Über dieses Forum.

Hier können Eisenbahnfotos eingestellt und besprochen werden.
Antworten
Benutzeravatar
Uli
Forenurgestein
Beiträge: 1765
Registriert: Dienstag 7. Januar 2003, 10:30
Wohnort: Bad Ems
Kontaktdaten:

Über dieses Forum.

Beitrag von Uli » Mittwoch 28. Februar 2007, 13:56

Dieses Forum dient zum Austausch über Eisenbahnbilder. Diese können hier eingestellt und diskutiert werden. Dabei wird um eine angemessene Wortwahl in den Kommentaren gebeten - sowohl der Kritiker, als auch der Kritisierten. Die Qualität der Bilder sollte einem Fotoforum gerecht werden, allerdings kann eine entsprechende Hintergrundstory ein "nicht optimales" Bild durchaus legitimieren.

Um in diesem Forum Bilder hochladen zu können, muss der User in der Benutzergruppe "Foto-Community" beitreten damit der Admin oder ein Moderator die Upload-Berechtigung freischalten kann.

Dazu klickt man auf "Benutzergruppe" im oberen Menü des Forums. Dann wählt man unter "Gruppen ohne Deine Mitgliedschaft" die Gruppe "Foto-Community" und klickt auf "Dieser Gruppe beitreten".

Die Gruppenmitgliedschaft ist auch notwendig, wenn man Bilder kommentieren möchte.

Die Größe der Bilder ist beim Upload auf eine maximal Breite von 800 und eine maximale Höhe von 1024 Pixeln bei maximal 150 kB limitiert. Diese Limits sind auch bei extern gehosteten Bildern einzuhalten, lediglich die Dateigröße kann größer sein, sollte aber auch hier 300 kB nicht überschreiten.

Viel Spass.
Zuletzt geändert von Uli am Dienstag 13. März 2007, 10:45, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Hannes
Forumane
Beiträge: 1466
Registriert: Freitag 13. Juni 2003, 14:58
Wohnort: Schnaitheim
Kontaktdaten:

Re: Über dieses Forum.

Beitrag von Hannes » Mittwoch 28. Februar 2007, 22:45

Uli hat geschrieben:Die Qualität der Bilder sollte einem Fotoforum gerecht werden, allerdings kann eine entsprechende Hintergrundstory ein "nicht optimales" Bild durchaus legitimieren.
In den ersten Stunden war dem leider noch nicht so.

Eine Erinnerung an alle, die Bilder einstellen (wollen):
Es geht hier nicht um Masse sondern Klasse! Bitte überlegt euch beim Einstellen eines Bildes bitte folgendes:
Was macht mein Bild besonders sehenswert?
-Motiv?
-Ausleuchtung?
-Fotostelle?
-Situation?
Ein besonderer Zug oder eine besondere Lok ist noch lange kein Kriterium für ein gutes Bild, auf die Umsetzung kommt es an. Auch den ganz normalen Alltag kann man vielseitig umsetzen und auf die Umsetzungen kommt es hier an.
In anderen Fotoforen bewährt hat sich schon eine Auflistung, was dem Fotografen am Bild gut gefällt. Eigene Kritikpunkte dürfen natürlich auch genannt werden, wenn man schon weiß, was man hätte besser machen können, aber wissen will, was andere noch zu verbessern hätten.

Hannes

Benutzeravatar
Uli
Forenurgestein
Beiträge: 1765
Registriert: Dienstag 7. Januar 2003, 10:30
Wohnort: Bad Ems
Kontaktdaten:

Beitrag von Uli » Donnerstag 1. März 2007, 00:48

Danke Hannes! Ich hätte es nicht treffender formulieren können!
*** Ei Gude, Uli ***

Bild

Björn
Forumane
Beiträge: 2122
Registriert: Montag 23. Juni 2003, 16:19
Wohnort: Löhne/Westf.
Kontaktdaten:

Beitrag von Björn » Donnerstag 1. März 2007, 17:12

Hallo,

ich habe mich gestern kurzentschlossen auch hier in der Benutzergruppe "Foto-Community" angemeldet. Obwohl ich (momentan) allerhöchstens Modelbahnpics (eigene Anlage/MiWuLa) anbieten kann. Auf Fotosafari um Züge zu fotografieren, Stichwort "Trainspotter", bin ich bisher noch nicht gewesen.
Wozu aber habe ich mich dann hier angemeldet? In Bahnzeitschriften habe ich immer wieder schöne Bilder von verschiedenen Zügen auf diversen Strecken gesehen. Unabhängig von diesem Fotoforum kam mir vor einiger Zeit die Idee damit selber mal anzufangen. Dies bedarf aber Zeit und auch Vorbereitung. Da ich filmisch einige Erfahrung gesammelt habe, denke ich das beim fotografieren nutzen zu können.

Mal sehen wann ich hier etwas qualitative und gute Fotos hier vorstellen kann. :D Bis dahin erfreue ich mich an interessanten und gutfotografierten Bildern meiner Forumskollegen.

Viele Grüße

Björn
10 Jahre Forumane hier im Forum (2003 - 2013) und begeisterter MiWuLa-Fan

Bernd.T
Forumane
Beiträge: 1359
Registriert: Donnerstag 2. Januar 2003, 15:27
Wohnort: in der schönsten Stadt der Welt
Kontaktdaten:

Beitrag von Bernd.T » Freitag 15. Mai 2009, 09:18

und vor allen daran denken nur eigene Bilder einstellen oder einen Link darauf. Sonst kann es Probleme mit dem Coppyright geben.
Bernd grüßt alle aus der Freien und Hansestadt Hamburg,
und ich schreibe nach der Reform, wie ich es gelernt habe.

