Heiteres Rollmaterialraten

Alles zum Thema Eisenbahn im Maßstab 1:1

Antworten
Benutzeravatar
HaNull
Forumane
Beiträge: 4294
Registriert: Freitag 2. Februar 2007, 01:47
Wohnort: Rhein-Sieg-Kreis

Re: Heiteres Rollmaterialraten

Beitrag von HaNull » Sonntag 10. Juni 2012, 20:29

writeln hat geschrieben:ES 64 P-001?
Nein (aber bislang am nächsten dran).
████████   Gruß aus NRW
████████   Thomas
████████   Multi-MISTler: 1. Siegburg (RSK) - 2. Köln rrh. - 3. Rheinbreitbach

Benutzeravatar
writeln
Forumane
Beiträge: 5826
Registriert: Samstag 14. Mai 2011, 20:31
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Heiteres Rollmaterialraten

Beitrag von writeln » Sonntag 10. Juni 2012, 21:43

RP Arnsberg? 8)

Haben wir die Eurosprinter-Familie am Wickel?
.
ع......Sascha
█D.. [ MiWuLa Fotogalerie ]
.......[ Miniatur-Giganten ]

Benutzeravatar
HaNull
Forumane
Beiträge: 4294
Registriert: Freitag 2. Februar 2007, 01:47
Wohnort: Rhein-Sieg-Kreis

Re: Heiteres Rollmaterialraten

Beitrag von HaNull » Sonntag 10. Juni 2012, 21:47

writeln hat geschrieben:Haben wir die Eurosprinter-Familie am Wickel?
Die ganze Familie nicht, aber eine Vertreterin.
ES 64 P ist es nicht, also bleibt ja nur noch eine Variante übrig.
████████   Gruß aus NRW
████████   Thomas
████████   Multi-MISTler: 1. Siegburg (RSK) - 2. Köln rrh. - 3. Rheinbreitbach

Benutzeravatar
Feuer-wer
Forumane
Beiträge: 3353
Registriert: Mittwoch 20. April 2011, 15:17
Wohnort: NRW

Re: Heiteres Rollmaterialraten

Beitrag von Feuer-wer » Montag 11. Juni 2012, 08:10

Dann nehmen wir doch das F anstelle des P.

Benutzeravatar
HaNull
Forumane
Beiträge: 4294
Registriert: Freitag 2. Februar 2007, 01:47
Wohnort: Rhein-Sieg-Kreis

Re: Heiteres Rollmaterialraten

Beitrag von HaNull » Montag 11. Juni 2012, 08:39

Feuer-wer hat geschrieben:Dann nehmen wir doch das F anstelle des P.
Schlechter Versuch. Wie sieht denn die Dachleitung beim ES 64 F aus?
Google-Bildersuche führt da vielleicht schneller ans Ziel als heiteres Buchstabenraten ...

Siehe Bilder 4, 5, 6 hier:
http://www.marklin-users.net/forum/defa ... ts&t=10542
████████   Gruß aus NRW
████████   Thomas
████████   Multi-MISTler: 1. Siegburg (RSK) - 2. Köln rrh. - 3. Rheinbreitbach

Benutzeravatar
Mehdornsbaggerfahrer No.1
103er-Killer
Beiträge: 4322
Registriert: Sonntag 1. Januar 2006, 01:46
Wohnort: Hotel unter den Sternen

Re: Heiteres Rollmaterialraten

Beitrag von Mehdornsbaggerfahrer No.1 » Montag 11. Juni 2012, 08:43

Moin,
ES 64 F?

Gruß
Thomas
1. BR 103 Killer im Forum
Teilnehmer am 5. Geb. und 10. Geb. MiWuLa, :mfm: 4.,5.,6.,7.,

Benutzeravatar
HaNull
Forumane
Beiträge: 4294
Registriert: Freitag 2. Februar 2007, 01:47
Wohnort: Rhein-Sieg-Kreis

Re: Heiteres Rollmaterialraten

Beitrag von HaNull » Montag 11. Juni 2012, 08:51

Mehdornsbaggerfahrer No.1 hat geschrieben:ES 64 F?
Nein (s. o.).
████████   Gruß aus NRW
████████   Thomas
████████   Multi-MISTler: 1. Siegburg (RSK) - 2. Köln rrh. - 3. Rheinbreitbach

Benutzeravatar
Maik Costard
MiWuLa Mitarbeiter
Beiträge: 2471
Registriert: Dienstag 19. Oktober 2004, 08:51
Wohnort: Elmshorn

Re: Heiteres Rollmaterialraten

Beitrag von Maik Costard » Montag 11. Juni 2012, 13:43

Moin, ist der Link mit der BR 152 zur Verwirrung alle Anwesender?
Was auf dem Bild auffällig ist, sind die kegelförmigen Isolatoren.

