WB 1011

Alle Diskussionen rund um die Wochenberichte
Antworten
Benutzeravatar
HaNull
Forumane
Beiträge: 4314
Registriert: Freitag 2. Februar 2007, 01:47
Wohnort: Rhein-Sieg-Kreis

WB 1011

Beitrag von HaNull » Montag 16. März 2020, 16:04

Moin!

Da isser:
https://www.miniatur-wunderland.de/woch ... 0/nr-1011/

Wie immer gibt es viele Themen: Leitstand, Italien, Kirmes, Monaco, Neuerungen in den USA und in Österreich und Ostern naht auch noch.

Vielen Dank für den interessanten Bericht.
████████   Gruß aus NRW
████████   Thomas
████████   Multi-MISTler: 1. Siegburg (RSK) - 2. Köln rrh. - 3. Rheinbreitbach

Benutzeravatar
writeln
Forumane
Beiträge: 6141
Registriert: Samstag 14. Mai 2011, 20:31
Wohnort: Hamburg bei Knuffingen
Kontaktdaten:

Re: WB 1011

Beitrag von writeln » Montag 16. März 2020, 16:22

Oha, auf allen Baustellen herrscht Hochbetrieb.

Der Neue Leitstand hat anscheinend eine schicke verglaste Schallschutzwand bekommen, damit Lärm der Stellwerker nicht so sehr nach Mitteldeutschland schwappt...
:mrgreen:

Und nur wo "Gaston" dran steht, ist auch Gaston drauf.

Ein bisschen leid tut es einem um den Osterhasen.
Hoffentlich dreht der Osterzug dieses Jahr trotz allem ein paar Runden auf der Anlage.

Es ist sicher ungewohnt für die Wunderländer, zu arbeiten, ohne dass ihnen jemand über die Schulter guckt.
Umso mehr herzlichen Dank für den frischen Wochenbericht.
:up:

Liebe Grüße und beste Wünsche in die Speicherstadt.
.
ع......Sascha
█D.. [ MiWuLa Fotogalerie ]
.......[ Airbus Beluga XS ]

Benutzeravatar
günni
Forumane
Beiträge: 20266
Registriert: Sonntag 19. Januar 2003, 11:00
Wohnort: Düsseldorf

Re: WB 1011

Beitrag von günni » Montag 16. März 2020, 17:52

Moin,
das Wörtchen Trabantenstadt erinnert mich immer wieder an Asterix. :clown:

Benutzeravatar
Bernd 123
Bahnhofsjäger
Beiträge: 7723
Registriert: Donnerstag 16. Juni 2011, 11:49
Wohnort: Klein Sibirien

Re: WB 1011

Beitrag von Bernd 123 » Montag 16. März 2020, 21:06

Moin,

trotz Krise (das Wort Corona möchte man nicht mehr in den Mund nehmen) geht es vorwärts und man kann den Berichterstattern und Erbauern nur danken kann, das wir weiterhin auf dem Laufenden gehalten werden.
Bleibt alle schön gesund :jaja:

Bernd
Wir werden nicht älter, sondern besser !!!!
mfm 2014, 2015, 2016, 2017, 2018, 2019
Gewinner der 1JJCLBW, 13MC, 15MC, 20MC,, 23MC, 24MCW, XIV., XV., XVII.-MFM-WANDA-Pokal

Benutzeravatar
DanielWolf
MiWuLa Mitarbeiter
Beiträge: 48
Registriert: Freitag 8. Mai 2015, 08:57
Wohnort: Hamburg

Re: WB 1011

Beitrag von DanielWolf » Montag 16. März 2020, 23:50

writeln hat geschrieben:
Montag 16. März 2020, 16:22
[...] Es ist sicher ungewohnt für die Wunderländer, zu arbeiten, ohne dass ihnen jemand über die Schulter guckt. [...]
Es ist surreal - fast alle von uns kennen das Arbeiten in den Morgen- und Abendstunden, wenn die Gäste noch nicht bzw. nicht mehr da sind. Ein leeres Wunderland ist uns also nicht grundsätzlich fremd. Doch die Erkenntnis, dass jetzt wochenlang auch keine Gäste kommen werden, muss erst noch verinnerlicht werden und fühlt sich sehr seltsam an.

Ungeachtet dessen muss ich an der Stelle unsere Chefs sowie das sie umgebende Krisen-Team loben, die diese Situation vorbildlich mit uns kommunizieren und für die vielen Fragen der Mitarbeiter ein offenes Ohr haben.
Miniatur-Softwareentwickler

Benutzeravatar
Harry
Forumane
Beiträge: 2674
Registriert: Dienstag 4. Februar 2003, 12:27
Wohnort: Mache gern Urlaub an der NordOstsee
Kontaktdaten:

Re: WB 1011

Beitrag von Harry » Dienstag 17. März 2020, 08:45

günni hat geschrieben:
Montag 16. März 2020, 17:52
...das Wörtchen Trabantenstadt erinnert mich immer wieder an Asterix. :clown:
Günni, wir verstehen uns :up:

