Blogger-Berichte und Videos

Für alles, was nicht wirklich ein Hauptthema hat, also auch allgemein Lob & Tadel
Antworten
Benutzeravatar
writeln
Forumane
Beiträge: 5500
Registriert: Samstag 14. Mai 2011, 20:31
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Blogger-Berichte und Videos

Beitrag von writeln » Donnerstag 29. Januar 2015, 18:56

Moin!

Hier gibt´s ein hübsches Video und einen Bericht einer Hamburger Bloggerin.
Sie hat viele Straßenszenen im Wunderland sehr schön eingefangen.

Mir gefällt`s. 8)
Zuletzt geändert von writeln am Samstag 31. Januar 2015, 23:34, insgesamt 1-mal geändert.
.
ع......Sascha
█D.. [ MiWuLa Fotogalerie [ o°] ]
.......[ Miniatur Traumschiffe ]

Benutzeravatar
Datterich
Forumane
Beiträge: 7803
Registriert: Montag 9. Februar 2004, 14:21
Wohnort: 520 km südl.

Besuchsbericht und Video

Beitrag von Datterich » Donnerstag 29. Januar 2015, 20:19

Mir auch! Schade, dass das Video (Diaschau) leider ein wenig kurz geraten ist. Die Fotos sind wirklich hervorragend und die Darstellungen und Beschreibungen ebenfalls - sehr gute Arbeit.

Freundliche Grüße an alle Frauen
Datterich
_________________
Je suis Charlie

Benutzeravatar
writeln
Forumane
Beiträge: 5500
Registriert: Samstag 14. Mai 2011, 20:31
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Blogger-Berichte und Videos

Beitrag von writeln » Samstag 31. Januar 2015, 23:37

Blogger DT5-Online war ebenfalls im Wunderland unterwegs und hat natürlich den DT5 gesichtet.
Auf seinem Blog gibt es jede Menge Fotos.
-> http://dt5online.de/2015/01/30/u-und-s- ... iwula-44b/
.
ع......Sascha
█D.. [ MiWuLa Fotogalerie [ o°] ]
.......[ Miniatur Traumschiffe ]

Benutzeravatar
writeln
Forumane
Beiträge: 5500
Registriert: Samstag 14. Mai 2011, 20:31
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Blogger-Berichte und Videos

Beitrag von writeln » Sonntag 1. Februar 2015, 21:29

Ok, ich noch mal, aber das solltet ihr euch anschauen.

Auf Youtube hat gerade jemand Kamerafahrten durch Skandinavien und die Schweiz veröffentlicht. Wohlgemerkt durch die Hamburger Nachbauten...

Absolut sehenswert!
Skandinavien
Schweiz

Viel Spaß!
:D
.
ع......Sascha
█D.. [ MiWuLa Fotogalerie [ o°] ]
.......[ Miniatur Traumschiffe ]

Benutzeravatar
Datterich
Forumane
Beiträge: 7803
Registriert: Montag 9. Februar 2004, 14:21
Wohnort: 520 km südl.

Blogger-Berichte und Videos

Beitrag von Datterich » Montag 2. Februar 2015, 08:01

Du meine Güte ...! Das sind ja Hammer-Aufnahmen! Dahinter kann eigentlich nur ein Mitarbeiter oder ein Einbrecher stecken, denn wer darf schon eine Kamera per Zugfahrt durch die MiWuLa-Landschaft fahren lassen?!?! Darüber hinaus habe ich den Eindruck, dass der Kamerazug einen gewissen Vorrang bei der Fahrt gehabt haben muss, denn es geht ja ganz flott voran ... wirklich sehr sehenswert - danke für den tollen Tipp, Sascha.

Die Videos sind unbedingt sehenswert
Datterich
_________________
Je suis Datterich -

Benutzeravatar
writeln
Forumane
Beiträge: 5500
Registriert: Samstag 14. Mai 2011, 20:31
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Blogger-Berichte und Videos

Beitrag von writeln » Montag 2. Februar 2015, 08:14

Jo, gerade beim Skandinavien-Video ist alles dabei, was wir am MiWuLa schätzen und lieben: Die Ansage der Bistro Schließzeit, Freddys Spenden-Pin Aufruf, Eine Diskussion an der Anlagenkante über Märklin- vs. Zweileiter-Gleis, Bergwerks-Sprengungen, rote Signale, die überfahren werden und bei 15:35 ein Hinweis, warum die Loks im MiWuLa abgebügelt fahren.

