Wochenbericht 169

Alle Diskussionen rund um die Wochenberichte
Benutzeravatar
Ludger
Forumane
Beiträge: 1047
Registriert: Montag 30. Dezember 2002, 08:31
Wohnort: Kamp-Lintfort

Beitrag von Ludger » Dienstag 27. Januar 2004, 07:55

Arne H. hat geschrieben:Ja stimmt der Fallschirmspringer gefällt mir auch nicht...sieht so unecht aus der Fallschirm ...
Nee - also ehrlich - ich kann Arne nur zustimmen!

1. Die Form der Fallschirme ist "etwas unglücklich" :wink:.
2. Bei einem freien Fall sind sämtliche Leinen eines Fallschirms straff.
3. Die Fallschirmleinen sind am Springer falsch befestigt (am Rücken zusammengeklebt?).

Wie Arne sagt: "da simma doch besseres gewohnt"

Liebe Grüße - Ludger

ofronk
Forumane
Beiträge: 309
Registriert: Donnerstag 2. Januar 2003, 16:19
Wohnort: Langenfeld

Beitrag von ofronk » Dienstag 27. Januar 2004, 09:23

@Flo K.

Wer täuscht sich denn jetzt? ofronk oder Oli?
Das geht nicht ganz klar aus deinem Posting hervor 8)

Aber zumindest hat mein Posting eines erreicht: es hat eine kleine Diskussion ausgelöst *grins*
Oliver...
GK h. c. , temp. MdDC + se HG, MdMFM 1/2

Benutzeravatar
Uli
Forenurgestein
Beiträge: 1765
Registriert: Dienstag 7. Januar 2003, 10:30
Wohnort: Bad Ems
Kontaktdaten:

Beitrag von Uli » Dienstag 27. Januar 2004, 10:26

Flo K (der erste) hat geschrieben:...Insider-Rätsel:
In weniger als 1 Meter Entfernung wurden diese
'Verpackungen' ganz anders eingesetzt!
Wer weiß es, wer weiß es??? ...
Nun ja, ich könnte Dir da eine "heiße" Antwort "backen" :wink: ...

Oder: Mann, hab ich jetzt Hunger auf Tortillas...
*** Ei Gude, Uli ***

Bild

Gast

Beitrag von Gast » Dienstag 27. Januar 2004, 11:11

Aber bitte frisch und vor allen Dingen "hot"BildBild

ofronk
Forumane
Beiträge: 309
Registriert: Donnerstag 2. Januar 2003, 16:19
Wohnort: Langenfeld

Beitrag von ofronk » Dienstag 27. Januar 2004, 11:12

UPS.... that´s me ;-)
Oliver...
GK h. c. , temp. MdDC + se HG, MdMFM 1/2

Andi
Forumane
Beiträge: 469
Registriert: Donnerstag 2. Januar 2003, 13:39
Wohnort: Würzburg
Kontaktdaten:

Beitrag von Andi » Dienstag 27. Januar 2004, 12:28

@ofronk:
Wo gibts denn diese smilies??? :shock: :lol:

MatthiasRöhrs

Beitrag von MatthiasRöhrs » Dienstag 27. Januar 2004, 12:58

@ Andi
die Smilies von Ofronk gibt es hier:
http://www.alfa-forum.com/images/smilie ... essen!.gif

es gibt aber auch noch 1000 andere,google doch einfach mal :lol:

Gruß Matthias

PS:kann kein Login machen da ich mein Passwort nicht zur Hand hatte :(

Benutzeravatar
Uli
Forenurgestein
Beiträge: 1765
Registriert: Dienstag 7. Januar 2003, 10:30
Wohnort: Bad Ems
Kontaktdaten:

Beitrag von Uli » Dienstag 27. Januar 2004, 13:04

Hi Matthias,

wenn schon, dann bitte hierhin:
http://www.alfa-forum.com/misc.php?do=showsmilies

Bild
*** Ei Gude, Uli ***

Bild

MatthiasRöhrs

Beitrag von MatthiasRöhrs » Dienstag 27. Januar 2004, 13:07

oh entschuldigung Uli das ich mich nur auf den Quelltext bezogen habe :wink:

MatthiasRöhrs

Beitrag von MatthiasRöhrs » Dienstag 27. Januar 2004, 13:25

@ Andi
falls du dann immer nochnicht fündig geworden bist habe ich auch noch diese Seite für dich

http://www.smiliemania.de

da wirste bestimmt fündig.

Gruß
Matthias

Jürgen
Stammgast
Beiträge: 123
Registriert: Donnerstag 3. Juli 2003, 08:21
Wohnort: Nürnberg

Beitrag von Jürgen » Dienstag 27. Januar 2004, 14:09

Leute, es geht hier um den Wochenbericht... :roll:

Was befindet sich denn nun 1m von den Fallschrimen entfernt?
Gruß
Jürgen

Als Bürger im Raum Nürnberg habe ich N-Spur :D

MatthiasRöhrs

Beitrag von MatthiasRöhrs » Dienstag 27. Januar 2004, 14:19

ein Meter neben den Falschirmspringer steht ein Kerl mit ner Flinte in der Hand auf den Berg, siehe hier
Bild

Ich hatte nur die Äusserung gemacht das er vielleicht für den Absturz des Flugzeuges verantwortlich sein könnte,was aber von keinem bisher bestätigt wurde.

Gruß
Matthias

Benutzeravatar
Flo K (der erste)
Forumane
Beiträge: 1917
Registriert: Dienstag 14. Januar 2003, 23:12
Wohnort: Kassel Wilhelmshöhe
Kontaktdaten:

Beitrag von Flo K (der erste) » Dienstag 27. Januar 2004, 14:40

Na Matthias, da hast Du wohl vor lauter Smilies den Überblick verloren... :wink:
Es geht immernoch um die Ü-Eier, die als Fallschirme mißbraucht wurden. An anderer Stelle, ganz in der Nähe, kommen sie als etwas anderes zum Einsatz!

Uli hat ja auch schon einen heissen Tipp gegeben!
Bild

Arne H.
Forumane
Beiträge: 1082
Registriert: Samstag 4. Januar 2003, 16:15
Wohnort: Hamburg

Beitrag von Arne H. » Dienstag 27. Januar 2004, 14:57

Wenn er sich täuscht ist es doch ein Überaschungsei gewesen oder?
Es gibt ja auch so große Ü-Eier, die gibts immer zu Ostern glaub ich und zu Weihnachten!

Björn
Forumane
Beiträge: 2122
Registriert: Montag 23. Juni 2003, 16:19
Wohnort: Löhne/Westf.

Beitrag von Björn » Dienstag 27. Januar 2004, 19:18

Ich weiß es, ich weiß es! :lol: :lol:

Die Ü-Eierschalen fanden in dem Pueblodorf Verwendung und zwar als Kochstellen, so wurde es in Galileo-Spezial berichtet. Hier ist der Beweis:

http://www.miniatur-wunderland.de/fotos ... 33/007.jpg

Liebe Grüße
Björn
10 Jahre Forumane hier im Forum (2003 - 2013) und begeisterter MiWuLa-Fan

Arne H.
Forumane
Beiträge: 1082
Registriert: Samstag 4. Januar 2003, 16:15
Wohnort: Hamburg

Beitrag von Arne H. » Dienstag 27. Januar 2004, 19:26

*g* ich hab jetzt erst gemerkt das der Thread schon eine Zweite Seite hat und dass ich Flo ganz falsch verstanden hab!

Ich wusste natürlch dass diese Öfen im Pueblo aus Ü-Eiern sind ist ja auch unschwehr zu erkennen...wenn man sie dei mal anschaut!

Aber das die Fallschirme auch daraus sind dachte ich nicht für mich sahen sie irgendwie größer aus!

Olli

Beitrag von Olli » Dienstag 27. Januar 2004, 20:23

@Flo K.
@ofronk

So, nach eingehender Prüfung bin ich mir zu 95% sicher, dass es keine Ü-Ei-Kapseln sind.

1. Die Fallschirme sind meines Erachtens im Durchmesser zu klein, als dass es Ü-Eier sein können.

2. Das Material ist (soweit ich das ohne Anzufassen beurteilen kann) ein anderes als das von Ferrero.

3. Auf jedem Ü-Ei ist durch die Herstellung oben eine kleine Vertiefung. Diese fehlt hier.

Benutzeravatar
Erhard
Dienstagsforumane
Beiträge: 289
Registriert: Freitag 27. Juni 2003, 09:59
Wohnort: Hamburg

Beitrag von Erhard » Dienstag 27. Januar 2004, 20:43

Woraus die Fallschirme sind sieht man doch, es sind Tischtennisbälle, :idea: ganz eindeutig! :D

Gruß
Erhard

Björn
Forumane
Beiträge: 2122
Registriert: Montag 23. Juni 2003, 16:19
Wohnort: Löhne/Westf.

Beitrag von Björn » Mittwoch 28. Januar 2004, 19:23

Jau, daran hatte ich auch schon mal gedacht :) , doch wieder verworfen. Aber Tischtennisbälle wurden schon einmal zweckendfremdet, weiß einer wo? :)

Aber beim Thema zu bleiben, bei den Fallschirmspringern kann man bestimmt noch was verbessern, obwohl ich meine es ist schon ganz ok. Aber manche wollen alles perfekt haben :roll:

Gruß Björn
10 Jahre Forumane hier im Forum (2003 - 2013) und begeisterter MiWuLa-Fan

Heiko Bartels

Feuer am Highway

Beitrag von Heiko Bartels » Donnerstag 29. Januar 2004, 17:18

Hallo,
ich hatte am Dienstag das Glück den Brandstifter zu überführen!!
Also ich kann die Kamaraden der Feuerwehr beruhigen es ist keiner von uns!
Es ist der Fahrer eines Sattelschleppers und der:
Freighliner Cabover T086064T
"North American"
Mit der Nummer 67.
Er kommt aus dem Tunnel hält kurz auf dem Seitenstreifen und fährt dann wieder ab kurz danach sieht man es auch schon Qualmen. :D :D

Antworten