124 Kameras

Alle Diskussionen rund um die Wochenberichte
Antworten
Niklas

124 Kameras

Beitrag von Niklas » Montag 7. Juli 2003, 14:52

Das ist ja unglaublich...
aber kann mir mal jemand sagen, was jetzt s/w Kameras oder RGB Kameras sind?

Benutzeravatar
Thwe16
Forumane
Beiträge: 217
Registriert: Freitag 17. Januar 2003, 12:56
Wohnort: Bad Vilbel
Kontaktdaten:

Beitrag von Thwe16 » Montag 7. Juli 2003, 14:54

Also:

s/w Kameras sind schwarz weiss Kamerase und RGB-Kameras sind Farbkameras.

cya
Thomas

Benutzeravatar
Michel P.
Dienstagsforumane
Beiträge: 343
Registriert: Montag 10. Februar 2003, 19:04
Wohnort: Winsen/Luhe

Beitrag von Michel P. » Montag 7. Juli 2003, 15:37

Wahnsinn, und wieviel Kameras habt Ihr noch in den Fahrzeugen?

Michel P.

Arne H.
Forumane
Beiträge: 1082
Registriert: Samstag 4. Januar 2003, 16:15
Wohnort: Hamburg

Beitrag von Arne H. » Montag 7. Juli 2003, 21:26

Aber habt ihr für diese Monitoranlage noch Kameras dazu instaliert, oder waren die schon alle da!
Habt schon welche nach instaliert nech?! was sit das nur fürn Kabelsalat zu dem Stand, verlegt ihr die ganzen Kabel an der Decke oder reißt ihr noch den Boden auf?

Benutzeravatar
Gerrit Braun
Geschäftsleitung
Beiträge: 1516
Registriert: Sonntag 12. Januar 2003, 12:59
Wohnort: Hamburg

Beitrag von Gerrit Braun » Montag 7. Juli 2003, 22:21

von den 124 Kameras waren 12 bereits installiert, alle anderen sind neu. Bis lang sind es weiterhin 3 fahrende Kameras. Es sind aber noch weitere vorgesehen.

Viele Grüße

Gerrit

Matze136

Beitrag von Matze136 » Dienstag 8. Juli 2003, 12:49

Hallo,
aber ihr könnt mir nicht sagen, dass die nur zum Entdecken von Unfällen sind. Ihr wollt dadurch dochauch bestimmt solche Vorfälle wie mit den Knuffiger Polizisten vermeiden. Oder?


Matze136

Benutzeravatar
Manfred
Stammgast
Beiträge: 110
Registriert: Sonntag 9. März 2003, 15:16
Wohnort: Mannheim

Beitrag von Manfred » Dienstag 8. Juli 2003, 15:26

Matze136 hat geschrieben:Hallo,
aber ihr könnt mir nicht sagen, dass die nur zum Entdecken von Unfällen sind. Ihr wollt dadurch dochauch bestimmt solche Vorfälle wie mit den Knuffiger Polizisten vermeiden. Oder?


Matze136
Hallo,

wenn man sich das Sonderheft 2 anschaut, so sieht man, daß nicht nur die Knuffinger Polizisten entführt wurden, sondern bereits ca 1% der Bewohner des MiWuLa. Weiterhin sind ca 0,4% dem gefräßigen Staubsauger zum Opfer gefallen.
Was muß man daraus schließen? Die Preiserlein im MiWuLa leben gefährlich.

Manfred

Matze136

Beitrag von Matze136 » Dienstag 8. Juli 2003, 17:23

Hallo,
da wäre ich ja am liebsten ein Preiserlein, das ganz in der Mitte der Anlage wohnt, wo keiner so richtig mit Händen oder Staubsaugern hinkommt. :lol:

Matze136

Jürgen
Stammgast
Beiträge: 123
Registriert: Donnerstag 3. Juli 2003, 08:21
Wohnort: Nürnberg

Beitrag von Jürgen » Dienstag 8. Juli 2003, 19:16

Hallo,

dann habt ihr ja in der Zukunft den totalen Überblick über die Anlage :lol:

Mir reicht zuHause schon ein Fernseher, aber wie will man 38 Fernseher auf einmal beobachten? OK, auf vielen wird ein "langweiliges" Bild sein. :wink:

Trotzdem, so ein Kontrollstand ist schon was feines, er sieht auch klasse aus, so in leichter Kreisform.

@Gerrit: Schöne Trucks hast Du für Amerika gebaut! Die Tests verliefen auch sehr gut wie ich das dem Wochenbericht entnehmen konnte, respekt!!!
Gruß
Jürgen

Als Bürger im Raum Nürnberg habe ich N-Spur :D

Antworten