WELTREKORD GESCHAFFT !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Sendetipps und Diskussionen zu TV-Beiträgen rund ums Thema Miniatur Wunderland
Benutzeravatar
Jörg W.
Forumane
Beiträge: 601
Registriert: Donnerstag 2. Januar 2003, 17:21
Wohnort: Schönste Stadt Deutschlands, mit der größten Digitaler Eisenbahnanlage Hamburg-(Bergedorf)

Beitrag von Jörg W. » Dienstag 19. Oktober 2004, 20:15

Hallo Miwula,

auch von mir einen HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH ZUM

W E L T R E K O R D!!!!!!!!!! :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol:
bis dann
Jörg W.

Benutzeravatar
Erhard
Dienstagsforumane
Beiträge: 288
Registriert: Freitag 27. Juni 2003, 09:59
Wohnort: Hamburg

Beitrag von Erhard » Dienstag 19. Oktober 2004, 20:26

Auch ich sage Euch zum Weltrekord
Herzlichen Glückwunsch

Gruss
Erhard

Gerd
Forumane
Beiträge: 685
Registriert: Freitag 3. Januar 2003, 12:24
Wohnort: Frängisches Nizza (Aschaffenburg)
Kontaktdaten:

Beitrag von Gerd » Dienstag 19. Oktober 2004, 20:27

Auch vom Schwanzzipfel der Bayerischen Löwen :arrow:

Herzlichen Glückwunsch zum Weltrekord

Bild
Viele Grüße aus Aschebesch


Gerd

Benutzeravatar
Ludger
Forumane
Beiträge: 1047
Registriert: Montag 30. Dezember 2002, 08:31
Wohnort: Kamp-Lintfort

Beitrag von Ludger » Mittwoch 20. Oktober 2004, 09:24

Klasse!!! Gratulation!!! :jump: :jump: :jump:

Aber: Für die Länge des Zuges war mir der Bericht etwas zu kurz ...

Liebe Grüße - Ludger

jimknopf26419

Beitrag von jimknopf26419 » Mittwoch 20. Oktober 2004, 10:21

HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH!!!!
:clap: :clap: :clap:
Super Leistung, klasse Bericht....einzigartige Umgebung für den Rekordversuch... Kurz: Besser gehts kaum.
Und mit Barilla und dem größten Wasserkraftwerk der Welt in einem Atemzug genannt zu werden, das schafft auch nicht jeder :wink:



@ Hannes: Ich glaube am Anfang des Berichtes gehört zu haben, das alle Loks vor dem Zug fahren sollten, bin mir aber sicher, dass ich vorn nicht alle Loks gesehen habe.


So long


Stefan

Markus_S

Beitrag von Markus_S » Mittwoch 20. Oktober 2004, 11:06

von mir auch alles gute zum Weltrekord...

Galileo fand ich aber net so gut... Hätten lieber eine ganze Stunde das MiWuLa zeigen sollen

Benutzeravatar
Laszló
Forumane
Beiträge: 626
Registriert: Sonntag 2. November 2003, 11:19
Wohnort: Karlsruhe, Exilhamburger und im Herzen Freiburger
Kontaktdaten:

Beitrag von Laszló » Mittwoch 20. Oktober 2004, 12:56

Erstmal auch von mir Herzlichen Glückwunsch!!! Genial, was ihr da auf die Räder gestellt habt! War echt eine riesige Spannung bis zum Schluss...
jimknopf26419 hat geschrieben: @ Hannes: Ich glaube am Anfang des Berichtes gehört zu haben, das alle Loks vor dem Zug fahren sollten, bin mir aber sicher, dass ich vorn nicht alle Loks gesehen habe.
Das hab ich auch gehört, aber es fuhren definitiv Loks (also eine der "kleinen" ;) hab ich gesehen) in der Mitte. Mal sehen was die GL dazu sagt :?:
Gruß, Laszló

Teilnehmer des dritten, siebten MFM und des WiMFM06.

Qrt
Forumane
Beiträge: 2363
Registriert: Mittwoch 25. Februar 2004, 14:24
Wohnort: Schweden

Beitrag von Qrt » Mittwoch 20. Oktober 2004, 13:09

LaGo hat geschrieben:Erstmal auch von mir Herzlichen Glückwunsch!!! Genial, was ihr da auf die Räder gestellt habt!War echt eine riesige Spannung bis zum Schluss...:?:
OK Herzlichen Gluckwunsch auch von mir, aber zu was eigentlich ? :oops: Gibt es für uns ,die Galileo nicht sehen kann, :extracry: irgendwo ein genauer bericht, gerne mit Bilder (und eine kleine Video?..) :idee:
Mit freundlichen Grüßen - Qrt
"Wenigstens einmal muss es vorgekommen sein"
PS:Das Q ist der 17. Buchstabe des lateinischen Alphabets.
http://www.decodeunicode.org/de/u+0051

Bayernpower

Beitrag von Bayernpower » Mittwoch 20. Oktober 2004, 14:02

@QRT

Im Miwula wurde der neue Weltrekord über den längsten Modellzug der Welt aufgestellt.

Genaueres gibt´s auch noch im Thread "Galileo-Sendung vom 19.10.2004"

H0 Lok

Beitrag von H0 Lok » Mittwoch 20. Oktober 2004, 14:04

Auch von mir natürlich Herzlichen Glückwunsch!!!!! Ich habs allerdings schon am nachmittag im Radio gehört Das die Brauns jetzt ins Guiness Buch kommen. Da war die Spannung bei mir leider schon weg!

