Wochenbericht Nr.1066

Alle Diskussionen rund um die Wochenberichte
Antworten
martin236
Forumane
Beiträge: 370
Registriert: Freitag 8. Januar 2010, 22:56
Wohnort: Frankfurt/Main

Wochenbericht Nr.1066

Beitrag von martin236 » Dienstag 6. April 2021, 09:09

Guten Morgen
hier ist er und wie immer pünktlich WB 1066
https://www.miniatur-wunderland.de/woch ... 1/nr-1066/
Es geht um Restaurierung in der Knuffinger Innenstadt.
Details und Bilder von der Vorbereitung des Weltrekordes.
Und nicht zuletzt der Swimming Pool in Monaco.
Vielen Dank für den wieder sehr interessanten WB. :up:
VG Martin

Benutzeravatar
writeln
Forumane
Beiträge: 6535
Registriert: Samstag 14. Mai 2011, 20:31
Wohnort: Hamburg bei Knuffingen
Kontaktdaten:

Re: Wochenbericht Nr.1066

Beitrag von writeln » Dienstag 6. April 2021, 09:53

Der Knuffinger Zoo, häufig übersehen und unterschätzt.
Die Liste der zu besuchenden Orte für den nächsten Besuch vor Ort wird immer länger...

Die vorgestimmten Gläser en gros zeigen eindrucksvoll den logistischen Aufwand, der hinter dem neuen Weltrekord steckt.
Da steht sogar der Mülleimer Kopf. :mrgreen:

Danke für die schönen Bilder.
.
ع......Sascha
█D.. [ MiWuLa Fotogalerie ]
.......[ Airbus Beluga XS ]

IorethOfGondor
Forumane
Beiträge: 263
Registriert: Freitag 4. September 2020, 09:47
Wohnort: Stockholm, Schweden

Re: Wochenbericht Nr.1066

Beitrag von IorethOfGondor » Dienstag 6. April 2021, 10:05

Danke fuer den Link :)

Benutzeravatar
Datterich
Forumane
Beiträge: 8748
Registriert: Montag 9. Februar 2004, 14:21
Wohnort: 101 km südlich Speicherstadt

WB 1066

Beitrag von Datterich » Dienstag 6. April 2021, 10:33

writeln hat geschrieben:
Dienstag 6. April 2021, 09:53
Die Liste der zu besuchenden Orte für den nächsten Besuch vor Ort wird immer länger ...
Gute Gelegenheit, einen wirklich triftigen Grund zu haben, einfach öfter mal eine derartige Liste abzuarbeiten. :idea:

Schöne und interessante Neuigkeiten. Und auch etwas ausführlicher berichtet - dafür ein Extra-Dankeschön!

Liebe Grüße in den Norden
Datterich
Hier trifft man manchmal Leute, die gar keinen Zug vertragen ...

Benutzeravatar
günni
Forumane
Beiträge: 20838
Registriert: Sonntag 19. Januar 2003, 11:00
Wohnort: Düsseldorf

Re: Wochenbericht Nr.1066

Beitrag von günni » Dienstag 6. April 2021, 14:10

Moin,
da lese ich fis gis und so weiter.. ein Rätsel für eine Noten-Blindschleiche wie ich es bin. :LOLLOL:

Benutzeravatar
Stefan mit F
Forumane
Beiträge: 7230
Registriert: Mittwoch 1. Juni 2011, 18:09
Wohnort: 2⅙ Grad südlich und 2½ Grad westlich des MiWuLa

Re: Wochenbericht Nr.1066

Beitrag von Stefan mit F » Dienstag 6. April 2021, 14:31

Moin,

auf dem Wochenberichtsbild sind gerade mal 18 Gläserkisten zu sehen, für etwa als 450 Gläser (25 Gläser pro Kiste).
Das dürfte ungefähr für 1 Minute Spieldauer gereicht haben. Insgesamt wurde wohl etwa die 6-fache Menge an Kisten benötigt. :D

Ich nehme an, dass die grünen Kisten, die man auch schon bei der Ice Bucket Challenge sehen konnte, nur zum Wassertransport dienten.
Gruß aus 2⅙ Grad südlich und 2½ Grad westlich des MiWuLa
Stefan mit F

Jeder hat das Recht, seine Meinung in Wort, Schrift und Modellbau frei zu äußern und zu verbreiten.
(Artikel 5 Grundgesetz) Guten Flug, Donald.

IorethOfGondor
Forumane
Beiträge: 263
Registriert: Freitag 4. September 2020, 09:47
Wohnort: Stockholm, Schweden

Re: Wochenbericht Nr.1066

Beitrag von IorethOfGondor » Dienstag 6. April 2021, 14:34

günni hat geschrieben:
Dienstag 6. April 2021, 14:10
Moin,
da lese ich fis gis und so weiter.. ein Rätsel für eine Noten-Blindschleiche wie ich es bin. :LOLLOL:
Ich habe die erst beim Xten mal gesehen!!!!
wobei ich Noten lesen kann - aber eher im Notensystem erwarte als ausgeschrieben! LOL! :)

Benutzeravatar
Stefan mit F
Forumane
Beiträge: 7230
Registriert: Mittwoch 1. Juni 2011, 18:09
Wohnort: 2⅙ Grad südlich und 2½ Grad westlich des MiWuLa

Re: Wochenbericht Nr.1066

Beitrag von Stefan mit F » Dienstag 6. April 2021, 15:08

Moin,

mit nicht ausgeschriebenen Noten komme ich auch besser klar:
heiteres Komponistenraten.jpg
Wer erkennt den Komponisten, der auch bei Minute 5:28 des Medleys zu hören ist? :D
(Gar nicht so einfach zu spielen...)
Gruß aus 2⅙ Grad südlich und 2½ Grad westlich des MiWuLa
Stefan mit F

Jeder hat das Recht, seine Meinung in Wort, Schrift und Modellbau frei zu äußern und zu verbreiten.
(Artikel 5 Grundgesetz) Guten Flug, Donald.

