der Märklin Schienenzeppelin 3077

Hier können Bilder von Modellbahnen und Modellautos eingestellt und besprochen werden.
Antworten
Benutzeravatar
Dieter Papenberg
Forumane
Beiträge: 705
Registriert: Samstag 29. November 2003, 10:30
Wohnort: 47443 Moers
Kontaktdaten:

der Märklin Schienenzeppelin 3077

Beitrag von Dieter Papenberg » Dienstag 8. April 2008, 07:05

Hallo Leute,

gehen wir doch einnal in der Zeit zurück und zwar in das Jahr 1931. Der Kruckebberg Schienenzeppelin befindet sich auf seiner Werbetour durch Deutschland und erreichte dabei auch den kleinen Bahnhof "Heinhausen".

Hier der Augenzeugen Bericht von unserem Reporter Flinke Feder.

Es ist noch früher Morgen und der kleine Bahnhof ist noch Menschen leer. Im angeschlossenen BW warten die DRG Loks auf ihre Einsätze. Es war sogar eine Belgische S 3/6 über Nacht in dem Schuppen.

Plötzlich gibt es ein noch nie dagewesenes Geräusch, es ist wie ein lautes Brummen und Summen das man da hören kann. Der Krach wird ohrenbetäubend als plötzlich eine silberne Zigarre durch den Bahnhof schießt und zum stehen kommt. So was habe ich noch nie gesehen. eine silberne Zigarre auf Rädern mit einem Flugzeugpropeller am Heck. Ich lasse doch glatt meine spitze Feder fallen als ich das gesehen habe.

Die Stille ist fast erdrückend als dieser Propeller zur Ruhe kam, aber das dauerte nicht lange und er wurde wieder angeworfen. diese silberne Zigarre stand immer noch reglos auf den Schienen, erst als der Propeller schneller wurde fuhr diese Zigarre langsam an und schoß anschließend aus dem dem kleinen Bahnhof "Heinhausen".

Von diesem Ereignis wird man wohl auch noch in 100 Jahren voller Erfurcht sprechen.

hier nun die Bilder des Tages.


Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

einen kleinen Film gibt es auch noch zu sehen

http://www.myvideo.de/watch/3883445

Viel Spaß wünscht Eure

Flinke Feder, Reporter der Heinhausener Nachrichten

Benutzeravatar
genius
Forumane
Beiträge: 712
Registriert: Dienstag 27. September 2005, 17:11
Wohnort: Wien

Beitrag von genius » Dienstag 8. April 2008, 07:27

Wunderbar stimmungsvolle schwarzweißfotos! Besonders das mit den beiden Stromlinienloks vor der Remise gefällt mir!

genius

Benutzeravatar
Max Bögl
Forumane
Beiträge: 713
Registriert: Freitag 28. Dezember 2007, 19:17
Wohnort: Schwentinental

Beitrag von Max Bögl » Dienstag 8. April 2008, 15:42

Tolle Bilder!
Das muss aber ein langer Bahnhof sein, damit er hereingerast kommt und stehen bleibt..

*duck und wech*
Use Google, it's your friend!
Du erreichst mich unter Martin D.

Benutzeravatar
günni
Forumane
Beiträge: 19224
Registriert: Sonntag 19. Januar 2003, 11:00
Wohnort: Düsseldorf

Beitrag von günni » Dienstag 8. April 2008, 17:36

Moin,
hier ist eine Info zum Schienenzeppelin und zu Franz Kruckenberg

Antworten