Gute Übernachtungsmöglichkeiten in Hamburg

Forum zum Organisieren von Treffen im Wunderland
Benutzeravatar
Stephan Hertz
Webmaster
Beiträge: 2322
Registriert: Montag 23. Dezember 2002, 18:14
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Gute Übernachtungsmöglichkeiten in Hamburg

Beitrag von Stephan Hertz » Dienstag 22. Oktober 2019, 14:10

NIcht zu vergessen: Die haben eine Tiefgarage... ;-)
Stephan
Miniatur Wunderland

Benutzeravatar
Datterich
Forumane
Beiträge: 8469
Registriert: Montag 9. Februar 2004, 14:21
Wohnort: 101 km südlich Speicherstadt

Gute Übernachtungsmöglichkeiten in Hamburg

Beitrag von Datterich » Dienstag 22. Oktober 2019, 14:23

Was macht eigentlich ein Auto bei Hochwasser in einer Tiefgarage? :hm?:

Freundliche Grüße an die Elbe
Datterich
Hier trifft man manchmal Leute, die gar keinen Zug vertragen ...

Benutzeravatar
writeln
Forumane
Beiträge: 6154
Registriert: Samstag 14. Mai 2011, 20:31
Wohnort: Hamburg bei Knuffingen
Kontaktdaten:

Re: Gute Übernachtungsmöglichkeiten in Hamburg

Beitrag von writeln » Dienstag 22. Oktober 2019, 16:51

Es starrt zuversichtlich auf´s Flutschutztor... :mrgreen:

Der MFM-Monat September gehört aber noch zu den eher sturmflutfreien Monaten im Jahr.
.
ع......Sascha
█D.. [ MiWuLa Fotogalerie ]
.......[ Airbus Beluga XS ]

Benutzeravatar
günni
Forumane
Beiträge: 20280
Registriert: Sonntag 19. Januar 2003, 11:00
Wohnort: Düsseldorf

Re: Gute Übernachtungsmöglichkeiten in Hamburg

Beitrag von günni » Dienstag 22. Oktober 2019, 17:42

Moin,
es mutiert zum U-Boot.

H0-Holger
Dienstagsforumane
Beiträge: 1207
Registriert: Dienstag 24. Dezember 2002, 09:40
Wohnort: Norderstedt
Kontaktdaten:

Re: Gute Übernachtungsmöglichkeiten in Hamburg

Beitrag von H0-Holger » Mittwoch 23. Oktober 2019, 17:35

writeln hat geschrieben:
Dienstag 22. Oktober 2019, 16:51
... eher sturmflutfreien Monaten ...
Im Zuge der Klimareform sind die Zeiten, als die Herbststürme fast nur im Herbst auftraten, seit Jahren vorbei. Und dank Elbvertiefung braucht man endlich auch keine tagelangen Stürme mehr, um die Deiche zu testen - ein paar Stunden Starkwind aus NW zur rechten Zeit reichen.

Flutschutztore sind mit Sicherheit vorhanden, GüNNis Vermutung dürfte also nur eintreten, wenn der Hausmeister vergisst, diese Tore zu schließen. Das soll in der Hafencity allerdings auch schon vorgekommen sein...
Gruß
Holger
Geburtstagskind, MdDC und MFM-Abonnent

Benutzeravatar
Datterich
Forumane
Beiträge: 8469
Registriert: Montag 9. Februar 2004, 14:21
Wohnort: 101 km südlich Speicherstadt

Gute Übernachtungsmöglichkeiten in Hamburg

Beitrag von Datterich » Mittwoch 23. Oktober 2019, 18:29

ok ok - von diesem Hotel bis ins Wunderland kann man notfalls auch ohne Pkw zum Beispiel schwimmend oder watend Wasser tretend gelangen, während das Auto in der TG Hausarrest hat. Dies gilt nicht nur für MFM und Hafengeburtstag, sondern auch im übrigen Jahr.

Freundliche Grüße an alle Wasservögel
Datterich
Hier trifft man manchmal Leute, die gar keinen Zug vertragen ...

H0-Holger
Dienstagsforumane
Beiträge: 1207
Registriert: Dienstag 24. Dezember 2002, 09:40
Wohnort: Norderstedt
Kontaktdaten:

Re: Gute Übernachtungsmöglichkeiten in Hamburg

Beitrag von H0-Holger » Mittwoch 23. Oktober 2019, 22:45

Datterich hat geschrieben:
Mittwoch 23. Oktober 2019, 18:29
Wasser tretend
Kneippkur? Hmmmm. "Bad Hamburg" klingt nicht schlecht, das könnte den Tourismussektor in neue Sphären bringen :elch:
Gruß
Holger
Geburtstagskind, MdDC und MFM-Abonnent

Benutzeravatar
Datterich
Forumane
Beiträge: 8469
Registriert: Montag 9. Februar 2004, 14:21
Wohnort: 101 km südlich Speicherstadt

Gute Übernachtungsmöglichkeiten in Hamburg

Beitrag von Datterich » Donnerstag 24. Oktober 2019, 06:22

H0-Holger hat geschrieben:
Mittwoch 23. Oktober 2019, 22:45
"Bad Hamburg"
"Freie und Bäderstadt Hamburg" - 8) - Hansestädte gibt es inzwischen wie Sand am Meer.

Liebe Grüße an die Elbe
Datterich
Hier trifft man manchmal Leute, die gar keinen Zug vertragen ...

Benutzeravatar
günni
Forumane
Beiträge: 20280
Registriert: Sonntag 19. Januar 2003, 11:00
Wohnort: Düsseldorf

Re: Gute Übernachtungsmöglichkeiten in Hamburg

Beitrag von günni » Donnerstag 24. Oktober 2019, 13:23

Moin,
prima, statt eines Trinkwasserbrunnens kann / sollte man einen Bierbrunnen aufstellen. :clown: :clown:

Antworten