Da fühlt man sich doch wie zu Hause... :wink:
Absolut genial...
.
ع......Sascha
█D.. [ MiWuLa Fotogalerie [ o°] ]
.......[ Miniatur Traumschiffe ]

Benutzeravatar
Stefan mit F
Forumane
Beiträge: 6644
Registriert: Mittwoch 1. Juni 2011, 18:09
Wohnort: 2⅙ Grad südlich und 2½ Grad westlich des MiWuLa

Re: Blogger-Berichte und Videos

Beitrag von Stefan mit F » Dienstag 3. Februar 2015, 01:31

Moin,
fuxbeck (der Youtube-Uploader) hat geschrieben:Ich möchte mich hier nochmal ausdrücklich bei den Mitarbeiterteam am Leitstand, sowie bei Gerrit Braun für das freundliche Entgegenkommen bedanken.
das deutet für mich weder auf einen Einbrecher noch auf einen MiWuLa-Mitarbeiter hin, sondern es ist (mal wieder) eine Bestätigung der Bereitschaft und Flexibilität des Teams, unkonventionellen Ideen nachzugehen und so offenbar einem Außenstehenden einzigartige Aufnahmen zu ermöglichen.
Wenn nun infolgedessen jeden Tag jemand mit einem zum Kamerafahrzeug umgebauten Niederbordwagen dort aufkreuzt, wird diese Bereitschaft vielleicht nachlassen... aber auf mich machen diese Aufnahmen einen so profssionellen Eindruck, dass es sich wohl nicht um einen "alltäglichen" Kundenwunsch handelt, der da in die Tat umgesetzt wurde.

Sehr gute Aufnahmen bei höchst unterschiedlichen Lichtverhältnissen, so gut, dass ich - vor allem bei den unterirdischen Fahrten - mehrfach das Gefühl für Größenverhältnisse verloren habe und mir vorstellte, in der Lok zu sitzen und eine Science-Fiction-Welt zu durchfahren. Wenn jetzt noch Gerrit (als 'Riese') plötzlich irgendwo seinen Kopf vor den Zug gestreckt hätte, mit einem unheimlichen "Buuuhhuuuhh", dann wäre die Geisterbahn perfekt gewesen.

Mir gefällt das Skadinavien-Video am besten, aus den Gründen, die Sascha bereits genannt hat, aber der unterirdische Bahnhof in der Schweiz macht auch viel her. Da frage ich mich mal wieder, wie gut da die Wartungsluken versteckt sind, so perfekt sieht das aus. Schade, dass es nur in und nicht auf die Schweizer Berge ging... :wink:

Die weiter oben verlinkten Blogberichte + Videos sind natürlich auch schön anzusehen... 8)
Gruß aus 2⅙ Grad südlich und 2½ Grad westlich des MiWuLa
Stefan mit F
Wenn ich mal groß bin, kaufe ich mir eine D7. *träum*

Benutzeravatar
Datterich
Forumane
Beiträge: 7803
Registriert: Montag 9. Februar 2004, 14:21
Wohnort: 520 km südl.

Blogger-Berichte und Lokmitfahrt

Beitrag von Datterich » Dienstag 3. Februar 2015, 15:30

Sehr viele Bergstrecken in der Schweiz sind Schmalspur (H0m) und daher vermutlich für die eingesetzte Technik nicht nutzbar. Außerdem sind sowohl in Skandinavien als auch in der Schweiz nur "nicht-Puko-Gleise" befahren worden. Im Schweiz-Abschnitt gibt es nach der Umrüstung wohl gar keine Mä*****-Gleise mit Mittelleiter mehr.

Habt ihr mal die Oberleitungen betrachtet? Da sind im Laufe der Zeit doch ganz ordentliche Verbiegungen - wie Sascha weiter oben schon schrieb - entstanden, was man als normaler Besucher in dieser heftigen Form überhaupt nicht mitbekommt.

Freundliche Grüße an alle Einbrecher und alle Mitarbeiter
Datterich
_________________
Hier trifft man manchmal Leute, die gar keinen Zug vertragen ...

Benutzeravatar
Feuer-wer
Forumane
Beiträge: 3210
Registriert: Mittwoch 20. April 2011, 15:17
Wohnort: NRW

Re: Blogger-Berichte und Videos

Beitrag von Feuer-wer » Dienstag 3. Februar 2015, 18:09

...und Signalmasten, ganz schön krumm hinter den Kulissen!

