Registrieren    Anmelden    Forum    Suche    FAQ

Foren-Übersicht » Nicht vom Miniatur Wunderland moderierte Foren » MiWuLa-Fan-Stammtisch




 Seite 1 von 1 [ 19 Beiträge ] 



Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Aus dem Leben gegriffen....
 Beitrag Verfasst: Donnerstag 8. März 2007, 11:23 
Offline
Forumane
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 4. Februar 2003, 12:27
Beiträge: 2106
Eine kleine Geschichte:

Eine größere Gruppe Gleichgesinnter sitzt gemütlich im üblichen Raum und schwatzt, schnackt, diskutiert in großen oder kleinen Gruppen. Mal ist man sich einer Meinung, mal gehen die Wogen etwas höher. Aber man versteht sich, kennt sich inzwischen ein wenig, hier und da ist man sich sogar sympatisch aber hier und da redet der eine auch nicht mit dem anderen.

Plötzlich geht die Tür auf: ein Neuer! Laut erzählt er, was er alles kann, dass er Maler ist und man sofort die Wände neu streichen sollte. Farbvorschläge hat er auch schon und wann bittte geht es damit endlich los. Die Leute beschweren sich, er solle doch bitte nicht mit vollem Mund reden. Doch der Neue weist darauf hin, das Leute mit einem Sprachfehler genauso schwer zu verstehen sind und das man sich nicht so anstellen solle.

Wie die Geschichte ausgeht, und ob wieder Ruhe einkehrt und ob der Neue sich ein wenig eingliedert und ob er dann doch endlich freundlich aufgenommen wird....

...das erfahren Sie in der nächsten Ausgabe von "Der Rest der Welt und ich", von der noch unbekannt ist, wann sie erscheint.

Viele Grüße
Harry

_________________
Meine Schiffchen im MiWuLa auf Youtube

Vorfreudezähler zum nächsten MFM


Nach oben   
 Betreff des Beitrags:
 Beitrag Verfasst: Donnerstag 8. März 2007, 12:27 
Offline
Forumane
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 3. Januar 2003, 09:25
Beiträge: 2290
Wohnort: Velbert
Toll gemacht, Deine kleine Geschichte ist wirklich eine sehr treffende Beschreibung. Nicht unerwähnt bleiben sollen aber auch die vielen Neuen die fast jeden Tag zur Tür hereinschauen, sich ruhig zu der einen oder anderen Gruppe hinzugesellen und teilweise sehr schnell ein veritabler Teil der Gesellschaft werden.

Übrigens hat der letzte laute Neue den Raum inzwischen wieder verlassen.

_________________
Martin (der Z-Bahner) Moderator am Stammtisch und in den Foto-Foren


Nach oben   
 Betreff des Beitrags:
 Beitrag Verfasst: Donnerstag 8. März 2007, 12:44 
Offline
Forenurgestein
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 7. Januar 2003, 10:30
Beiträge: 1765
Wohnort: Bad Ems
Weltklasse. Die Story sollte beim Anmelden zwangsweise gelesen werden
müssen (mit Lesebestätigung), ähnlich wie Nutzungsbedingungen :wink: ...

_________________
*** Ei Gude, Uli ***

Bild


Zuletzt geändert von Uli am Donnerstag 8. März 2007, 14:36, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben   
 Betreff des Beitrags:
 Beitrag Verfasst: Donnerstag 8. März 2007, 13:43 
Offline
Forumane
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 19. Januar 2003, 11:00
Beiträge: 18468
Wohnort: Düsseldorf
Moin Harry,
super gemacht. Hoffentlich fühlen sich Niemand nicht auf den Schlips getreten. :wink:

_________________
Gruß vom N-Bahner GüNNi

Surftipps: Polizeimuseum
Pressemitteilungen von Polizei, Feuerwehr und Zoll.


Nach oben   
 Betreff des Beitrags:
 Beitrag Verfasst: Donnerstag 8. März 2007, 14:25 
Uli hat geschrieben (übrigens mit Rechtschreibfehler, aber da wollen wir jetzt nicht darauf herumreiten :wink: ):

Zitat:
Die Storry sollte beim Anmelden zwangsweise gelesen werden
müssen (mit Lesebestätigung), ähnlich wie Nutzungbedingungen


Ich finde die Story auch Klasse.
Unser Maler ist allerdings so von sich und seinen Fähigkeiten überzeugt, dass er sich in der Story vermutlich gar nicht selbst erkennen und daraus auch keine Schlüsse für sich und sein Verhalten ziehen würde.
Er wurde ja schon so oft von verschiedenen Leuten zurechtgewiesen und hat sogar schon laut ausgerufen: "Hier passt es mir nicht, mit Euch will ich nichts zu tun haben. Ich gehe wieder hinaus vor die Tür." - Doch kurz darauf war er wieder da und meinte - diesmal nicht nur zum Thema Wandfarbe - die richtigste Meinung der ganzen Welt zu haben.


