WB 996,3 - Adipöse Avionik

Alle Diskussionen rund um die Wochenberichte
Antworten
Benutzeravatar
Feuer-wer
Forumane
Beiträge: 3527
Registriert: Mittwoch 20. April 2011, 15:17
Wohnort: NRW

WB 996,3 - Adipöse Avionik

Beitrag von Feuer-wer » Montag 9. Dezember 2019, 15:17

Seit geraumer Zeit hat der Flughafen einen Airbus-Neuzugang zu verzeichnen, das Funktionsmodell der Beluga-XL zeichnet sich unter anderem durch seine Innenausstattung, eine bewegliche Bugklappe und rotierende Triebwerksschaufeln aus. Allerdings ist es auch ein wenig, nun, ich schreibe einfach mal, voluminös.

Daher kann es auch nicht überall seine Parkposition einnehmen, im Wunderland parkt es standardmäßig im Hangar der Lufthansa-Technik, den Hendrik gerade für den WB 997 grundgereinigt hat.

Die Erwartungen steigen, die Ankunftstafel kündigt seit einer halben Stunde die Landung an.
IMG_1002_DxO.jpg
Der große Vogel nähert sich majestätisch durch die bedrohlichen Gewitterwolken der Landebahn 26 des Flughafens Knuffingen International und durchbricht die tiefliegende Wolkendecke.
IMG_1003_DxO-1.jpg
IMG_1004_DxO.jpg
Doch scheinbar kommt plötzlich ein starker Seitenwind auf, der (Auto-)Pilot versucht noch, in letzter Sekunde zu korrigieren, doch es ist zu spät.
IMG_1005_DxO.jpg
Vollgas auf beide Turbinen, durchstarten.
IMG_1006_DxO.jpg
IMG_1007_DxO.jpg
IMG_1009_DxO.jpg
IMG_1010_DxO.jpg
Rasch gewinnt die Maschine an Geschwindigkeit und Höhe
IMG_1012_DxO.jpg
und verschwindet wieder in den Wolken.
IMG_1017_DxO.jpg
Gut, dass die Piloten von Airbus das Knuffinger Wetter gewohnt sind. Nach einer kurzen Ehrenrunde werden sie in ein paar Minuten einen neuen Versuch starten.

Benutzeravatar
günni
Forumane
Beiträge: 20165
Registriert: Sonntag 19. Januar 2003, 11:00
Wohnort: Düsseldorf

Re: WB 996,3 - Adipöse Avionik

Beitrag von günni » Montag 9. Dezember 2019, 16:59

Moin,
die Stangen unter dem "Blechvogel" hast Du prima weggestempelt. :up: :up:

Benutzeravatar
Bernd 123
Bahnhofsjäger
Beiträge: 7654
Registriert: Donnerstag 16. Juni 2011, 11:49
Wohnort: Klein Sibirien

Re: WB 996,3 - Adipöse Avionik

Beitrag von Bernd 123 » Montag 9. Dezember 2019, 17:22

Moin Torsten,

trotz Verspätung tolle Bilderserie. :up:

Freundliche Grüße an alle Durchstarter

Bernd
Wir werden nicht älter, sondern besser !!!!
mfm 2014, 2015, 2016, 2017, 2018, 2019
Gewinner der 1JJCLBW, 13MC, 15MC, 20MC,, 23MC, 24MCW, XIV., XV., XVII.-MFM-WANDA-Pokal

Benutzeravatar
Christoph Köhler
Forumane
Beiträge: 1623
Registriert: Montag 20. Juni 2005, 20:55
Wohnort: Kürten

Re: WB 996,3 - Adipöse Avionik

Beitrag von Christoph Köhler » Montag 9. Dezember 2019, 17:34

Den Versuch sollten sie starten aber landen sollten sie schon irgendwann einmal.

