oberleitung schweiz

Hier können Sie Fragen zur Ausstellung an das MiWuLa-Team stellen
Antworten
woelly

oberleitung schweiz

Beitrag von woelly » Samstag 16. Februar 2013, 11:52

Hallo zusammen,
bin gerade per Video durch Eure Schweiz gefahren. Frage: Entspricht die Oberleitung per Stromschiene in dem unterirdischen Bahnhof einer realen Vorbildsituation? Habt ihr einfaches Messingprofil verwendet?
Danke für eine Antwort
Woelly

Benutzeravatar
Datterich
Forumane
Beiträge: 8187
Registriert: Montag 9. Februar 2004, 14:21
Wohnort: 520 km südl.

Oberleitung Schweiz

Beitrag von Datterich » Samstag 16. Februar 2013, 13:04

Willkommen im Forum -
woelly hat geschrieben:Entspricht die Oberleitung per Stromschiene in dem unterirdischen Bahnhof einer realen Vorbildsituation?
Das kann nicht sein, denn den unterirdischen Bahnhof im Maßstab 1:1 gibt es nur als Plan. Er wurde nie gebaut. Daraus folgt, dass dies keine reale Vorbildsituation für den Modellbau sein kann.

Freundliche Grüße aus Darmstadt
Datterich
Hier trifft man manchmal Leute, die gar keinen Zug vertragen ...

Nordexpress
Forumane
Beiträge: 1756
Registriert: Montag 26. November 2007, 19:03
Wohnort: 339 Km NO

Re: oberleitung schweiz

Beitrag von Nordexpress » Samstag 16. Februar 2013, 14:04

Moin,

Zu der festen Oberleitung in der Schweiz kommt mich momentan leider keine Erinnerungen an - aber sowohl im Tunnel bei dem Kopenhagener Hauptbahnhof als im Tunnel beim Flughafenbahnhof CPH kommen festen Stromschienen vor, die tatsächlich so aussehen wie ich schon vor vielen Jahren einen H0-Schattenbahnhof mit Schienenprofilen als Oberleitung versehen habe. Also ganz vorbildmässig.

Der Alpentunnelbahnhof im Miwula ist den Entwurf für den Bahnhof im neuen Gotthardtunnel nachgebaut. Der geplante Bahnhof Porta Alpina wird es aber nie geben, dafür doch eine Multifunktionsstelle Sedrun. Mehr dazu siehe auch http://www.alptransit.ch

Und hier geht es zu dem Fahrleitungssystem des Gotthardtunnels:

Fahrleitungssystem
Tschüss Nord-Express
"Die kleine Welt ist die grösste"
Mega Straßenbahnmuseum Dänemark
Eisenbähnle Schweden

Benutzeravatar
Maik Costard
MiWuLa Mitarbeiter
Beiträge: 2471
Registriert: Dienstag 19. Oktober 2004, 08:51
Wohnort: Elmshorn

Re: oberleitung schweiz

Beitrag von Maik Costard » Montag 18. Februar 2013, 09:11

Da der Tunnel nur ein "Planspiel" geworden ist, ist die Oberleitung auch nur so wie sie sein könnte :wink: .
Schönen Gruß
Maik
Die blaue Schrift sind Links zum draufklicken

Antworten