Registrieren    Anmelden    Forum    Suche    FAQ

Foren-Übersicht » Miniatur Wunderland Hamburg » Car-System & RC Modellbau




 Seite 1 von 5 [ 81 Beiträge ] Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5  Nächste



Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Videosammlung: Alles rund um Car System Umbau
 Beitrag Verfasst: Samstag 14. August 2010, 13:47 
Offline
Forumane
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 3. Januar 2003, 11:28
Beiträge: 1892
Hallo zusammen,

hier soll eine Sammlung an Video Tutorials (=Anleitungen) entstehen rund um das Thema Car System Umbau. Von den klassischen Standardfragen bis hin zu Spezialthemen. Links bitte unten Posten, ich füge sie dann hier oben ein mit kurzer Beschreibung. Bitte nur Videos mit Tutorialcharakter für Neueinsteiger. Videowünsche und Kritik zu Videos bitte auch hier hinein!

Fahrbahn

Fahrbahnbau
http://www.youtube.com/watch?v=xg4g3WTRCAA

Lichtraumprofile und Fahrbahnmaße HO
http://www.youtube.com/watch?v=aZpoTJpZ7O8

Einbau einer Faller Car System Abzweigung
http://www.youtube.com/watch?v=xj1Lq9Y4TeY

3 Wege Servoweiche von kkpmo.com
http://www.youtube.com/watch?v=MiE0maattHs

Einbau Faller Car System Stoppstelle
http://www.youtube.com/watch?v=R7aAcl1HPGY

Steetsystem: Sortiment und Fahrbahnbau
http://www.youtube.com/watch?v=-MIs9r9AfK0

Fahrzeugumbau

Wie baue ich ein Standmodell um auf Car System Technik?
http://www.youtube.com/watch?v=rAdxPMfXrWw 14 min

Vor der Originalverpackung zur Testfahrt - Car System Umbau Schwertransporter
http://www.youtube.com/watch?v=iKGn2tvanCQ 15 min

Faller Car System Lenkachse richtig einstellen
http://www.youtube.com/watch?v=sdIxgIxhzWs 2:32 min

Beleuchtungseinbau
http://www.youtube.com/watch?v=hFh_eyics4E

Einbau Modul FCS-1 von Tams in ein Feuerwehrfahrzeug (Blinkelektronik)
http://www.youtube.com/watch?v=R9Kk88RIPK4

Mehrere Lenkachsen
http://www.youtube.com/watch?v=jmyjXz6b5hA


Steuerung, Akkus, Elektronik

DC-Car Workshop
http://www.youtube.com/watch?v=FZPVBb4ce0Q 2:03 min

Ladegerät iMAX B6 Vorführung
http://www.youtube.com/watch?v=z-71NkdCcRU

Wie berechne ich den Widerstand für SMD Led's?
http://www.youtube.com/watch?v=wGhWCl2VtkA 3:40 min

Grundlagen zur Verschaltung und Elektrik im Fahrzeug, Möglichkeiten der Motorsteuerung
http://www.youtube.com/watch?v=237DimyMkGs 5 min

DC Car Kurzdemo auf Englisch
http://www.youtube.com/watch?v=xKMZeBw-Bfs

SMD Led's löten
http://www.youtube.com/watch?v=rUbEePTRsRs 6 min
http://www.youtube.com/watch?v=E-jm8vw1-u4 2:30 min

Der Funktionsbaustein
http://www.youtube.com/watch?v=OQkGzYwCciQ 4:40 min

Testen des DC-Car-Decoder DC04-Si=DC05-S
http://www.youtube.com/watch?v=TtcnOlvSI9o

Einfache Automatik mit Magnet
http://www.youtube.com/watch?v=BINVLqQAO8k& 2:30 min

Abstandsteuerung Magnet/Hallsensor
http://www.youtube.com/watch?v=QDLrzIpAjq0 9:22 min

Für die Präsentaion der DC-Car-Anlagen und Fahrzeug gibt es diese Sammlung:
http://www.ciservice-ilchmann.de/forum_ ... .php?t=426

Sonstiges

Wie öffne ich eine Feuerzeugkamera?
http://www.youtube.com/watch?v=9LQfZFeb9VU

Kamerabus mit Feuerzeugkamera
http://www.youtube.com/watch?v=yt57NTjgHWI

Reparatur Feuerzeugkamera Hauptschalter mit externen Taster
http://www.youtube.com/watch?v=So8FapQury0

Car System Staubsauger
http://www.youtube.com/watch?v=1YfT-m9GL44

FAQ
Diese Kategorie wird jetzt neu aufgebaut, da ich immer und immer wieder dieselben Fragen beantwortden muss.

