WB 903

Alle Diskussionen rund um die Wochenberichte
Antworten
Benutzeravatar
Christoph Köhler
Forumane
Beiträge: 1515
Registriert: Montag 20. Juni 2005, 20:55
Wohnort: Kürten

Re: WB 903

Beitrag von Christoph Köhler » Montag 19. Februar 2018, 18:24

Bin sehr gespannt auf diesen neuen Abschnitt. Es wird hoffentlich auch bald ein Video und eine Bilderflut von diesen 9 Quadratmetern vom Miwula geben.

Ich freue mich sehr.

Viele Grüße aus dem Bergischen Land

Christoph Köhler

Benutzeravatar
writeln
Forumane
Beiträge: 5551
Registriert: Samstag 14. Mai 2011, 20:31
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: WB 903

Beitrag von writeln » Montag 19. Februar 2018, 18:25

Juhuu!
Noch 2x schlafen, dann ist Bescherung. :D :bummel:
Die Hamburger Tram sieht auch total klasse aus und die Radwege sind vorbildlich markiert.

Die dynamische Größenanpassung der Fotos im WB funktioniert auch sehr schön.
Ein bisschen fehlen die alternativen Bildbeschreibungen mangels Lightbox. Dieser Schatz gesemmelter Weisheiten darf m.E. nicht verloren gehen. Vielleicht können sie als Bildunterschriften in die neue Zeit gerettet werden?
.
ع......Sascha
█D.. [ MiWuLa Fotogalerie ]
.......[ Miniatur-Giganten ]

Benutzeravatar
Datterich
Forumane
Beiträge: 7858
Registriert: Montag 9. Februar 2004, 14:21
Wohnort: 520 km südl.

WB 903

Beitrag von Datterich » Montag 19. Februar 2018, 18:57

Klick mich bitte. Schöne neue Nachrichten und Informationen rund um eine Endspurt-Woche und die mögliche Verschnaufpause nach dem Termindruck. Vielen Dank für den neuen Bericht.


Dankbare Grüße in die Speicherstadt
Datterich
Hier trifft man manchmal Leute, die gar keinen Zug vertragen ...

Schwanni
Forumane
Beiträge: 289
Registriert: Mittwoch 20. Juli 2011, 16:31
Wohnort: Kiel

Re: WB 903

Beitrag von Schwanni » Montag 19. Februar 2018, 19:03

Wiedermal ein sehr schöner Wochenbericht.Ich werde am Wochenende mal mit der Bilderflut aus Venedig beginnen.
Mit freundlichen Grüssen aus dem hohen Norden
Schwanni

Benutzeravatar
Christoph Köhler
Forumane
Beiträge: 1515
Registriert: Montag 20. Juni 2005, 20:55
Wohnort: Kürten

Re: WB 903

Beitrag von Christoph Köhler » Montag 19. Februar 2018, 19:09

Hallo Schwanni

Spassmodus an
Kann ich Dir meine Kamera schicken damit Du auch meine 8 GB SD Karte vollknippppst? Sehr lieb von Dir.
Spassmodus aus

Viele Grüße aus dem Bergischen Land

Christoph Köhler

Benutzeravatar
Mr. E-Light
Forumane
Beiträge: 4529
Registriert: Dienstag 24. Februar 2004, 16:17
Wohnort: daheim

Re: WB 903

Beitrag von Mr. E-Light » Montag 19. Februar 2018, 22:02

Aha, man hat es also offensichtlich (nahezu) geschafft, der Eröffnungstermin scheint nicht zu kippen - sehr schön! :) Dann schon mal alles Gute fürs große Fest!

Etwas befremdlich wirkt für mich die dauernde Wanderschaft der Werkstatträume.
Auch wenn mir klar ist, dass sie in der Nähe des jeweiligen neuen Abschnitts sehr nützlich sind, das scheint aber jedesmal ein Mords Aufwand zu sein, dessen Sinn und Effizienz sich mir nicht so wirklich erschließen. Aber ich als kleiner Hobbybastler verstehe davon auch nichts...

