Neuer Weihnachstbaum am Knuffinger Schloss

Für alles, was nicht wirklich ein Hauptthema hat, also auch allgemein Lob & Tadel
Antworten
Benutzeravatar
writeln
Forumane
Beiträge: 5554
Registriert: Samstag 14. Mai 2011, 20:31
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Neuer Weihnachstbaum am Knuffinger Schloss

Beitrag von writeln » Samstag 2. Dezember 2017, 19:39

Gestern Abend frisch im Knuffinger Schloßgarten gelandet: Ein neuer Weihnachtsbaum. Ganz eindeutig das bisher schönste und (lt. Leitstandhexe) auch am aufwändigsten verkabelte Modell.

Es blinkt und funkelt
.
ع......Sascha
█D.. [ MiWuLa Fotogalerie ]
.......[ Miniatur-Giganten ]

Benutzeravatar
Datterich
Forumane
Beiträge: 7863
Registriert: Montag 9. Februar 2004, 14:21
Wohnort: 520 km südl.

Weihnachstbaum am Knuffinger Schloss

Beitrag von Datterich » Samstag 2. Dezember 2017, 20:13

Sehr hübsch, und wohl gerade noch rechtzeitig zum Advent fertig (oder steht der schon länger, und kein Wochenbericht hat berichtet?!). Mich würde mal interessieren, wo der Baum gefällt wurde: Schweiz / Österreich / Mitteldeutschland / Skandinavien / USA / Italien? Dankeschön für das Adventskalender-2-Komma-fünf-Video.

Freundliche Grüße an alle Holzfäller
Datterich
Hier trifft man manchmal Leute, die gar keinen Zug vertragen ...

Benutzeravatar
writeln
Forumane
Beiträge: 5554
Registriert: Samstag 14. Mai 2011, 20:31
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Neuer Weihnachstbaum am Knuffinger Schloss

Beitrag von writeln » Samstag 2. Dezember 2017, 20:16

Wurde gestern Abend von Gitta eingebaut.
Technisch gesehen übrigens ein Kabelbaum.
.
ع......Sascha
█D.. [ MiWuLa Fotogalerie ]
.......[ Miniatur-Giganten ]

Masso
Forumane
Beiträge: 349
Registriert: Donnerstag 3. September 2009, 14:56
Wohnort: Miwula

Re: Weihnachstbaum am Knuffinger Schloss

Beitrag von Masso » Samstag 2. Dezember 2017, 20:17

Datterich hat geschrieben:Sehr hübsch, und wohl gerade noch rechtzeitig zum Advent fertig (oder steht der schon länger, und kein Wochenbericht hat berichtet?!). Mich würde mal interessieren, wo der Baum gefällt wurde: Schweiz / Österreich / Mitteldeutschland / Skandinavien / USA / Italien? Dankeschön für das Adventskalender-2-Komma-fünf-Video.

Freundliche Grüße an alle Holzfäller
Datterich
In den Untiefen der Werkstatt und nein, Stefan wars nicht :)

Benutzeravatar
Datterich
Forumane
Beiträge: 7863
Registriert: Montag 9. Februar 2004, 14:21
Wohnort: 520 km südl.

Weihnachstbaum am Knuffinger Schloss

Beitrag von Datterich » Samstag 2. Dezember 2017, 20:26

Masso hat geschrieben:... und nein, Stefan wars nicht :)
Ich hätte eher auf Leo getippt, weil ich keinen Pinguin am und im Baum gesehen habe ... :santasmiley:

Liebe Grüße in die Speicherstadt
Datterich
Hier trifft man manchmal Leute, die gar keinen Zug vertragen ...

Benutzeravatar
Feuer-wer
Forumane
Beiträge: 3242
Registriert: Mittwoch 20. April 2011, 15:17
Wohnort: NRW

Re: Neuer Weihnachstbaum am Knuffinger Schloss

Beitrag von Feuer-wer » Samstag 2. Dezember 2017, 21:04

Das ist ja klasse, ich fahr am Montag mal hin, kaum Wartezeit zu erwarten, die ein oder andere Kita wird da sein, damit sind bei jung und alt leuchtende Augen sicher.

Benutzeravatar
günni
Forumane
Beiträge: 19226
Registriert: Sonntag 19. Januar 2003, 11:00
Wohnort: Düsseldorf

Re: Neuer Weihnachstbaum am Knuffinger Schloss

Beitrag von günni » Samstag 2. Dezember 2017, 21:05

Moin,
feines Teil!

Masso
Forumane
Beiträge: 349
Registriert: Donnerstag 3. September 2009, 14:56
Wohnort: Miwula

Re: Weihnachstbaum am Knuffinger Schloss

Beitrag von Masso » Sonntag 3. Dezember 2017, 21:31

Datterich hat geschrieben:
Masso hat geschrieben:... und nein, Stefan wars nicht :)
Ich hätte eher auf Leo getippt, weil ich keinen Pinguin am und im Baum gesehen habe ... :santasmiley:

Liebe Grüße in die Speicherstadt
Datterich
Nee, auch der wars nicht :D

Benutzeravatar
Harry
Forumane
Beiträge: 2356
Registriert: Dienstag 4. Februar 2003, 12:27
Wohnort: Mache gern Urlaub an der NordOstsee
Kontaktdaten:

Re: Neuer Weihnachstbaum am Knuffinger Schloss

Beitrag von Harry » Montag 4. Dezember 2017, 15:12

Ich denke, die Lötstellen sehen nach Björn als den Schaffenden aus. Ziemlich typisch für ihn, der Winkel des Meniskus an den Lötstellen liegt bei ca. 20 Grad.