Woher bekommt man die Teile für den Umbau?
http://www.youtube.com/watch?v=BSEfB8pqSro

Macht der Plastikschnitzer auch Umbauten gegen Bezahlung?
http://www.youtube.com/watch?v=ojkNC6Emh0s

Bedienungsanleitung Feuerzeugkamera Teil 1
http://www.youtube.com/watch?v=FVtuTHXat9Y

Feuerzeugkamera Teil 2 - Postproduktion
http://www.youtube.com/watch?v=gdquqyr0UYU

Grüße

Sebastian

_________________
Videos rund um Car System und Funktionsmodellbau: http://www.youtube.com/user/plastikschnitzer


Zuletzt geändert von Sebastian am Sonntag 26. Januar 2014, 10:21, insgesamt 27-mal geändert.

Nach oben   
 Betreff des Beitrags: Re: Video: Wie baue ich ein Car System Fahrzeug um?
 Beitrag Verfasst: Samstag 14. August 2010, 15:21 
Hallo Sebastian,

ich fange mal hinten an und knüpfe an deinen letzten Satz im Video an: Erst einmal finde ich es gut, dass es endlich jemand (du) gewagt hat diesen schon länger bestehenden Wunsch einer Videoanleitung zu verwirklichen und damit sein Wissen weiter gibt.
Du fängst in deinem Video ganz klein an und machst einem Anfänger erst einmal klar, dass er nicht sofort die Supermodelle, die er bei seinem letzten Besuch im Wunderland oder in einem Video auf Youtube gesehen hat, bauen kann. Ich denke das dies sehr wichtig ist um die Erwartungen nicht zu hoch zu schrauben und am Ende die Wirklichkeit vor Augen zu haben. Dieses Problem hatte ich nämlich.
Dann gehst du weiter an das MAN Beispielmodell. Da zeigst du schön ausführlich wie man so einen LKW auseinander nimmt. Meiner Meinung nach etwas zu ausführlich aber gut: besser mehr als zu wenig. Man findet ja in den Foren immer wieder Anfragen, die genau wissen wollen, wie man das Modell XY auseinander baut. Von daher gehts gar nicht zu genau.
Dann gehst du zu den Teilen über. Diese Auflistung finde ich sehr gut gelungen! Man hat endlich einmal vor Augen wie was aussieht und was man braucht. Top!
Jetzt gehst du an den Schenker LKW. Ich hatte eigtentlich damit gerechnet, dass du die Teile von dem MAN LKW jetzt irgendwo hingelegt hättest und den Motor und Lenkung etc. an das Chassi des LKW gelegt hättest. So hätte der Betrachter den MAN LKW als roten Faden im Video.
Was ich jetzt wieder gut an der Sequenz mit dem Schenker LKW finde, ist dass du sehr schön zeigst wo was hinpasst. Besonders die Lenkung, für die man Platz schaffen muss hast du gut dargestellt. Finde ich auch gut!
Als nächstes ist dann der Akku dran (und die dazugehörige Gewichtssache). Da gehst du dann zur DLK über. Technisch ist das ein einwandfrei gutes Beispiel aber du sagst eingangs, dass solch ein Fahrzeug für einen Anfänger nicht geeignet ist. Deshalb finde ich, du solltest die Akku Sache und die Gewichtssache auch wieder auf einen normalen LKW beziehen (den MAN LKW als roten Faden?).
Dann kommt der Schlusspart mit dem Satz "Wenn ihr alles besser könnt...". Ich glaube du meinst den Satz nicht böse aber er wirkt auf mich etwas rau.

Alles in allem finde ich das Video auch technisch (Bild und Ton) gut gelungen. Deine Stimme wirkt wahrscheinlich durch das Mikrofon an der Kamera etwas unklar. Vllt. hat hier jemand von den Filmprofis einen Tipp (kenne mich da nicht aus).
An weiteren Videos hätte ich Interesse. Vllt. auch ein Video, wo du die Teile wirklich in den MAN LKW einbaust (Plastik wegfräsen etc.), denn hier kommen ja auch immer viele Fragen zu. (Ich weiß das das viel Aufwand ist)
Alles in allem ein großes Lob für die Mühe und die investierte Zeit.

Gruß
Christian

PS: Kritik bitte nicht falsch verstehen :(


Nach oben   
 Betreff des Beitrags: Re: Video: Wie baue ich ein Car System Fahrzeug um?
 Beitrag Verfasst: Samstag 14. August 2010, 15:58 
Offline
Forumane
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 3. Januar 2003, 11:28
Beiträge: 1892
Danke danke für die Rückmeldung!

