Nordlichter im Wunderland

Für alles, was nicht wirklich ein Hauptthema hat, also auch allgemein Lob & Tadel
Antworten
Benutzeravatar
writeln
Forumane
Beiträge: 5551
Registriert: Samstag 14. Mai 2011, 20:31
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Nordlichter im Wunderland

Beitrag von writeln » Donnerstag 24. August 2017, 06:48

Juhuu, es flackert so schön am Firmament.
Ich muss sagen, das ist wirklich sehr gelungen.
Von den Besuchern waren viele Ahs und Ohs zu hören.

Ein paar bewegte Bilder von der Nordlicht-Projektion.
(Mit sphärischen Klängen für Harry...)

@Sven und Kollegen: Das ist wirklich ganz besonders schön geworden.
Dateianhänge
Nordlichter.jpg
.
ع......Sascha
█D.. [ MiWuLa Fotogalerie ]
.......[ Miniatur-Giganten ]

Benutzeravatar
Feuer-wer
Forumane
Beiträge: 3240
Registriert: Mittwoch 20. April 2011, 15:17
Wohnort: NRW

Re: Nordlichter im Wunderland

Beitrag von Feuer-wer » Donnerstag 24. August 2017, 08:14

Schön sieht's aus, danke!

Benutzeravatar
Harry
Forumane
Beiträge: 2356
Registriert: Dienstag 4. Februar 2003, 12:27
Wohnort: Mache gern Urlaub an der NordOstsee
Kontaktdaten:

Re: Nordlichter im Wunderland

Beitrag von Harry » Donnerstag 24. August 2017, 08:40

Schööön! Und dann noch mit Orignalaufnahmen von echten Nordlichtern hinterlegt. Klasse :D
Glückwunsch an den Videoersteller und vor allem an Sven & Co.!

Viele Grüße
Harry

Benutzeravatar
günni
Forumane
Beiträge: 19220
Registriert: Sonntag 19. Januar 2003, 11:00
Wohnort: Düsseldorf

Re: Nordlichter im Wunderland

Beitrag von günni » Donnerstag 24. August 2017, 10:12

Moin,
bärenstark³!

Benutzeravatar
Datterich
Forumane
Beiträge: 7858
Registriert: Montag 9. Februar 2004, 14:21
Wohnort: 520 km südl.

Nordlichter im Wunderland

Beitrag von Datterich » Donnerstag 24. August 2017, 10:18

Wunderbare Installation! Leider auf einem Foto oder Video wohl nicht ganz so stimmungsvoll zu betrachten wie im Skandinavienabschnitt, aber die Vorfreude auf unser Treffen vor Ort im September ist riesig.

Da sieht man mal wieder: Es dauert manchmal zwar ein wenig länger (hier Februar 2004), aber dann wird es auch richtig gut mit den besonderen Sehenswürdigkeiten im MiWuLa! 8)

Freundliche Grüße an alle Nordlichter
Datterich
Hier trifft man manchmal Leute, die gar keinen Zug vertragen ...

Benutzeravatar
Dirk Zimmermann
MiWuLa Mitarbeiter
Beiträge: 1708
Registriert: Montag 22. Dezember 2008, 08:38
Wohnort: Hamburg/Köln

Re: Nordlichter im Wunderland

Beitrag von Dirk Zimmermann » Freitag 25. August 2017, 08:41

So: Wer entdeckt die Titanic?
Ich hoffe spätestens beim MFM auf ein Bild der fahrenden Titanic von euch :wink:

Benutzeravatar
Datterich
Forumane
Beiträge: 7858
Registriert: Montag 9. Februar 2004, 14:21
Wohnort: 520 km südl.