Nach oben   
 Betreff des Beitrags:
 Beitrag Verfasst: Donnerstag 8. März 2007, 14:35 
Offline
Forenurgestein
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 7. Januar 2003, 10:30
Beiträge: 1765
Wohnort: Bad Ems
dachenheimer hat geschrieben:
Uli hat geschrieben (übrigens mit Rechtschreibfehler,
aber da wollen wir jetzt nicht darauf herumreiten ....



Uli hat korrigiert. Danke trotzdem für den Ritt :wink: ...

_________________
*** Ei Gude, Uli ***

Bild


Nach oben   
 Betreff des Beitrags:
 Beitrag Verfasst: Donnerstag 8. März 2007, 14:59 
Offline
Forumane
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 4. Februar 2003, 12:27
Beiträge: 2106
Freut mich, dass Euch die kleine Geschichte gefällt. Aber etwas fehlt Ihr:

Dass die gemütliche Gruppe den Neuen zwar deutlich machen sollte, wenn sie etwas zu viel Unruhe bringen. Aber sie sollte das viiieeel gelassener handhaben und mit viel weniger Aufregung.

Viele Grüße
Harry

_________________
Meine Schiffchen im MiWuLa auf Youtube

Vorfreudezähler zum nächsten MFM


Nach oben   
 Betreff des Beitrags: Aus dem Leben gegriffen ...
 Beitrag Verfasst: Donnerstag 8. März 2007, 17:34 
Offline
Forumane
Benutzeravatar

Registriert: Montag 9. Februar 2004, 14:21
Beiträge: 7309
Wohnort: 520 km südl.
... hübsch Harry - und bestimmt immer mal wieder hochaktuell -
Was meint Ihr, wie lange es zur nächsten Fortsetzung braucht?


Geduldige Grüße an alle gemütlich im Raum sitzenden
Datterich
_________________
... der das alte chinesische Sprichwort mag: in del Luhe liegt die Klaft


Nach oben   
 Betreff des Beitrags:
 Beitrag Verfasst: Donnerstag 8. März 2007, 17:36 
Bravo Harry! Der Appell zur Gelassenheit kann nicht oft genug wiederholt werden.

So wie Uli deine kleine Geschichte als Pflichtlektüre für Neueinsteiger vorgeschlagen hat, würde ich folgende Geschichte den langgedienten Forumanen als regelmäßige Lektion empfehlen:

"Eine größere Gruppe Gleichgesinnter sitzt gemütlich im üblichen Raum und schwatzt, schnackt, diskutiert in großen oder kleinen Gruppen. Mal ist man sich einer Meinung, mal gehen die Wogen etwas höher. Aber man versteht sich, kennt sich inzwischen ein wenig, hier und da ist man sich sogar sympatisch aber hier und da redet der eine auch nicht mit dem anderen.

Plötzlich geht die Tür auf: ein Neuer! Laut erzählt er, was er alles kann, dass er Maler ist und man sofort die Wände neu streichen sollte. Farbvorschläge hat er auch schon und wann bittte geht es damit endlich los. "

Die Leute im Raum wissen, dass Lautstärke nicht mit Wahrheit, Wichtigkeit oder Kenntnis gleichzusetzen ist und setzen ihre Unterhaltung in gewohnter Weise fort, ohne den Neuen besonders zu beachten.

Wie die Geschichte ausgeht, ...

... könnte sein, dass der Maler merkt, dass er hier nicht ankommt und bald wieder durch die Tür nach draußen verschwindet. Er findet bestimmt andere Räume mit anderen Leuten, die er mit seinen Kenntnissen und Vorschlägen glücklich machen kann.

oder

... er merkt (sofern er nicht ein Merkbefreiter ist), dass sein Ton und seine Ideen nicht so gut ankommen und versucht sich in den überwiegend vorherrschenden Ton im Raum einzufügen und mit mehr oder weniger sinnvollen Beiträgen zur guten Unterhaltung aller beizutragen.



