: Wechselstrom + Gleichstrom
G: nur US (D&RGW)

Benutzeravatar
Stephan D.
Forumane
Beiträge: 4231
Registriert: Sonntag 11. Januar 2004, 10:58
Wohnort: Zuhause

Re: Mehano Komplett-Katalog gefunden !!!

Beitrag von Stephan D. » Sonntag 17. Juni 2018, 18:42

Hallo Gerd!

Freut mich für Euch. Erfreut Euch daran solange die Fahrzeuge noch laufen. Aber mal ganz ehrlich: wen interessiert es wieviele bzw. welche alten Mehanofahrzeuge ihr habt bzw. nutzt? Mich zumindest nicht (und andere Mitglieder wohl auch nicht) und ich habe den Eindruck es klingt schon beinahe ein wenig nach Angeberei. Fakt ist daß es den Hersteller Eurer Fahrzeuge nicht mehr gibt und daß Lemke nur einige wenige Loks und Wagen hat neu auflegen lassen. Du hast ja nun (hoffentlich) verstanden daß Andreas hier nicht mehr schreibt und daß das PDF nicht mehr verfügbar ist.

Für mich ist dies nun an diesem Punkt beendet.

Gruß
Stephan
H0: Wechselstrom + Gleichstrom
G: nur US (D&RGW)

kochgerd2009
Forumsgast
Beiträge: 8
Registriert: Montag 11. Juni 2018, 11:08

Re: Mehano Komplett-Katalog gefunden !!!

Beitrag von kochgerd2009 » Montag 18. Juni 2018, 13:28

Stephan D. hat geschrieben:Hallo Gerd!
Freut mich für Euch. Erfreut Euch daran solange die Fahrzeuge noch laufen. Aber mal ganz ehrlich: wen interessiert es wieviele bzw. welche alten Mehanofahrzeuge ihr habt bzw. nutzt? Mich zumindest nicht (und andere Mitglieder wohl auch nicht) und ich habe den Eindruck es klingt schon beinahe ein wenig nach Angeberei. Fakt ist daß es den Hersteller Eurer Fahrzeuge nicht mehr gibt und daß Lemke nur einige wenige Loks und Wagen hat neu auflegen lassen. Du hast ja nun (hoffentlich) verstanden daß Andreas hier nicht mehr schreibt und daß das PDF nicht mehr verfügbar ist.
Für mich ist dies nun an diesem Punkt beendet.
Gruß
Stephan
Hallo Stephan,

nun, dass Du und andere nicht so eine gute Firma mögen, kann uns nicht erschüttern!

Wir sind jedenfalls froh, dass wir schon 5 komplette TGV von Mehano haben!
Gibt es denn viele Märkliner, die soviel TGV haben? NEIN, mit Sicherheit bei diesen Preise NICHT!

Gibt es Lima- und Joueffahrer die so etwas haben? NEIN, denn wer, außer
Mehano, stellt denn noch solche erstklassigen Züge her und dann zu solchem
Preis? Nun, die Züge mögen vielleicht ja nicht ganz so sein wie von Märklin,
dafür kosten sie ja auch viel weniger!

Wer, außer Mehano bietet denn TGV OUIGO, TRICOURANT, usw. denn überhaupt noch
an???? Siehste, das hat doch nichts mit Angeberei zutun, sondern eben mit
Überzeugung!Wir jedenfalls sind & bleiben von Mehano überzeugt & kämpfen weiter
dafür, dass die am "Leben" bleiben! Denn, "Tod" sind die nicht, sondern haben
ihr Angebot erweitert und werden, da sind wir sicher, wenn sie sich wieder
"erholt" haben, auch wieder HOBBY- & Prestige-Artikel produzieren lassen.

Gruß

Gerd & Freunde

Benutzeravatar
Feuer-wer
Forumane
Beiträge: 3221
Registriert: Mittwoch 20. April 2011, 15:17
Wohnort: NRW

Re: Mehano Komplett-Katalog gefunden !!!