Schönen Gruß
Maik
Die blaue Schrift sind Links zum draufklicken

Benutzeravatar
HaNull
Forumane
Beiträge: 4294
Registriert: Freitag 2. Februar 2007, 01:47
Wohnort: Rhein-Sieg-Kreis

Re: Heiteres Rollmaterialraten

Beitrag von HaNull » Montag 11. Juni 2012, 15:05

Moin!
Die BR 152 wird beim Hersteller ES 64 F genannt. Nach dem ES 64 F wurde mehrfach gefragt - und die Bilder zeigen, dass es dort keine Dachleitung gibt.
Die ES-64-Familie hat ja noch mehr Mitglieder - und da gibt es nicht so viele neben dem ES 64 P, die da in Frage kommen.

M. W. sehen die Isolatoren bei allen Loks der Baureihe gleich aus.

Ich hatte erwartet, dass die bunte Lackierung (erst rot/silber, später blau/silber) zur Identifizierung ausreicht.
████████   Gruß aus NRW
████████   Thomas
████████   Multi-MISTler: 1. Siegburg (RSK) - 2. Köln rrh. - 3. Rheinbreitbach

Benutzeravatar
Bernd 123
Bahnhofsjäger
Beiträge: 7355
Registriert: Donnerstag 16. Juni 2011, 11:49
Wohnort: Klein Sibirien

Re: Heiteres Rollmaterialraten

Beitrag von Bernd 123 » Montag 11. Juni 2012, 15:41

Moin,
dann vielleicht ES64U4 ?

Bernd
Wir werden nicht älter, sondern besser !!!!
mfm 2014, 2015, 2016, 2017, 2018, 2019
Gewinner der 1JJCLBW, 13MC, 15MC, 20MC,, 23MC, 24MCW, XIV., XV., XVII.-MFM-WANDA-Pokal

Benutzeravatar
HaNull
Forumane
Beiträge: 4294
Registriert: Freitag 2. Februar 2007, 01:47
Wohnort: Rhein-Sieg-Kreis

Re: Heiteres Rollmaterialraten

Beitrag von HaNull » Montag 11. Juni 2012, 15:53

Moin!

Der ES 64 U4 hat viel zu viel Krempel auf dem Dach.
████████   Gruß aus NRW
████████   Thomas
████████   Multi-MISTler: 1. Siegburg (RSK) - 2. Köln rrh. - 3. Rheinbreitbach

Benutzeravatar
writeln
Forumane
Beiträge: 5826
Registriert: Samstag 14. Mai 2011, 20:31
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Heiteres Rollmaterialraten

Beitrag von writeln » Montag 11. Juni 2012, 16:07

Ok. ich hab sie...

Eine Taurus, sie fährt unter der Betriebsnummer 1116 911-7 bei der MWB.
.
ع......Sascha
█D.. [ MiWuLa Fotogalerie ]
.......[ Miniatur-Giganten ]

Benutzeravatar
HaNull
Forumane
Beiträge: 4294
Registriert: Freitag 2. Februar 2007, 01:47
Wohnort: Rhein-Sieg-Kreis

Re: Heiteres Rollmaterialraten

Beitrag von HaNull » Montag 11. Juni 2012, 17:22

writeln hat geschrieben:Ok. ich hab sie...
Ganz knapp daneben (Obiwan-Fehler genannt). Gesucht wird die Schwesterlok, die erst rot, dann blau war.
████████   Gruß aus NRW
████████   Thomas
████████   Multi-MISTler: 1. Siegburg (RSK) - 2. Köln rrh. - 3. Rheinbreitbach

Benutzeravatar
writeln
Forumane
Beiträge: 5826
Registriert: Samstag 14. Mai 2011, 20:31
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Heiteres Rollmaterialraten