Schöne Grüße aus Dachenheim an
alle im Forum

der dachenheimer


Nach oben   
 Betreff des Beitrags:
 Beitrag Verfasst: Freitag 9. März 2007, 11:46 
Offline
Forumane

Registriert: Mittwoch 25. Februar 2004, 14:24
Beiträge: 2346
Wohnort: Schweden
Eine hübsche Geschichte:
Ein problem ist auch das wenn der Maler am Anfang zu laut gesprochen hat ist es nicht genug dass er danach "normal" Sprechen und oft auch gute Beiträge schreibst. Er ist von die Gruppe für langer Zeit als der Laut sprechender Mahler gesehen und deswegen muss er fortan seeeeeehr Leise sprechen um nicht nocheinmal das Antwort :fresse: zu erhalten.

_________________
Mit freundlichen Grüßen - Qrt
"Wenigstens einmal muss es vorgekommen sein"
PS:Das Q ist der 17. Buchstabe des lateinischen Alphabets.
http://www.decodeunicode.org/de/u+0051


Zuletzt geändert von Qrt am Freitag 9. März 2007, 14:22, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben   
 Betreff des Beitrags:
 Beitrag Verfasst: Freitag 9. März 2007, 12:20 
Offline
Forumane
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 25. Januar 2005, 12:43
Beiträge: 4266
Sehr schön!

Es wird bestimmt noch die Gelegenheit kommen, den einen oder anderen auf diesen Thread aufmerksam zu machen. Vielleicht hilft es ja sogar.

Bild


PS.: ich meine damit nicht nur die, die hereinpoltern, sondern auch diejenigen, die sich in ihrem Gesprächskreis gestört fühlen. Manchmal auch mich selbst. :wink:

_________________
Grüße, Peter

In der nächsten Legislaturperiode braucht Deutschland einen Verbraucherschutzverkehrsminister


Zuletzt geändert von Peter Müller am Freitag 9. März 2007, 16:51, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben   
 Betreff des Beitrags:
 Beitrag Verfasst: Freitag 9. März 2007, 14:36 
Schön geschrieben. Wußte sofort - als regelmäßiger aber recht stiller Leser dieses Forums - worum bzw. um wen es geht :-)

Schmunzelnde Grüße
Timo


Nach oben   
 Betreff des Beitrags:
 Beitrag Verfasst: Freitag 9. März 2007, 15:36 
Offline
Forumane
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 24. Dezember 2002, 14:11
Beiträge: 1213
Wohnort: Ruhrpott
@ Timo - diese Geschichte darfst du nicht auf eine Person beziehen :!: Meiner Meinung nach könnte man dieses nettes Anekdötchen von Harry auf mehrere Geschehnisse in der Vergangenheit beziehen. Auch in der Zukunft wirst du diese Geschichte umsetzen können.

Aber dadurch sollte dieses Forum nicht entmutigt werden. Im Gegenteil, dieses Forum lebt von den Beiträgen aller Forumanen, egal ob Neu- oder Alt-Forumane :!: Ein freundliches und akzeptables Auftreten schafft Freunde :wink:

@ Harry - danke für die nette Geschichte :wink:


GaP
Macko


Nach oben   
 Betreff des Beitrags:
 Beitrag Verfasst: Freitag 9. März 2007, 16:38 
Offline
Forumane

Registriert: Montag 23. Juni 2003, 16:19
Beiträge: 2122
Wohnort: Löhne/Westf.
Sehr gut gesprochen :!:

Als ich vor zwei Tagen zuletzt im Forum war, habe ich mich innerlich regelrecht über manch einen Beitrag hier im Forum aufgeregt. Und natürlich spielte diese gewisse Person die Rolle! Aber als ich dann diesen Thread las, der es genau trifft und auf den Punkt bringt, war das Lächeln, ja sogar ein Lachen wieder da :D . Harry, danke auch noch einmal von mir dafür!

Und Macko hat es richtigerweise schon angesprochen, es war nicht nur dieser Eine, sondern auch schon vorher (leider) der ein oder andere davor... :roll: Wir "Alteingessenen" können nur unseren Teil tun und wie schon erwähnt solche Personen mit mehr Ruhe und Gelassenheit zu begegnen.

Viele Grüße

Björn

P.S. Die Geschichte als Pflichtlektüre vor der Forumsanmeldung anzubieten, würde ich unterstützen

_________________
10 Jahre Forumane hier im Forum (2003 - 2013) und begeisterter MiWuLa-Fan


Nach oben   
 Betreff des Beitrags:
 Beitrag Verfasst: Freitag 9. März 2007, 18:54 
Offline
Forumane
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 19. Januar 2003, 11:00
Beiträge: 18468
Wohnort: Düsseldorf
Moin,
der Text in diesem Link hält, meine ich, allen Forennutzern
den Spiegel vor's Gesicht. Ich schließe mich da nicht aus.
Eigentlich ist es ein Aufruf, nett zueinander zu sein und
gewisse Regeln einzuhalten.

