Kein Qualm mehr beim Schloß Löwenstein?

Hier können Sie Fragen zur Ausstellung an das MiWuLa-Team stellen
Antworten
Miwula Fan
Forumsgast
Beiträge: 23
Registriert: Dienstag 2. September 2008, 15:06
Wohnort: Mecklenburg-Vorpommern
Kontaktdaten:

Kein Qualm mehr beim Schloß Löwenstein?

Beitrag von Miwula Fan » Montag 29. Oktober 2012, 12:49

Hallo,

mir ist gestern aufgefallen, bei dme Brand beim Schloß Löwenstein war kein Qualm mehr zu sehen! Meine Frage soll das so sein?

LG Tino
Miniatur Wunderland ist die beste Modelleisenbahnanlage die ich je gesehen habe.

Benutzeravatar
Stephan Hertz
Webmaster
Beiträge: 2141
Registriert: Montag 23. Dezember 2002, 18:14
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Kein Qualm mehr beim Schloß Löwenstein?

Beitrag von Stephan Hertz » Montag 29. Oktober 2012, 17:49

Das soll so nicht sein, ist aber zur Zeit so...

Wir sind dabei, dort einiges umzubauen, damit derartige Defekte nicht wieder auftreten können. Leider ist das Schloss aber vorerst noch ohne Qualm auskommen müssen.
Stephan
Miniatur Wunderland

Benutzeravatar
TT-Toni
Forumane
Beiträge: 606
Registriert: Montag 28. Februar 2011, 21:21
Wohnort: Zu Hause

Re: Kein Qualm mehr beim Schloß Löwenstein?

Beitrag von TT-Toni » Montag 29. Oktober 2012, 20:43

Sollte ja auch kein Problem darstellen, denn die FW rückt bei solchen Objekten auch schon gern mal zu Melderalarmen an, die durch technische Defekte der Meldeanlagen selbst oder Handwerksarbeiten mit größerer Staubbelastung auflaufen...
Da ist äußerlich rein gar nix zu erkennen.
Die Gesichter der ahnungslosen Handwerker bzw. Mitarbeiter sind immer das beste wenn wir kommen... :wink:
Kombidämpfer, die in Küchenbereichen so sehr "sinnvoll" direkt unter den Meldern platziert werden und deren Gerätetüren beim öffnen schon mal gern "Regenwolken" in die Raumluft abgeben, die lassen auch schon mal öfter die Melder anspringen... :wink:
NeTTe Grüße vom Toni

> DIES < und > DAS < hilft Leben retten!

Benutzeravatar
günni
Forumane
Beiträge: 19357
Registriert: Sonntag 19. Januar 2003, 11:00
Wohnort: Düsseldorf

Re: Kein Qualm mehr beim Schloß Löwenstein?

Beitrag von günni » Montag 29. Oktober 2012, 20:57

TT-Toni hat geschrieben:Sollte ja auch kein Problem darstellen, denn die FW rückt bei solchen Objekten auch schon gern mal zu Melderalarmen an, die durch technische Defekte der Meldeanlagen selbst
Moin,
es gibt MFM-Teilnehmer, die das kennen. :elch:

Benutzeravatar
TT-Toni
Forumane
Beiträge: 606
Registriert: Montag 28. Februar 2011, 21:21
Wohnort: Zu Hause

Re: Kein Qualm mehr beim Schloß Löwenstein?

Beitrag von TT-Toni » Montag 29. Oktober 2012, 22:56

Ach, is es wahr ? :wink: Und ich dachte schon, das wäre nur bei uns so ein Phänomen.
Ja, Gewitter bescheren mit ihren Entladungen auch gern solcherlei Einsätze, wenn die Meldeanlagen dadurch verrückt spielen.
Naja, irgendwann wird es schon wieder ordentlich qualmen, dann haben auch die ganz normalen Besucher (die meist FW-Einsätze irgendwie immer nur mit Viel Rauch in Verbindung bringen :wink: ) nix mehr zu meckern....
Die sehr oft bei Meldereinläufen an der Einsatzstelle zuerst gehörte Frage ist ... "Wo brennt es denn?"
NeTTe Grüße vom Toni

> DIES < und > DAS < hilft Leben retten!

Benutzeravatar
Jörg Spitz
Forumane
Beiträge: 2068
Registriert: Freitag 15. Dezember 2006, 07:41
Wohnort: Zell im Wiesental (LÖ)
Kontaktdaten:

Re: Kein Qualm mehr beim Schloß Löwenstein?

Beitrag von Jörg Spitz » Dienstag 30. Oktober 2012, 21:25

günni hat geschrieben: Moin,
es gibt MFM-Teilnehmer, die das kennen. :elch:
Besonders jene, die auf dem Wunderland Parkplatz ihr Zelt aufgeschlagen haben.
Möööp, Möööp, Feueralarm... :mrgreen:
Viele Grüße aus dem Südschwarzwald
Jörg
Teilnehmer am 6., 7., 8. und 10. Jubi MFM

Benutzeravatar
günni
Forumane
Beiträge: 19357
Registriert: Sonntag 19. Januar 2003, 11:00
Wohnort: Düsseldorf

Re: Kein Qualm mehr beim Schloß Löwenstein?