Vielen Dank für deine nette Bildserie

Viele Grüße aus dem Bergischen Land

Christoph Köhler

Benutzeravatar
Feuer-wer
Forumane
Beiträge: 3527
Registriert: Mittwoch 20. April 2011, 15:17
Wohnort: NRW

Re: WB 996,3 - Adipöse Avionik

Beitrag von Feuer-wer » Montag 9. Dezember 2019, 17:37

Moin Günni,

welche Stangen?

Wenn der grazile Vogel endlich unten angekommen ist muss er wie alle anderen erstmal zu seiner Parkposition rollen.

Allerdings muss ich zunächst einmal zugeben, dass es sich bei der ersten Meldung um Fakenews gehandelt hat. Wir alle wissen, wie das Wetter im Wunderland ist, Sturm oder gar Gewitter werden wir hier nie antreffen (höchstens mal auf der Nordostsee oder im österreichischen Gebirge) Jedenfalls war der eigentliche Grund für den Durchstartvorgang die noch nicht geräumte Parkposition.
IMG_1030_DxO.jpg
Nach dem Durchstarten um 09:54 Uhr landet die Beluga dann um 10:09 Uhr sicher auf der Landebahn.
IMG_1044_DxO.jpg
IMG_1059_DxO.jpg
IMG_1079_DxO.jpg
IMG_1084_DxO.jpg
Nach kurzer Wartezeit öffnen sich die Türchen des Adventskalenders und die Maschine kann in den Hangar fahren.
IMG_1088_DxO.jpg
Um 10:26 Uhr ist der Hangar erreicht, die Tore werden verschlossen.
IMG_1095_DxO.jpg
IMG_1100_DxO.jpg
Zehn Minuten später öffnen sich die Tore wieder, man kann die geöffnete Bugklappe und die Fracht bestaunen.
IMG_1128_DxO.jpg
Kurz darauf, es ist 11 Uhr, schliesst sich die Klappe, die Positionslichter werden aktiviert und die Motoren gestartet, die Infotafel gibt den Status BOARDING aus.

Wie lange dauert es, bis Pilot, Copilot und vielleicht noch ein Bordingenieur bereit zum Rollen sind?
IMG_1253_DxO.jpg
Die Auflösung gibt es morgen!

Benutzeravatar
Bernd 123
Bahnhofsjäger
Beiträge: 7654
Registriert: Donnerstag 16. Juni 2011, 11:49
Wohnort: Klein Sibirien

Re: WB 996,3 - Adipöse Avionik

Beitrag von Bernd 123 » Montag 9. Dezember 2019, 20:39

Feuer-wer hat geschrieben:
Montag 9. Dezember 2019, 17:37
...dass es sich bei der ersten Meldung um Fakenews gehandelt hat.
Du überrascht uns immer wieder. :extraconfused:
Wir sind doch hier am HH-Airport Knuffingen und nicht in Trumpistanien. :no: .................................................... :pray:

Bernd

Hier trifft man manchmal Leute, die keine Fakenews vertragen ...
Wir werden nicht älter, sondern besser !!!!
mfm 2014, 2015, 2016, 2017, 2018, 2019
Gewinner der 1JJCLBW, 13MC, 15MC, 20MC,, 23MC, 24MCW, XIV., XV., XVII.-MFM-WANDA-Pokal

Benutzeravatar
Feuer-wer
Forumane
Beiträge: 3527
Registriert: Mittwoch 20. April 2011, 15:17
Wohnort: NRW

Re: WB 996,3 - Adipöse Avionik

Beitrag von Feuer-wer » Dienstag 10. Dezember 2019, 08:34

Das Problem scheint gelöst zu sein, ich habe versucht, die beiden Welten wieder zu vereinen.

Mr. E-Light
Re: WB 996,3 - Adipöse Avionik
Montag 9. Dezember 2019, 15:39
Ei, coole Bilder - vielen Dank!
Und neuerdings fliegen die MiWuLaner offenbar sogar ohne Stangen, der neue Beluga
ist offensichtlich auch im Miniaturmaßstab eine echte Innovation.

