Echtwasser geplant!

Hier könnt Ihr Eure Ideen zum neuen Bauabschnitt 4 (Skandinavien) schreiben.
Here you can write down your ideas for our new building phase 4 (Scandinavia).
Peter(HH)

Re: Echtwasser geplant

Beitrag von Peter(HH) » Freitag 30. Juli 2004, 23:06

Datterich hat geschrieben:Na, hier herrscht wenigstens Tiefgang.

Noch ein Gedanke zum Thema "Echtwasser":

In wievielen Sprachen müßte denn das Schild beschriftet werden:
"Bitte keine Münzen einwerfen!"

Wie groß wird das Schild, und wie bringt man es so auffällig an, dass es jede/r sieht, aber es nicht störend ins Auge fällt?

Und was kostet es, wenn sich Besucher nicht daran halten? :no: Und würde das Eure Antriebstechnik möglicherweise stören?

Fragen über Fragen ... und immer schön trocken bleiben!
Datterich
:D So... daß erste "Echtwasserbecken" steht zum Testen ... und ja.... es wurde bereits mit Münzen bombardiert :D

Allerdings haben die Münzen nach Auskunft von MiWuLa-Mitarbeitern ein dynamisches Eigenleben entwickelt.... die 1 Euro Münzen, die da schon ins Wasser reingeworfen wurden, haben sich irgendwie verflüchtigt ... :D

So, was noch in dem Becken passierte schreibe ich nicht! Sonst kriege ich als Forumsneuling wieder auf den Hut wie damals, als ich vom Gewitter in den Alpen berichten wollte :shock:

Somit schließe ich mit den Worten: Heute (Freitag) war ein guter Tag für Neuheiten im MiWuLa :D

Gruß,

Peter

Benutzeravatar
Datterich
Forumane
Beiträge: 8187
Registriert: Montag 9. Februar 2004, 14:21
Wohnort: 520 km südl.

Echtwasser geplant!

Beitrag von Datterich » Samstag 31. Juli 2004, 00:10

Datterich hat geschrieben:Sollte es sich beim "Echtwasser" um den vorderen Anlagenbereich in der Nähe der Zuschauer handeln, so ist es gewiß nicht auszuschließen, dass die eine oder andere Besucherhand im Wasser herumangelt, um eine dortige Münze zu grabschen -

hmm - da muß man schon recht gut vorplanen, um nicht nur die technischen, sondern auch die menschlichen Macken einigermaßen im Griff zu haben ....
Das war ja klar, dass das kommen musste (siehe Posting 16.02.04)   :professor2:

Was passierte denn sonst noch so am 30.07.04 in dem Testbecken?

Freundliche Grüße aus Darmstadt
Datterich
Hier trifft man manchmal Leute, die gar keinen Zug vertragen ...

Björn
Forumane
Beiträge: 2122
Registriert: Montag 23. Juni 2003, 16:19
Wohnort: Löhne/Westf.

Beitrag von Björn » Mittwoch 4. August 2004, 16:15

Ich habe das Testbecken gestern mal begutachten können. Und als ich so schaue sehe natürlich auch die Münzen im Becken, dann plötzlich passiert es dann wieder: ein anderer Forumane nimmt ein 10-Cent-Stück und schmeißt es in das Becken. :shock:

Die Geschichte das Forumanen die ersten Münzen reingeschmissen haben, muss in das Land der Fabel verwiesen werden :wink:

Liebe Grüße

Björn
10 Jahre Forumane hier im Forum (2003 - 2013) und begeisterter MiWuLa-Fan

madru

Beitrag von madru » Mittwoch 4. August 2004, 16:23

Björn hat geschrieben:Die Geschichte das Forumanen die ersten Münzen reingeschmissen haben, muss in das Land der Fabel verwiesen werden :wink:
Warum? Irgendwer muss doch den Herdentrieb der Menschen auslösen - und wer ist da besser geeignet als ein bekannter Forumane?? Es waren im übrigen 2 Forumanen die damit angefangen haben... Ich wars nicht - leider waren andere schneller :wink:
Aber ein gewisser Admin weiß bescheid und hat niemanden geschlagen... wenigstens nicht deswegen!

bis dann
Michael

Bahnfilm

Was geht noch alles ?!?

Beitrag von Bahnfilm » Donnerstag 6. Januar 2005, 00:19

Echwasser im Miwula, werde mir Skandinavien die Tage mal ansehen. Ist bestimmt schön anzusehen :o

Antworten