Registrieren    Anmelden    Forum    Suche    FAQ

Foren-Übersicht » Nicht vom Miniatur Wunderland moderierte Foren » MiWuLa-Fan-Stammtisch




 Seite 4 von 4 [ 68 Beiträge ] Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4



Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Ein paar Gedanken und bisschen Brainstorming zum Forum..
 Beitrag Verfasst: Mittwoch 27. Juni 2018, 10:43 
Offline
Forumane
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 3. Januar 2003, 11:28
Beiträge: 1895
Der Wunsch alles an einem Punkt zu sehen ist rein technisch aus der Natur der einzelnen Portale heraus nicht möglich. Einzelne Elemente, wie z.B. einen Newsfeed (Instagram, Facebook, Twitter) lassen sich schon in andere Webseiten einbetten, Stories usw. soweit ich weiß (noch) nicht.

Die Frage ist eher, wie das MiwWuLa Social Media Team arbeitet, ob sie alles zentral über ein Portal verwalten (gibt Social Media Steuerungsdienste, mit denen man mehrere Portale aus einem heraus bespielen kann), oder ob alles einzeln gemacht wird. An diesem Punkt muss eben entschieden werden, was wo wie veröffentlicht wird.

Ein Forum ist in Zeiten von Social Media Portalen ein immer "älter" und weniger populär werdendes Medium.

Hier der Vergleich (Stand 26.6.2018):
Registrierte Nutzer Forum: 1067
Facebook Follower: 1.462.765
Instagram Follower: 54.200
YouTube Abonnenten: 141.723
Twitter Follower: 6273
Pinterest Follower: 397

Auf das Forum hinweisen oder Nutzer lenken zu wollen ist in der Zeit des mehr als agilen und viral wirkenden Netzes schwierig. Das Forum ist auf der MiWuLa Webseite verlinkt, was will man mehr? Wenn es die Leute nicht annehmen, dafür aber Facebook umso mehr, dann ist es eben so. Der Nutzer entscheidet ;-)

Grüße,
Sebastian

_________________
Videos rund um Car System und Funktionsmodellbau: https://www.plastikschnitzer.de


Nach oben   
 Betreff des Beitrags: Re: Ein paar Gedanken und bisschen Brainstorming zum Forum..
 Beitrag Verfasst: Mittwoch 27. Juni 2018, 11:46 
Offline
Forumane
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 14. Mai 2011, 20:31
Beiträge: 4950
Wohnort: Hamburg
Feuer-wer hat geschrieben:
Wie finde ich auf meinem Händi in der Instagram-App den Monaco-Bericht?


Auf der Profilseite des Wunderlandes gibt's einen roten Knopf mit Krone. Dahinter verbergen sich die Stories zu Monaco.


Dateianhänge:
IMG_7703.JPG
IMG_7703.JPG [ 112.51 KiB | 40-mal betrachtet ]

_________________
.
ع......Sascha
█D.. [ Miniatur Hafengeburtstag 2018 ]
........[ Streetart im Wunderland ]
Nach oben   
 Betreff des Beitrags: Re: Ein paar Gedanken und bisschen Brainstorming zum Forum..
 Beitrag Verfasst: Mittwoch 27. Juni 2018, 12:51 
Offline
Forumane
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 20. April 2011, 15:17
Beiträge: 2978
Wohnort: NRW
Danke, jetzt hab ich es auch gefunden.

_________________
Schnell wie die Feuer-Wer?


Nach oben   
 Betreff des Beitrags: Re: Ein paar Gedanken und bisschen Brainstorming zum Forum..
 Beitrag Verfasst: Mittwoch 27. Juni 2018, 14:09 
Offline
Forumane
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 14. Mai 2011, 20:31
Beiträge: 4950
Wohnort: Hamburg
Sebastian hat geschrieben:
Einzelne Elemente, wie z.B. einen Newsfeed (Instagram, Facebook, Twitter) lassen sich schon in andere Webseiten einbetten, Stories usw. soweit ich weiß (noch) nicht.

Moin Sebastian,

das stimmt, bei Instagram ist es bisher nicht möglich Stories ohne Anmeldung zu betrachten. Der Dienst erfordert dafür einen eingeloggten Benutzer, um dem Ersteller der Story Rückmeldung zu geben, wer sich das angesehen hat. Vermutlich wird sich das daher auch nicht so schnell ändern.

Sebastian hat geschrieben:
Die Frage ist eher, wie das MiwWuLa Social Media Team arbeitet, ob sie alles zentral über ein Portal verwalten (gibt Social Media Steuerungsdienste, mit denen man mehrere Portale aus einem heraus bespielen kann), oder ob alles einzeln gemacht wird. An diesem Punkt muss eben entschieden werden, was wo wie veröffentlicht wird.

Ich vermute mal, die meisten Instagram Inhalte werden (insbesondere bei Zug-Bildungsreisen nach Südfrankreich) von den Wunderländern tatsächlich direkt per Handy, oder Tablett erstellt, ohne Umweg über Redaktionssysteme. Instagram Inhalte leben ja auch von Spontanität und einer gewissen Hemdsärmeligkeit.

Die verschiedenen Inhalte zentral zusammen zu fassen ist tatsächlich sehr schwer und auch nicht unbedingt sinnvoll, da ja auch zu jeder Plattform die Kommentare betreut werden müssen.
Am Besten hat mir in der Vergangenheit immer gefallen, wenn das Wunderland seine Inhalte zu einem Thema per Wordpress-Blog mit Fotos und YouTube Einbettung aufbereitet hat (Gerrits-Tagebuch, Bolle und Ernst, Bella Italia 2.0). Solche Inhalte lassen sich dann tatsächlich gut in allen Bereichen des Netzes teilen.