Also mit dem Fahrzeug zerlegen das ist absichtlich so lang gezogen, denn am Anfang hat man wirklich NULL Ahnung was wie wo auseinander geht. Die meißten die hier lesen, wissen das eh alle und ich verstehe das es für euch zu langsam ist. Nur denkt mal zurück wie ihr euch bei eurem allerallerersten Modell-zerlegen angestellt habt...bei mir hats etwas gedauert bis ich die Herpa Stecktechnik komplett durch die Modellreihen hindurch kapiert hatte, aber ich hatte auch niemanden der es mir gezeigt hat. Und ich habe so einiges durch reines Unwissen kaputt gemacht...als ich damit so um 2003 herum damit angefangen habe, gab es noch keine so große Car System Umbau-Community wie jetzt. Da hat Gerrit noch selbst die Frage mit den LED Vorwiderständen beantwortet und Bestellummern von Conrad gepostet...
Der rote Faden an einem Fahrzeug fehlt, weil beim dremeln, schnitzen etc filmen ist total langweilig (noch langweiliger als der live-auseinanderbau) und man kann nicht vermitteln warum wieso weshalb jetzt gerade genau SO geschnitzt wird. Zudem man beim Werkeln selbst durch Hände und Werkzeug fast nichts am Werkstück sieht. Ich habs getestet und danach bin ich dazu übergegangen es nur am fertigen Modell zu erläutern. Das Problem ist für den optimalen Blickwinkel muss die Kamera genau aus demselben Winkel filmen wie die eigenen Augen. Nur mit ner Kamera im Blickfeld dremeln ist totaaaal bescheuert. Dann hält man es automatisch etwas anders,damit man sich nicht die Finger oder das Modell kaputt macht, und zack sieht die Kamera wieder nichts...Daher auch der Sprung von Modell zu Modell, auch um Inspiration zu geben was man wie machen könnte - alles vor dem Hintergrund, das man so etwas noch nie gemacht oder von innen gesehen hat!

Der Satz mit dem "wenn ihr alles besser wisst" war eher als Ansporn gedacht - ok hätte man besser formulieren können. Wenn ihr alles besser könnt, dann macht auch ein Video! Oder schreibt Kommentare - es gibt inzwischen so viele echte Könner auf diesem Gebiet. Wie wärs mit Umbau kleinerer Fahrzeuge? PKW? Kleintransporter? Das ist absolut NICHT mein Ding, mein Herz schlägt doch eher für XXXL anstatt für XXS. Oder DC Car, da habe ich auch keine Ahnung von, da werde ich sicher kein Video zu machen obwohl es sicher ein großes Thema ist. Ich mache dann wieder Videos über Doppellenkachsen, Gigaliner, Schwertransporter und alles was groß und schwer ist.

Das mit dem Kameramikro nervt mich auch, ich denke das nächste Video overvoice ich komplett.

Sebastian und dankbar für weitere Kommentare

_________________
Videos rund um Car System und Funktionsmodellbau: http://www.youtube.com/user/plastikschnitzer


Nach oben   
 Betreff des Beitrags: Re: Video: Wie baue ich ein Car System Fahrzeug um?
 Beitrag Verfasst: Montag 16. August 2010, 01:22 
Offline
Forumane
Benutzeravatar

Registriert: Montag 27. Oktober 2003, 23:12
Beiträge: 1692
Wohnort: 40721 Hilden - 402 km von Hamburg
Da ich weiß, was da für eine Arbeit hintersteckt, finde ich das Ganze sehr gelungen. Klar kann man hier und dort immer etwas verbessern, doch das bedeutet man fängt selbst bei einer Kleinigkeit an, die gesamten 15 Minuten neu zu bearbeiten. Deshalb sollte vor einer "Nachbesserung" möglichst viele Punkte zusammen getragen werden, bevor man an die Änderung geht.

Die Anspielung das auch für DC-Car zu machen ist gut.
Andere haben auch 2009 damit begonnen.
http://www.youtube.com/watch?v=xKMZeBw-Bfs
und das neuste
http://www.myvideo.de/watch/7683285/Kra ... im_Einsatz

Hier sind zwar Infracar und DC-Car gemeinsam im Einsatz, aber das soll später die Möglichkeit verdeutlichen, das eine PC-Steuerung wie Windigpet das auch bewältigen kann.

Hier wäre die Frage, wer möchte selber ein Programm schreiben um die digitalen Autos zu steuern?
Oder wie tief muss man bei einem Video auf die Bedienung einer Software wie Windigipet eingehen. Der Kurs "Anfänger" und "Vorgeschritten" dauert 2 Tage.
Wenn das mit einem Video darstellen möchte, ist das eine Arbeit von ca. 3 Monaten.

Um wieder auf den Mechanikumbau zurück zu finden, es gibt auch beim Aufbau verschiedene Möglichkeiten.
* einen Sattelzug halte ich nicht für einfach.
Die Fehlermöglichkeiten sind am Anfang sehr groß.
* Motor stehend oder liegend (mehr Platz für Akkus)
* einfach Aufbau Schnecke - Zahnrad wie angedeutet oder Antrieb mit mehrstufigem Getriebe (ist schneller und sicherer einzubauen)
http://www.modellbau-wiki.de/wiki/Getri ... hrzeuge%29
* Lenkung
Hier kann man Plastik- und Messinglenkungen erwähnen.
- mit oder ohne Kugellager
- mit und ohne Lenkhebel
(Es muss nicht immer das Faller-Car-System-Prinzip sein)
Doch das erfordert aber auch den entsprechende Materialvorrat zu haben, um das filmen zu können.

_________________
Gruß Siegmund
So geht die Rettungsgasse!
Schon in der modellbau-wiki.de gesucht?
oder bei modellautobahnen.de
oder Steuerungen für Car-Systeme -> DC-Car


Zuletzt geändert von Dankwardt am Montag 16. August 2010, 02:04, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben   
 Betreff des Beitrags: Re: Video: Wie baue ich ein Car System Fahrzeug um?
 Beitrag Verfasst: Montag 16. August 2010, 01:36 
Offline
Forumane
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 3. Januar 2003, 11:28
Beiträge: 1892
Tag zusammen,

ich habe inzwischen ein weiteres Tutorial fertig geschnitten zum Thema Elektrik und Licht. Ich kämpfe noch mit dem rendern (bessere Qualität diesmal), deshalb gibts noch nichts zu sehen. Davon wird es auf jeden Fall noch einen teil 2 geben müssen, denn in Teil 1 habe ich erstmal folgendes untergebracht:
Grundverschaltung im Fahrzeug, Ausflug in die Physik (Ohmsches Gesetz), Möglichkeiten der Motorregelung angeschnitten, SMD LEDs löten, Einbau, Kupferlackdraht verarbeiten, Vorwiderstände für LEDs berechnen (ausführlich!).

Für Teil 2 dachte ich bisher an:
Li Ion versus NiMH
Step up Regler
Blinkschaltungen (Überblick der Möglichkeiten)
Ordnung im Fahrzeug

Was fällt euch noch ein bzw ist gewünscht als Grundlagen zur Elektrik und Licht im Fahrzeug? Wenn Teil 1 hochgeladen ist kommen sicher noch mehr Ideen...

Soweit

Sebastian

_________________
Videos rund um Car System und Funktionsmodellbau: http://www.youtube.com/user/plastikschnitzer


Nach oben   
 Betreff des Beitrags: Re: Videosammlung: Alles rund um Car System Umbau
 Beitrag Verfasst: Montag 16. August 2010, 16:39 
Offline
Forumane
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 3. Januar 2003, 11:28
Beiträge: 1892
Ich habe den Thread umgebaut, oben kommt jetzt die Linksammlung hinein, und hier unten werden jeweils die neuen Videos gemeldet, diskutiert, Wünsche abgegeben, usw.

SMD leds löten gibts schon 2 Videos auf Youtube, also hab ich das sein gelassen, zudem meine Kamera im Nahbereich zu unscharf wird. Ich habe es getestet, aber man sieht von dem was ich dort gelötet habe fast gar nichts...und wofür auch alles doppelt gemoppelt machen.
Des weiteren werde ich jetzt nicht mehr so 15 min Klopper zusammenschneiden, sondern jede einzelne Frage ein einzelnes Video. Macht die Bearbeitung etc wesentlich einfacher.

Jetzt neu von mir:
Mit eine der meißt gestellten Fragen - wie berechne ich den Widerstand für SMD Leds? Mit physikalischem Hintergrund erklärt: http://www.youtube.com/watch?v=wGhWCl2VtkA

Und gleich kommt hier noch der Link zum Thema Fahrzeugelektrik und Grundlagen der Verschaltung: ...läd hoch...

Freue mich auf Rückmeldung!

Sebastian

_________________
Videos rund um Car System und Funktionsmodellbau: http://www.youtube.com/user/plastikschnitzer


Nach oben   
 Betreff des Beitrags: Re: Videosammlung: Alles rund um Car System Umbau
 Beitrag Verfasst: Montag 16. August 2010, 18:37 
Offline
Stammgast

Registriert: Montag 12. Juli 2010, 18:05
Beiträge: 138
Wohnort: Breckerfeld
Für mich als leidenschaftlicher Anfänger sind die Videos schon sehr interessant.
Schon für das Demontieren der Fahrzeuge sind die Tipps hilfreich. Wie weit die Anleitung(en) für einen wirklich Neuling geeignet ist (sind) wird sich noch herausstellen.
Für mich wäre es noch Wichtig, einiges über die Werkzeuge und Hilfsmittel zu erfahren.
Angefangen von der Lötstation (welche Temperaturbereiche, welches Lötzinn/Durchmesser oder Paste?) bis hin zu Klebern.
Ich weiß vieles ist hier schon im Forum geschrieben worden und die Suchfunktion ist auch nützlich aber eine Videoanleitung ist tausendmal besser!
Also vielen Dank an alle, die auch mal an die Anfänge ihrer Bastelkarriere denken und uns mit wichtigen Infos unterstützen und unnötigen Bastelschrott vermeiden helfen!
Weiter so!

