Neues Erscheinungsbild der Lufthansa

Hier könnt Ihr Eure Gedanken zum neuen Bauabschnitt 6 (Flughafen) schreiben.
Here you can write down your thoughts for our new building phase 6 (Airport).
Antworten
Benutzeravatar
Datterich
Forumane
Beiträge: 7837
Registriert: Montag 9. Februar 2004, 14:21
Wohnort: 520 km südl.

Neues Erscheinungsbild der Lufthansa

Beitrag von Datterich » Sonntag 4. Februar 2018, 15:10

Komplette Lufthansa bekommt neuen Anstrich. In den kommenden Jahren wird das Aussehen der Lufthansa optisch erneuert werden. Statt des "Eidotter-Logos" (das Gelbe vom Ei mit blauem Kranich drin) wird es dann ein
Kranich ohne gelben Hintergrund sein. Da kommen also nach und nach Lackierarbeiten auf die Flugzeugpflegetruppe in der Speicherstadt zu.

Freundliche Grüße an alle Flieger
Datterich
Hier trifft man manchmal Leute, die gar keinen Zug vertragen ...

Benutzeravatar
Peter Müller
Forumane
Beiträge: 4271
Registriert: Dienstag 25. Januar 2005, 12:43

Re: Neues Erscheinungsbild der Lufthansa

Beitrag von Peter Müller » Sonntag 4. Februar 2018, 15:18

*Hier* gibt es ein Bild vom neuen Kleid.

Soll der Flughafen immer aktuell gehalten werden oder wird er auf einen bestimmten Stand eingefroren und bei Gelegenheit runderneuert?


Nachtrag: huch, wo kommt bei @Datterich auf einmal der Link zum Bild im Beitrag her, der war doch gerade noch nicht da :wink:
Grüße, Peter

In der nächsten Legislaturperiode braucht Deutschland einen Verbraucherschutzverkehrsminister

Benutzeravatar
Datterich
Forumane
Beiträge: 7837
Registriert: Montag 9. Februar 2004, 14:21
Wohnort: 520 km südl.

Neues Erscheinungsbild der Lufthansa

Beitrag von Datterich » Sonntag 4. Februar 2018, 15:28

Hi Peter! Deine tagesaktuellen Reaktionszeiten sind hoffentlich noch für Gelegenheitsflieger gut genug?!?! :P

Es ist ja immer wieder gewöhnungsbedürftig, wenn sich alte eingefahrene Dinge ändern, aber das neue Logo und die Lackierung der Fluggeräte sind nach meiner Meinung nun nicht gerade das Gelbe vom Ei.

Ich hoffe doch sehr, dass der Knuffingen Airport zumindest bei der Lufthansa und deren Logo optisch nach und nach nachzieht.

Freundliche Grüße in die Schwarze Heide
Datterich
_________________
Stellt manchmal neue Rekorde in der nachträglichen Verlinkung auf ...

Benutzeravatar
Christoph Köhler
Forumane
Beiträge: 1514
Registriert: Montag 20. Juni 2005, 20:55
Wohnort: Kürten

Re: Neues Erscheinungsbild der Lufthansa

Beitrag von Christoph Köhler » Sonntag 4. Februar 2018, 20:12

Auch hier steht es geschrieben.

http://www.airliners.de/lufthansa-mitar ... rung/43568

Ein Logo welches so lange Bestand hat sollte man nach meiner Meinung nicht derart verändern.

Dann muß z. B. auch die Firma Revell Ihre Farben "Lufthansagelb" und "Lufthansablau" ändern.

https://www.revell.de/produkte/farben-k ... 32310.html

Was ist so schlecht an diesem einzigartigem gelb?

Ob man nach fast 100 Jahren Lufthansa diese Farbe vom Logo entfernen sollte halte ich für falsch. Es wird wohl kein Lufthansakunde sagen "Da jetzt endlich das Gelb vom Logo verschwunden ist kann ich ja mit denen fliegen."
Naja, sollen die machen was sie wollen. Es wird ja wohl auch schon längst entschieden sein.

Viele Grüße an alle die das Gelb schön und gut fanden

Christoph Köhler

Benutzeravatar
writeln
Forumane
Beiträge: 5524
Registriert: Samstag 14. Mai 2011, 20:31
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Neues Erscheinungsbild der Lufthansa

Beitrag von writeln » Sonntag 4. Februar 2018, 22:27

@Christoph - Das Gelb wird wohl weiterhin eine Lufthansa Farbe bleiben und auch in der Produktpräsentation verwendet werden, allerdings nicht mehr an den Flugzeugen.
Das neue Design der 747 gefällt mir allerdings schon mal nicht besonders. Wirkt sehr hecklastig und auch sehr beliebig. Der bekannte gelbe Kreis am Seitenruder ist einfach sehr markant und auch auf größere Distanz zu erkennen. Das neue Kleid wirkt ziemlich beliebig.
Datterich hat geschrieben:Da kommen also nach und nach Lackierarbeiten auf die Flugzeugpflegetruppe in der Speicherstadt zu.
Zumindest die 737 kann auf Dauer den alten Anstrich behalten. Die wurde ja mittlerweile bei der Lufthansa komplett aus der Flotte genommen und wird so kein Upgrade mehr bekommen. Noch ein Museumsflieger für Knuffingen.
.
ع......Sascha
█D.. [ MiWuLa Fotogalerie [ o°] ]
.......[ Hafengeburtstag 2019 ]

Nordexpress
Forumane
Beiträge: 1756
Registriert: Montag 26. November 2007, 19:03
Wohnort: 339 Km NO

Re: Neues Erscheinungsbild der Lufthansa

Beitrag von Nordexpress » Montag 5. Februar 2018, 17:48

Gut, sagen wir mal, dass gelb und orange heutzutage eher die Farben der Discountmarken sind.

Die neue Farben für die Airline Lufthansa finde ich eher sehr konservativ, wenig innovativ, wenig berlinerisch. Aber wie kann das sein?

Na, wahrscheinlich weil es nun die Lufthansagruppe gibt, Muttergesellschaft der Austrian Airlines, Swiss, eben Eurowings und mehrere. In der Familie gibts also Lowcost und Charter, und jeder muss seine eigene Identität erarbeiten. Hinter den Kulissen, technisch benimmt man sich nun als Familie, indem alle neuen Airbusse technisch identisch für Austrian, Swiss, LH usw. künftig geliefert werden.

Es geht also darum, dass die Lufthansa-marke für ein erhobenes Produkt, die bessere Leistung in der Familie stehen soll, es geht auch darum, dass es KEIN Lowcost oder Billigflieger ist, es geht darum, dass die Kunden, die Lufthansa wählen also die erhobene Leistung zuwählen (im jeden Fall die Perzeption, die Idee des besseren Produktes).

EasyJet, die den Rest Air Berlins Binnenverkehr übernommen hat, ist ja eben sehr orange. Und auch im Transatlantik und Asienverkehr gibts nun lowcost Wettbewerb mit roten Nasen oder bunten Rumpfen. Wer für LH zahlen möchte muss also eine sehr klassische Gesellschaft nehmen.

PS: In Knuffingen vermisse ich noch ein A319 im originellen klassischen SAS-Wikinger Outfit, die es in der realen Welt gibt.
Tschüss Nord-Express
"Die kleine Welt ist die grösste"
Mega Straßenbahnmuseum Dänemark
Eisenbähnle Schweden

Benutzeravatar
Christoph Köhler
Forumane
Beiträge: 1514
Registriert: Montag 20. Juni 2005, 20:55
Wohnort: Kürten

Re: Neues Erscheinungsbild der Lufthansa

Beitrag von Christoph Köhler » Donnerstag 8. Februar 2018, 08:13

Live n-tv von 09:30 Uhr bis 10:00 Uhr

Landung Lufthansa in neuem Design

Viele Grüße aus dem Bergischen Land

Christoph Köhler

Nordexpress
Forumane
Beiträge: 1756
Registriert: Montag 26. November 2007, 19:03
Wohnort: 339 Km NO

Re: Neues Erscheinungsbild der Lufthansa

Beitrag von Nordexpress » Samstag 10. Februar 2018, 16:09

Nun, dass Verkehrsnerds wie die hier teilnehmenden schon eine gute Idee - besonders - von den klassischen Gesellschaften haben, kann kein Mensch überraschen.

Warum die Farben ändern, wenn wir jahrelang Lufthansa als eine Qualitätsairline kennen?

Es würde mich überraschen, wenn alle teilnehmende Verkehrsnerds die Lufthansa 2018 auch sooo gut kennen! Die Lufthansa Gruppe - und darum gehts, wenn die Marken sich von einander distanzieren wollen - hat sich jedes Jahr geändert, dazu ein Link auf deutsch und ein anderthalb Jahre altes Link auf englisch:

Lufthansa Konzernstrategie

Leehan News Lufthansa and Eurowings in diesem Artikel heisst LCC Low Cost Carriers.

Eine Anekdote dazu: Vor einem Jahr habe ich hier in meiner Stadt einen jungen griechischer Student getroffen, der mit Air Berlin geflogen und in Berlin Tegel umgestiegen war. Dabei war sein schwarzer Rucksack verloren gegangen, was ihm nervte, weil er wenig Geld und keine Klamotten hatte. Es hat sieben Tage gedauert - mit täglichem Besuch beim Handling in Kopenhagener Flughafen - bis sich herausstellte, dass der Rucksack doch in Tegel gefunden war und nur nicht mitumgestiegen war. Da haben wir uns über Billigflieger unterhalten, und er meinte, er habe aus dem Namen Air Berlin eine seriöse nationale Airline gewählt !!.

Es geht also auch um die Märkte ausserhalb Deutschlands. Wenn ich hier ein Flug von Kopenhagen nach Kiev buchen möchte, ist oft der Lufthansapreis CPH-MUC-Kiev (KBP) billiger als der Preis im selben Flieger am selben Tag München-Kiev!. Weil ich eben auch Alternative Air Baltic, LOT, Austrian oder andere wählen kann. Suche ich nach Kopenhagen-Tblisi/Georgien habe ich ausser die bekannten auch 3-4 türkische Fluggesellschaften via Istanbul zur Wahl.

(Und wenn alle Leute so viel wissen sollten, wie so wählen Millionen Menschen Ryanair?). Die Kollegen, die ich in den Osten sende, sind auch ziemlich unwissend oder kümmern sich wenig um die Gesellschaft. Ich wähle für die Kollegen gerne die Lufthansa, wenn der Preis und die Reisezeit vernünftig sind.

Wofür eine Marke steht, was man mit einer Marke oder eine Airline verbindet, die Perzeption, die hergestellt werden kann, das Kenntnis zu verbreiten, ist in der Wettbewerb eben ganz wichtig.

Genug - falls ich bessere Links finde, werde ich die reinstellen - Ihr dürft mir aber gerne erklären nach dem Lesen der beiden Links, ob Ihr wirklich die Lufthansa so gut kennt wie behauptet.

Ein schönes Wochenende!
Tschüss Nord-Express
"Die kleine Welt ist die grösste"
Mega Straßenbahnmuseum Dänemark
Eisenbähnle Schweden

Benutzeravatar
writeln
Forumane
Beiträge: 5524
Registriert: Samstag 14. Mai 2011, 20:31
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Neues Erscheinungsbild der Lufthansa

Beitrag von writeln » Montag 26. Februar 2018, 21:52

Blau nicht tiefblau genug?

Das Wunderland sollte mit dem Umlackieren wohl noch warten... :mrgreen:
=> http://www.manager-magazin.de/unternehm ... 95510.html
.
ع......Sascha
█D.. [ MiWuLa Fotogalerie [ o°] ]
.......[ Hafengeburtstag 2019 ]

Benutzeravatar
Datterich
Forumane
Beiträge: 7837
Registriert: Montag 9. Februar 2004, 14:21
Wohnort: 520 km südl.

Neues Erscheinungsbild der Lufthansa

Beitrag von Datterich » Dienstag 27. Februar 2018, 08:21

Für das neue Flugzeug-Design habe es intensive Vorstudien, über 800 Entwürfe und eigene Farbentwicklungen im Labor gegeben.
... dort waren wohl die "richtigen" Spezialisten und Entscheider am Werk ... :omg:

Freundliche Grüße nach oben
Datterich
Hier trifft man manchmal Leute, die gar keinen Zug vertragen ...

Benutzeravatar
günni
Forumane
Beiträge: 19177
Registriert: Sonntag 19. Januar 2003, 11:00
Wohnort: Düsseldorf

Re: Neues Erscheinungsbild der Lufthansa

Beitrag von günni » Dienstag 27. Februar 2018, 11:16

Moin,
das Geld müsste man haben. :shock:

Antworten