Für schnell veröffentlichte, aktuelle Neuigkeiten sind hingegen direkte Postings bei Facebook, oder Instagram tatsächlich eine ganz gut Wahl. Da solche Nachrichten auch eher kurze Hablbwertzeiten haben, macht eine aufwendige redaktionelle Aufbereitung nur bedingt Sinn.

Deine Statistik zeigt ja schon ganz deutlich, wie da die Reihenfolge ist. Pinterest als Schlußlicht passt auch ganz gut ins Bild... :mrgreen:

Dieses Forum in seiner jetzigen Form automatisiert und dauerhaft per Redaktionssystem zu beschicken, ist technisch sicherlich schwierig. Von daher wird es wohl auch weiterhin in den Händen der Forumanen liegen, wenn hier aktuelle Neuigkeiten geteilt werden.

_________________
.
ع......Sascha
█D.. [ Miniatur Hafengeburtstag 2018 ]
........[ Streetart im Wunderland ]


Nach oben   
 Betreff des Beitrags: Re: Ein paar Gedanken und bisschen Brainstorming zum Forum..
 Beitrag Verfasst: Mittwoch 27. Juni 2018, 21:45 
Offline
Forumane
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 19. Juni 2004, 23:32
Beiträge: 2581
Wohnort: Flensburg
Moin Sascha,

writeln hat geschrieben:
Allerdings finde ich es schade, wenn Themen deshalb schon fast regelmäßig ins Off-Topic abrutschen und es sich im Wesentlichen nur noch darum dreht, dass der Link "nicht funktioniert".


es ist nun mal jedes Mal enttäuschend, wenn einer sagt "Schau mal hier..." und dann sieht man nichts.
Wobei es eher egal ist, warum der Klick ins Leere führt.

Gruß
Kai

_________________
--
http://www.fehmarnbahn.privat.t-online.de


Nach oben   
 Betreff des Beitrags: Ein paar Gedanken und bisschen Brainstorming zum Forum..
 Beitrag Verfasst: Donnerstag 28. Juni 2018, 06:38 
Offline
Forumane
Benutzeravatar

Registriert: Montag 9. Februar 2004, 14:21
Beiträge: 7287
Wohnort: 520 km südl.
writeln hat geschrieben:
Von daher wird es wohl auch weiterhin in den Händen der Forumanen liegen, wenn hier aktuelle Neuigkeiten geteilt werden.
Da kenne ich einen zuverlässigen fleißigen Forumanen, in dessen Händen das ganz besonders gut liegt - :heart:

Zu Sebastian Drechslers obiger Statistik ist anzumerken, dass die 1067 registrierten Forennutzer gewiss nicht die Anzahl aller "still und heimlich" hier mitlesenden anonymen Gäste beinhaltet. Diese dürfte aber inzwischen nicht allzu groß und gegenüber anderen Medien zu vernachlässigen sein, das wird stimmen.

Freundliche Grüße in die Speicherstadt
Datterich
_________________
... und wieso schreibt Sebastian unter dem Begriff "Forumane" und nicht "MiWuLa-Mitarbeiter"?


Nach oben   
 Betreff des Beitrags: Re: Ein paar Gedanken und bisschen Brainstorming zum Forum..
 Beitrag Verfasst: Donnerstag 28. Juni 2018, 07:06 
Offline
Forumane
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 14. Mai 2011, 20:31
Beiträge: 4950
Wohnort: Hamburg
Datterich hat geschrieben:
_________________
... und wieso schreibt Sebastian unter dem Begriff "Forumane" und nicht "MiWuLa-Mitarbeiter"?


Weil er nicht im MiWuLa arbeitet?... https://www.plastikschnitzer.de/

Kai Eichstädt hat geschrieben:
...es ist nun mal jedes Mal enttäuschend, wenn einer sagt "Schau mal hier..." und dann sieht man nichts.
Wobei es eher egal ist, warum der Klick ins Leere führt.


Ich werde solche Links zukünftig entsprechend kennzeichnen, dann ist die Ursache, warum ein Link u.U. auf einer Anmeldeseite endet, klar.

_________________
.
ع......Sascha
█D.. [ Miniatur Hafengeburtstag 2018 ]
........[ Streetart im Wunderland ]


Nach oben   
 Betreff des Beitrags: Ein paar Gedanken und bisschen Brainstorming zum Forum...
 Beitrag Verfasst: Donnerstag 28. Juni 2018, 07:33 
Offline
Forumane
Benutzeravatar

Registriert: Montag 9. Februar 2004, 14:21
Beiträge: 7287
Wohnort: 520 km südl.
Oha, oha - :oops: - da habe ich mich von den ausführlicheren Statistikangaben blenden und täuschen lassen. Pardon!
Und 'nein', das Ergebnis des Fußballländerspieles gestern Nachmittag ist nicht Schuld daran.


Freundliche Grüße an alle Sebastians
Datterich
_________________
... man sollte eben und immer auch auf die Inhalte der Fußnote(n) achten ... 8)


Nach oben   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
 
 Seite 4 von 4 [ 68 Beiträge ] Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4




Foren-Übersicht » Nicht vom Miniatur Wunderland moderierte Foren » MiWuLa-Fan-Stammtisch


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

 
 

 
Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach: