Züge fahren links, warum?

Hier können Sie Fragen zur Ausstellung an das MiWuLa-Team stellen
Benutzeravatar
Mr. E-Light
Forumane
Beiträge: 4582
Registriert: Dienstag 24. Februar 2004, 16:17
Wohnort: daheim

Re: Züge fahren links, warum?

Beitrag von Mr. E-Light » Dienstag 5. Dezember 2017, 15:35

Solange die Enterprise nicht von zu weit oben her kommt, sonst würde es ziemlich heiß und die BER-FW könnte gleich mal zeigen, was sie kann... :mrgreen: :elch:

Benutzeravatar
günni
Forumane
Beiträge: 19409
Registriert: Sonntag 19. Januar 2003, 11:00
Wohnort: Düsseldorf

Re: Züge fahren links, warum?

Beitrag von günni » Dienstag 5. Dezember 2017, 16:43

Moin,
Du glaubst doch nicht allen Ernstes, dass sich James Tiberius Kirk in diese Wackelkiste setzt. :shock:

Benutzeravatar
Feuer-wer
Forumane
Beiträge: 3299
Registriert: Mittwoch 20. April 2011, 15:17
Wohnort: NRW

Re: Züge fahren links, warum?

Beitrag von Feuer-wer » Dienstag 5. Dezember 2017, 19:49

Der ältere Senior James T. Williams bestimmt nicht, der jüngere Chris schon eher, der wird schon immer gegen Regeln gewesen sein.

Hoffentlich wird die Baustelle rechtzeitig fertig bevor James zu alt und vernünftig wird.

Benutzeravatar
writeln
Forumane
Beiträge: 5660
Registriert: Samstag 14. Mai 2011, 20:31
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Züge fahren links, warum?

Beitrag von writeln » Dienstag 5. Dezember 2017, 20:01

...oder kurz vor der Fertigstellung schon wieder einer Hyperraumumgehungsstraße Platz machen muß. (Gilt im Hyperraumum eigentlich Links- oder Rechtsverkehr, oder folgt man stur der Corioliskraft?) :hm?:



_________________
Hier trifft man manchmal Alte, die gar nicht vernünftig werden.

Benutzeravatar
günni
Forumane
Beiträge: 19409
Registriert: Sonntag 19. Januar 2003, 11:00
Wohnort: Düsseldorf

Re: Züge fahren links, warum?

Beitrag von günni » Dienstag 5. Dezember 2017, 20:12

Moin,
im Hyperraum wird der Verkehr übereinander und untereinander geführt. Die pizzipitive Sackazität nach Jutesky wird mit Hyperspace ausgeführt. Also mit der Schwarzlochgeldschleuder.

Benutzeravatar
Mr. E-Light
Forumane
Beiträge: 4582
Registriert: Dienstag 24. Februar 2004, 16:17
Wohnort: daheim

Re: Züge fahren links, warum?

Beitrag von Mr. E-Light » Dienstag 5. Dezember 2017, 21:28

Mal ganz davon abgesehen, dass weder der eine noch der andere "Jim" sich mit besagtes Space Shuttle ins Weltall und dann zurück auf die Erde begeben würde, weil das Teil schlicht nie All tauglich war - nur falls nicht jeder diese Enterprise kennen sollte... :wink:

In Wackelkisten hat "Jim" aber schon oft gesteckt - hat mal jemand mitgezählt, wie viele Enterprises er am Ende zu Wackelkisten verarbeitet und dann völlig geschrottet hat? (Dann war da noch der klingonischer Warbird, den er ebenfalls recht unsanft gelandet hat, könnte man der Rechnung eigentlich hinzufügen). Klingt also letztlich fast so erfolgreich wie die Versuche zur Reparatur der Feuerschutzeinrichtung im BER.

Antworten