Zur neuen Seite "Wochenbericht" selber werde ich mich auf der von Datterich hingewiesenen Stelle noch äußern, ich erlaube mir dort writeln zu zitieren...

Benutzeravatar
writeln
Forumane
Beiträge: 5551
Registriert: Samstag 14. Mai 2011, 20:31
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: WB 903

Beitrag von writeln » Montag 19. Februar 2018, 22:49

Mr. E-Light hat geschrieben:Etwas befremdlich wirkt für mich die dauernde Wanderschaft der Werkstatträume.
Naja, der Speicherblock D am Kehrwieder hat sich über die Jahre zu einem semimobilen Organismus verwandelt. Wenn man als wiederkehrender Besucher, oder Mitarbeiter nicht aufpasst, kann man heute schnell mal gegen eine Wand laufen, die gestern noch nicht da war, oder woanders stand. Weihnachten erst hat der Raucheraum still und heimlich einen 6-Meter-Move nach Westen vollführt und wo bis vor Kurzem noch der atemberaubende Duft gebrauchter Babywindeln in der Luft lag, steht nun ein atemberaubendes Modell von Venedig. Im Laufe der Jahre haben Landschaften ganze Fußböden und Treppen verschlungen und auch das Bistro offenbart in seiner Gier nach Platz ein recht sprunghaftes Wesen.

Es ist interessant, die verschieden Auflagen der Wunderland Reiseführer zu vergleichen. Dieses Gemäuer führt ganz sicher ein Eigenleben und nun wird sich wohl auch noch das Nachbargebäude infizieren... :mrgreen:
Dateianhänge
bescherung.jpg
Auch hier rollen mittlerweile Züge
.
ع......Sascha
█D.. [ MiWuLa Fotogalerie ]
.......[ Miniatur-Giganten ]

Benutzeravatar
Mr. E-Light
Forumane
Beiträge: 4529
Registriert: Dienstag 24. Februar 2004, 16:17
Wohnort: daheim

Re: WB 903

Beitrag von Mr. E-Light » Montag 19. Februar 2018, 23:23

writeln hat geschrieben:wo bis vor Kurzem noch der atemberaubende Duft gebrauchter Babywindeln in der Luft lag, steht nun ein atemberaubendes Modell von Venedig.
:mrgreen: Solche zarten Düfte setzen sich ja doch gern mal hartnäckig in den Räumen fest - sind diese Aromen noch vorhanden? Würde ja bestens passen, wie böse Zungen behaupten: "In Venedig gibt es nur zwei Wetterlagen, entweder es schifft wie ab oder es ist brütend heiß - in letzterem Falle stinken dann die Kanäle zum Himmel...!"
Wo bei ich sagen muss, obwohl es recht warm war, als ich dereinst mal für ein paar Stunden in Venedig weilte, war mir kein "besonderer" Duft aufgefallen. Aber ich war auch durch den etwas sonderbaren Stadtplan abgelenkt und dem verzweifelten Versuch, den Weg zurück wiederzufinden... :roll:

Wie dem auch sei, ja, solche alten Gemäuer sind in der Tat lebendig, da passiert viel Unerklärliches... :mrgreen:

Benutzeravatar
Christoph Köhler
Forumane
Beiträge: 1515
Registriert: Montag 20. Juni 2005, 20:55
Wohnort: Kürten

Re: WB 903

Beitrag von Christoph Köhler » Dienstag 20. Februar 2018, 00:14

Hier mal ein Plan von Venedig.

http://www.venedig.net/fortbewegung/sta ... enedig.htm

Echt oder Modell? Findet es selbst heraus. War nur Spass.

Eventuell gibt es einen ähnlichen Plan auch vom MIWULA?

Viele Grüße aus dem Bergischen Land

Christoph Köhler

Antworten