Zukünftige Anlagenteile ...

Hier könnt Ihr Eure Ideen zum neuen Bauabschnitt 4 (Skandinavien) schreiben.
Here you can write down your ideas for our new building phase 4 (Scandinavia).
Gesperrt
schorsch99

Zukünftige Anlagenteile ...

Beitrag von schorsch99 » Mittwoch 26. Januar 2005, 20:26

Ich weiß nicht, ob Ihr schon ein Forum für die Zeit nach Skandinavien erstellt habt.

Mein Wunsch ist zugleich eine echte Herausforderung an das Team:

AUSTRALIEN !!

Nur ein Paar Stichworte:
Linksverkehr, Roadtrains, Kängurus, Kamele, Steppe, Badlands, Outback, Meer, Strand, Korallenriffe, Surfer, Waldbrände, einsame Landschaften, Aborighinis, Einsamkeit, Trockenheit, trockene Flußläufe, riesige Eisenbahnzüge, rotes Land, roter Sand, Ayers Rock, Dünen, Wüsten usw usw.

Dagegen ist Skandinavien ... eben in Europa.

:roll: Georg

Benutzeravatar
Datterich
Forumane
Beiträge: 8187
Registriert: Montag 9. Februar 2004, 14:21
Wohnort: 520 km südl.

Zukünftige Anlagenteile

Beitrag von Datterich » Mittwoch 26. Januar 2005, 20:49

schorsch99 hat geschrieben:Ich weiß nicht, ob Ihr schon ein Forum für die Zeit nach Skandinavien erstellt habt.
Warum schaust du dann nicht hier nach? :shock:

Wenn du dir bitte mal die Mühe machst und links im Menü folgendes anklickst:
---> Anlage ---> Fakten - dort findest du die Ideen bis Ende 2009 - also schon eine ziemliche Zeitvorgabe.

Ach ja, und bei Australien hast du total vergessen: RTL-Dschungelcamp :twisted:

Freundliche Grüße aus Darmstadt
Datterich
_________________
... der sich auf die nächsten Bauabschnitte schon freut

Stammgast

Beitrag von Stammgast » Mittwoch 26. Januar 2005, 21:46

Der Nachteil an Australien ist das dort die Eisenbahnstrecken recht gerade sind also wenig Abwechslung die haben auch die längste gerade Strecke, es ist die Strecke zwischen Oldra und Nurina in WA mit 478,4 km länge ( Long Straight). Die haben aber auch nur eine Strecke von der Ost zur Westküste. Ein weiterer Nachteil am Australischen Eisenbahnnetz ist der geht hauptsächlich an der Küste entlang .Aber landschaftlich hat Australien seine reize. Die Kamele wurden dort mal eingeführt und sind jetzt eben da wo sie jetzt sind. Nennen wir den Ayers Rock Uluru (so nennen die Aborighinis ihren heiligen Berg) :wink: Aber was nicht ist kann ja noch werden. z.B. wenn es in den Benachbarten Speicher gegenüber gehen soll wie angedacht kann man die Strecke symbolisch nehmen für die Weite Australien.


Gruß Tobi

tarzanoj

Beitrag von tarzanoj » Donnerstag 27. Januar 2005, 11:02

Nach Skandinavien und dem Flughafen ist ja wohl ersteinmal "Alpen und Mittelmeer geplant (von Okt 05 - Dez 06).
Danach freue ich mich auf "Mittlerer Osten und Asien"; der Bauabschnitt soll ja wohl parallel laufen (Nov 05 - Dez 07) ?
Ich stelle mir da vor:
- Transibirische Eisenbahn
- Orientexpress
- Himalayabahn
- Brücke am River Kwai ...

Benutzeravatar
ssilk
Forumane
Beiträge: 1816
Registriert: Montag 23. Februar 2004, 21:59
Wohnort: Würzburg

Beitrag von ssilk » Donnerstag 27. Januar 2005, 11:38

Ich denke, wenn die Anlage mal so weit ist, dass gleichzeitig 2000 Leute sie besuchen können und ein Durchgang mehrere Stunden dauert und die Anlage dann auch noch fast jeden Tag voll ist, dass dann im Lauf der folgenden 10 Jahre weiter ausgebaut wird. Und konzeptuell bleibt ja nur der Nachbau der "restlichen Welt".

Wolfgang K.
Forumane
Beiträge: 713
Registriert: Freitag 5. November 2004, 11:22
Wohnort: Buchbrunn in Unterfranken

Beitrag von Wolfgang K. » Samstag 29. Januar 2005, 14:35

@ ssilk
Das kann man nur hoffen und ncht das im Sommer die Banken wieder mal keine Kredite mehr geben sonst heist es hier bald: Aus der Traum (aber dafür hätte ich die Lösung das jeder der hier im Forum ist 10€ spendet macht immerhin 116,750€ davon könnte man auch leben
Grüße
Wolfgang
Ab und zu hilft auch Bild Die Suchfunktion oder Google

Benutzeravatar
Kai Eichstädt
Forumane
Beiträge: 2625
Registriert: Samstag 19. Juni 2004, 23:32
Wohnort: Flensburg
Kontaktdaten:

Beitrag von Kai Eichstädt » Sonntag 30. Januar 2005, 16:27

Moin,

ich weiß ja nicht, wo du wohnst, aber in Flensburg kommt man mit 116,75 Euro nicht weit...

Gruß
Kai

Wolfgang K.
Forumane
Beiträge: 713
Registriert: Freitag 5. November 2004, 11:22
Wohnort: Buchbrunn in Unterfranken

Beitrag von Wolfgang K. » Sonntag 30. Januar 2005, 17:53

@ Kai tut mir leid aber das Komma sollte ein Punkt sein dann wären das inzwischen sogar 16.760€ (na gut ich hab mich auch ein ganzes Stück verschrieben :wink: ) nur dann würde sich keine S** mehr hier im Forum anmelden (würde ja was kosten :twisted: ). Am Besten du vergisst das ganze hatte gestern so starke Kopfschmerzen das ich irgendeinen Sch*** zusammen fantasiert habe.(Typisch Wolfgang Marius Dieter Koch :wink: )
Grüße
Wolfgang
Ab und zu hilft auch Bild Die Suchfunktion oder Google

Benutzeravatar
Kai Eichstädt
Forumane
Beiträge: 2625
Registriert: Samstag 19. Juni 2004, 23:32
Wohnort: Flensburg
Kontaktdaten:

Beitrag von Kai Eichstädt » Sonntag 30. Januar 2005, 23:38

Moin Wolfgang,

.... und selbst wenn, mit den paar Kröten kann man gerade so viele Leute bezahlen, daß die Kasse besetzt ist und ein paar Züge fahren.

Gruß
Kai

Gesperrt