Zwei Fragen zur Elphi

Hier können Sie Fragen zur Ausstellung an das MiWuLa-Team stellen
Antworten
Benutzeravatar
writeln
Forumane
Beiträge: 5582
Registriert: Samstag 14. Mai 2011, 20:31
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Zwei Fragen zur Elphi

Beitrag von writeln » Donnerstag 12. Dezember 2013, 10:28

Am vergangenen Dienstag konnten wir die neue Hafencity nun endlich gründlich unter die Lupe nehmen. Nach der Preview beim MFM im September war das ein toller Moment, den neuen Bauabschnitt jetzt im fertigen Zustand zu erleben. Das Teil ist wirklich großartig geworden!!! Neben den faszinierenden Modellgebäuden und der phantastischen Beleuchtung fallen vor allem die unzähligen Szenen in den Gebäuden ins Auge. So viele Gags und Anspielungen auf so engem Raum komprimiert, da kann man lange schauen...

Zwei Fragen habe ich zur Hafencity.
1. Wieviele Preiser sind da ungefähr unterwegs?
2. Wird die Elphi auf Dauer stumm bleiben, oder ist dort auch geplant, Musik einzuspielen?
.
ع......Sascha
█D.. [ MiWuLa Fotogalerie ]
.......[ Miniatur-Giganten ]

Benutzeravatar
Dirk Zimmermann
MiWuLa Mitarbeiter
Beiträge: 1712
Registriert: Montag 22. Dezember 2008, 08:38
Wohnort: Hamburg/Köln

Re: Zwei Fragen zur Elphi

Beitrag von Dirk Zimmermann » Donnerstag 12. Dezember 2013, 11:56

writeln hat geschrieben:Am vergangenen Dienstag konnten wir die neue Hafencity nun endlich gründlich unter die Lupe nehmen. Nach der Preview beim MFM im September war das ein toller Moment, den neuen Bauabschnitt jetzt im fertigen Zustand zu erleben. Das Teil ist wirklich großartig geworden!!! Neben den faszinierenden Modellgebäuden und der phantastischen Beleuchtung fallen vor allem die unzähligen Szenen in den Gebäuden ins Auge. So viele Gags und Anspielungen auf so engem Raum komprimiert, da kann man lange schauen...

Zwei Fragen habe ich zur Hafencity.
1. Wieviele Preiser sind da ungefähr unterwegs?
2. Wird die Elphi auf Dauer stumm bleiben, oder ist dort auch geplant, Musik einzuspielen?
Zu 2.: Wenn der Knopf gedrückt wird, öffnet sich die Elphi und es ertönt doch das Orchester.

Zu 1.: Jede Menge :wink: Da hab ich grad keine Zahlen vorliegen. Wenn ich dran denke, frag ich mal den Modellbau...

Benutzeravatar
Datterich
Forumane
Beiträge: 7904
Registriert: Montag 9. Februar 2004, 14:21
Wohnort: 520 km südl.

Zwei Fragen zur Elphi

Beitrag von Datterich » Donnerstag 12. Dezember 2013, 12:19

Dirk Zimmermann hat geschrieben:Zu 2.: Wenn der Knopf gedrückt wird, öffnet sich die Elphi und es ertönt doch das Orchester.
Ich war vorgestern (10.12.13) bei Euch, es war erschreckend leer (schlecht für Euch - gut für anwesende Besucher) und es herrschte ein entsprechend niedriger Geräuschpegel in den Räumen.

Sowohl vormittags als auch am Abend habe ich den Knopf gedrückt und den Einblick genossen. Das Orchester bewegte sich etwas weniger als im Video, und zu hören war absolut keine Musik. Vielleicht spielten sie ja gerade ein Stück seeeeehr 'piano'?

Mir scheint auch der Schallreflektor inkl. Beleuchtungsanlage (Decke) durch Vibrationen (?) verdreht zu sein, denn es blendet eine offene Lichtöffnung, und man sieht dort das Innenleben. Ich denke, dass das so nicht vorgesehen ist.

Freundliche Grüße an alle Fortissimo-Liebhaber
Datterich
Hier trifft man manchmal Leute, die gar keinen Zug vertragen ...

