Ersatzeile Car System

Für Diskussionen rund ums Car-System und bewegte H0-Autos
Antworten
Henrymaske

Ersatzeile Car System

Beitrag von Henrymaske » Mittwoch 9. Dezember 2015, 08:35

Hallo Freunde,

da ich nun auch mal wieder etwas umbauen möchte
suche ich fürs Car System Lenkschleifer, Schnecke und Zahnrad für LKWs.
Bei Faller bekommt man nichts mehr, und in der Bucht ist alles sehr teuer geworden.

Ich hatte mal einen Händler wo ich gekauft habe, aber mir fällt der nicht mehr ein :?
Der hatte super Lenkschleifer, viel besser und stabiler wie Faller
Mikroantriebe,Mikromodellbau waren es nicht, vielleicht könnt Ihr mir helfen ?

Gruß Rolf

Benutzeravatar
disetze
Stammgast
Beiträge: 149
Registriert: Montag 12. Juli 2010, 18:05
Wohnort: Breckerfeld

Re: Ersatzeile Car System

Beitrag von disetze » Mittwoch 9. Dezember 2015, 18:38

Hallo Rolf,

also letzte Woche hatte Faller noch Ersatzteile und gerade gab es bei Faller auch noch welche.
http://www.faller.de/App/WebObjects/XSe ... teile.html
Alternativ:
http://www.sol-expert-group.de/1zu87mod ... 07lrct8dm2

Gruß Dirk
Mit freundlichem Gruß vom Luftkurort Breckerfeld
Ich bin ein DC-Car`ler
https://www.youtube.com/user/disetze
http://www.mec-halver.de

Henrymaske

Re: Ersatzeile Car System

Beitrag von Henrymaske » Donnerstag 10. Dezember 2015, 19:38

Hallo Dirk,

ja danke, kann man da immer noch telefonisch bestellen ?

AAAber Zahnrad für 4 Ocken ist ja eine Preissteigerung von ca. 400%, genauso beim Lenkschleifer rufen die auch 4 Ocken auf :shock: gehts noch.

Die Justierungsmagnete 6 Ocken :LOLLOL: Ein Ausschalter 5 :LOLLOL: Die Krönung ist der gegossene RK für 15 :shock:

Trotzdem noch eine Frage , ich finde keine Schnecke, oder hab ich was übersehen.

Sol Expert kenne ich schon - die haben nur so kurze Schnecken......


Gruß Rolf

Benutzeravatar
Stephan Hertz
Webmaster
Beiträge: 2150
Registriert: Montag 23. Dezember 2002, 18:14
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Ersatzeile Car System

Beitrag von Stephan Hertz » Montag 14. Dezember 2015, 09:26

@Henrymaske: Außer Dir darf hier fast jeder "unzensiert" schreiben, da würde ich den Grund eher bei Dir suchen ...
Stephan
Miniatur Wunderland

MECler
Forumsgast
Beiträge: 37
Registriert: Donnerstag 2. April 2009, 10:11

Re: Ersatzeile Car System

Beitrag von MECler » Montag 14. Dezember 2015, 10:12

Hallo Rolf!

Richtig erkannt, die bei Fallers haben die Kuckucksuhr nicht gehört. :D Wenn Du Dich noch weiter aufregen möchtest, suche mal nach den Rädern für die Vorderachse.

[Anfang Ironie] Genau, die gibt es nur noch "preiswert" mit der gesamten Vorderachse, weil wenn die Räder kaputt sind, ist auch die Achse hin. [Ende Ironie]

Die Schnecken sind bei den Motoren mit dran, daher gibt es die nicht mehr einzeln.

Da hilft nur noch, gezielt nach Alternativen suchen. Manchmal wird man da noch fündig. Die Reifen gieße ich meist selber, blöd nur, wenn die Felgen defekt sind. :(

Gruß Rico

Benutzeravatar
TT-Toni
Forumane
Beiträge: 606
Registriert: Montag 28. Februar 2011, 21:21
Wohnort: Zu Hause

Re: Ersatzeile Car System

Beitrag von TT-Toni » Montag 14. Dezember 2015, 20:06

MECler hat geschrieben:
Da hilft nur noch, gezielt nach Alternativen suchen. Manchmal wird man da noch fündig. Die Reifen gieße ich meist selber, blöd nur, wenn die Felgen defekt sind. :(

Gruß Rico
Dafür ist der Trödelmarkt oftmals eine gute und preiswerte Alternative, wo man gelegentlich Fahrzeuge fürn "Appel und ein Ei" (so z.B. schon gern mal nur für 2-3 Euro für einen ganzen Satz Räder) bekommt, wo zwar das Fahrzeug selber total hinüber ist, aber eben die Räder mit Felgen noch brauchbar sind.
So habe ich mir, bis ich eine bessere Quelle fand(ein Modellbaukollege aus dem Mikromdellbauforum) meine Räder für die TT Umbauten besorgt.
NeTTe Grüße vom Toni

> DIES < und > DAS < hilft Leben retten!

Benutzeravatar
juli
Forumane
Beiträge: 879
Registriert: Sonntag 2. Juli 2006, 15:51
Kontaktdaten:

Re: Ersatzeile Car System

Beitrag von juli » Samstag 19. Dezember 2015, 01:14

Aber Einzelne Schnecken bekommt man nichtmehr. Das ist wirklich murks!! :evil:
Mit freundlichen Grüßen aus Unterfranken, Julian.


Bild

Benutzeravatar
meckisteam
Forumane
Beiträge: 1087
Registriert: Montag 6. Juni 2005, 19:55
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Re: Ersatzeile Car System

Beitrag von meckisteam » Sonntag 20. Dezember 2015, 13:51

Gut das es mittlerweile andere Anbieter gibt die Baumaterial für Carsystem-Fahrzeuge anbieten. :-)
Vieles rund um Meckisteam und Köln : http://meckiweb.blogspot.com/
Mein Hobby-Blog : https://schiffsmodell.blogspot.de/

Henrymaske

Re: Ersatzeile Car System

Beitrag von Henrymaske » Dienstag 22. Dezember 2015, 12:50

meckisteam hat geschrieben:Gut das es mittlerweile andere Anbieter gibt die Baumaterial für Carsystem-Fahrzeuge anbieten
Die da wären :?:

Henrymaske

Re: Ersatzeile Car System

Beitrag von Henrymaske » Samstag 26. Dezember 2015, 17:11

Ich benötige nur noch ein paar Schnecken, aber ich finde keine passenden für LKW :(

Vielleicht kann mir jemand helfen. Bei Sol Expert sind sie zu kurz, ich suche die langen.

Danke und Gruß Rolf

Benutzeravatar
Dankwardt
Forumane
Beiträge: 1753
Registriert: Montag 27. Oktober 2003, 23:12
Wohnort: 40721 Hilden - 402 km von Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Ersatzeile Car System

Beitrag von Dankwardt » Freitag 1. Januar 2016, 11:44

Hallo

Schnecke und Zahnrad sollten zusammenpassen. Ohne Maße kann man nichts heraussuchen.

Modul, Länge, Dicke, Material

Dann kann man welche herstellen lassen. (ab 500 Stück)
Doch das dürfte für einen LKW etwas viel sein.

Viele deutsche Modellbauunternehmen hatten im fernen Osten arbeiten lassen.
Da dort die Preise auch ansteigen und die Qualität sinkt, wird von einigen die Produktion wieder nach Europa geholt.
Was nützt es billig ein Teil zu bekommen, wenn es dann nicht richtig funktioniert?
Mehrere kaufen und ausprobieren bis eins OK ist?

Die mir bekanten Fachbetrieb in Deutschland wollen aber ihre Maschinen auslasten.
Deshalb werden immer höhere Mindeststückzahlen gefordert.
Folglich muss der Auftraggeber eine "riesige" Menge kaufen und viel Geld ins Regal legen.
Doch wann ist diese Menge verkauft? Wird die Technik geändert ist alles Schrott!
Auch Faller hat Änderungen vorgenommen. Es gibt neben dem alten Modul 0.3 auch andere Größen.

Ich benutze keine Stahl oder Messingantriebe mehr. Deshalb werden keine neuen angeschafft.
Es gibt nur Restbestände.
Solche Faller-Ersatzteile könnten auch noch in anderen Modellbaugeschäften vorliegen.
Doch um die Abfragen zu können, braucht man eine Faller-Bestellnummer.
Der Aufwand ist Arbeitszeit (Mindestlohn 8,5o Euro). Dazu kommen auch Versandkosten.
Es werden die Ersatzteile aufzutreiben sein, aber ein Zahnrad oder Schnecke kann sehr teuer werden.
Da kann es billiger sein den Motor mit Schnecke von Faller zu kaufen.
Gruß Siegmund
So geht die Rettungsgasse!
Schon in der modellbau-wiki.de gesucht?
oder bei modellautobahnen.de
oder Steuerungen für Car-Systeme -> WIKI.DC-Car
oder Forum.DC-Car.de

Henrymaske

Re: Ersatzeile Car System

Beitrag von Henrymaske » Samstag 2. Januar 2016, 21:57

Dankwardt hat geschrieben:chnecke und Zahnrad sollten zusammenpassen
Standart Schnecke für LKW, da es die bei Faller nicht mehr gibt kann ich Dir auch leider keine Art. Nr. sagen.

Hier ist die richtige - leider viel zu teuer :(
http://www.ebay.de/itm/Schnecke-f-z-B-F ... xyedRTeMYn
Dankwardt hat geschrieben:Dann kann man welche herstellen lassen. (ab 500 Stück)
Doch das dürfte für einen LKW etwas viel sein.
Darf ich einmal fragen was dies kosten würde ?
Dankwardt hat geschrieben:Da kann es billiger sein den Motor mit Schnecke von Faller zu kaufen.
Das glaube ich eher nicht, denke der kostet so um die 30€, da bekommt man viele wenn man die einzeln kauft :wink:

Servus Rolf

Antworten