Gruß Dirk

_________________
Mit freundlichem Gruß vom Luftkurort Breckerfeld
Ich bin ein DC-Car`ler
https://www.youtube.com/user/disetze
http://www.mec-halver.de


Nach oben   
 Betreff des Beitrags: Re: Videosammlung: Alles rund um Car System Umbau
 Beitrag Verfasst: Montag 16. August 2010, 19:41 
Offline
Forumane
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 3. Januar 2003, 11:28
Beiträge: 1892
Aaah guuute Idee! Das Werkzeug-Thema ist auf jeden Fall ein Video wert! Kommt auf die Liste!

Hier noch das Video zu den Grundlagen der Elektrik und Verschaltung im Fahrzeug:
http://www.youtube.com/watch?v=237DimyMkGs

Sebastian und heute ist Physikstunde

_________________
Videos rund um Car System und Funktionsmodellbau: http://www.youtube.com/user/plastikschnitzer


Nach oben   
 Betreff des Beitrags: Re: Videosammlung: Alles rund um Car System Umbau
 Beitrag Verfasst: Montag 16. August 2010, 21:30 
Hallo Sebastian,

möchte meine Lobaussprüche von oben einmal erhöhen :wink: .
Diese Video Workshops sind einfach Klasse.
Damit die Anfänger sie aber auch wirklich finden und der Thread nicht früher oder später in den Tiefen des Forums verschwindet, schlage ich vor den Thrwad anzupinnen.

An einem Werkzeugworkshop hätte ich übringens auch Interesse.

Gruß
Christian


Nach oben   
 Betreff des Beitrags: Re: Videosammlung: Alles rund um Car System Umbau
 Beitrag Verfasst: Mittwoch 18. August 2010, 16:58 
Offline
Forumane
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 3. Januar 2003, 11:28
Beiträge: 1892
Danke für das Lob! Ich bin momentan dran, das Video zum Thema Fahrbahnplanung und Fahrbahnbau zu drehen.

Erstmalig geplant ist eine Liste mit Fahrzeugtypen und den dazugehörigen Lichraumprofilen in unterschiedlichen Kurvenradien. Ich habe die ersten Messungen vorgenommen, in Kurven mit 15 und 25cm Radius. Ziel ist es damit zu erkklären, wie ich aus den 2 Punkten dann jeden beliebigen Kurvenradius mit zugehörigem Lichtraumprofil berechnen kann. Stichwort aus 2 Punkten eine Geradengleichung aufstellen und dann beliebige Werte einsetzen.

Aber die gemessenen Werte geben mir ein ECHTES Rätsel auf. Deshalb meine Frage an die Community, wie ihr euch das erklärt. Doch erstmal die Fakten: (HZ= Hängerzug, also LKW als Zugmaschine, SZ= Sattelzug, Dolly= bewegliche Einheit mit Deichsel und Achse(n) unter dem Anhänger)

Code:
Fahrzeug       Platzbedarf Kurveninnenseite
                  r= 15cm  r=25cm
HZ Gigaliner        7        4,7
SZ Gigaliner        8,5      4,5
SZ lang             7,8      4,3
SZ kurz             5,5      3,8
HZ Tandem           3,5      3
HZ Dolly            3,3      2,8
Bus                 3,5      2,5
LKW kurz            2,5      2



Nun WARUM braucht ein Sattelzug in der Engen Kurve mehr Platz als ein Gigaliner und in der weiteren Kurve auf einmal UMGEKEHRT?
Selbiges im Vergleich Bus/HZ dolly /HZ Tandem?

Normalerweise würde man doch vermuten, wenn Fahrzeug A in einer Kurven mehr Platz braucht als Fahrzeug B, dann ist es in einem anderen Kurvenradius genauso -IST ES ABER NICHT!!! Das einzige System was ich darin sehe, ist das umso mehr Gelenke bzw kürzeren Radstand ein Fahrzeug hat, umso mehr Platz braucht es in weiten Kurven im Vergleich zu Fahrzeugen mit weniger Gelenken bzw größerem Radstand, die in weiten Kurven wesentlich platzsparender fahren.

