Eisenbahnerstreik im Miwula

Für alles, was nicht wirklich ein Hauptthema hat, also auch allgemein Lob & Tadel
Gesperrt
Frawi

Eisenbahnerstreik im Miwula

Beitrag von Frawi » Donnerstag 6. März 2003, 10:05

Ich wollte nur mal fragen ob Eure armen, dauerbeschäftigten Eisenbahner nict in der Gewerkschaft sind????? Oder warum nehmen die nicht am Bahnerstreik teil? Habt Ihr im Miwula Euch etwa außertariflich geeinigt?
Ansonsten müsste man ja mal eine Miwula Gewerkschaft gründen, oder etwa nicht. Über Auskünfte zum Tarifvertrag wäre ich sehr verbunden.
:P :P :P :P :P

Benutzeravatar
Stephan Hertz
Webmaster
Beiträge: 2151
Registriert: Montag 23. Dezember 2002, 18:14
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Beitrag von Stephan Hertz » Donnerstag 6. März 2003, 10:22

Also gestern gab es im Hamburgbereich einen kurzen Warnstreik, der aber von den Preiserlein-Lokführern durchgeführt wurde.

Wie es heute aussehen wird, ist noch nicht ganz klar, aber wir hoffen mal, das wir heute verschon werden... :wink:
Stephan
Miniatur Wunderland

Gerd
Forumane
Beiträge: 685
Registriert: Freitag 3. Januar 2003, 12:24
Wohnort: Frängisches Nizza (Aschaffenburg)
Kontaktdaten:

Beitrag von Gerd » Freitag 7. März 2003, 17:48

Habt Ihr das nicht durch nicht gewerkschaftlich organisierte Preiserlein kompensieren können. So wie die große Bahn teilweise. :shock: :P :shock: :P


Viele Grüße aus Unterfranken BildBildBildBildBild


Gerd

Bahnchef
Forumane
Beiträge: 339
Registriert: Sonntag 16. März 2003, 18:55
Wohnort: MUC

Beitrag von Bahnchef » Sonntag 16. März 2003, 19:40

Ich sehe schon, die werden alle gnadenlos unterdrückt............. :D :D :D

Gesperrt