Märklin 37935 Mikado Decoder defekt

Für alle Diskussionen rund um digitale Modellbahntechnik und alles zum Thema Software Modellbahnplanung und Modellbahnsteuerung
Antworten
paelzersebbi
Forumsgast
Beiträge: 5
Registriert: Mittwoch 23. November 2016, 17:58

Märklin 37935 Mikado Decoder defekt

Beitrag von paelzersebbi » Sonntag 16. September 2018, 12:45

Hallo,

leider ist bei meiner Lok der Decoder defekt. Habe noch einen mSD3 hier liegen für ein anderes Projekt. Jetzt die Frage: Woher bekomme ich den passenden Sound für die Mikado, damit ich den Decoder einbauen kann? Kann man den Decoder einer anderen Lok mit der CS2 auslesen und das Projekt auf den mSD3 übertragen?

Danke schon einmal für die Hilfe!

Benutzeravatar
Maik Costard
MiWuLa Mitarbeiter
Beiträge: 2469
Registriert: Dienstag 19. Oktober 2004, 08:51
Wohnort: Elmshorn

Re: Märklin 37935 Mikado Decoder defekt

Beitrag von Maik Costard » Montag 17. September 2018, 18:59

Hallo, mir ist nicht bekannt, dass man einen Sounddecoder kopieren kann. Die Funktionseinstellungen kann man auslesen und übertragen, aber die Sounddateien kann man nicht übertragen.
Schönen Gruß
Maik
Die blaue Schrift sind Links zum draufklicken

Benutzeravatar
Stephan D.
Forumane
Beiträge: 4233
Registriert: Sonntag 11. Januar 2004, 10:58
Wohnort: Zuhause

Re: Märklin 37935 Mikado Decoder defekt

Beitrag von Stephan D. » Mittwoch 19. September 2018, 15:06

Hallo!

Nimm einen ESU LokSound-Decoder und baue diesen ein. ESU hat den passenden Sound für die Mikado.

Gruß
Stephan
H0: Wechselstrom + Gleichstrom
G: nur US (D&RGW)

Antworten