Nordlichter im Wunderland

Beitrag von Datterich » Freitag 25. August 2017, 08:51

Dirk Zimmermann hat geschrieben:... spätestens beim MFM ... :wink:
Aber wir haben doch schon ein tolles Gewinnspiel bei unserem Jubiläumstreffen MFM in genau vier Wochen :hm?:
Welche Sonderpreise lobst Du denn aus? :twisted:

Freundliche Grüße in die Speicherstadt
Datterich
Hier trifft man manchmal Leute, die gar keinen Zug vertragen ...

Benutzeravatar
Feuer-wer
Forumane
Beiträge: 3240
Registriert: Mittwoch 20. April 2011, 15:17
Wohnort: NRW

Re: Nordlichter im Wunderland

Beitrag von Feuer-wer » Mittwoch 6. September 2017, 15:35

wetteronline hat geschrieben: Auf der Sonne hat sich soeben der stärkste Ausbruch seit mehr als 10 Jahren ereignet. Der sogenannte Flare hatte eine Stärke von X9,3 und ist zum größten Teil in Richtung Erde unterwegs.
Die Kraft dieses Sonnensturms reicht aus, um Polarlichter bis ins Mittelmeer zu erzeugen. Über Deutschland könnte es in den kommenden Nächten verbreitet Polarlicht geben, möglicherweise sogar sehr hell. Dazu kommt, dass das Erdmagnetfeld bereits durch die Sonnenstürme der letzten Tage geschwächt sein wird, was die Polarlichtbildung begünstigt.
Da bin ich mal gespannt. Draussen ist es auch schon ganz windig.

Benutzeravatar
günni
Forumane
Beiträge: 19220
Registriert: Sonntag 19. Januar 2003, 11:00
Wohnort: Düsseldorf

Re: Nordlichter im Wunderland

Beitrag von günni » Mittwoch 6. September 2017, 16:03

Moin,
hier kann die aktuelle Bewölkung gesehen werden.



http://www.polarlicht-vorhersage.de/

Siehe auch Meteore.de

Benutzeravatar
Datterich
Forumane
Beiträge: 7858
Registriert: Montag 9. Februar 2004, 14:21
Wohnort: 520 km südl.

Nordlichter im Wunderland

Beitrag von Datterich » Dienstag 19. September 2017, 18:31

Nun war ich gestern im Wunderland und natürlich auch im Skandinavien-Abschnitt, aber ich habe total übersehen, nach dem Nordlicht zu schauen :omg:

Aber es gibt in dieser Woche noch ein paar Möglichkeiten für mich - was bin ich froh! Und dann werde ich es auch in Ruhe und ausgiebig genießen und versuchen, die fahrende Titanic zu entdecken.

Freundliche Grüße an alle Nordlichter
Datterich
Hier trifft man manchmal Leute, die gar keinen Zug vertragen ...

Benutzeravatar
Stephan Hertz
Webmaster
Beiträge: 2105
Registriert: Montag 23. Dezember 2002, 18:14
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Nordlichter im Wunderland

Beitrag von Stephan Hertz » Dienstag 19. September 2017, 20:06

Dann hole Dir auch gleich Deinen "Okular-Verstärker" ab, sonst wird das ja wieder nichts mit dem "Sehen" Alf.... :devil:
Stephan
Miniatur Wunderland

Sven Hinzmann
MiWuLa Mitarbeiter
Beiträge: 361
Registriert: Donnerstag 2. Januar 2003, 22:48
Wohnort: Hamburg

Re: Nordlichter im Wunderland

Beitrag von Sven Hinzmann » Mittwoch 20. September 2017, 17:09

Moin,
also wenn du Montag da warst, hatte das Nordlicht ein ähnliches Problem, wie ab und an die Webcams. ;)

Erst ab ca. 14Uhr waren die Lichter zu sehen.

Gruß Sven

Benutzeravatar
Datterich
Forumane
Beiträge: 7858
Registriert: Montag 9. Februar 2004, 14:21
Wohnort: 520 km südl.

