WB 212

Alle Diskussionen rund um die Wochenberichte
Antworten
Gast

WB 212

Beitrag von Gast » Sonntag 28. November 2004, 13:33

Der ist hier

und nen Nachtrag zum WB 211 gibts auch :-D

*** Link korrigiert :devil: ***

Benutzeravatar
Laszló
Forumane
Beiträge: 626
Registriert: Sonntag 2. November 2003, 11:19
Wohnort: Karlsruhe, Exilhamburger und im Herzen Freiburger
Kontaktdaten:

Beitrag von Laszló » Sonntag 28. November 2004, 13:50

Super! Gleich zwei WB's auf einmal ;)!

So ein kleiner Stand? Und soooo wenig Leute? *G*

Zum letzten Bild: Das sind ganz klar Höhlenmalereien aus Lascaux. Aber war die Höhle nicht in Frankreich :shock: ??? Bzw. gabs in Atlantis/Vineta auch Höhlen-/Malereien :roll: :wink:?

Bild 11&12 könnte man noch richtig verlinken...
Gruß, Laszló

Teilnehmer des dritten, siebten MFM und des WiMFM06.

Simon aus Tarp
Forumane
Beiträge: 1964
Registriert: Montag 6. Januar 2003, 09:27

Beitrag von Simon aus Tarp » Sonntag 28. November 2004, 13:51

Ah ja :D . Der Messestand für die Jenigen, die nicht das Glück hatten ihn selber live zu sehen :D . Nicht schlecht Herr Specht, ist ja auch schön zu sehen, dass ihr mehr oder wenigen "überrannt" wurdet :lol: .

Mal eine Frage speziell an Uli: Sag' mir mal, wenn du da so ne' Show moderierst, was sagst du eigentlich den lieben langen Tag? "Gewinne, Gewinne, Gewinne"? :lol: . Bitte kläre mich mal auf.

Bis dann:
Simon aus Tarp

P.S: Ach so ja, das letzte Bild schätze ich, sind Höhlengemälde der Wikinger.

Benutzeravatar
Datterich
Forumane
Beiträge: 8540
Registriert: Montag 9. Februar 2004, 14:21
Wohnort: 101 km südlich Speicherstadt

WB 212

Beitrag von Datterich » Sonntag 28. November 2004, 17:12

Bild 1 + 2: Interessant die Bilder vom Hochwasser, aber da passte dann ja doch noch etwas mehr Meerwasser in den Fleet, ohne dass die Zufahrt und der Parkplatz "Landunter" melden - und wieso standen die ("Eure"?) Telefone nicht still?

Bild 19: Das war vermutlich nicht der erste / letzte Versuch Eures Bistro, vorweihnachtliche Skandinavienplätzchen zu backen. Eher die Ausgrabung von schon älterem Wikinger-Adventsgebäck mit fadem Fischgeschmack - so siehts jedenfalls aus ... :shock:

Besinnliche Grüße aus Darmstadt
Datterich
_________________
... der den Duft von frischen Mandelplätzchen in der Nase hat

Gastbericht

Alta?

Beitrag von Gastbericht » Sonntag 28. November 2004, 18:15

hmm, das letzte Bild sieht aus wie die Felsmalereien in Alta in in der Finmark, ziemlich weit im Norden...

Benutzeravatar
günni
Forumane
Beiträge: 20427
Registriert: Sonntag 19. Januar 2003, 11:00
Wohnort: Düsseldorf

Beitrag von günni » Sonntag 28. November 2004, 20:02

Du meinst die stilisierten Drachenboote etc?

Stammgast

Beitrag von Stammgast » Sonntag 28. November 2004, 20:25

zu Bild 19

Felsmalerein sind es eher nicht die hätten nicht die Jahre überstanden. Vielmehr sind es in Stein gehaunen Abbildungen, die schon weit vor der Wikinger Zeit entstanden sind meine ich in tiefer Erinnerung zuhaben solche Teile habe ich schon mal in Schweden gesehen. Die sind nur ausgemalt damit man diese besser erkennen kann.

Gruß Tobi

Benutzeravatar
Jørgensen
Stammgast
Beiträge: 156
Registriert: Mittwoch 5. November 2003, 14:09
Wohnort: Kopenhagen

Beitrag von Jørgensen » Sonntag 28. November 2004, 21:51

Es ist eindeutig Felszeichnungen - in Dänisch "helleristninger". Sie sind von mehrere stelle in Skandinavien bekannt. Sie sind eingehauen oder eingeschliffen Bilder auf Steine oder Felsfläche. In nördlichen Skanidinavien gibt es besonders Felszeichungen von die Steinzeit mit Tier als Motiv und zu Magie gebraucht. In südlichen Skandinavien gibt es besonder Felszeichungen von die Eisenzeit mit Wagen, Pflüge, Ochsen, Schiffe und Männer oder Symbolen als Händer und Füsser.
Mit freundlichen Grüßen
Leif Jørgensen

jnakat

Beitrag von jnakat » Montag 29. November 2004, 13:21

Das letzte Bild sind mit Sicherheit die Felszeichnungen von Alta, im Norden Norwegens, das ist ein ausgesprochen bemerkenswerter Ort. Ein Forumane hat natürlich recht, die Farbe wurde nachträglich gemalt, damit man die Zeichnungen besser sehen kann.

Benutzeravatar
Datterich
Forumane
Beiträge: 8540
Registriert: Montag 9. Februar 2004, 14:21
Wohnort: 101 km südlich Speicherstadt

WB 212

Beitrag von Datterich » Mittwoch 1. Dezember 2004, 14:24

... leider ist im WB 213 noch keine Auflösung der "Weihnachtsplätzchen"-Frage   :cry:

Freundliche Grüße aus Darmstadt
Datterich
_________________
... der gar nicht wußte, dass es im Norden Felszeichnungen gibt

Antworten