Beitrag von Feuer-wer » Montag 18. Juni 2018, 13:48

Ah, jetzt sehen wir es alle, Ihr wollt etwas verkaufen.

Prima Idee, aber bitte nicht hier.

kochgerd2009
Forumsgast
Beiträge: 8
Registriert: Montag 11. Juni 2018, 11:08

Re: Mehano Komplett-Katalog gefunden !!!

Beitrag von kochgerd2009 » Montag 18. Juni 2018, 15:05

Feuer-wehr hat geschrieben:Ah, jetzt sehen wir es alle, Ihr wollt etwas verkaufen
Prima Idee, aber bitte nicht hier.
Was ein Quatsch!!!!!
Hauptsächlich geht es doch darum, dass meine Freunde und ich Mehano "lieben",
das, it dem Verkauf, ist doch nur ein kleiner Rand!

Benutzeravatar
Bernd 123
Bahnhofsjäger
Beiträge: 7119
Registriert: Donnerstag 16. Juni 2011, 11:49
Wohnort: Klein Sibirien

Re: Mehano Komplett-Katalog gefunden !!!

Beitrag von Bernd 123 » Montag 18. Juni 2018, 15:54

Nochmal zum mitschreiben:
Von ANDREAS WEISE
günni hat geschrieben: ...wirst Du hier im Forum keine Antwort erhalten! Er ist raus geflogen.
Stephan D. hat geschrieben:Andreas ist hier nicht mehr aktiv und wird Deine Nachfragen daher auch nicht lesen und beantworten!
Wer Lesen kann ist klar im Vorteil. :pray:

Nun kapiert :?: :?: :?: :?:
Wir werden nicht älter, sondern besser !!!!
mfm 2014, 2015, 2016, 2017, 2018
Gewinner der 1JJCLBW, 13MCMzRTBZlsW, 15MC2SPW, 20MCKgnWiB+SPW, XIV.-MFM-WANDA-Pokal, 23MCZ€idTbW, 24MCKdPdHH+SPW, XV.-MFM-WANDA-Pokal

Benutzeravatar
günni
Forumane
Beiträge: 19177
Registriert: Sonntag 19. Januar 2003, 11:00
Wohnort: Düsseldorf

Re: Mehano Komplett-Katalog gefunden !!!

Beitrag von günni » Montag 18. Juni 2018, 16:42

Moin,
Grüße aus Flåm.

Benutzeravatar
Feuer-wer
Forumane
Beiträge: 3221
Registriert: Mittwoch 20. April 2011, 15:17
Wohnort: NRW

Re: Mehano Komplett-Katalog gefunden !!!

Beitrag von Feuer-wer » Montag 18. Juni 2018, 19:07

Spielt Norwegen bei der WM eigentlich in der gleichen Gruppe wie Italien und die Niederlande?

Benutzeravatar
günni
Forumane
Beiträge: 19177
Registriert: Sonntag 19. Januar 2003, 11:00
Wohnort: Düsseldorf

Re: Mehano Komplett-Katalog gefunden !!!

Beitrag von günni » Montag 18. Juni 2018, 22:19

*** Aufgeräumt *** :admin:
Zuletzt geändert von Stephan Hertz am Mittwoch 11. Juli 2018, 10:01, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Unnötige "Diskussion" entfernt

kochgerd2009
Forumsgast
Beiträge: 8
Registriert: Montag 11. Juni 2018, 11:08

Re: Mehano Komplett-Katalog gefunden !!!