Benutzeravatar
Bernd 123
Bahnhofsjäger
Beiträge: 8084
Registriert: Donnerstag 16. Juni 2011, 11:49
Wohnort: Klein Sibirien

Re: Wochenbericht Nr.1066

Beitrag von Bernd 123 » Dienstag 6. April 2021, 16:30

writeln hat geschrieben:
Dienstag 6. April 2021, 09:53
Der Knuffinger Zoo, häufig übersehen und unterschätzt.
Von mir nicht, ich hab' da einige Bilder im Fundus.
DSC_0015.JPG
Da kommt ja wieder einiges Neues auf uns zu.
Hoffentlich ist es dann auch bald wieder möglich dies alles auf Chip zu brennen.
Bis dahin bleibt alle schön gesund !

Bernd
Wir werden nicht älter, sondern besser !!!!
mfm 2014, 2015, 2016, 2017, 2018, 2019, 2020mini
Gewinner der 1JJCLBW, 13MC, 15MC, 20MC,, 23MC, 24MCW, XIV., XV., XVII.-MFM-WANDA-Pokal

IorethOfGondor
Forumane
Beiträge: 263
Registriert: Freitag 4. September 2020, 09:47
Wohnort: Stockholm, Schweden

Re: Wochenbericht Nr.1066

Beitrag von IorethOfGondor » Dienstag 6. April 2021, 18:53

IorethOfGondor hat geschrieben:
Dienstag 6. April 2021, 14:34
Ich habe die erst beim Xten mal gesehen!!!!
wobei ich Noten lesen kann - aber eher im Notensystem erwarte als ausgeschrieben! LOL! :)

Allerdings will ich da eher ein vierstimmiges Arrangement haben nicht "Partitur fuer ein Klassikmedley fuer 2480 Gläser und eine Modelleisenbahnlok" (komplett mit Gleisplan und "Stimmtabelle") :) LOL :)

Benutzeravatar
Stefan mit F
Forumane
Beiträge: 7230
Registriert: Mittwoch 1. Juni 2011, 18:09
Wohnort: 2⅙ Grad südlich und 2½ Grad westlich des MiWuLa

Re: Wochenbericht Nr.1066

Beitrag von Stefan mit F » Dienstag 6. April 2021, 20:38

Moin,

da nicht alle Menschen die gerne Musik hören oder sogar selbst musikalisch sind auch Noten lesen können und selbst die, die Noten lesen können, nicht unbedingt daran denken, dass man Noten auch wieder in Text rückübersetzen kann, kommt hier die Auflösung:
Auf obigem Foto sieht man ein b, ein a ein c und ein h, kurz: Bach.
Johann Sebastian Bach, dessen großartiges Werk BWV 565 man bei Minute 5:28 kurz anklingen hört.
Gruß aus 2⅙ Grad südlich und 2½ Grad westlich des MiWuLa
Stefan mit F

Jeder hat das Recht, seine Meinung in Wort, Schrift und Modellbau frei zu äußern und zu verbreiten.
(Artikel 5 Grundgesetz) Guten Flug, Donald.

IorethOfGondor
Forumane
Beiträge: 263
Registriert: Freitag 4. September 2020, 09:47
Wohnort: Stockholm, Schweden

Re: Wochenbericht Nr.1066

Beitrag von IorethOfGondor » Dienstag 6. April 2021, 20:41

LOL!!!! Daran habe ich nicht gedacht! Bin im Geist alle möglichen Stuecke durchgegangen die diese Folge von Tönen haben / hätten / können :)

Sneaky ;)

H0-Holger
Dienstagsforumane
Beiträge: 1258
Registriert: Dienstag 24. Dezember 2002, 09:40
Wohnort: Norderstedt

Re: Wochenbericht Nr.1066

Beitrag von H0-Holger » Mittwoch 7. April 2021, 16:07

günni hat geschrieben:
Dienstag 6. April 2021, 14:10
da lese ich fis gis und so weiter
Und ich dachte immer, die Kaltspeise hieße "Eis", nicht "Ais". So kann man sich irren.
Gruß
Holger
Geburtstagskind, MdDC und MFM-Abonnent

IorethOfGondor
Forumane
Beiträge: 263
Registriert: Freitag 4. September 2020, 09:47
Wohnort: Stockholm, Schweden

Re: Wochenbericht Nr.1066

Beitrag von IorethOfGondor » Freitag 9. April 2021, 07:05

H0-Holger hat geschrieben:
Mittwoch 7. April 2021, 16:07
Und ich dachte immer, die Kaltspeise hieße "Eis", nicht "Ais". So kann man sich irren.
Eis gibt es in Fis-Dur ;)

Antworten