Gruß
Ralf



Harry
Re: WB 996,3 - Adipöse Avionik
Montag 9. Dezember 2019, 19:01
Tolle Bilder. Und dann noch mit Stangenfilter fotografiert.
Flugzeugen gibt man doch auch Namen. "Obelix" könnte passen.
Viele Grüße
Harry
Bautagebuch meines neuen Modells
Vorfreudezähler zum nächsten MFM



günni
Re: WB 996,3 - Adipöse Avionik
Montag 9. Dezember 2019, 19:03
Moin,
sehr schöne Fotos. Die Stangen hast Du sehr gut weggestempelt.
Gruß vom N-Bahner GüNNi




writeln
Ohne Netz und doppelten Boden
Montag 9. Dezember 2019, 21:41
Stangen? Welche Stangen?
Die fliegen in Knuffingen jetzt mit 3D-Halbach-Arrays.
Schöner Durchstarter, Torsten.
Später hat sich der Vogel dann ja ausgiebig im Nest erholt.
.
ع......Sascha


Datterich
Ohne Netz und ohne Schlitzschließer
Montag 9. Dezember 2019, 22:40
writeln hat geschrieben:
Stangen? Welche Stangen?
Wirklich sehr schön gemacht, aber die Schlitzschließer wurden leider vergessen ...
Liebe Grüße über die Wupper
Datterich
Hier trifft man manchmal Leute, die gar keinen Zug vertragen ...

Benutzeravatar
Datterich
Forumane
Beiträge: 8427
Registriert: Montag 9. Februar 2004, 14:21
Wohnort: 101 km südlich Speicherstadt

Adipöse Forumanik

Beitrag von Datterich » Dienstag 10. Dezember 2019, 12:55

hmmmm - Adventsschluckauf? War schon etwas sonderbar, was hier gestern online war. Aber wie heißt es: Ente gut - alles gut!
Und das fliegende Säugetier (mit Überbiss) ist wirklich schön und umfangreich von Dir eingefangen worden! Danke!

Liebe Grüße über die Wupper
Datterich
Hier trifft man manchmal Leute, die gar keinen Zug vertragen ...

Benutzeravatar
Mr. E-Light
Forumane
Beiträge: 4926
Registriert: Dienstag 24. Februar 2004, 16:17

Re: WB 996,3 - Adipöse Avionik

Beitrag von Mr. E-Light » Dienstag 10. Dezember 2019, 14:44

... Witzigerweise habe ich eben bei Vor- und Zurück in diesem Tab für den Bruchteil einer Sekunde meinen Post gesehen - und schwupps, weg war er wieder... :hm?: Hier funktioniert immer noch einiges nicht wie es sollte (Board-Coockies kann ich z.B. nur löschen, wenn ich mich vorher abgemeldet habe, andernfalls gibt es mal wieder eine Fehlermeldung). Aber gut, dazu äußere ich mich nicht mehr weiter, bringt eh nichts. Und wäre an dieser Stelle OT. ¹)
Deshalb gleich wieder zurück zum fliegenden Kaviar bzw Wahlfisch :mrgreen: :

Auch ein klasse zweiter Schwung Fotos! :D :up:
Hoffentlich bekommt der Wahl aber keinen Schluckauf und verschlingt aus Versehen seinen Schützling im Maul. :shock: :roll: :elch:

¹) Hab nun auch den Thread zum technischen Problem gesehen und gelesen... :wink:
Gruß
Ralf

Benutzeravatar
Feuer-wer
Forumane
Beiträge: 3527
Registriert: Mittwoch 20. April 2011, 15:17
Wohnort: NRW

Re: WB 996,3 - Adipöse Avionik

Beitrag von Feuer-wer » Dienstag 10. Dezember 2019, 16:47

Danke nach Hamburg für die schnelle Reparatur!

