Heiteres Rollmaterialraten

Alles zum Thema Eisenbahn im Maßstab 1:1

Antworten
Benutzeravatar
Hellas-Express
Forumane
Beiträge: 325
Registriert: Mittwoch 26. Januar 2011, 18:53
Wohnort: Avanos und Bordenau

Re: Heiteres Rollmaterialraten

Beitrag von Hellas-Express » Mittwoch 5. November 2014, 19:08

Moin Holger,

zu 1: Auf der Erdoberfläche
zu 2: Ein Fahrzeugbauer
zu 3: Der dezente rosa Streifen an der Seite

und sag jetzt nicht, dass meine Antworten falsch wären! :clown:

Michi

Benutzeravatar
writeln
Forumane
Beiträge: 5595
Registriert: Samstag 14. Mai 2011, 20:31
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Heiteres Rollmaterialraten

Beitrag von writeln » Mittwoch 5. November 2014, 21:15

Hallo Holger!
H0-Holger hat geschrieben:1. Wo habe ich diesen Zug abgelichtet?
2. Wer hat das Fahrzeug gebaut?
3. Was ist das Besondere an diesem Fahrzeug?
1. Tausche "Amster-" gergen "Rotter-"
2. Düwag
3. Die Zweisystemtechnik.

Die Wagen fahren per Stomschine auf dem U-Bahn-Netz und per Panto auf der Straßenbahn. Daher sind die Wagen auch mit Blinkern und dem ganzen Tram-Tam-Tam ausgerüstet.
.
ع......Sascha
█D.. [ MiWuLa Fotogalerie ]
.......[ Miniatur-Giganten ]

H0-Holger
Dienstagsforumane
Beiträge: 1111
Registriert: Dienstag 24. Dezember 2002, 09:40
Wohnort: Norderstedt
Kontaktdaten:

Re: Heiteres Rollmaterialraten

Beitrag von H0-Holger » Mittwoch 5. November 2014, 23:31

Hallo Michi,

nenn mich ruhig Erbsenzähler, aber ein bißchen genauer hätte ich es schon gerne :twisted:.

Hallo Sascha,

sehr schön, passt alles.
Hier zwecks Auflösung ein kurze Zeit später aufgenommenes Bild:
#DCP01913.JPG
Rhoon 2001
Zu dieser Zeit (Juli 2001) waren diese Züge (T bzw. SG2) auf der Erasmuslijn nur äußerst selten zu sehen, zu Hause waren sie auf der Calandlijn. Normalerweise fuhren nach Spijkenisse die Züge der Reihe M (bzw. MG2), die für mich so etwas wie ein DT1-Ersatz waren - sie hatten eben Charakter:
#DCP01897.JPG
MG2 (M)
Während sie noch 1999 den Betrieb auf der Erasmuslijn praktisch alleine bestritten, waren sie 2001 schon auf dem absteigenden Ast, weshalb man häufig die Reihe B (bzw. MG2/1) antraf:
#DCP01899.JPG
MG2/1 (B)
Alle Bilder enstanden in bzw. nahe bei der Station Rhoon.

So, Ende des kleinen Exkurses, jetzt ist Sascha wieder an der Reihe.
Gruß
Holger
Geburtstagskind, MdDC und MFM-Abonnent

Benutzeravatar
Datterich
Forumane
Beiträge: 7914
Registriert: Montag 9. Februar 2004, 14:21
Wohnort: 520 km südl.

Heiteres Rollmaterialraten

Beitrag von Datterich » Donnerstag 20. November 2014, 16:13

Bevor die Staubschicht hier zu dick wird, werde ich mal etwas fragen:

Wo (Stadt/Land/Fluss) ist das aufgenommen? Was ist das Besondere und die Typen-Bezeichnung an dem Gefährt?
Wer möchte kann den Platz und die Strecke auch gerne nennen, ist aber außer Konkurrenz.
woistdas.jpg
Freundliche Grüße aus Darmstadt
Datterich
_________________
nein, Darmstadt ist es nicht :bummel:

Benutzeravatar
HahNullMuehr
Forumane
Beiträge: 6573
Registriert: Dienstag 20. Januar 2009, 14:28
Wohnort: Rösrath, Δ 435 km
Kontaktdaten:

Re: Heiteres Rollmaterialraten

Beitrag von HahNullMuehr » Donnerstag 20. November 2014, 16:28

Bordeaux/Frankreich/Garonne.
Straßenbahn fährt mit "Unterleitung", Typ Citadis 402.

