N24 Wissen, 13.3.2006, ca. 21:40 Schwertransport ins MiWuLa

Sendetipps und Diskussionen zu TV-Beiträgen rund ums Thema Miniatur Wunderland
Antworten
Benutzeravatar
Peter Müller
Forumane
Beiträge: 4272
Registriert: Dienstag 25. Januar 2005, 12:43

N24 Wissen, 13.3.2006, ca. 21:40 Schwertransport ins MiWuLa

Beitrag von Peter Müller » Montag 13. März 2006, 22:09

Habe ich gerade eben auf N24 sehen dürfen: ein Überraschungsei und 'ne halbe Packung Smarties (mit einem Radlader verladen) werden innerhalb von 72 Stunden von Regensburg (glaube ich, oder irgend eine andere Stadt in Süddeutschland) bis nach Las Vegas gebracht. Der zweite Teil des ca. 10-minütigen Berichtes spielte im Miniatur Wunderland.

Mit dabei waren auch ein VW-Bus in 1:160, gelbe U-Boote, ein Landungsboot, ein Feuerwehreinsatz in Knuffingen und und und.

Lustig zusammengeschnitten und kommentiert, zum Schluß wurden von den Modellautofahrern die Smarties gegessen.
Grüße, Peter

In der nächsten Legislaturperiode braucht Deutschland einen Verbraucherschutzverkehrsminister

Torben54

Beitrag von Torben54 » Montag 13. März 2006, 22:12

ja, hab ich auch gerade gesehen, neu oder?

Ging um Mikromodellbauer, glaube diese hier: http://ig.micromotor.org/

Wiederholung ist um 03:10 Uhr!!! (Recorder programmiert, denn eben hab ich nur die Haelfte gesehn).

Benutzeravatar
Peter Müller
Forumane
Beiträge: 4272
Registriert: Dienstag 25. Januar 2005, 12:43

Beitrag von Peter Müller » Montag 13. März 2006, 22:18

Dieses Ei war dabei! Und natürlich auch der Radlader.

Bild
Grüße, Peter

In der nächsten Legislaturperiode braucht Deutschland einen Verbraucherschutzverkehrsminister

Benutzeravatar
Harry
Forumane
Beiträge: 2460
Registriert: Dienstag 4. Februar 2003, 12:27
Wohnort: Mache gern Urlaub an der NordOstsee
Kontaktdaten:

Beitrag von Harry » Dienstag 14. März 2006, 07:37

Es war eine Wiederholung.
Leider kam das MiWuLa in diesem Film viel zu kurz. Aber das kann man eben nie wissen, was der Sender aus dem Rohmaterial macht.

Hier gibt es einen Eindruck von den Dreharbeiten, die damals stattfanden:

http://www.nwn.de/mikromodell/miwula2.html

Viele Grüsse
Harry

Antworten