Nordlichter im Wunderland

Beitrag von Datterich » Mittwoch 20. September 2017, 17:41

Das war dann ja natürlich wirklich sehr natürlich, denn das Original erscheint ja auch nicht regelmäßig jede Nacht. :dr.smile:

Also werde ich gleich morgen mal schauen, ob Euer Nordlicht dann wieder so gut funktioniert wie die WebCams.

Voller Vorfreude
Datterich
Hier trifft man manchmal Leute, die gar keinen Zug vertragen ...

Benutzeravatar
Datterich
Forumane
Beiträge: 7858
Registriert: Montag 9. Februar 2004, 14:21
Wohnort: 520 km südl.

Nordlichter im Wunderland

Beitrag von Datterich » Mittwoch 27. September 2017, 15:14

Dirk Zimmermann hat geschrieben:Wer entdeckt die Titanic?
Das gesuchte Motiv ist nicht das kleine Segelschiff mit rotem Rumpf unten links, sondern nur während der dunkelblauen Phase etwas höher unten ziemlich links außen kurz zu sehen. Wenn man das nicht weiß, wird es wohl kaum zu erkennen sein.

Die gesamte Installation ist genial und wirkt gerade in der Finnlandecke ganz besonders. Das muss man gesehen haben, selbst gute Fotos bringen die geniale Wirkung nicht richtig rüber.

Freundliche Grüße an alle Nordlichter
Datterich
Hier trifft man manchmal Leute, die gar keinen Zug vertragen ...

Benutzeravatar
günni
Forumane
Beiträge: 19220
Registriert: Sonntag 19. Januar 2003, 11:00
Wohnort: Düsseldorf

Re: Nordlichter im Wunderland

Beitrag von günni » Mittwoch 27. September 2017, 16:05

Moin,
und rechts ist m. E. ein Fehler (wenn man das so nennen soll). Eisbrücke stürzt ein
Dateianhänge
GPK_7024_DxO-Blau.jpg

Benutzeravatar
Feuer-wer
Forumane
Beiträge: 3240
Registriert: Mittwoch 20. April 2011, 15:17
Wohnort: NRW

Re: Nordlichter im Wunderland

Beitrag von Feuer-wer » Mittwoch 27. September 2017, 16:59

Hier ist die Titanic:
vlcsnap-2017-09-27-17h53m52s037.jpg
und sie fährt am Eisberg vorbei...
vlcsnap-2017-09-27-17h51m59s206.jpg
Im Vordergrund noch ein lustig schaukelndes Segelboot
vlcsnap-2017-09-27-17h52m30s527.jpg
Jedenfalls ein weiteres Heileit!
IMG_7044-1.jpg

Benutzeravatar
Harry
Forumane
Beiträge: 2356
Registriert: Dienstag 4. Februar 2003, 12:27
Wohnort: Mache gern Urlaub an der NordOstsee
Kontaktdaten:

Re: Nordlichter im Wunderland

Beitrag von Harry » Mittwoch 27. September 2017, 18:55

Absolut fantastisch gemacht, das Nordlicht, ich war wirklich beeindruckt!!
Viele Grüße
Harry

Benutzeravatar
günni
Forumane
Beiträge: 19220
Registriert: Sonntag 19. Januar 2003, 11:00
Wohnort: Düsseldorf

Re: Nordlichter im Wunderland

Beitrag von günni » Mittwoch 27. September 2017, 19:36

oin,
das Polarlicht ist wirklich Spitze!

Aber die Eisbrücke rechts, gibt es nur in Patagonien. (Bericht auf ZDF-Info)

RichardK
Forumsgast
Beiträge: 8
Registriert: Samstag 7. Oktober 2017, 20:00
Wohnort: FFM
Kontaktdaten:

Re: Nordlichter im Wunderland

Beitrag von RichardK » Samstag 7. Oktober 2017, 20:17

Ich muss sagen, wirklich Klasse! Beeindruckend! Freue mich auf den Besuch demnächst. Dann kann ich sagen, ich hätte die Nordlichter gesehen :-)

Antworten