FLF Panther 6x6

Für Diskussionen rund ums Car-System und bewegte H0-Autos
Antworten
FeuerwehrFreak03
Forumane
Beiträge: 314
Registriert: Sonntag 17. Januar 2010, 14:20
Wohnort: Velbert

FLF Panther 6x6

Beitrag von FeuerwehrFreak03 » Mittwoch 29. Juli 2015, 16:44

Einige kennen das Modell ja, vielleicht hat es der ein oder andere ja.
Es handelt sich um ein RC-Modell von Wiking, welches mit ferngesteuert werden kann.
Meiner ist heute angekommen.
DSC_0038.JPG
da schlummert er noch in der Verpackung.
DSC_0039.JPG
Angeschlossen an der Ladestation.

Die ersten Fahrversuche kommen sobald der Wagen geladen ist.
Gruß Markus

Teilnehmer MFM2010 bis MFM2015

Benutzeravatar
LMM-AV
Stammgast
Beiträge: 91
Registriert: Sonntag 9. April 2006, 16:42
Wohnort: Berlin

Re: FLF Panther 6x6

Beitrag von LMM-AV » Dienstag 11. August 2015, 19:09

Und was soll uns nun diese Werbesendung sagen?
Grüße aus der Hauptstadt
Thomas

DC-Car & ZOJE / SOEG in H0e

Benutzeravatar
HahNullMuehr
Forumane
Beiträge: 6597
Registriert: Dienstag 20. Januar 2009, 14:28
Wohnort: Rösrath, Δ 435 km
Kontaktdaten:

Re: FLF Panther 6x6

Beitrag von HahNullMuehr » Dienstag 11. August 2015, 20:08

Öhm,... vielleicht, dass Querformat-Bilder weniger Pappe/Hintergrund und mehr Wesentliches zeigen können?
Oder, dass die Beschäftigung mit dem geladenen Auto so faszinierend ist, das FF03 darüber völlig vergessen hat, den Fahrbericht zu posten?

Bodenkontrolle an Markus - hören Sie uns? Bitte kommen...

8)
Micha W. Muehr, Rösrath
Meine Bastelstunde gibt es auch auf YouTube.
Ich mach es lieber am Anfang exakt - und schluder später ein bisschen. Wenn ich schlampig anfange, krieg ich es am Ende nicht wieder genau.

Benutzeravatar
writeln
Forumane
Beiträge: 5660
Registriert: Samstag 14. Mai 2011, 20:31
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: FLF Panther 6x6

Beitrag von writeln » Dienstag 11. August 2015, 20:52

FeuerwehrFreak03 hat geschrieben:Einige kennen das Modell ja...
Fuhr da nicht vor zwei, oder drei Jahren beim MFM mal ein Exemplar an Rande des Airports herum?
Ich meine, der hätte ein Münchener Kennzeichen gehabt.
.
ع......Sascha
█D.. [ MiWuLa Fotogalerie ]
.......[ Miniatur-Giganten ]

Benutzeravatar
Feuer-wer
Forumane
Beiträge: 3299
Registriert: Mittwoch 20. April 2011, 15:17
Wohnort: NRW

Re: FLF Panther 6x6

Beitrag von Feuer-wer » Dienstag 11. August 2015, 22:36

Sollte es ein silberner 3er gewesen sein?

Benutzeravatar
writeln
Forumane
Beiträge: 5660
Registriert: Samstag 14. Mai 2011, 20:31
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: FLF Panther 6x6

Beitrag von writeln » Dienstag 11. August 2015, 23:00

Ein rot-silberner Dreiachser, ja, ich glaube so war das. :wink:
.
ع......Sascha
█D.. [ MiWuLa Fotogalerie ]
.......[ Miniatur-Giganten ]

FeuerwehrFreak03
Forumane
Beiträge: 314
Registriert: Sonntag 17. Januar 2010, 14:20
Wohnort: Velbert

Re: FLF Panther 6x6

Beitrag von FeuerwehrFreak03 » Mittwoch 12. August 2015, 21:16

Hab euch nicht vergessen. Das Fahrzeug hat ein Problem mit der Lenkung, deshalb habt ihr noch kein Update.
@LMM-AV:
Sollte keine Werbesendung. Da es angedacht war bzw. ist, den Panther beim MFM mit Erlaubnis am Flughafen fahren zu lassen.
Gruß Markus

Teilnehmer MFM2010 bis MFM2015

Benutzeravatar
LMM-AV
Stammgast
Beiträge: 91
Registriert: Sonntag 9. April 2006, 16:42
Wohnort: Berlin

Re: FLF Panther 6x6

Beitrag von LMM-AV » Donnerstag 13. August 2015, 23:22

Also wenn es ein Fahrbericht werde sollte, ist das bisher gründlich daneben gegangen.

Für den nächsten Versuch hier mal ne kleine Guideline:

1. Auto auspacken
2. Auto laden
3. Fahren / Testen
4. Fahr- / Testbericht online stellen
5. Mit anderen hier im Forum darüber diskutieren
Grüße aus der Hauptstadt
Thomas

DC-Car & ZOJE / SOEG in H0e

FeuerwehrFreak03
Forumane
Beiträge: 314
Registriert: Sonntag 17. Januar 2010, 14:20
Wohnort: Velbert

Re: FLF Panther 6x6

Beitrag von FeuerwehrFreak03 » Freitag 14. August 2015, 20:07

LMM-AV hat geschrieben: Für den nächsten Versuch hier mal ne kleine Guideline:

1. Auto auspacken
2. Auto laden
3. Fahren / Testen
4. Fahr- / Testbericht online stellen
5. Mit anderen hier im Forum darüber diskutieren
So war das auch geadcht. Ist leider aus zeitlichen Gründen nicht so geworden.