Beitrag von writeln » Montag 11. Juni 2012, 17:46

Aha. Dann ist es die 1116-912 der EBM.
Gab es als Modell von Roco.
.
ع......Sascha
█D.. [ MiWuLa Fotogalerie ]
.......[ Miniatur-Giganten ]

Benutzeravatar
HaNull
Forumane
Beiträge: 4294
Registriert: Freitag 2. Februar 2007, 01:47
Wohnort: Rhein-Sieg-Kreis

Re: Heiteres Rollmaterialraten

Beitrag von HaNull » Montag 11. Juni 2012, 19:06

Moin!
writeln hat geschrieben:Aha. Dann ist es die 1116 912 der EBM.
Treffer, versenkt. In blau gab es sie als H0-Modell von Märklin - aber Roco kriegt die Isolatoren besser hin.

Punkt nach Hamburg, neues Rätsel, bitte.
████████   Gruß aus NRW
████████   Thomas
████████   Multi-MISTler: 1. Siegburg (RSK) - 2. Köln rrh. - 3. Rheinbreitbach

Benutzeravatar
writeln
Forumane
Beiträge: 5826
Registriert: Samstag 14. Mai 2011, 20:31
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Heiteres Rollmaterialraten

Beitrag von writeln » Montag 11. Juni 2012, 20:06

Gut, gut, die nächste ist so klein, dass sie komplett aufs Foto passt. :mrgreen:
Da steht sie nun auf dem Hof in der Kälte und ich möchte wissen:

1. wo genau steht sie?
2. und was war ihre Aufgabe?
Dateianhänge
schoma_gesehen.jpg
Keine DIEMA, das ist SCHOMA klar...
.
ع......Sascha
█D.. [ MiWuLa Fotogalerie ]
.......[ Miniatur-Giganten ]

Benutzeravatar
HaNull
Forumane
Beiträge: 4294
Registriert: Freitag 2. Februar 2007, 01:47
Wohnort: Rhein-Sieg-Kreis

Re: Heiteres Rollmaterialraten

Beitrag von HaNull » Montag 11. Juni 2012, 20:22

Moin!
writeln hat geschrieben:1. wo genau steht sie?
Steht sie da als Denkmal auf einem kurzen Gleisstück? Oder steht sie am Ende einer Strecke?
writeln hat geschrieben:2. und was war ihre Aufgabe?
Torfbahn? Halligbahn?

Auf der Lok dürfte SCHÖMA stehen.
Mal eingrenzen:
Deutschland?
Norddeutschland?
Niedersachsen?
████████   Gruß aus NRW
████████   Thomas
████████   Multi-MISTler: 1. Siegburg (RSK) - 2. Köln rrh. - 3. Rheinbreitbach

Benutzeravatar
writeln
Forumane
Beiträge: 5826
Registriert: Samstag 14. Mai 2011, 20:31
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Heiteres Rollmaterialraten

Beitrag von writeln » Montag 11. Juni 2012, 20:32

Sie steht in der Tat als Denkmal auf einem kurzen Gleis.
Torf hat sie nicht transportiert und auch im Wattenmeer war sie nicht unterwegs.
Norddeutschland stimmt schon mal, Niedersachsen ist es jedoch nicht.
.
ع......Sascha
█D.. [ MiWuLa Fotogalerie ]
.......[ Miniatur-Giganten ]

Benutzeravatar
HaNull
Forumane
Beiträge: 4294
Registriert: Freitag 2. Februar 2007, 01:47
Wohnort: Rhein-Sieg-Kreis

Re: Heiteres Rollmaterialraten

Beitrag von HaNull » Montag 11. Juni 2012, 20:34

Alte Bundesländer?
Schleswig-Holstein?
████████   Gruß aus NRW
████████   Thomas
████████   Multi-MISTler: 1. Siegburg (RSK) - 2. Köln rrh. - 3. Rheinbreitbach

Benutzeravatar
writeln
Forumane
Beiträge: 5826
Registriert: Samstag 14. Mai 2011, 20:31
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Heiteres Rollmaterialraten

Beitrag von writeln » Montag 11. Juni 2012, 20:42

Ja, in einem der alten Bundesländer, jedoch nicht in Schleswig-Holstein.
.
ع......Sascha
█D.. [ MiWuLa Fotogalerie ]
.......[ Miniatur-Giganten ]

Antworten