Beitrag von kochgerd2009 » Montag 18. Juni 2018, 22:29

*** Aufgeräumt *** :admin:
War vorher nie hier, bei der Google suche nach einem neueren Mehano-Katalog
hat mich hierher verschlagen.
Zuletzt geändert von Stephan Hertz am Mittwoch 11. Juli 2018, 10:00, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Unnötige "Diskussion" entfernt

Benutzeravatar
Maik Costard
MiWuLa Mitarbeiter
Beiträge: 2467
Registriert: Dienstag 19. Oktober 2004, 08:51
Wohnort: Elmshorn

Re: Mehano Komplett-Katalog gefunden !!!

Beitrag von Maik Costard » Dienstag 19. Juni 2018, 11:32

Wenn du so ein Fan von Mehano bist,müsstest du eigendlich wissen, dass es keinen neuen Katalog mehr geben kann. Die Logik deiner Nachfragen und Angebote hier erschliesst sich mir nicht. Kannst du bitte ein bisschen ausführlicher über deine Beweggründe für deine Nachrichten schreiben? Wenn es wirklich eine neue Quelle für ältere Mehanofahrzeuge gibt, wäre es eine gute Nachricht. Wie aber bereits geschrieben, muss man die original von Mehano kommenden Produktionen von den neuen unter Lemke produzierten Fahrzeugen trennen.
Schönen Gruß
Maik
Die blaue Schrift sind Links zum draufklicken

kochgerd2009
Forumsgast
Beiträge: 8
Registriert: Montag 11. Juni 2018, 11:08

Re: Mehano Komplett-Katalog gefunden !!!

Beitrag von kochgerd2009 » Dienstag 19. Juni 2018, 14:43

Maik Costard hat geschrieben:Wenn du so ein Fan von Mehano bist,müsstest du eigendlich wissen, dass es keinen neuen Katalog mehr geben kann. Die Logik deiner Nachfragen und Angebote hier erschliesst sich mir nicht. Kannst du bitte ein bisschen ausführlicher über deine Beweggründe für deine Nachrichten schreiben? Wenn es wirklich eine neue Quelle für ältere Mehanofahrzeuge gibt, wäre es eine gute Nachricht. Wie aber bereits geschrieben, muss man die original von Mehano kommenden Produktionen von den neuen unter Lemke produzierten Fahrzeugen trennen.
Schönen Gruß
Maik
Hallo maik,

also, vor ca. 5-6 Jahren hatte ich einen Großhändler, der mir zuerst seine, auf Lager liegenden Mehano-Sachen verkaufte. Dann, als ich sein Lager dann leer gekauft hatte, an Mehano-Fans in vielen Teilen der Welt, versuchte er Sachen von Mehano über das Internet zu kaufen. Nach vielen, vergeblichen versuchen, faßte er den Entschluß selbst nach Izola zu fahren und fragte mich, ob er für mich was mitbringen soll, sollte aber eine große Menge sein, damit sich der Trip lohne.
Ich investierte 20.000€ und erbrachte mir eine riesen Menge dafür mit. Ich schrieb alle Mehano-Fans in der ganzen Welt an und verkaufte so 75% des einge-kauften. Davon nahm ich mir dann die Menge an kompletten Zügen ab, die ich selbst behalten wollte und mußte nun einen neuen Lieferanten finden, denn den alte Großhändler fand ich nicht mehr. Da ich ja nun so rege war, habe ich je-
manden gefunden, der zwar viel teurer als der der Alte ist, mich aber beliefern will. Mit dem werde ich nun anfangen und hoffe, das es klappt. Werde jetzt was bestellen und bezahlen und dann sehen wie es weitergeht. Der Vorteil an dem Neuen ist, dass er mich auch mit TGV OUIGO & TRICOURANT in der HOBBY-Version beliefern will. Denn, wer braucht schon, als richtiger Mehano-Fan, Startpackun-gen, zumal ja dann auch die Zwischenwagen fehlen, die ich auch bekommen soll.
Bloss ist er eben SEHR teuer, sodass 1 Zwischenwagen ca. 150€ kosten wird!

Gruß

Gerd(Coelner- Eisenbahn- Freunde (at) web punkt de)

Antworten