Vesuv einen kleinen Tipp

Hier können Sie Fragen zur Ausstellung an das MiWuLa-Team stellen
Gesperrt
Benjamin86

Vesuv einen kleinen Tipp

Beitrag von Benjamin86 » Donnerstag 21. Mai 2015, 18:56

Hey Gerrits

ich habe für euch einen kleinen Tipp die beim Motor macht ihr bitte einen motorschutz Fals Fremdkörper reinkommt in die Schnecke nicht kaputt geht

weil sie hat KG Rohr genommen habe wird die durch gesteuert sein so etwa weiß ich nicht aber unsere war das richtig durchgescheuert nach 13 Jahren

PS:wenn ihr noch Fragen habt meldet euch bitte bei mir

Benutzeravatar
HahNullMuehr
Forumane
Beiträge: 6623
Registriert: Dienstag 20. Januar 2009, 14:28
Wohnort: Rösrath, Δ 435 km
Kontaktdaten:

Re: Vesuv einen kleinen Tipp

Beitrag von HahNullMuehr » Donnerstag 21. Mai 2015, 20:15

Ja, eine Frage , nein zwei, habe ich:

1. Hast Du auch Satzzeichen auf Deiner Tastatur?
2. Hast Du Dir Deinen Beitrag selber einmal durchgelesen?

Herzlich Willkommen im Forum übrigens.

Gruß
Micha W. Muehr, Rösrath
Meine Bastelstunde gibt es auch auf YouTube.
Ich mach es lieber am Anfang exakt - und schluder später ein bisschen. Wenn ich schlampig anfange, krieg ich es am Ende nicht wieder genau.

Benutzeravatar
TT-Toni
Forumane
Beiträge: 606
Registriert: Montag 28. Februar 2011, 21:21
Wohnort: Zu Hause

Re: Vesuv einen kleinen Tipp

Beitrag von TT-Toni » Donnerstag 21. Mai 2015, 21:48

Also die erste Frage :hm?: , die ich mir spontan stellte, die war eher der Art, ob der Schreiber der deutschen Sprache überhaupt bzw. zumindest einigermaßen mächtig ist.
Ich denke, selbst wenn er nicht deutschsprachiger Herkunft wäre und einen Übersetzer nutzen würde, dann würde nicht einmal das primitivste Übersetzungsprogramm solchen Kauderwelch zusammenstammeln. :wink:
Und wenn er doch dem Volke entstammen sollte, dem diese Sprache eigen ist, dann sind die Deutschstunden in der Schule und die Bemühungen der Lehrer scheinbar vergebens gewesen :wink:
Und selbst wenn dies zutreffen sollte, dann ... ist es womöglich auch sonst nicht weit her mit dem Kollegen, denn die "Mannen" (und Frauen natürlich auch :wink: ) um die Brüder Braun, die werden um diese Probleme bzw. Bedenken bezüglich der Technik sicher wissen und man muss sie nicht erst darauf hinweisen... :wink:
Beim lesen seines Postes lässt sich ein leichtes Schmunzeln und gleichzeitiges Kopf schütteln mit beherztem "Patschegriff" an die Stirn wohl sicher auch nur schwerlich vermeiden... :wink:

Naja, egal...
Trotzdem - Willkommen an Bord -
NeTTe Grüße vom Toni

> DIES < und > DAS < hilft Leben retten!

Benutzeravatar
Stephan Hertz
Webmaster
Beiträge: 2175
Registriert: Montag 23. Dezember 2002, 18:14
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Vesuv einen kleinen Tipp

Beitrag von Stephan Hertz » Freitag 22. Mai 2015, 20:00

Auch herzlich willkommen und danke für den Tipp. In dieser Form bekommen wir das ab und zu mal. z.B. hier!
Bitte nächstes Mal Text korrigieren oder jemanden korrigieren lassen...
Damit das jetzt nicht weiter ausgerollt wird mach ich hier dann mal den Deckel drauf...:admin:

Viele Grüße aus der Speicherstadt!
Stephan
Miniatur Wunderland

Gesperrt