Nordexpress
Forumane
Beiträge: 1756
Registriert: Montag 26. November 2007, 19:03
Wohnort: 339 Km NO

Re: Zwei Fragen zur Elphi

Beitrag von Nordexpress » Donnerstag 12. Dezember 2013, 14:11

Einfach nochmal das NDR Symphonieorchester rufen :santagreen:
Tschüss Nord-Express
"Die kleine Welt ist die grösste"
Mega Straßenbahnmuseum Dänemark
Eisenbähnle Schweden

Benutzeravatar
writeln
Forumane
Beiträge: 5582
Registriert: Samstag 14. Mai 2011, 20:31
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Zwei Fragen zur Elphi

Beitrag von writeln » Donnerstag 12. Dezember 2013, 14:28

Dirk Zimmermann hat geschrieben:Zu 2.: Wenn der Knopf gedrückt wird, öffnet sich die Elphi und es ertönt doch das Orchester.
Moin Dirk,
danke für die schnelle Antwort. Wenn Alf nicht meine Zeuge wäre, würde ich jetzt einen HNO Termin machen... :hm?:
Es hat in der Tat nur "Klack, Klack, Klack" gemacht. Ob da die Minions den (Bananen-) Stecker gezogen haben? Der Freude hat das allerdings keinen Abbruch getan.
Dirk Zimmermann hat geschrieben:Zu 1.: Jede Menge :wink: ...
Unglaublich viele. Ich verzweifele bei der Bildauswahl für mein Blog angesichts der Menge an drolligen Szenen, die dort zu finden sind. Und ich schätze, ich habe nur einen Bruchteil davon gesehen. Absolut genial!
.
ع......Sascha
█D.. [ MiWuLa Fotogalerie ]
.......[ Miniatur-Giganten ]

Benutzeravatar
Dirk Zimmermann
MiWuLa Mitarbeiter
Beiträge: 1712
Registriert: Montag 22. Dezember 2008, 08:38
Wohnort: Hamburg/Köln

Re: Zwei Fragen zur Elphi

Beitrag von Dirk Zimmermann » Donnerstag 12. Dezember 2013, 16:12

Okay, dann war wohl kurzfristig (gut, das ist Definitionssache) Ruhe im Kasten. Ihr hättet ja wen fragen können :wink:

Heute läuft die Musik wieder.

Genaue Zahlen gibts für die Menschenansammlung in der Hafencity nicht. In der Elphi könnten es so ca 250 sein. Das ist wie in Groß mit den Kosten: Die kennt auch keiner mehr so genau :)

Aufgabe: Beim nächsten Besuch Figuren zählen :!:

Benutzeravatar
writeln
Forumane
Beiträge: 5582
Registriert: Samstag 14. Mai 2011, 20:31
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Zwei Fragen zur Elphi

Beitrag von writeln » Donnerstag 12. Dezember 2013, 16:23

Schöne Aufgabe für das nächste MFM, heiterer Zensus in der Hafencity... :devil:

Dirk, vielen Dank für die Infos.
Ich suche ja immer eine Ausrede, möglichst bald wieder vorbei zu kommen.
.
ع......Sascha
█D.. [ MiWuLa Fotogalerie ]
.......[ Miniatur-Giganten ]

Masso
Forumane
Beiträge: 353
Registriert: Donnerstag 3. September 2009, 14:56
Wohnort: Miwula

Re: Zwei Fragen zur Elphi

Beitrag von Masso » Donnerstag 12. Dezember 2013, 18:03

Kleine Zusatzinfo: Das Stück, was bei der Elbphili gespielt wurde, wurde geändert. Daher war sie an dem Tag wohl möglich still. Das neue Stück ist wirklich etwas leise, finde ich, kann man aber momentan bei der kleineren Besucherzahl gut hören. (ansonsten auch :) )

Benutzeravatar
günni
Forumane
Beiträge: 19256
Registriert: Sonntag 19. Januar 2003, 11:00
Wohnort: Düsseldorf

Re: Zwei Fragen zur Elphi

Beitrag von günni » Donnerstag 12. Dezember 2013, 18:26

Dirk Zimmermann hat geschrieben: Aufgabe: Beim nächsten Besuch Figuren zählen :!:
Moin Dirk,
prima, wir warten auf Dein Ergebnis. :LOLLOL:

scnr

Antworten