Freizeitpark,Vergnügungspark

Hier könnt Ihr Eure Gedanken zum neuen Bauabschnitt 11 (Frankreich) schreiben.
Here you can write down your thoughts for our new building phase 11 (France).
Antworten
m-cherie

Freizeitpark,Vergnügungspark

Beitrag von m-cherie » Dienstag 20. Dezember 2011, 10:58

Hallo liebe Miwu-laner

Ich hätte einen Vorschlag für den neuen Bauabschnitt Frankreich.
Nicht unweit von Paris gibt es den Freizeitpark Disneyland Paris.
Das wäre doch mal eine Herausforderung für eure Modellbauer.
Es gibt ja schon Freizeitparkmodell aber ich denke ihr könntet des noch Toppen.
Ich habe in Netz auch ein Video von einem Disneyland Modell gefunden:
Link: http://www.youtube.com/watch?v=Whg3czz8X18
Vielleich könntet ihr auch einen eigenen Bereich für einen Park machen.

Ansonsten wünsche ich allen ein schönes Fest und einen guten Rutsch ins neue Jahr.
Dateianhänge
sk102009m.jpg

Lokfuhrer

Re: Freizeitpark,Vergnügungspark

Beitrag von Lokfuhrer » Montag 2. Januar 2012, 18:51

Ich würde so einen Freizeitpark im MiWuLa auch mal toll finden. Allerdings befürchte ich dass ein solcher Park ein sehr großen Wartungsaufwand hat, wie die Achterbahn "Wilde Maus". :? Aber mit einer guten Technik, Erfahrung und viel Getüftel ist das bestimmt zu schaffen!

Miwula Fan
Forumsgast
Beiträge: 23
Registriert: Dienstag 2. September 2008, 15:06
Wohnort: Mecklenburg-Vorpommern
Kontaktdaten:

Re: Freizeitpark,Vergnügungspark

Beitrag von Miwula Fan » Mittwoch 18. Januar 2012, 23:18

Also das wär wirklich noch was tolles, mir würde auch der Hansapark oder Heide Park reichen, was auf den Bild zu sehen ist, sieht schon sehr nach Disney Land aus und ich denke dass, das sehr aufwendig werden wird.

Gruß Tino
Miniatur Wunderland ist die beste Modelleisenbahnanlage die ich je gesehen habe.

Benutzeravatar
HahNullMuehr
Forumane
Beiträge: 6624
Registriert: Dienstag 20. Januar 2009, 14:28
Wohnort: Rösrath, Δ 435 km
Kontaktdaten:

Re: Freizeitpark,Vergnügungspark

Beitrag von HahNullMuehr » Donnerstag 19. Januar 2012, 01:05

Miwula Fan hat geschrieben:[...]mir würde auch der Hansapark oder Heide Park reichen, [...]
Moin, Tino,

Dir ist schon klar, dass hier die Vorschläge für den Mittelmeer-Abschnitt gesammelt werden‽
Ich meine, Heide- oder Hansapark passen nicht so recht nach Frankreich.
Wenn schon, dann Disneyland oder Parc Asterix.

Gruß
Micha W. Muehr, Rösrath
Meine Bastelstunde gibt es auch auf YouTube.
Ich mach es lieber am Anfang exakt - und schluder später ein bisschen. Wenn ich schlampig anfange, krieg ich es am Ende nicht wieder genau.

Benutzeravatar
writeln
Forumane
Beiträge: 6154
Registriert: Samstag 14. Mai 2011, 20:31
Wohnort: Hamburg bei Knuffingen
Kontaktdaten:

Re: Freizeitpark,Vergnügungspark

Beitrag von writeln » Donnerstag 19. Januar 2012, 13:07

HahNullMuehr hat geschrieben:Wenn schon, dann Disneyland oder Parc Asterix.
Beides dürfte mit entsprechenden Lizenzen verbunden sein.
Es wäre naturlich sehr zu hoffen, dass die Lizenzinhaber den Werbeffekt richtig einschätzen. Ehrlich gesagt sehe ich da aber schwarz... Asterix wäre natürlich ein tolles Thema.
.
ع......Sascha
█D.. [ MiWuLa Fotogalerie ]
.......[ Airbus Beluga XS ]

Miwula Fan
Forumsgast
Beiträge: 23
Registriert: Dienstag 2. September 2008, 15:06
Wohnort: Mecklenburg-Vorpommern
Kontaktdaten:

Re: Freizeitpark,Vergnügungspark

Beitrag von Miwula Fan » Donnerstag 19. Januar 2012, 22:41

Mir würde irgendein normaler Park reichen.

Gruß Tino
Miniatur Wunderland ist die beste Modelleisenbahnanlage die ich je gesehen habe.

Benutzeravatar
Dirk Zimmermann
MiWuLa Mitarbeiter
Beiträge: 1742
Registriert: Montag 22. Dezember 2008, 08:38
Wohnort: Hamburg/Köln

Re: Freizeitpark,Vergnügungspark

Beitrag von Dirk Zimmermann » Freitag 20. Januar 2012, 07:21

Also wenn wir St. Max in der Schweiz haben, dürfte ein "Wonderland Parc" oder "Wonder Land" wohl auch zu machen sein. :wink:

Nordexpress
Forumane
Beiträge: 1756
Registriert: Montag 26. November 2007, 19:03
Wohnort: 339 Km NO

Re: Freizeitpark,Vergnügungspark

Beitrag von Nordexpress » Freitag 20. Januar 2012, 09:33

Moin,

Also ich bin für ein Abkommen mit dem Parc Asterix, gibt es doch enge Beziehungen wie wir die Brüder Braun und Asterix ansehen.

Nur gibts im M-Wunderland natürlich kein ständiger Krieg und wer sollte als der Kaiser Roms stehen :?: :mrgreen: 8)

Benutzeravatar
Datterich
Forumane
Beiträge: 8469
Registriert: Montag 9. Februar 2004, 14:21
Wohnort: 101 km südlich Speicherstadt

Freizeitpark,Vergnügungspark

Beitrag von Datterich » Dienstag 11. November 2014, 10:43

Hier ist zwar der Foren-Bereich "Frankreich", und die Beiträge hier drüber sind schon etwas älter, aber die Idee mit dem Freizeitpark wird derzeit im "Italien"-Abschnitt in exzellenter MiWuLa-Qualität umgesetzt, wie man dem Wochenbericht 732 (dort die Bilder 2 + 3) entnehmen kann. Eine großartige Idee wird Wirklichkeit, und man darf sich auf das Ergebnis schon heute freuen.

Freundliche Grüße an alle Freizeitparkbesucher
Datterich
_________________
... der Patenonkel von "St. Max" ist ...

MoBA-Matze

Re: Freizeitpark,Vergnügungspark

Beitrag von MoBA-Matze » Mittwoch 6. April 2016, 16:30

Moin

Wie ich sehe, bin ich nicht der einzige der diese Idee hatte, aber auch ich fände die Idee durchaus genial, einen Park mit Themen aus "Klein Bonum". Ich denke Albert Uderzo und René Goscinny, hätten sich darüber gefreut. Ich denke auch das sich da eine Lösung finden würde, um die Figurendesign´s zu übernehmen. Denn was wäre bitteschön ein schlanker Obelix oder ein großer Asterix?

Viele Grüße Matthias

Benutzeravatar
PikoNico
Forumsgast
Beiträge: 12
Registriert: Donnerstag 19. Mai 2016, 15:11

Re: Freizeitpark,Vergnügungspark

Beitrag von PikoNico » Montag 13. Februar 2017, 15:24

writeln hat geschrieben:
HahNullMuehr hat geschrieben:Wenn schon, dann Disneyland oder Parc Asterix.
Beides dürfte mit entsprechenden Lizenzen verbunden sein.
Es wäre naturlich sehr zu hoffen, dass die Lizenzinhaber den Werbeffekt richtig einschätzen. Ehrlich gesagt sehe ich da aber schwarz... Asterix wäre natürlich ein tolles Thema.
Ich glaube auch, dass es trotz "Werbeeffekt" ziemlich hohe Lizenzkosten geben würde. Und wie es auch schonmal gesagt wurde, finde ich Disneyland schon etwas zu nördlich, um als "Mediterran" zu gelten :D
Ich spiele nicht mit Zügen - ich fahre sie! Choo-choo!

Antworten