Punkte 1. bis 3. sind jetzt durch, hier kommt5 Punkt vier.

Fahrzeug ist meiner Meinung nach sehr gut gelungen.
Wiking hat sehr viele Details verwirklicht, wie z.B. Spiegel, auf dem Dach liegender Auspuff, am Heck angebrachte Leiter.
Sowohl die Hauptkanone, als auch die kleine Kanone vor dem Fahrerhaus sind manuell bewegbar.

Beleuchtet wird der Panther mit zwei hellen LEDsunterhalb der Fahrerkabine als Frontscheinwerfer und zwei roten Doppel-LEDs am Heck des Fahrzeugs.
Für das Blaulicht sind insgesamt sechs LEDs verbaut worden. Zwei auf der Fahrerkabine, zwei am Heck des Panther und zwei weitere unterhalb der Fahrerkabine.
Die vier Blaulichter, die oben am Fahrzeug angebracht sind blinken im On-Off-Modus, der Fronnt-Blitzer im On-On-Of-On-Off-Modus.

Nun zum primären Merkmal eines RC-Fahrzeug. Der Fahrbericht
Mein Panther spricht sehr schnell auf die Fahrbefehle an. Beschleunigung geht stufenlos voran, für ein sanftes abbremsen muss man etwas Fingespitzengefühl aufbringen.
Leider fängt der Motor bei voller Geschwindigkeit an zu surren was akustisch etwas stört.
Auch die Lenkung ist sehr gut geworden. Auch sie spricht sofort an und ist gut zu bedienen. Momentan zieht mein Panther noch etwas nach links, aber das soll justierbar sein, sodass er bald gerade laufen sollte.
Auf glatter Fläche hat das Fahrzeug keine Probleme, auch über ein Kopfhörerkabel kommt es drüber.


Mein Fazit:
+Schönes optisches Modell
+Helle Beleuchtung
+Präzises Fahrverhalten
-unschönes Motogeräusch bei hohen Geschweindigkeiten

So das war mein erster Testbericht.
Gruß Markus

Teilnehmer MFM2010 bis MFM2015

Benutzeravatar
HahNullMuehr
Forumane
Beiträge: 6597
Registriert: Dienstag 20. Januar 2009, 14:28
Wohnort: Rösrath, Δ 435 km
Kontaktdaten:

Re: FLF Panther 6x6

Beitrag von HahNullMuehr » Freitag 14. August 2015, 20:57

Moin zusammen 8) ,

ich hätte da noch die Guideline B anzubieten:

1. Auto auspacken
2. Auto laden
3. Beim MFM vor anderen Forumanen fahren / testen
4. Fahr- / Testbericht im WB XXX,03 abwarten (machen die MFM-Kollegen)
5. Mit anderen hier im Forum darüber ablachen

Die Kommentare könnten dann so aussehen:

Fazit:
+ Schönes optisches Modell
+ Helle Beleuchtung
+ Präzises Fahrverhalten
- zappeliger, nervöser Chauffeur
- unschönes Kratzgeräusch beim Anrempeln von Flughafen-Einrichtung
- unschönes Splittergeräusch nach Überfahren der Anlagenkante


Hoffen wir das beste, Markus. :wink:
SCNR

Gruß
Micha W. Muehr, Rösrath
Meine Bastelstunde gibt es auch auf YouTube.
Ich mach es lieber am Anfang exakt - und schluder später ein bisschen. Wenn ich schlampig anfange, krieg ich es am Ende nicht wieder genau.

FeuerwehrFreak03
Forumane
Beiträge: 314
Registriert: Sonntag 17. Januar 2010, 14:20
Wohnort: Velbert

Re: FLF Panther 6x6

Beitrag von FeuerwehrFreak03 » Freitag 14. August 2015, 21:24

HahNullMuehr hat geschrieben:
- zappeliger, nervöser Chauffeur
- unschönes Kratzgeräusch beim Anrempeln von Flughafen-Einrichtung
Habe ja noch knapp einen Monat zum üben
HahNullMuehr hat geschrieben: - unschönes Splittergeräusch nach Überfahren der Anlagenkante
Wird ja wohl einen Forumanen geben der den Panther vorher aufffängt :?
Gruß Markus

Teilnehmer MFM2010 bis MFM2015

Benutzeravatar
writeln
Forumane
Beiträge: 5660
Registriert: Samstag 14. Mai 2011, 20:31
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: FLF Panther 6x6

Beitrag von writeln » Freitag 14. August 2015, 22:50

FeuerwehrFreak03 hat geschrieben:Wird ja wohl einen Forumanen geben der den Panther vorher aufffängt :?
Welche Forumanen?
Das einzige, was hier hilft, ist der gute Wille... :mrgreen:
.
ع......Sascha
█D.. [ MiWuLa Fotogalerie ]
.......[ Miniatur-Giganten ]

silberner dreier bmw
Forumane
Beiträge: 955
Registriert: Sonntag 5. August 2007, 18:52
Wohnort: 761 km WSW vom MiWuLa
Kontaktdaten:

Re: FLF Panther 6x6

Beitrag von silberner dreier bmw » Samstag 21. November 2015, 22:30

writeln hat geschrieben:Fuhr da nicht vor zwei, oder drei Jahren beim MFM mal ein Exemplar an Rande des Airports herum?
Ich meine, der hätte ein Münchener Kennzeichen gehabt.
Yup, das war ich:
Link zum Bild, weil sich das Bild nicht einbetten lässt.
Gruß, Max

Münchner in England.
Modellbahnen aus EU, GB & NA.
mInsider

Antworten