G vs N

Hier können Bilder von Modellbahnen und Modellautos eingestellt und besprochen werden.
Antworten
Benutzeravatar
günni
Forumane
Beiträge: 19223
Registriert: Sonntag 19. Januar 2003, 11:00
Wohnort: Düsseldorf

G vs N

Beitrag von günni » Freitag 3. September 2010, 22:19

Moin,
ein Kollege bat mich, für ihn eine Lok beim Händler abzuholen.
Also musste das Teil erst mal auf den Chip gebannt werden.
Dateianhänge
Image1.jpg
Image1.jpg (70.52 KiB) 1219 mal betrachtet
Image2.JPG
Image2.JPG (123.75 KiB) 1219 mal betrachtet
Image3.JPG
Image3.JPG (120.55 KiB) 1219 mal betrachtet
Image4.JPG
Image4.JPG (117.07 KiB) 1219 mal betrachtet

Qrt
Forumane
Beiträge: 2363
Registriert: Mittwoch 25. Februar 2004, 14:24
Wohnort: Schweden

Re: G vs N

Beitrag von Qrt » Sonntag 5. September 2010, 14:38

Moin Günter
Bist du zweimal beim Händler gewesen ?
Und er hat dir nicht davon abgeratet so verschiedene Loks hintereinander zu setzen ?
Mit freundlichen Grüßen - Qrt
"Wenigstens einmal muss es vorgekommen sein"
PS:Das Q ist der 17. Buchstabe des lateinischen Alphabets.
http://www.decodeunicode.org/de/u+0051

Benutzeravatar
günni
Forumane
Beiträge: 19223
Registriert: Sonntag 19. Januar 2003, 11:00
Wohnort: Düsseldorf

Re: G vs N

Beitrag von günni » Sonntag 5. September 2010, 15:18

Moin Qrt,
mal sehen, vielleicht wächst die kleine Lok noch. :lol:

Benutzeravatar
Jörg Spitz
Forumane
Beiträge: 2068
Registriert: Freitag 15. Dezember 2006, 07:41
Wohnort: Zell im Wiesental (LÖ)
Kontaktdaten:

Re: G vs N

Beitrag von Jörg Spitz » Sonntag 5. September 2010, 17:49

Hoi Günni,
Wenn Du deine Winz-Lok das nächste mal wartest, dann versuch doch mal ein paar Tropfen Anabolika unters Öl zu mischen. :LOLLOL:
Viele Grüße aus dem Südschwarzwald
Jörg
Teilnehmer am 6., 7., 8. und 10. Jubi MFM

Benutzeravatar
günni
Forumane
Beiträge: 19223
Registriert: Sonntag 19. Januar 2003, 11:00
Wohnort: Düsseldorf

Re: G vs N

Beitrag von günni » Sonntag 5. September 2010, 17:57

Moin Jörg,
hast Du etwas davon verfügbar? :LOLLOL: :LOLLOL:

Antworten