Viele Grüße
Harry

Benutzeravatar
Datterich
Forumane
Beiträge: 7863
Registriert: Montag 9. Februar 2004, 14:21
Wohnort: 520 km südl.

Weihnachstbaum am Knuffinger Schloss

Beitrag von Datterich » Montag 4. Dezember 2017, 16:01

Kann man denn bei so niedrigen Temperaturen überhaupt ordentlich wirksam funktionell löten? Ich dachte immer, 20 Grad (vermutlich Celsius) genügen nicht. Welches Lot wurde dort verarbeitet? Nadelbaumharz?


Was es alles gibt ...
Datterich
Hier trifft man manchmal Leute, die gar keinen Zug vertragen ...

Benutzeravatar
Harry
Forumane
Beiträge: 2356
Registriert: Dienstag 4. Februar 2003, 12:27
Wohnort: Mache gern Urlaub an der NordOstsee
Kontaktdaten:

Re: Neuer Weihnachstbaum am Knuffinger Schloss

Beitrag von Harry » Montag 4. Dezember 2017, 16:05

Aber Datterich, "kalte Lötstelle" ist ein unter Technikern durchaus bekannter Begriff.
Viele Grüße
Harry

Benutzeravatar
Mr. E-Light
Forumane
Beiträge: 4529
Registriert: Dienstag 24. Februar 2004, 16:17
Wohnort: daheim

Re: Neuer Weihnachstbaum am Knuffinger Schloss

Beitrag von Mr. E-Light » Montag 4. Dezember 2017, 16:07

Harry hat geschrieben:Ich denke, die Lötstellen sehen nach Björn als den Schaffenden aus.
Hast Du aber gut geraten, Harry... - wenige Minuten, nachdem Du das im WB gelesen und gesehen hast. :elch: :santagreen:

Übrigens, ich hätte ein neues Ratespiel für all unsere Spielsüchtigen im Forum:
"Wie viele Einzelbäume sind im großen Weihnachtsbaum verbaut?" :mrgreen:

Ist aber auch wirklich ein richtig geniales Teil, sehr schön! :D :pray:

@ Datterich: Das geht bei 20° vielleicht schon, hängt halt davon ab, wie weit runter gekühlt die Lötstelle ist, Hauptsache der Unterschied beträgt so um die 300° C. :dr.smile:

Benutzeravatar
Harry
Forumane
Beiträge: 2356
Registriert: Dienstag 4. Februar 2003, 12:27
Wohnort: Mache gern Urlaub an der NordOstsee
Kontaktdaten:

Re: Neuer Weihnachstbaum am Knuffinger Schloss

Beitrag von Harry » Montag 4. Dezember 2017, 16:12

Mr. E-Light hat geschrieben:Hast Du aber gut geraten, Harry... - wenige Minuten, nachdem Du das im WB gelesen und gesehen hast. :elch: :santagreen: :
Egal, ich war der erste, der das hier richtig geschriebraten hat :clown:
Nur wegen einer kleinen Verschränkung im Raumzeitkontinuum willst Du doch wohl nicht meine Leistung schmälern :wink:

Viele Grüße
Harry

PS: Ja, wirklich beeindruckend, das Bäumchen!

Benutzeravatar
Mr. E-Light
Forumane
Beiträge: 4529
Registriert: Dienstag 24. Februar 2004, 16:17
Wohnort: daheim

Re: Neuer Weihnachstbaum am Knuffinger Schloss

Beitrag von Mr. E-Light » Montag 4. Dezember 2017, 16:25

Deine Leistung schmälern? Aber aber, wo werd' ich denn - nie und nimmer - ich dich nicht - auf gar keine Fall nicht...
:oops: 8) :pray:

:santagreen:

Benutzeravatar
günni
Forumane
Beiträge: 19226
Registriert: Sonntag 19. Januar 2003, 11:00
Wohnort: Düsseldorf

Re: Neuer Weihnachstbaum am Knuffinger Schloss

Beitrag von günni » Montag 4. Dezember 2017, 16:33

Moin,
Mr. E-Light hat geschrieben: "Wie viele Einzelbäume sind im großen Weihnachtsbaum verbaut?" :mrgreen:
es sind 1700 Stück! :!:

Benutzeravatar
Mr. E-Light
Forumane
Beiträge: 4529
Registriert: Dienstag 24. Februar 2004, 16:17
Wohnort: daheim

Re: Neuer Weihnachstbaum am Knuffinger Schloss

Beitrag von Mr. E-Light » Montag 4. Dezember 2017, 16:43

Moin,

das nenne ich heftig! :shock:

Ganz so viele werden es beim MiWuLa-Baum wohl nicht sein, aber ein "paar" sind da bestimmt auch zusammengekommen. :roll:
:wink:

Benutzeravatar
günni
Forumane
Beiträge: 19226
Registriert: Sonntag 19. Januar 2003, 11:00
Wohnort: Düsseldorf

Re: Neuer Weihnachstbaum am Knuffinger Schloss

Beitrag von günni » Montag 4. Dezember 2017, 17:07

Moin,
Mr. E-Light hat geschrieben: das nenne ich heftig! :shock:
ich nicht, ich nenne sie Rotfichten. :LOLLOL:


scnr

Benutzeravatar
Mr. E-Light
Forumane
Beiträge: 4529
Registriert: Dienstag 24. Februar 2004, 16:17
Wohnort: daheim

Re: Neuer Weihnachstbaum am Knuffinger Schloss

Beitrag von Mr. E-Light » Montag 4. Dezember 2017, 18:32

1:0 für Dich, Günni! :LOLLOL: :pray:

Antworten