Mir war noch gar nicht aufgefallen, wie dicht die Züge an der Stabkirche vorbeifahren.

Und die Videos beinhalten ja "nur" eine Fahrt auf einer Hauptstrecke, da wäre noch viel mehr machbar! Kameras in der Bergbahn, auf Schiffen, ... :)

Benutzeravatar
Datterich
Forumane
Beiträge: 7803
Registriert: Montag 9. Februar 2004, 14:21
Wohnort: 520 km südl.

Videos

Beitrag von Datterich » Dienstag 3. Februar 2015, 18:51

... bei "auf Schiffen" gibt es von unseren Nordostseebären (MFM und Hafengeburtstag) mehrere herrliche Videos! Als schnelles Beispiel mal diese:
=> www.youtube.com/watch?feature=player_em ... NKUiYTZ2Ss
=> www.youtube.com/watch?v=3zY594ZpvnA
=> www.youtube.com/watch?v=eaLgicmg9rw
Das schönste Video muss ich erst suchen - es lohnt sich aber.

Freundliche Grüße an alle Seebären
Datterich
_________________
Mikromatrose und Biberlieber

Benutzeravatar
Harry
Forumane
Beiträge: 2330
Registriert: Dienstag 4. Februar 2003, 12:27
Kontaktdaten:

Re: Blogger-Berichte und Videos

Beitrag von Harry » Dienstag 3. Februar 2015, 20:33

writeln hat geschrieben: Absolut sehenswert!
Skandinavien
Schweiz

Viel Spaß!
:D
Yepp, wirklich sehenswert. Danke für den Tipp :-D

Benutzeravatar
writeln
Forumane
Beiträge: 5500
Registriert: Samstag 14. Mai 2011, 20:31
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Blogger-Berichte und Lokmitfahrt

Beitrag von writeln » Dienstag 3. Februar 2015, 22:35

Datterich hat geschrieben:Habt ihr mal die Oberleitungen betrachtet? Da sind im Laufe der Zeit doch ganz ordentliche Verbiegungen...
Ich denke, das wirkt aus dieser Perspektive auch besonders dramatisch. Spätestens mit solchen Bildern wird klar, warum es sinnvoll ist, die E-Loks abgebügelt zu fahren. Diese zig Meter Fahrdraht dauerhaft glatt und gespannt zu halten, dürfte eine ziemlich undankbare Aufgabe sein. Guter Wille wird da nicht helfen. :wink:
.
ع......Sascha
█D.. [ MiWuLa Fotogalerie [ o°] ]
.......[ Miniatur Traumschiffe ]

Benutzeravatar
writeln
Forumane
Beiträge: 5500
Registriert: Samstag 14. Mai 2011, 20:31
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Blogger-Berichte und Videos

Beitrag von writeln » Montag 9. Februar 2015, 15:36

Na die Hamburger Blogger waren fleißig am Wochenende... :wink:

Wenn ihr mit dem Brücken-Artikel fertig seid, dann schaut doch mal bei Knightlyart rein, da gibt es noch ein paar hübsche Detailaufnahmen aus dem Hamburg-Abschnitt.
.
ع......Sascha
█D.. [ MiWuLa Fotogalerie [ o°] ]
.......[ Miniatur Traumschiffe ]

Benutzeravatar
writeln
Forumane
Beiträge: 5500
Registriert: Samstag 14. Mai 2011, 20:31
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Blogger-Berichte und Videos

Beitrag von writeln » Samstag 14. März 2015, 20:32

Und noch ein Bericht von Knightlyart.
Diesmal geht´s in die Berge.
Jodel-Diplom inklusive...
.
ع......Sascha
█D.. [ MiWuLa Fotogalerie [ o°] ]
.......[ Miniatur Traumschiffe ]

Benutzeravatar
writeln
Forumane
Beiträge: 5500
Registriert: Samstag 14. Mai 2011, 20:31
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Blogger-Berichte und Videos

Beitrag von writeln » Freitag 23. September 2016, 10:05

Dem Hamburger Nahverkehrsblog DT5online wurde bemerkenswertes Bildmaterial zugespielt, welches einen Hochbahnzug auf dem Weg in die italienische Miniatur-Hauptstadt zeigt.
:mrgreen:
https://dt5online.de/2016/09/23/auch-dt5-auf-abwegen/
.
ع......Sascha
█D.. [ MiWuLa Fotogalerie [ o°] ]
.......[ Miniatur Traumschiffe ]

Antworten