Hat jemand eine Erklärung dafür oder kann diese Beobachtung stützen?


Sebastian und Rätsel der Fahrphysik

EDIT: ich fänds auch nett, wenn der Thread als wichtig oben angepinnt wird, nur kann man das nicht mehr selbst als Threadersteller machen, nur als Moderator. Und wie oft die hier vorbeigucken sieht man ja an der Dauer die Spamthreads hier bis zur Löschung verweilen...

_________________
Videos rund um Car System und Funktionsmodellbau: http://www.youtube.com/user/plastikschnitzer


Nach oben   
 Betreff des Beitrags: Re: Videosammlung: Alles rund um Car System Umbau
 Beitrag Verfasst: Mittwoch 18. August 2010, 20:41 
Offline
Stammgast

Registriert: Montag 12. Juli 2010, 18:05
Beiträge: 138
Wohnort: Breckerfeld
Sebastian hat geschrieben:
Nun WARUM braucht ein Sattelzug in der Engen Kurve mehr Platz als ein Gigaliner und in der weiteren Kurve auf einmal UMGEKEHRT?
Selbiges im Vergleich Bus/HZ dolly /HZ Tandem?

Normalerweise würde man doch vermuten, wenn Fahrzeug A in einer Kurven mehr Platz braucht als Fahrzeug B, dann ist es in einem anderen Kurvenradius genauso -IST ES ABER NICHT!!! Das einzige System was ich darin sehe, ist das umso mehr Gelenke bzw kürzeren Radstand ein Fahrzeug hat, umso mehr Platz braucht es in weiten Kurven im Vergleich zu Fahrzeugen mit weniger Gelenken bzw größerem Radstand, die in weiten Kurven wesentlich platzsparender fahren.
Hat jemand eine Erklärung dafür oder kann diese Beobachtung stützen?


Hallo Sebastian,
ich möchte dich nicht noch mehr loben, als ich es schon zu Anfang getan habe, sonst hebst du womöglich noch ab! :jump:
Du hast die Problematik schon richtig erkannt, der Platzbedarf in Kurven ist meiner Meinung nach definitiv davon abhängig wo welche Achse gelenkt wird, des weiteren wo die Achsen sitzen und wie viel Überhang ich an den Fahrzeugen habe. Die Faktoren spielen alle eine Rolle und so kommt man zu den Messergebnissen die für mich schon wieder Gold wert sind.
Ich freue mich schon auf das Video zur Fahrbahnplanung!

Gruß Dirk

_________________
Mit freundlichem Gruß vom Luftkurort Breckerfeld
Ich bin ein DC-Car`ler
https://www.youtube.com/user/disetze
http://www.mec-halver.de


Nach oben   
 Betreff des Beitrags: Re: Videosammlung: Alles rund um Car System Umbau
 Beitrag Verfasst: Mittwoch 18. August 2010, 23:53 
Offline
Forumane
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 3. Januar 2003, 11:28
Beiträge: 1892
Nein nein ich hebe nicht ab...ich mache einfach weiter und versuche das Wissen gut zu verpacken. Ich habe da noch paar Ideen, glaube den Umbau des Kibri AK 850, den ich im Fahrzeugumbauvideo kurz gezeigt habe und als Anfänger-untauglich tituliert habe baue ich komplett vor der Kamera weiter um. Da braucht man echt alles mögliche an Tipps Tricks und Kniffe die sicherlich auch an anderen Modellen nützlich sind. Nur echt spannend ist - ich weiß selbst nicht ob das was wird, geschweige denn um welche Kurven der mal herumfährt, das Teil ist starr und hat 10 Achsen!!!

Die mathematische Lösung zu dem oben beschriebenem Paradoxon habe ich gefunden...heißt Traktrix. Jetzt muss ich nur noch rausfinden wie man die Formel einsetzt, dann brauchen wir gar nichts mehr messen :-D

Sebastian

EDIT: Das ganze ist echt viel komplizierter als ich dachte, noch geduld bis zum Video...aber die Lösung wird gut - versprochen!

_________________
Videos rund um Car System und Funktionsmodellbau: http://www.youtube.com/user/plastikschnitzer


Nach oben   
 Betreff des Beitrags: Re: Videosammlung: Alles rund um Car System Umbau
 Beitrag Verfasst: Samstag 28. August 2010, 15:10 
Offline
Forumane
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 3. Januar 2003, 11:28
Beiträge: 1892
Es kommt immer anders als man denkt - ein Modell ist mir hier über den Weg gelaufen, das musste ich einfach umbauen. Und dann dachte ich lässte die Kamera einfach mitlaufen und schneidest nachher ein Video zusammen über den Detailumbau eines Modells:

Von der Originalverpackung zur Testfahrt: http://www.youtube.com/watch?v=iKGn2tvanCQ

Fortsetzung folgt mit Beleuchtung, optischem Finish und Elektronik. Je nachdem wie und was hier so passiert auf der Werkbank ;-)

Ich fänds wirklich super, wenn ein Moderator das Thema hier oben mal festpappt. Inzwischen ist der Informationsgehalt, gerade im Bezug auf die oft gestellten Fragen von Neulingen echt groß geworden. Und es wird noch mehr...