Beitrag von günni » Mittwoch 31. Oktober 2012, 18:57

Moin,
stimmt, der Kollege hat sich "sehr gefreut". :LOLLOL: :LOLLOL:

Benutzeravatar
Siegfried
Forumane
Beiträge: 270
Registriert: Sonntag 11. April 2004, 14:21
Wohnort: Raddestorf

Re: Kein Qualm mehr beim Schloß Löwenstein?

Beitrag von Siegfried » Mittwoch 31. Oktober 2012, 20:10

Hallo, wenn die große Feuerwehr anrollt dann wirds schon lustig.
Das 8MFM war das wohl, von 23:30Uhr bis 01:30Uhr
Die haben den ganzen Speicher abgesucht alle Etagen und die Anöage immer und immer wieder............. :devil:
"Feueralarm verlassen sie das Gebäude" Möööp möööp mööp; Feueralarm......möööp
das nerft ganz schön mit der Zeit!!
Gruß Siggi

das war kein Zelt
Wer immer versucht alles richtig zu machen,
verpasst vielleicht den schönsten Fehler seines Lebens.

Benutzeravatar
günni
Forumane
Beiträge: 19357
Registriert: Sonntag 19. Januar 2003, 11:00
Wohnort: Düsseldorf

Re: Kein Qualm mehr beim Schloß Löwenstein?

Beitrag von günni » Donnerstag 1. November 2012, 00:39

Moin,
als wir beim mööööp mööööp auf die Taxen gewartet haben, hatten wir an Dich und Stephan gedacht.
Da aus den Äußerungen der Floriansjünger zu entnehmen war, dass es zum Glück ein Fehlalarm war, konnten wir uns eines Grinsens nicht enthalten. :D :D :D
Schade, dass ein motorisiertes Blechzelt nicht schalldicht ist. :D :D

Gotthard Krokodil

Re: Kein Qualm mehr beim Schloß Löwenstein?

Beitrag von Gotthard Krokodil » Donnerstag 1. November 2012, 13:24

Bei mir in der Schule war das "ahnungslose Handwerker"-Phänomen, da lief der Feueralarm 2 Stunden( Bei uns sind das die Pausenglocken und eine heulende Dachsirene) durchgehend mit einem endlosem dringggggggggggggg...... und einem Weiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiweeeiiiiiiiiiiiiii..... :evil: :evil: :evil:
PS: :twisted:

Benutzeravatar
Siegfried
Forumane
Beiträge: 270
Registriert: Sonntag 11. April 2004, 14:21
Wohnort: Raddestorf

Re: Kein Qualm mehr beim Schloß Löwenstein?

Beitrag von Siegfried » Donnerstag 1. November 2012, 20:10

günni hat geschrieben:Schade, dass ein motorisiertes Blechzelt nicht schalldicht ist. :D :D
@Günni wo gibt es schalldichte Zelte??? (Wohnmobile)

Gruß Siggi Möööp geschädigt
Wer immer versucht alles richtig zu machen,
verpasst vielleicht den schönsten Fehler seines Lebens.

Benutzeravatar
Dirk Zimmermann
MiWuLa Mitarbeiter
Beiträge: 1714
Registriert: Montag 22. Dezember 2008, 08:38
Wohnort: Hamburg/Köln

Re: Kein Qualm mehr beim Schloß Löwenstein?

Beitrag von Dirk Zimmermann » Dienstag 13. November 2012, 08:24

Es brennt und raucht wieder lichterloh !!!

Benutzeravatar
Stefan mit F
Forumane
Beiträge: 6689
Registriert: Mittwoch 1. Juni 2011, 18:09
Wohnort: 2⅙ Grad südlich und 2½ Grad westlich des MiWuLa

Re: Kein Qualm mehr beim Schloß Löwenstein?

Beitrag von Stefan mit F » Dienstag 13. November 2012, 13:50

Moin Dirk,
seit wann ist Rauch rot? :LOLLOL: *scnr*
Jedenfalls muss ich demnächst unbedingt mal vorbeikommen um zu überprüfen, ob deine Aussage wirklich stimmt! :lol:
Gruß aus 2⅙ Grad südlich und 2½ Grad westlich des MiWuLa
Stefan mit F
Wenn ich mal groß bin, kaufe ich mir eine D7. *träum*

Miwula Fan
Forumsgast
Beiträge: 23
Registriert: Dienstag 2. September 2008, 15:06
Wohnort: Mecklenburg-Vorpommern
Kontaktdaten:

Re: Kein Qualm mehr beim Schloß Löwenstein?

Beitrag von Miwula Fan » Freitag 16. November 2012, 02:32

Ich bin öfters da, ja das stimmt, in Knuffingen qualmts wieder mächtig! :D
Miniatur Wunderland ist die beste Modelleisenbahnanlage die ich je gesehen habe.

Antworten