CAR-SYSTEM für Skandinavien in "begrenztem" Umfang

Hier könnt Ihr Eure Ideen zum neuen Bauabschnitt 4 (Skandinavien) schreiben.
Here you can write down your ideas for our new building phase 4 (Scandinavia).
Antworten
ACB

CAR-SYSTEM für Skandinavien in "begrenztem" Umfang

Beitrag von ACB » Montag 31. Januar 2005, 17:43

Ich hätte noch eine Anregung bezäglich eines Car-Systems im Skandinavien Teil. Nachdem ein Car-System über die ganze Anlage wohl definitiv ausgeschieden ist, musste ich als ich im Wochenbericht die Bilder von den Hafenanlagen sah, sofort an das Containerterminal Hamburg/Altenwerda denken! Wäre es nicht möglich in solch einem Projekt verschiedene Vorschläge zu kominieren:
- Car System begrenzt auf das Gebiet des Containerterminals
- Verladen von Containern auf Schiffen, Züge und Autos (in Form von LKWs und den vollautomatisierten Transporteinheiten wie sie in Altenwerda eingesetzt werden)
So ein Projekt ist sicher nicht das Einfachste was die Realisierung angeht, finde ich jedoch technisch höchst interessant, wenn es in einem vergleichbaren Rahmen wie das Original in Altenwerda umgestzt werden könnte (wenn auch nicht mehr in Skandinavien aber vielelicht in einem weiteren Bauabschnitt ;-) )

Ich fände es Einfach genial wenn eines Tages ein Schiff in einem Wunderlandhafen anlegen, automatisch entladen, die Container (wie auch in der Realität) auf selbststeuernden Fahrzegen zum Verladen auf LKWs / Züge oder in ein Zwischenlager gebracht würden und das ganze natürlich auch andersrum ;-) .....

Benutzeravatar
Datterich
Forumane
Beiträge: 8187
Registriert: Montag 9. Februar 2004, 14:21
Wohnort: 520 km südl.

Containerhafen

Beitrag von Datterich » Montag 31. Januar 2005, 17:50

Ja, gute Idee :!: Kannst du allerdings (im Moment) ganz wenige Threads weiter auch schon finden :idea:

Guckst du --> Containerumschlag

Freundliche Grüße aus Darmstadt
Datterich
_________________
... der es für Utopie hält, Container in 1:87 zu verladen

Antworten