_________________
Videos rund um Car System und Funktionsmodellbau: http://www.youtube.com/user/plastikschnitzer


Nach oben   
 Betreff des Beitrags: Re: Videosammlung: Alles rund um Car System Umbau
 Beitrag Verfasst: Mittwoch 1. September 2010, 22:00 
Offline
Forumane
Benutzeravatar

Registriert: Montag 27. Oktober 2003, 23:12
Beiträge: 1692
Wohnort: 40721 Hilden - 402 km von Hamburg
Hallo Sebastian

Von den englisch Videos hat der DC-Car-Kursteilnehmer Ray Willems noch mehr erstellt.

Der Funktionsbaustein
http://www.youtube.com/user/OBMolly#p/a/u/2/TtcnOlvSI9o

Testen des DC-Car-Decoder DC04-Si=DC05-SI
http://www.youtube.com/user/OBMolly#p/a/u/1/OQkGzYwCciQ

Einfache Automatik mit Magnet
http://www.youtube.com/watch?v=BINVLqQA ... re=related

Das eine Video zum SMD-LED löten hat der Kollege Patrick Steiner vom DC-Car-Team nach dem Workshop in Jesteburg erstellt.

Du siehst, eigentlich gibt es schon einiges an Videos, nur diese Zentrale Ablage gab es noch nicht.

Für die Präsentaion der DC-Car-Anlagen und Fahrzeug gibt es diese Sammlung:
http://www.ciservice-ilchmann.de/forum_ ... .php?t=426

Wenn diese Video nach oben übernommen hast, kann ich diesen Beitrag wieder löschen

Einfacher wäre eine Wiki wie hier.
http://wiki.dc-car.de/index.php?title=Kategorie:Bilder
Da kann man alles zum digitalen Car System DC-Car zusammenfassen.

_________________
Gruß Siegmund
So geht die Rettungsgasse!
Schon in der modellbau-wiki.de gesucht?
oder bei modellautobahnen.de
oder Steuerungen für Car-Systeme -> DC-Car


Zuletzt geändert von Dankwardt am Donnerstag 2. Juni 2016, 13:22, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben   
 Betreff des Beitrags: Re: Videosammlung: Alles rund um Car System Umbau
 Beitrag Verfasst: Donnerstag 2. September 2010, 00:38 
Offline
Forumane
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 3. Januar 2003, 11:28
Beiträge: 1892
Nein Beitrag bitte nicht löschen, so sehen alle regelmäßigen Leser sofort, was neu ist müssen nicht oben die Liste mit dem Hirn sortieren ala was hab ich davon jetzt noch nicht gesehen...

Eine Videoseite im Wiki wäre sicherlich auch super, jedoch hier im Forum muss auch eine sein und wie ich finde oben festgetackert, denn hier werden die Fragen ebenso gestellt und die Zugriffszahlen auf das Thema sprechen für sich. Und wo kann man sonst besser zentral die einzelnen Videos diskutieren oder Wünsche äußern? Mit Wiki befasse ich mich momentan nicht, vielmehr mit der Tonspur des allerersten Umbauvideos von mir, die wurde neu aufgenommen und erscheint in Kürze hier.
Ebenso gerade in der Mache ist das Video zum Thema Doppelachslenkung.

Fahrbahnplanung wurde etwas zurückgestellt, aber kommt auch noch, keine Angst.

Sebastian

_________________
Videos rund um Car System und Funktionsmodellbau: http://www.youtube.com/user/plastikschnitzer


Nach oben   
 Betreff des Beitrags: Re: Videosammlung: Alles rund um Car System Umbau
 Beitrag Verfasst: Freitag 3. September 2010, 21:27 
Offline
Forumane
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 3. Januar 2003, 11:28
Beiträge: 1892
Wie baue ich mehrere gelenkte Achsen in ein Car System Modell ein?

http://www.youtube.com/watch?v=jmyjXz6b5hA

Des weiteren wurde das allgemein Umbautipps-Video neu vertont und neu hochgeladen auf Youtube.
Der Link lautet nun:
http://www.youtube.com/watch?v=rAdxPMfXrWw

Das alte Video wird irgendwann verschwinden, wenn ich merke das die Hauptbesucherzahlen auf die neue Version umgelenkt sind.

Sebastian

_________________
Videos rund um Car System und Funktionsmodellbau: http://www.youtube.com/user/plastikschnitzer


Nach oben   
 Betreff des Beitrags: Re: Videosammlung: Alles rund um Car System Umbau
 Beitrag Verfasst: Samstag 4. September 2010, 01:35 
Offline
MiWuLa Mitarbeiter
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 19. Oktober 2004, 08:51
Beiträge: 2381
Wohnort: Elmshorn
Hallo Sebastian, die Ausführung der Doppellenkachse ist gut gelungen. Ich habe aber noch einen kleine Hinweis. Die Lenkgeometrie stimmt nicht. Die Achsen lenken im falschen Verhältnis zueinander ein. Die vordere Achse darf nicht so stark einlenken wie die zweite Achse. Das hat etwas mit den zu beschreibenden Kreisbahnen zu tun. Bei Dir lenkt die erste Achse stärker ein als die zweite Achse. Das kannst Du korrigieren, in dem Du den Metallstift, der als Drehpunkt der Koppelstange dient, ein wenig nach vorne verschiebst. Das korrekte Maß musst Du durch Versuch bestimmen.
Schönen Gruß
Maik

_________________
Familie+MiWuLa+MoBa zu Hause=Vollbeschäftigung
Die blaue Schrift sind Links zum draufklicken


Nach oben   
 Betreff des Beitrags: Re: Videosammlung: Alles rund um Car System Umbau
 Beitrag Verfasst: Samstag 4. September 2010, 07:54 
Offline
Forumane
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 2. Februar 2007, 01:47
Beiträge: 4141
Wohnort: Rhein-Sieg-Kreis
Maik Costard hat geschrieben:
Die vordere Achse darf nicht so stark einlenken wie die zweite Achse.


Vorbildfotos:
http://www.golob-erdbau.at/transport.php?show=23
http://www.ltg-transporte.de/assets/ima ... mittel.jpg

Selbstbau mit Vorbildfotos:
http://www.fcsfm.de/Technik%202-4%20Eig ... kungen.htm

_________________
████████   Gruß aus NRW
████████   Thomas
████████   Multi-MISTler: 1. Siegburg (RSK) - 2. Köln rrh. - 3. Rheinbreitbach


Nach oben   
 Betreff des Beitrags: Re: Videosammlung: Alles rund um Car System Umbau
 Beitrag Verfasst: Samstag 4. September 2010, 10:39 
Offline
Forumane
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 3. Januar 2003, 11:28
Beiträge: 1892
Maik wenn du schonmal hier bist, hast du Adminrechte und kannst dieses Thema als wichtig markiert oben festtackern? Oder zumindest Stephan antickern deswegen? Wollte sein PN Postfach nicht noch weiter überfluten...
Damit er auch noch von den Hilfesuchenden Leuten gefunden wird, auch wenn ich nicht mehr jede Woche mehrere Video hochlade...

Die Jungs von www.fcsfm.de sind eh der absolute Knaller, was die aus Messing für Lenkkonstruktionen zusammenbasteln - einfach krass. Die haben übrigens auch meinen Grove Kran mit 4 gelenkten Achsen gebaut. Wer die Seite noch nicht kennt, unbedingt durchgucken!

Sebastian

_________________
Videos rund um Car System und Funktionsmodellbau: http://www.youtube.com/user/plastikschnitzer


Nach oben   
 Betreff des Beitrags: Re: Videosammlung: Alles rund um Car System Umbau
 Beitrag Verfasst: Samstag 4. September 2010, 12:22 
Offline
Forumane
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 15. Dezember 2006, 07:41
Beiträge: 2068
Wohnort: Zell im Wiesental (LÖ)
Sebastian hat geschrieben:
Maik wenn du schonmal hier bist, hast du Adminrechte und kannst dieses Thema als wichtig markiert oben festtackern? Oder zumindest Stephan antickern deswegen? Wollte sein PN Postfach nicht noch weiter überfluten...


Hallo Sebastian
Als Threat Ersteller kannst Du dieses selbst erledigen!
Ganz am Ende deines Threats, gibt es ein Feld mit "Schnellmoderation" ,dort einfach nur in wichtiges Thema unwandeln anklicken. Und schon ist es erledigt, ohne den Admin damit plagen zu müssen. :wink:

_________________
Viele Grüße aus dem Südschwarzwald
Jörg
Teilnehmer am 6., 7., 8. und 10. Jubi MFM


Nach oben   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
 
 Seite 1 von 5 [ 81 Beiträge ] Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5  Nächste




Foren-Übersicht » Miniatur Wunderland Hamburg » Car-System & RC Modellbau


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Yahoo [Bot] und 3 Gäste

 
 

 
Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach: