Getriebe für Kehrmaschine

Für Diskussionen rund ums Car-System und bewegte H0-Autos
Antworten
tiefengrund
Forumsgast
Beiträge: 48
Registriert: Donnerstag 27. Dezember 2018, 17:19

Getriebe für Kehrmaschine

Beitrag von tiefengrund » Donnerstag 3. Januar 2019, 23:25

Hallo Experten, ich suche ein Getriebe für eine Kehrmaschine, also langsam laufend. Ich schwanke zwischen Sol Expert https://www.sol-expert-group.de/1zu87mo ... :1184.html

Mikroantriebe das 120 :1 ?
https://shop.kkpmo.com/index.php?cat=c3 ... m-341.html
oder hier finde ich kein passendes http://www.mikromodellbau.de/Shop/artik ... hp?kid=104

und auch hier nicht

https://www.modellautobahnen.de/shop/index.html

Grüße Rolf

Benutzeravatar
Harry
Forumane
Beiträge: 2356
Registriert: Dienstag 4. Februar 2003, 12:27
Wohnort: Mache gern Urlaub an der NordOstsee
Kontaktdaten:

Re: Getriebe für Kehrmaschine

Beitrag von Harry » Freitag 4. Januar 2019, 08:10

Hallo Rolf,

1:400 und nochwas halte ich definitiv für zu langsam.
1:120 wäre wahrscheinlich passender. Habe einen LKW mit 1:160, das würde auch noch passen.

Eine Alternative wäre, aus einem Getriebemotor 1:5 plus einer Schnecke und einem Zahnrad den Antrieb selbst zu gestalten. Sol-Expert hat dafür alles notwendige im Angebot, wie ich aus eigener Bastelei weiß.

Viele Grüße
Harry

tiefengrund
Forumsgast
Beiträge: 48
Registriert: Donnerstag 27. Dezember 2018, 17:19

Re: Getriebe für Kehrmaschine

Beitrag von tiefengrund » Freitag 4. Januar 2019, 11:22

Hallo Harry,
Harry hat geschrieben:1:400 und nochwas halte ich definitiv für zu langsam.
Hm, Du meinst das von Sol Expert !? Da steht aber extra für solche Fahrzeuge :?
Harry hat geschrieben:1:120 wäre wahrscheinlich passender. Habe einen LKW mit 1:160, das würde auch noch passen.
Aber wo finde ich dann so ein passendes ?
Harry hat geschrieben:Eine Alternative wäre, aus einem Getriebemotor 1:5 plus einer Schnecke und einem Zahnrad den Antrieb selbst zu gestalten. Sol-Expert hat dafür alles notwendige im Angebot, wie ich aus eigener Bastelei weiß.
OK, aber welchen Motor genau und welche Schnecke ?

Grüße Rolf

Benutzeravatar
Harry
Forumane
Beiträge: 2356
Registriert: Dienstag 4. Februar 2003, 12:27
Wohnort: Mache gern Urlaub an der NordOstsee
Kontaktdaten:

Re: Getriebe für Kehrmaschine

Beitrag von Harry » Sonntag 6. Januar 2019, 16:17

Habe es mir noch einmal überlegt. Eine Kehrmaschine ist ja doch recht langsam unterwegs. Da könnte ein Treckerantrieb passen, das ist wohl das einfachste.

Wenn Du Dir einen Antrieb selbst zusammenstellen willst: Es gibt 1:5 Getriebmotoren, dazu ein Schnecke-Zahnrad Paar Modul 0.2 oder 0.3. In der Summe solltest Du dann auf 1:160 bis 1:200 kommen.

Viele Grüße
Harry

PS: Alle meine Angaben sind ohne Gewähr ;-) Könnte sein, dass sie nicht zum von Dir gewünschten Ergebnis führen...

tiefengrund
Forumsgast
Beiträge: 48
Registriert: Donnerstag 27. Dezember 2018, 17:19

Re: Getriebe für Kehrmaschine

Beitrag von tiefengrund » Sonntag 6. Januar 2019, 20:39

Hallo Harry,

ich möchte nichts selbst zusammenbauen, ich suche ein fertiges Getriebe

Grüße Rolf

Antworten