Gipshöhlen mit Riesenkristallen auch im Gotthard?

Hier könnt Ihr Eure Gedanken zum neuen Bauabschnitt 5 (Schweizer Alpen) schreiben.
Here you can write down your thoughts for our new building phase 5 (Alps extension).
Antworten
Benutzeravatar
Achim
in me­mo­ri­am
Beiträge: 2603
Registriert: Freitag 9. Januar 2004, 17:38

Gipshöhlen mit Riesenkristallen auch im Gotthard?

Beitrag von Achim » Mittwoch 11. April 2007, 13:43

Mal was neues zur Unterwelt.

Bekanntlich wird ja eine Tunnelbohrungbaustelle im Gotthard dargestellt.
Wenn ihr noch nicht wißt, was dort vor dem Bauschild der TBM dargestellt werden soll - könnte. Mach ich mal hier einen Vorschlag, der durchaus in der Realität existiert, wie man hier sehen und lesen kann.

"Gipshöhlen mit gigantischen Gipskristallen" hier:
http://www.spiegel.de/wissenschaft/natu ... 53,00.html

Die wurden zwar in Mexiko gefunden aber auch im Gotthardmassiv gibt es Gips und heißes Wasser und Druck :lol: Vielleicht gibt es ja in der Pioramulde auch noch "Gipshöhlen" mit solchen Kristallen.

Wahrscheinlich wird uns Flo gleich erklären warum das - nicht .- der Fall sein kann, aber...... zur Not sind wir auch bereit auf den neuen Amerikaabschnitt zu warten.

:lol:

Achim
now butter by the fishes

Fliegerhorst

Beitrag von Fliegerhorst » Mittwoch 11. April 2007, 14:41

Da fühlen sich die Höhlenforscher wie Preiserlein in der falschen (ääääh richtigen) Welt...

Benutzeravatar
Flo K (der erste)
Forumane
Beiträge: 1916
Registriert: Dienstag 14. Januar 2003, 23:12
Wohnort: Kassel Wilhelmshöhe
Kontaktdaten:

Re: Gipshöhlen mit Riesenkristallen auch im Gotthard?

Beitrag von Flo K (der erste) » Donnerstag 12. April 2007, 12:55

Achim hat geschrieben:Wahrscheinlich wird uns Flo gleich erklären warum das - nicht .- der Fall sein kann, ...
Och Achim...

Muss ich dir denn jetzt auch noch den Text vorlesen?
... 290 Meter unter der Erde, schien die Zeit stehen zu bleiben - denn über Jahrtausende, möglicherweise über Jahrmillionen, herrschten die gleichen Bedingungen...
Jetzt kannst du ja mal kurz überlegen, wie das mit dem Begriff "Falten-, bzw. Deckengebirge" zusammen passt! ;-)

Aber Kristallgrotten gibt es durchaus in der Schweiz, sogar im Gotthard, wenn auch natürlich nicht annähernd so spektakulär wie diese in Mexico! :shock:

Flo
Bild

Antworten