H0 Lok

rs

Beitrag von rs » Mittwoch 20. Oktober 2004, 15:16

Luger hat geschrieben.....


Klasse!!! Gratulation!!!

Aber: Für die Länge des Zuges war mir der Bericht etwas zu kurz ...

Liebe Grüße - Ludger


Hallo Ludger,
besser kann man es nicht ausdrücken.
Gruß rs

Benutzeravatar
cb
Dienstagsforumane
Beiträge: 941
Registriert: Montag 20. Oktober 2003, 16:31

Beitrag von cb » Mittwoch 20. Oktober 2004, 15:28

Hi,
ich kann mich allen nur anschließen,eine mega sache,aber leider ein zu kurzer bericht und leider viel zu wenig aus dem rekord gemacht :(

Aber trotzdem wieder eine glanzleistung...

Gruß

Christopher

Benutzeravatar
Datterich
Forumane
Beiträge: 8098
Registriert: Montag 9. Februar 2004, 14:21
Wohnort: 520 km südl.

Weltrekord geschafft!

Beitrag von Datterich » Mittwoch 20. Oktober 2004, 15:56

So ganz am Rande hoffe ich nur, dass sich der Rekord nicht negativ auf die Eintrittspreise auswirkt ...   :devil:

Soweit ich es beurteilen kann, bestimmt nicht   Bild

Optimistische Grüße aus Darmstadt
Datterich
_________________
... der dies alles nicht so ernst meint ...

Gast

Beitrag von Gast » Mittwoch 20. Oktober 2004, 17:19

SupermegaGLÜCKWÜNSCHE zu dem Rekord!!!!

Das müsste doch einen Sonderbericht wert sein, oder? :jump: :jump: :jump: :jump: :jump:

Hat jemand nochmal die genauen Daten des Zuges und der Fahrstrecke?

Benutzeravatar
günni
Forumane
Beiträge: 19528
Registriert: Sonntag 19. Januar 2003, 11:00
Wohnort: Düsseldorf

Beitrag von günni » Mittwoch 20. Oktober 2004, 19:20

@ALL,
ich hatte eigentlich gehofft, oder gedacht, daß der Besucherrkord im Forum,
wegen des Weltrekordversuchs, übertroffen wird. :D
Naja, noch ist nicht aller Tage Abend. :wink:

Benutzeravatar
Erhard
Dienstagsforumane
Beiträge: 288
Registriert: Freitag 27. Juni 2003, 09:59
Wohnort: Hamburg

Beitrag von Erhard » Mittwoch 20. Oktober 2004, 19:53

Heute haben die drei Herren vom Weltrekord Wunderland noch einen draufgesetzt, Sie haben das Wetter für Morgen in Hamburg angesagt. War schon witzig, erst Gerrit, dann kam Stephan aus der Versenkung und zu guter letzt Freddy :D :D :D gezeigt im Hamburg Journal. Der Rekord ist in aller Munde, sogar in der U-Bahn im Info Screen wurde heute davon berichtet, damit habt Ihr wieder einen Knaller gelandet, macht weiter so!

Gruss
Erhard

Muci

Beitrag von Muci » Mittwoch 20. Oktober 2004, 20:21

Hallo!

Aus dem fernen Süden einen herzlichen Glückwunsch an die eifrigen Modellbahner im Hohen Norden! :clap: :clap:

Und für QRT noch einen tagesaktuellen Link zum Informieren:

http://www.welt.de/data/2004/10/20/348474.html

Gruß
Muci (aus der Weltstadt mit Herz :wink:)

Gerd
Forumane
Beiträge: 685
Registriert: Freitag 3. Januar 2003, 12:24
Wohnort: Frängisches Nizza (Aschaffenburg)
Kontaktdaten:

Beitrag von Gerd » Mittwoch 20. Oktober 2004, 20:49

Sogar bei uns Hierin der Tagespresse giebt es einen kleinen Artikel. Es giebt leider keinen Onlineartikel :arrow: Bild
Viele Grüße aus Aschebesch


Gerd

Jörg
Forumane
Beiträge: 408
Registriert: Donnerstag 2. Januar 2003, 13:35
Wohnort: Oberfranken

Beitrag von Jörg » Mittwoch 20. Oktober 2004, 22:13

Vor Freunde hat auch in Hamburg gleich die Erde gebebt. :stop: Hoffentlich ist euch nichts passiert......

Qrt
Forumane
Beiträge: 2363
Registriert: Mittwoch 25. Februar 2004, 14:24
Wohnort: Schweden

Beitrag von Qrt » Donnerstag 21. Oktober 2004, 13:19

Bayernpower hat geschrieben:@QRT ....Genaueres gibt´s auch noch im Thread "Galileo-Sendung vom 19.10.2004"
Ich habe den Thread durchgelesen. Als Modellbahner möchte ich natürlich viel mehr wissen. Alle Nietenfakten will ich lesen können, nicht nur wievele Wagen sondern auch was für Wagen, gewichte, welche Loks, wo (zwischen welche Wagen) fuhr die Loks, wie wurde sie Gesteuert (nicht die Geheimnisse aber sonst) und so weiter ad in finitum. :lol:
Mit freundlichen Grüßen - Qrt
"Wenigstens einmal muss es vorgekommen sein"
PS:Das Q ist der 17. Buchstabe des lateinischen Alphabets.
http://www.decodeunicode.org/de/u+0051

Antworten