Das MiWuLa sucht einen "Kreatroniker"...

Für alles, was nicht wirklich ein Hauptthema hat, also auch allgemein Lob & Tadel
Antworten
Ganzvornesitzer
Stammgast
Beiträge: 92
Registriert: Samstag 9. Januar 2016, 17:35

Das MiWuLa sucht einen "Kreatroniker"...

Beitrag von Ganzvornesitzer » Mittwoch 23. Januar 2019, 09:01

In den Stellenausschreibungen findet sich zur Zeit das hier:
https://www.miniatur-wunderland.de/jobs/kreatroniker/

Nun.. ich kenne einige Leute die auch gern die "Weltherrschaft" mit irren Löt- und Bastelkonstruktionen :dr.smile: erreichen wollen, siehe hier:

Bilder: https://www.fingers-welt.de/gallerie/ei ... en2018.htm

Videos: https://www.fingers-welt.de/gallerie/ei ... en2018.mp4

Auch dieses Jahr wieder im hohen Norden, bin wieder dabei. :santagreen: :pray:

Benutzeravatar
Datterich
Forumane
Beiträge: 7858
Registriert: Montag 9. Februar 2004, 14:21
Wohnort: 520 km südl.

Das MiWuLa sucht einen "Kreatroniker"...

Beitrag von Datterich » Mittwoch 23. Januar 2019, 09:22

Ungemein hübsche passende und kreative Stellenausschreibung:
Beim Löten von Kupferlackdraht an unseren LEDs der kleinsten Bauform 0201 kannst du beweisen, dass du zwischen zwei Pulsschlägen den Lötpunkt setzt, ...
Also so eine Art Teilzeit-LEDiathlet im Liegen und im Stehen, der immer in der Spur bleibt und ins Schwarze trifft
... manchmal braucht es aber auch einen Faustschlag um eine verrostete Schraube zu lösen.
Faustschläge mit ruhigem Puls im Viervierteltakt für Rechts- und Linkshänder. Oder gleich an der Mutter ansetzen?!
Es ist alles egal, wenn du weißt, warum Tarzan keinen Bart hat!
Ich hatte ja schon damit begonnen, meine Bewerbung kreativ in Gips zu meißeln, aber wegen vorstehender Voraussetzung falle ich leider aus dem Raster. :x 8)

Liebe Grüße in die Speicherstadt
Datterich
_________________
Aus Gründen der Lesbarkeit wurde im Text die männliche Form gewählt.

Benutzeravatar
günni
Forumane
Beiträge: 19220
Registriert: Sonntag 19. Januar 2003, 11:00
Wohnort: Düsseldorf

Re: Das MiWuLa sucht einen "Kreatroniker"...

Beitrag von günni » Mittwoch 23. Januar 2019, 11:45

Moin,
Fingers Seite genieße ich seit Jahren mit größtem Vergnügen. 8) :clown: :clown:

Antworten