Benutzeravatar
günni
Forumane
Beiträge: 19223
Registriert: Sonntag 19. Januar 2003, 11:00
Wohnort: Düsseldorf

Beitrag von günni » Freitag 15. Mai 2009, 16:38

Björn hat geschrieben:Da ich filmisch einige Erfahrung gesammelt habe, denke ich das beim fotografieren nutzen zu können.
Moin Björn,
filmen und fotografieren sind "2 verschiedene Paar Schuhe", aber das wirst Du mit Deiner Erfahrung bestimmt wissen.

Benutzeravatar
HahNullMuehr
Forumane
Beiträge: 6569
Registriert: Dienstag 20. Januar 2009, 14:28
Wohnort: Rösrath, Δ 435 km
Kontaktdaten:

Beitrag von HahNullMuehr » Freitag 15. Mai 2009, 16:50

Tach auch,
jetzt mal abgesehen davon, dass Björns Eintritt in die Foto-Community schon 26 Monate zurückliegt, wie finde ich denn mal ein paar Proben seines Könnens in diesem Forum?
Oder hat er vielleicht eingesehen, dass er nicht zum Lichtbildner geboren ist?
Gruß
Micha W. Muehr, Rösrath
Meine Bastelstunde gibt es auch auf YouTube.
Ich mach es lieber am Anfang exakt - und schluder später ein bisschen. Wenn ich schlampig anfange, krieg ich es am Ende nicht wieder genau.

Benutzeravatar
günni
Forumane
Beiträge: 19223
Registriert: Sonntag 19. Januar 2003, 11:00
Wohnort: Düsseldorf

Beitrag von günni » Freitag 15. Mai 2009, 17:00

Moin,
auha, da bin ich auf nen alten Thread reingefallen. :oops:

@ Michael,
ich kann mich nicht an Fotos von Björn erinnern.

Benutzeravatar
HahNullMuehr
Forumane
Beiträge: 6569
Registriert: Dienstag 20. Januar 2009, 14:28
Wohnort: Rösrath, Δ 435 km
Kontaktdaten:

Beitrag von HahNullMuehr » Freitag 15. Mai 2009, 17:39

Nicht Du, GüNNi, Bernd T. hat in die Mottenkiste gegriffen... :wink:
Gruß
Micha W. Muehr, Rösrath
Meine Bastelstunde gibt es auch auf YouTube.
Ich mach es lieber am Anfang exakt - und schluder später ein bisschen. Wenn ich schlampig anfange, krieg ich es am Ende nicht wieder genau.

Björn
Forumane
Beiträge: 2122
Registriert: Montag 23. Juni 2003, 16:19
Wohnort: Löhne/Westf.
Kontaktdaten:

Beitrag von Björn » Freitag 15. Mai 2009, 18:28

Ach, wenn wir schon dabei sind...

Und was heißt hier "alter" Thread? Immerhin ist er als "wichtig" eingestuft und das wohl nicht ohne Grund :!:
Bernd hat schon richtig darauf hingewiesen dass hier eigene Fotos hochgeladen werden sollen. Und dann bitte qualitativ gute. Also nicht verwackelt, unscharf oder angeschnitten etc.

Was Günnis Reaktion angeht, sie kam spät, aber sie kam. :wink: Sicherlich gibt es zwischen fotoknipsen und videofilmen Unterschiede. Und in erster Linie habe ich mich hier angemeldet um auch mal etwas kommentieren zu können. In erster Linie bin ich Filmer (wenn zurzeit mehr inaktiv) als Fotoknippser, wenn dann meine MoBa oder Familien- Landschaftsaufnahmen.

Zu HahNullMuehr´s Frage, siehe meine PM :) .

Schöne Grüße

Björn
10 Jahre Forumane hier im Forum (2003 - 2013) und begeisterter MiWuLa-Fan

Bernd.T
Forumane
Beiträge: 1359
Registriert: Donnerstag 2. Januar 2003, 15:27
Wohnort: in der schönsten Stadt der Welt
Kontaktdaten:

Beitrag von Bernd.T » Samstag 16. Mai 2009, 08:44

Björn hat geschrieben:Ach, wenn wir schon dabei sind...

Und was heißt hier "alter" Thread? Immerhin ist er als "wichtig" eingestuft und das wohl nicht ohne Grund :!:
Bernd hat schon richtig darauf hingewiesen dass hier eigene Fotos hochgeladen werden sollen. Und dann bitte qualitativ gute. Also nicht verwackelt, unscharf oder angeschnitten etc.

Björn
und genau das war der Sinn meines Hinweises nur eigene Fotos einzustellen oder einen Link zu benutzen. Denn wir haben ja jede Menge neue Mitglieder die vielleicht im Eifer des Gefechts nicht daran denken. Denn gerade die Abmahnserie gewisser Anwälte sind in der letzten Zeit wieder hochaktuell geworden.
Bernd grüßt alle aus der Freien und Hansestadt Hamburg,
und ich schreibe nach der Reform, wie ich es gelernt habe.

Benutzeravatar
günni
Forumane
Beiträge: 19223
Registriert: Sonntag 19. Januar 2003, 11:00
Wohnort: Düsseldorf

Beitrag von günni » Freitag 10. Juli 2009, 22:34

Moin,
aus gegebenen Anlass möchte ich darauf hinweisen, dass hier nur Bilder eingestellt werden dürfen, an denen der Autor auch die Rechte besitzt.

Antworten