Gruß
Micha W. Muehr, Rösrath
Meine Bastelstunde gibt es auch auf YouTube.
Ich mach es lieber am Anfang exakt - und schluder später ein bisschen. Wenn ich schlampig anfange, krieg ich es am Ende nicht wieder genau.

Benutzeravatar
Datterich
Forumane
Beiträge: 7914
Registriert: Montag 9. Februar 2004, 14:21
Wohnort: 520 km südl.

Heiteres Rollmaterialraten

Beitrag von Datterich » Donnerstag 20. November 2014, 16:38

Die Richtung stimmt, die Stadt/Fluss nicht, die Typen-Bezeichnung ist daher in diesem Falle auch nicht ganz korrekt.
oberleitungunten.jpg
Gib Dir am Anfang mal etwas mehr Mühe, Herr Mühr! :wink:

Grüße nach Rösrath
Datterich
Hier trifft man manchmal Leute, die gar keinen Zug vertragen ...

Benutzeravatar
HahNullMuehr
Forumane
Beiträge: 6573
Registriert: Dienstag 20. Januar 2009, 14:28
Wohnort: Rösrath, Δ 435 km
Kontaktdaten:

Re: Heiteres Rollmaterialraten

Beitrag von HahNullMuehr » Donnerstag 20. November 2014, 16:44

... und ich hab jetzt meinen ganzen Rue-Vue* verschlissen, die Innenstadt von Bordeaux gescannt, und wat is? Nix is. :(

Gruß
* franz. für Street-View
Micha W. Muehr, Rösrath
Meine Bastelstunde gibt es auch auf YouTube.
Ich mach es lieber am Anfang exakt - und schluder später ein bisschen. Wenn ich schlampig anfange, krieg ich es am Ende nicht wieder genau.

Benutzeravatar
Datterich
Forumane
Beiträge: 7914
Registriert: Montag 9. Februar 2004, 14:21
Wohnort: 520 km südl.

Heiteres Rollmaterialraten

Beitrag von Datterich » Donnerstag 20. November 2014, 16:58

Nix Bordeaux - dort kannst Du "Rue-Vuen", bis der Arzt kommt ... Citadis ist übrigens schon ziemlich richtig, die Zahl dahinter leider nicht. Und weiß jemand, wie sich das System (Strom) nennt?

Freundliche Grüße nach Frankreich
Datterich
Hier trifft man manchmal Leute, die gar keinen Zug vertragen ...

Benutzeravatar
günni
Forumane
Beiträge: 19281
Registriert: Sonntag 19. Januar 2003, 11:00
Wohnort: Düsseldorf

Re: Heiteres Rollmaterialraten

Beitrag von günni » Donnerstag 20. November 2014, 17:06

Moin,
mein Tipp: Reims. Bahn: Citura, Alstom Citadis 302. System: Alimentation Par Sol

Benutzeravatar
Datterich
Forumane
Beiträge: 7914
Registriert: Montag 9. Februar 2004, 14:21
Wohnort: 520 km südl.

Heiteres Rollmaterialraten

Beitrag von Datterich » Donnerstag 20. November 2014, 17:13

günni hat geschrieben:System: Alimentation Par Sol
Bravo günni, 'APS' und 'Alstom Citadis 302' ist völlig richtig.

Bei der Französischen Stadt habt Ihr alle leider bisher nur Fahrkarten geschossen ...

Ein bisschen Schwund ist immer
Datterich
Hier trifft man manchmal Leute, die gar keinen Zug vertragen ...

Benutzeravatar
günni
Forumane
Beiträge: 19281
Registriert: Sonntag 19. Januar 2003, 11:00
Wohnort: Düsseldorf

Re: Heiteres Rollmaterialraten

Beitrag von günni » Donnerstag 20. November 2014, 17:29

Moin,
ich könnte noch Angers anbieten. Allerdings wäre auch Orléans möglich.

Benutzeravatar
Datterich
Forumane
Beiträge: 7914
Registriert: Montag 9. Februar 2004, 14:21
Wohnort: 520 km südl.

Heiteres Rollmaterialraten

Beitrag von Datterich » Donnerstag 20. November 2014, 17:41

... ja ... und nun? Was meinst Du :)

OK - es ist Orléans, genau an der Kathedrale am Place Sainte-Croix, und die lange Straße auf dem obersten Foto gänzlich ohne störende Drähte ist die Rue Jeanne d'Arc - ich habe dort keine Jungfrau gesehen
orleans.jpg
Place Sainte-Croix
Mir gefallen die tiefliegenden Gefährte bestens.