Die Beluga stand also mehrere Stunden in Hangar, die Turbinen liefen, die Positionslichter leuchteten, mein Co-Kameramann S. B. meinte mehrfach, lass uns noch warten bis es wieder dunkel wird, danach gehen wir weiter.

Tja, und so wurde die Info-Tafel mehrfach aktualisiert bis schließlich die Feuer-wer am Leidstand angefragt hat, wann die Beluga denn endlich starten darf.


Auf dem Weg zum Leitstand kann man mittags natürlich die Augen ein wenig schweifen lassen, es stellt sich bekanntermaßen ein leichtes Magenknurren ein.

Schauen wir zuerst mal den Köchen des Bistros über die Schulter auf den Bauch in Bioqualität.
IMG_1032_DxO.jpg
IMG_1033_DxO.jpg
(Auch der Aufschnitt der Frühstücksbrötchen ist übrigens mittlerweile Bio-Zertifiziert :up: )
Oder darf es etwas gesundes sein?
IMG_1238.JPG
Zum Reinbeissen?
IMG_1142.jpg
oops
IMG_1133.JPG

Was gibt es neues von der Gleisgroßbaustelle Hamburg:
IMG_1232.JPG
Angekommen am Leitstand, großes Hallo, ach ja, die Beluga, die wartet auf Freigabe, klick, und schon ging es um 16:07 Uhr los.

IMG_1291.JPG

Benutzeravatar
Feuer-wer
Forumane
Beiträge: 3527
Registriert: Mittwoch 20. April 2011, 15:17
Wohnort: NRW

Re: WB 996,3 - Adipöse Avionik

Beitrag von Feuer-wer » Dienstag 10. Dezember 2019, 17:09

IMG_1147.JPG
Für die Chronik und um die Seebären zu beruhigen,
IMG_1148.JPG
die NO-See ist frisch mit entspiegeltem Wasser gefüllt,
IMG_1205.JPG
vorher <-> nachher
IMG_1204.JPG


der Meeresgrund ist aufgeräumt,
IMG_1213.JPG
Treibgut aus dem Flusensieb wurde gerettet und einkartoniert,
IMG_1251.JPG
IMG_1252.JPG
lediglich die Schleuse klagt über Völlegefühl,
IMG_1203.JPG
während die NO-See, die älteren unter Euch kennen es bestimmt, unter dem Gefühl der Inkontinenz leidet.
IMG_1214.JPG
IMG_1217.JPG

Benutzeravatar
Bernd 123
Bahnhofsjäger
Beiträge: 7654
Registriert: Donnerstag 16. Juni 2011, 11:49
Wohnort: Klein Sibirien

Knusperente

Beitrag von Bernd 123 » Dienstag 10. Dezember 2019, 19:47

:off topic:
Datterich hat geschrieben:
Dienstag 10. Dezember 2019, 12:55
Ente gut - alles gut!
Vor allem wenn sie Weihnachten auf dem Teller liegt und schön knusprig ist. :up:

Freundliche Grüße an alle Gourmets

Bernd
Wir werden nicht älter, sondern besser !!!!
mfm 2014, 2015, 2016, 2017, 2018, 2019
Gewinner der 1JJCLBW, 13MC, 15MC, 20MC,, 23MC, 24MCW, XIV., XV., XVII.-MFM-WANDA-Pokal

Benutzeravatar
günni
Forumane
Beiträge: 20165
Registriert: Sonntag 19. Januar 2003, 11:00
Wohnort: Düsseldorf

Re: WB 996,3 - Adipöse Avionik

Beitrag von günni » Dienstag 10. Dezember 2019, 21:06

Moin,
selbst mit einen Polfilter bekommt man die Spiegelungen nicht in den Griff.
Ansonsten sehr schone Fotos!! :up: Danke dafür!

Antworten