Akku richtig laden

Für Diskussionen rund ums Car-System und bewegte H0-Autos
Antworten
Benutzeravatar
Nick112
Forumane
Beiträge: 243
Registriert: Donnerstag 15. September 2011, 13:23
Wohnort: Neu Radeburg
Kontaktdaten:

Akku richtig laden

Beitrag von Nick112 » Donnerstag 8. Oktober 2015, 15:57

Hallo zusammen,

ich habe mir eine neue Ladestation bekauft, aber habe noch einige Fragen wie ich die Fahrzeuge richtig lade. Ick kann den Ladestrom und die Zeit einstellen.

Ich versuche es mal mit einem Beispiel:

Ich habe einen NiMH Akku mit 350mAh.
Man soll den Akku mit 1/10 der Akkukapazität laden.
Das wären dann 35mAh.
Dann muss ich die Ladezeit ausrechnenen.
350mAh/35mAh*1,3=13 Stunden.

Ladestrom = 35mAh
Ladezeit = 13 Stunden

Mir kommt das irgendwie komisch vor.

Und wie ist das wenn ich zwei Akkus in Reihe habe?

Danke schonmal für eure Hilfe.

Gruß Nick :)

Benutzeravatar
günni
Forumane
Beiträge: 19359
Registriert: Sonntag 19. Januar 2003, 11:00
Wohnort: Düsseldorf

Re: Akku richtig laden

Beitrag von günni » Donnerstag 8. Oktober 2015, 16:15

Moin,
welche Ladestation hast Du?
(Strom und Zeit werden nicht geändert.)

Benutzeravatar
Nick112
Forumane
Beiträge: 243
Registriert: Donnerstag 15. September 2011, 13:23
Wohnort: Neu Radeburg
Kontaktdaten:

Re: Akku richtig laden

Beitrag von Nick112 » Donnerstag 8. Oktober 2015, 16:57

Ne selbstgebaute ist das die gebrauchtg gekauft habe :)

Benutzeravatar
günni
Forumane
Beiträge: 19359
Registriert: Sonntag 19. Januar 2003, 11:00
Wohnort: Düsseldorf

Re: Akku richtig laden

Beitrag von günni » Donnerstag 8. Oktober 2015, 17:13

Moin,
hast Du das Schaltbild?

Benutzeravatar
Nick112
Forumane
Beiträge: 243
Registriert: Donnerstag 15. September 2011, 13:23
Wohnort: Neu Radeburg
Kontaktdaten:

Re: Akku richtig laden

Beitrag von Nick112 » Donnerstag 8. Oktober 2015, 17:39

Hey,

Ich kann dir höchstens mal die Artikelnummer von EBay geben.

161832419766


Kannst du damit was anfangen?

Gruß Nick :D

Benutzeravatar
Harry
Forumane
Beiträge: 2379
Registriert: Dienstag 4. Februar 2003, 12:27
Wohnort: Mache gern Urlaub an der NordOstsee
Kontaktdaten:

Re: Akku richtig laden

Beitrag von Harry » Donnerstag 8. Oktober 2015, 18:15

Nick112 hat geschrieben: Ich habe einen NiMH Akku mit 350mAh.
Man soll den Akku mit 1/10 der Akkukapazität laden.
Das wären dann 35mAh.
Dann muss ich die Ladezeit ausrechnenen.
350mAh/35mAh*1,3=13 Stunden.

Ladestrom = 35mAh
Ladezeit = 13 Stunden
...

Und wie ist das wenn ich zwei Akkus in Reihe habe?

...
Vollkommen korrekt.
Man lädt das ca. 1.2 fache der Nennkapazität in einen Akku.
Die geladenen Kapazität berechnet sich über Zeit und Ladestrom.
Die Spannung spielt keine Rolle.
Wenn Du zwei Akkus in Reihe hast, verdoppelt sich die Spannung.
Die Kapazität bleibt gleich.
Also weiterhint 13 Stunden 35 mAh.
Das Ladegerät muss in er Lage sein, die benötigte Spannung liefern zu können.

Ein modernes Ladegerät könnte mit 350 mA laden, erkennt dann am Verlauf der Spannungskurve, wann der Akku voll ist. So nach dem Motto: "Anschließen und vergessen."

Viele Grüße
Harry

Benutzeravatar
Nick112
Forumane
Beiträge: 243
Registriert: Donnerstag 15. September 2011, 13:23
Wohnort: Neu Radeburg
Kontaktdaten:

Re: Akku richtig laden

Beitrag von Nick112 » Donnerstag 8. Oktober 2015, 18:23

Danke du hast mir sehr weiter geholfen :wink:

Antworten