Wer staubt als nächstes ab?
Datterich
Hier trifft man manchmal Leute, die gar keinen Zug vertragen ...

Benutzeravatar
Bernd 123
Bahnhofsjäger
Beiträge: 7185
Registriert: Donnerstag 16. Juni 2011, 11:49
Wohnort: Klein Sibirien

Re: Heiteres Rollmaterialraten

Beitrag von Bernd 123 » Donnerstag 20. November 2014, 18:30

Moin,

:jaja: so ist es richtig, treibst Dich in Frankreich rum um uns mit Straßenbahnen zu ärgern, aber nicht zum mfm kommen.

Duck Und Wech :devil:

Bernd
Wir werden nicht älter, sondern besser !!!!
mfm 2014, 2015, 2016, 2017, 2018
Gewinner der 1JJCLBW, 13MCMzRTBZlsW, 15MC2SPW, 20MCKgnWiB+SPW, XIV.-MFM-WANDA-Pokal, 23MCZ€idTbW, 24MCKdPdHH+SPW, XV.-MFM-WANDA-Pokal

Benutzeravatar
günni
Forumane
Beiträge: 19281
Registriert: Sonntag 19. Januar 2003, 11:00
Wohnort: Düsseldorf

Re: Heiteres Rollmaterialraten

Beitrag von günni » Donnerstag 20. November 2014, 18:52

Moin,
wahrscheinlich wegen der fehlenden Straßenbahnen in Hamburg. :clown:

Benutzeravatar
Datterich
Forumane
Beiträge: 7914
Registriert: Montag 9. Februar 2004, 14:21
Wohnort: 520 km südl.

Heiteres Rollmaterialraten

Beitrag von Datterich » Donnerstag 20. November 2014, 18:55

:off topic: Ich bin in Hamburg früher noch mit der Straßenbahn gefahren ... lang ists her :P
Da gabs noch kein MFM im Freihafen.


Freundliche Grüße aus Darmstadt
Datterich
_________________
... der hier inzwischen einen 'eigenen' Straßenbahnzug hat ...

Benutzeravatar
writeln
Forumane
Beiträge: 5595
Registriert: Samstag 14. Mai 2011, 20:31
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Heiteres Rollmaterialraten

Beitrag von writeln » Sonntag 28. Dezember 2014, 21:43

Einen hab ich noch:

Für welche Bahngesellschaft ist denn dieser unterwegs?
Und welche Baureihe ist das eigentlich genau?

[edit] ja, ja, schon gut... [/edit]
Dateianhänge
leicht_innovativ_triebgesteuert.jpg
Zuletzt geändert von writeln am Sonntag 28. Dezember 2014, 21:58, insgesamt 1-mal geändert.
.
ع......Sascha
█D.. [ MiWuLa Fotogalerie ]
.......[ Miniatur-Giganten ]

Benutzeravatar
günni
Forumane
Beiträge: 19281
Registriert: Sonntag 19. Januar 2003, 11:00
Wohnort: Düsseldorf

Re: Heiteres Rollmaterialraten

Beitrag von günni » Sonntag 28. Dezember 2014, 21:50

writeln hat geschrieben: Und welche Baureiche ist das eigentlich genau?
Moin,
gibt es auch Bauarme? :LOLLOL:

scnr

Benutzeravatar
writeln
Forumane
Beiträge: 5595
Registriert: Samstag 14. Mai 2011, 20:31
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Heiteres Rollmaterialraten

Beitrag von writeln » Sonntag 28. Dezember 2014, 21:57

...diese Antwort ist nicht zielführend, Günni...
*räusper*
.
ع......Sascha
█D.. [ MiWuLa Fotogalerie ]
.......[ Miniatur-Giganten ]

Benutzeravatar
Robert I
Forumane
Beiträge: 270
Registriert: Freitag 2. Mai 2014, 14:44
Wohnort: jwd

Re: Heiteres Rollmaterialraten

Beitrag von Robert I » Sonntag 28. Dezember 2014, 22:09

Moin,

könnte es sein, dass da jemand einen Flirt hat? :hm?:
Das krieg ich schon noch raus. :devil:

Freundliche Grüße

Robert

Benutzeravatar
günni
Forumane
Beiträge: 19281
Registriert: Sonntag 19. Januar 2003, 11:00
Wohnort: Düsseldorf

Re: Heiteres Rollmaterialraten

Beitrag von günni » Sonntag 28. Dezember 2014, 22:10

Moin,
Nord Ostsee Bahn, VT730?

Antworten