Benutzeravatar
Harry
Forumane
Beiträge: 2674
Registriert: Dienstag 4. Februar 2003, 12:27
Wohnort: Mache gern Urlaub an der NordOstsee
Kontaktdaten:

Re: WB 1011

Beitrag von Harry » Dienstag 17. März 2020, 08:48

DanielWolf hat geschrieben:
Montag 16. März 2020, 23:50
...Ungeachtet dessen muss ich an der Stelle unsere Chefs sowie das sie umgebende Krisen-Team loben, die diese Situation vorbildlich mit uns kommunizieren und für die vielen Fragen der Mitarbeiter ein offenes Ohr haben.
Das freut mich sehr, denn schließlich ist es für Euch alle, auch für die Chefs, die wirtschaftliche Existenz. Die besten Wünsche für Euch, Ihr ahnt vielleicht, wie unser aller Herz am MiWuLa und Euch hängt.
Es tut jedenfalls richtig weh, zum Hafengeburtstag nicht bei Euch sein zu können.

Viele Grüße
Harry

Benutzeravatar
Christoph Köhler
Forumane
Beiträge: 1627
Registriert: Montag 20. Juni 2005, 20:55
Wohnort: Kürten

Re: WB 1011

Beitrag von Christoph Köhler » Dienstag 17. März 2020, 11:35

Dieses Jahr hat die DB schon mal mein erscheinen im Miwula verhindert. Jetzt kommt das Virus hinzu. Mein Besuch am 12. Mai wird wohl auch nicht stattfinden können. Sehr schade. Mal abwarten was wir noch so alles erleben müssen. Auf jeden Fall möchte ich allen Führungskräften und Mitarbeitern recht herzlich für ihre Arbeit in dieser Zeit danken.
Allen Lesern wünsche ich Gute Gesundheit und ein angenehmes Wiedersehen.

Liebe Grüße aus dem Bergischen Land

Christoph Köhler

H0-Holger
Dienstagsforumane
Beiträge: 1206
Registriert: Dienstag 24. Dezember 2002, 09:40
Wohnort: Norderstedt
Kontaktdaten:

Re: WB 1011

Beitrag von H0-Holger » Dienstag 17. März 2020, 17:46

Harry hat geschrieben:
Dienstag 17. März 2020, 08:45
günni hat geschrieben:
Montag 16. März 2020, 17:52
...das Wörtchen Trabantenstadt erinnert mich immer wieder an Asterix. :clown:
Günni, wir verstehen uns :up:
- Er ist großartig!
- Wer?
- Na Ihr!
- Ach, Er.
:clown:
Gruß
Holger
Geburtstagskind, MdDC und MFM-Abonnent

Benutzeravatar
Datterich
Forumane
Beiträge: 8464
Registriert: Montag 9. Februar 2004, 14:21
Wohnort: 101 km südlich Speicherstadt

WB 1011

Beitrag von Datterich » Donnerstag 19. März 2020, 09:41

Dankeschön für diesen informativen Wochenbericht! Ich hoffe wirklich sehr, dass das "Innenleben" im Wunderland auch in den kommenden Wochen reichlich Lesestoff und Bilderzeigestoff für regelmäßige und unregelmäßige Wochenberichte hergeben wird. Ich verspreche auch, möglichst mindestens > 35 cm weit weg von Monitor und Tastatur zu sein, wenn ich die Berichte dann abrufe.

Bleibt alle gesund und munter!
Datterich
Hier trifft man manchmal Leute, die gar keinen Zug vertragen ...

Benutzeravatar
Feuer-wer
Forumane
Beiträge: 3566
Registriert: Mittwoch 20. April 2011, 15:17
Wohnort: NRW

Re: WB 1011

Beitrag von Feuer-wer » Freitag 20. März 2020, 07:38

Setz doch einfach deine Lesebrille auf, dann kannst du näher kommen.

Benutzeravatar
günni
Forumane
Beiträge: 20266
Registriert: Sonntag 19. Januar 2003, 11:00
Wohnort: Düsseldorf

Re: WB 1011

Beitrag von günni » Freitag 20. März 2020, 16:44

Moin,
bei vielen MFMs hatte ich immer wieder einen Spruch auf den Lippen:"Ich liebe mein Tele."

H0-Holger
Dienstagsforumane
Beiträge: 1206
Registriert: Dienstag 24. Dezember 2002, 09:40
Wohnort: Norderstedt
Kontaktdaten:

Re: WB 1011

Beitrag von H0-Holger » Freitag 20. März 2020, 21:17

@GüNNI: Es blinkt nicht! :clown:
Gruß
Holger
Geburtstagskind, MdDC und MFM-Abonnent

Benutzeravatar
günni
Forumane
Beiträge: 20266
Registriert: Sonntag 19. Januar 2003, 11:00
Wohnort: Düsseldorf

Re: WB 1011

Beitrag von günni » Samstag 21. März 2020, 13:03

Moin Holger,
ja, das war draußen. :LOLLOL: Aber im Gebäude...frag mal Dirk... :LOLLOL:

Antworten