@ Martin und Oliver,
wenn Ihr dieses Posting für unangemessen haltet, löscht es bitte!

_________________
Gruß vom N-Bahner GüNNi

Surftipps: Polizeimuseum
Pressemitteilungen von Polizei, Feuerwehr und Zoll.


Nach oben   
 Betreff des Beitrags:
 Beitrag Verfasst: Sonntag 6. Juli 2008, 20:07 
Offline
Forumane
Benutzeravatar

Registriert: Montag 22. März 2004, 01:14
Beiträge: 303
Wohnort: Essen
Hallo Günni,

danke für den Link, ich hab mich köstlich amüsiert... :clap:

Gruß aus dem Netz
Dirk

_________________
Ich bin deine Luke, Vater !
http://www.gs-metzner.de Digitale Druckvorstufe und mehr...
Das Licht am Ende des Tunnels könnte auch ein Frachtzug sein, der dir entgegenkommt.


Nach oben   
 Betreff des Beitrags: Re: Aus dem Leben gegriffen....
 Beitrag Verfasst: Montag 4. Juli 2011, 10:05 
Offline
Forumane
Benutzeravatar

Registriert: Montag 28. Februar 2011, 21:21
Beiträge: 594
Also ich wollte mir ja auch mal mein eventuelles Spiegelbild anschauen :wink: , aber wenn man dem Link folgt, dann kommt nur dieser Text:
Zitat:
404 - Die Beitragskategorie ist nicht freigegeben!Die Seite kann nicht angezeigt werden, weil:
1.Ein veraltetes Lesezeichen
2.Eine Suchmaschine hat einen veralteten Index der Website
3.Eine falsche Adresse
4.Kein Zugriff auf diese Seite!
5.Die angefragte Quelle wurde nicht gefunden!
6.Während der Anfrage ist ein Fehler aufgetreten!
Bitte eine der folgenden Seiten ausprobieren:
•Startseite
Bei Problemen ist der Administrator dieser Website zuständig.

Oder soll es etwa genau der Text sein und ich steh mal gerade etwas auf der Leitung?

Gruß Toni

_________________
NeTTe Grüße vom Toni

> DIES < und > DAS < hilft Leben retten!


Nach oben   
 Betreff des Beitrags: Re: Aus dem Leben gegriffen....
 Beitrag Verfasst: Montag 4. Juli 2011, 11:05 
Offline
MiWuLa Mitarbeiter
Benutzeravatar

Registriert: Montag 22. Dezember 2008, 08:38
Beiträge: 1663
Wohnort: Hamburg/Köln
TT-Toni hat geschrieben:
Also ich wollte mir ja auch mal mein eventuelles Spiegelbild anschauen :wink: , aber wenn man dem Link folgt, dann kommt nur dieser Text:
Zitat:
404 - Die Beitragskategorie ist nicht freigegeben!Die Seite kann nicht angezeigt werden, weil:
1.Ein veraltetes Lesezeichen
2.Eine Suchmaschine hat einen veralteten Index der Website
3.Eine falsche Adresse
4.Kein Zugriff auf diese Seite!
5.Die angefragte Quelle wurde nicht gefunden!
6.Während der Anfrage ist ein Fehler aufgetreten!
Bitte eine der folgenden Seiten ausprobieren:
•Startseite
Bei Problemen ist der Administrator dieser Website zuständig.

Oder soll es etwa genau der Text sein und ich steh mal gerade etwas auf der Leitung?

Gruß Toni


Du hast gesehen, dass der Beitrag hier schon vier Jahre alt ist? Da können ggf die Links nicht mehr aufgerufen werden.


Nach oben   
 Betreff des Beitrags: Re: Aus dem Leben gegriffen....
 Beitrag Verfasst: Montag 4. Juli 2011, 12:00 
Offline
Forumane
Benutzeravatar

Registriert: Montag 28. Februar 2011, 21:21
Beiträge: 594
Siehste, da hab ich also doch auf der Leitung gestanden :wink:
Dann erklärt sich so einiges, auf das Datum habe ich gar nicht geschaut.
Das kommt davon, wenn man (ich :wink: ) mal eben schnell einem Link von Datterich in einem aktuellem Thread folgt --> elektronik-co--f13/control-unit-ist-kaputt-t27386.html#p258633 und nicht nach dem Datum schaut. :?

_________________
NeTTe Grüße vom Toni

> DIES < und > DAS < hilft Leben retten!


Nach oben   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
 
 Seite 1 von 1 [ 19 Beiträge ] 




Foren-Übersicht » Nicht vom Miniatur Wunderland moderierte Foren » MiWuLa-Fan-Stammtisch


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

 
 

 
Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach: