WB 176

Alle Diskussionen rund um die Wochenberichte
Antworten
Benutzeravatar
Hannes
Forumane
Beiträge: 1466
Registriert: Freitag 13. Juni 2003, 14:58
Wohnort: Schnaitheim
Kontaktdaten:

WB 176

Beitrag von Hannes » Montag 29. März 2004, 16:06

Hallo,
endlich ist er da !
Ich kann mir bei der ganzen Leere auf den Bildern das was da hinkommen soll, nur schwer vorstellen, aber da ist echt genügend Platz.

Simon aus Tarp
Forumane
Beiträge: 1964
Registriert: Montag 6. Januar 2003, 09:27

Beitrag von Simon aus Tarp » Montag 29. März 2004, 16:56

Och, ist man ein wenig kreativ kann man sich doch schon ein gutes Bild machen... Ich überlege wiederum schon weit in die Zukunft hinein: Was wird wohl geschehen, wenn das nächste Projekt, der grosse Verkehrsflughafen gebaut wird...?!? :wink: Der müsste ja (rein theoretisch) in die selbe Etage verfrachtet werden... es sei denn, der allerletzte Raum im 4. Boden wird umgestaltet...

Solche Gedanken finde ich beispielsweise spannend!!! :D Aber OK, lasst erstmal die kommenden Projekte fertig werden...

Bis dann:
Simon aus Tarp

Björn
Forumane
Beiträge: 2122
Registriert: Montag 23. Juni 2003, 16:19
Wohnort: Löhne/Westf.

Beitrag von Björn » Montag 29. März 2004, 17:41

Mir geht´s ein wenig wie Brenzbahner, es ist schwierig sich vorzustellen wie alles einmal aussehen soll. Das liegt teilweise aber daran das man nur Bilder hat die die Räume nicht plastisch wiedergeben können. Würde man live vor Ort sein könnte man sich ein viel besseres Bild machen.

Doch eines ist jetzt schon offensichtlich; der Bistrobereich und der Shop bekommen mehr Platz und eigene Räumlichkeiten. Zur Zeit kommt man an die Kasse, rechts ist gleich der Shop. Geradeaus sind die Tische für das Bistro aufgebaut und gleich links beginnt die Anlage. Geballt auf engstem Raum. Man darf auf den neuen Eingangsbereich gespannt sein :D .

Liebe Grüße
Björn
10 Jahre Forumane hier im Forum (2003 - 2013) und begeisterter MiWuLa-Fan

Arne H.
Forumane
Beiträge: 1082
Registriert: Samstag 4. Januar 2003, 16:15
Wohnort: Hamburg

Beitrag von Arne H. » Montag 29. März 2004, 18:41

Mir wiederum stellte sich da noch ne Frage:
Sind das Fenster oder Spiegel auf den Bildern?
Und wenn es der 3. Stock is...wo ist denn da der Warteraum mit Kasse??
Ich war ja noch nie in diesem Raum darum weiß ich nich bescheid!
Ansonsten sehen die Fotos noch alle ziemlich gleich aus...aber das wird sich ja bald ändern!!! :roll:

Kristian
Forumane
Beiträge: 339
Registriert: Sonntag 19. Januar 2003, 13:36
Wohnort: Norderstedt

Beitrag von Kristian » Montag 29. März 2004, 19:56

Ach so in etwa kann man sich das schon vorstelle, finde ich.
Für mich stellt sich nun die Frage: Lasst ihr den Paketfußboden jetzt doch drin? :roll:

Gruß
Kristian
Ein H0 Fahrer, Forumane und ich war auch beim SMFM,1.und 2. MFM dabei!

Benutzeravatar
Gerrit Braun
Geschäftsleitung
Beiträge: 1516
Registriert: Sonntag 12. Januar 2003, 12:59
Wohnort: Hamburg

Beitrag von Gerrit Braun » Montag 29. März 2004, 20:09

Der Holzfußboden bleibt leider nur teilweise da. Das Problem ist folgendes: Der Fußboden ist vor ein paar Jahren auf einer zu dünnen Decke installiert worden. Daher muß die Decke eine zusätzliche ca. 15 cm hohe Schicht zur Schallisolierung bekommen, da sonst die Mieter im 2. Stock absolut wahnisnnig von den Trittgeräuschen werden würden. Die Bohlen sind 5,5cm Dich uns somit wird das eingentlich zu hoch. Was für ein Fußboden am Ende reinkommen wird, ist noch nicht entgültig entschieden.
Zum Flughafen: der kommt, wie schon immer geplant, in den 4. Stock. Um nicht die schon existierende Funktionsweise des Flughafens im Miniland in Wengen zu kopieren, wird er wie schon vor 1 1/2 Jahren mal erwähnt, mit Car System Technik betrieben werden. Mehr dazu aber später.

Viele Grüße

Gerrit

Benutzeravatar
Michael Schmidt
Forumane
Beiträge: 331
Registriert: Montag 23. Februar 2004, 14:39
Wohnort: Groß Twülpstedt

Beitrag von Michael Schmidt » Dienstag 30. März 2004, 06:25

Hallo,

das hört sich alles sehr spanend an, aber so richtig kann ich mir noch kein Bild davon machen, es fehlt einem einfach der Grundbezug zur größe der Räumlichkeiten. Vielleicht kann Gerrit uns ja sagen, wie groß die neuen Räumlichkeiten sind, oder durch angaben aus dem 4 Stock die größe vermitteln. Aber am schönsten wäre, wenn er uns sagen würde, für den Kassenbereich sind so un soviel qm da und so weiter. Dann könnte man sich doch schon vorab ein gutes Bild machen, wie es mal werden soll.

Modellbahn freundliche Grüße

Michael
MfG

Michael Schmidt

Ihr findet mich auf der Karte von Felxi (der erste) http://www.w-dohrmann.de/miwula/karte/map.htm
__________________________________________


Für jede Form von Straßen.
Der Touareg

Benutzeravatar
Gerrit Braun
Geschäftsleitung
Beiträge: 1516
Registriert: Sonntag 12. Januar 2003, 12:59
Wohnort: Hamburg

Beitrag von Gerrit Braun » Dienstag 30. März 2004, 07:34

Es sind insgesamt ca. 2200 qm dazu gekommen. Am ehesten kann man es sich wie folgt vorstellen:
Der Raum, wo jetzt die Tische für das Restaurant und die Kasse sind, wird Scandinavien. Unter diesem Raum kommt im 3. Stock der Wartebereich. Unter dem jetzigen Hamburg-Teil kommt zu Hälfte der Shop, in der anderen Hälfte beginnt das Restaurant. Unter den USA-Teil die Büros und Werkstätten (natürlich alles 3. Stock). Unter dem Harz-Teil wird im 3. Stock auch Restaurant entstehen, der Bereich um dem Leitstand wird auch Sitzbereich für das Restaurant, sowie die Kinderspielecke und der breite Aufgang zum 4. Stock. Der Rest im 3. Stock (unter Knuffingen, Alpen und unter dem großen letzten Raum) wird ebenso wie der große letzte Raum im 4. Stock Anlage. Lagerräume kommen in den 2. und 5 Stock (die lassen sich am leichtesten Verlegen, falls wir in dieses Stockwerke auch mal bauen möchten :D )

Viele Grüße

Gerrit

Benutzeravatar
Michael Schmidt
Forumane
Beiträge: 331
Registriert: Montag 23. Februar 2004, 14:39
Wohnort: Groß Twülpstedt

Beitrag von Michael Schmidt » Dienstag 30. März 2004, 08:04

Danke Gerrit,

dank deiner guten Räumlichen angaben, entsteht bei mir im Kopf gerade ein Wunderschönes, freundliches und geräumiges MiWuLa. In meinen gedanken sehe ich einen Shop mit freundlichen breiten Gängen, ein, wenn ich dich richtig verstanden habe, L - Förmiges geräumiges Restaurant mit angebundener Spielecke wo gerade die Kinder mit Holzeisenbahn und co. spielen. Einen geräumingen Wartesaal mit Monitoren, wo Bilder aus Fahrenden Zügen von der Anlage über die Monitore flimmern zum einstimmen. Und einen neune tollen, riesigen Analgenberich...träum :D

Halt, habe noch was vergessen, vielleicht klappt es ja dann auch mit denn erträumten 3000 Besuchern an einem Tag.

Modellbahn freundliche Grüße

Michael
MfG

Michael Schmidt

Ihr findet mich auf der Karte von Felxi (der erste) http://www.w-dohrmann.de/miwula/karte/map.htm
__________________________________________


Für jede Form von Straßen.
Der Touareg

Claus

Beitrag von Claus » Dienstag 30. März 2004, 08:39

Hallo,
Mir geht es mit der Vorstellungskraft wie Euch allen. Zumal ich noch nie im MiWuLa war :cry:
Mir hat der Grundriss aber immer sehr geholfen; wäre es möglich für die anderen Stockwerke auch so einen zu erstellen?
Mfg Claus

Björn
Forumane
Beiträge: 2122
Registriert: Montag 23. Juni 2003, 16:19
Wohnort: Löhne/Westf.

Beitrag von Björn » Dienstag 30. März 2004, 15:02

Das kommt bestimmt noch!

Der jetztige Wartebereich befindet sich unter dem Shop und dem Bistro (wenn mich mein Orientierungssinn nicht im Stich gelassen hat :roll: ). Man kommt auf der gleichen Seite rein wie im vierten Stock nur geht man (je nach Wartezeit) einmal an der Wand entlang. Die Kasse befindet sich in der Mitte. Wenn man endlich an der Kasse steht, sieht man schräg vor sich den Zugang vom Treppenhaus. Man dreht sich um 180 Grad um die steile Treppe hochzugehen. Oben kommt man zwischen Shop und Bistro raus.
Doch die Räumlichkeiten wie man in WB gesehen hat, die bekommt dort nicht zu sehen.

Liebe Grüße
Björn
10 Jahre Forumane hier im Forum (2003 - 2013) und begeisterter MiWuLa-Fan

Benutzeravatar
cb
Dienstagsforumane
Beiträge: 941
Registriert: Montag 20. Oktober 2003, 16:31

Beitrag von cb » Dienstag 30. März 2004, 15:24

Hallo,

das passt zwar glaub ich nicht soganz hierher,aber was ist eigentlich mit der alten Straßenbahnanlage?

Gruß

Christopher

Björn
Forumane
Beiträge: 2122
Registriert: Montag 23. Juni 2003, 16:19
Wohnort: Löhne/Westf.

Beitrag von Björn » Dienstag 30. März 2004, 16:36

Diese soll meines Wissens nach wieder fertig gemacht werden (entstaubt und ausbessern). Ich denke sie wird im Laufe der Zeit einen schönen Platz bekommen.

Liebe Grüße
Björn
10 Jahre Forumane hier im Forum (2003 - 2013) und begeisterter MiWuLa-Fan

Benutzeravatar
Hannes
Forumane
Beiträge: 1466
Registriert: Freitag 13. Juni 2003, 14:58
Wohnort: Schnaitheim
Kontaktdaten:

Beitrag von Hannes » Dienstag 30. März 2004, 17:52

Hallo,
meint ihr die, die im Spiegel-TV-Bericht zu sehen war ?

Benutzeravatar
Marius Baum
Forumane
Beiträge: 701
Registriert: Donnerstag 8. Mai 2003, 15:51
Wohnort: Erlangen
Kontaktdaten:

Beitrag von Marius Baum » Dienstag 30. März 2004, 20:18

Haargenau! Hm, ist schon blöd wenn man wie du noch nicht im MiWula war.

Georg

Beitrag von Georg » Mittwoch 31. März 2004, 07:40

Schade, dass der Holzfussboden nicht bleiben kann. Der ist ja echt wahnsinnig schön. Ich liebe solche alten Böden.....
Bin mal gespannt, wie's am Ende aussieht...

Georg

Benutzeravatar
Uli
Forenurgestein
Beiträge: 1765
Registriert: Dienstag 7. Januar 2003, 10:30
Wohnort: Bad Ems
Kontaktdaten:

Beitrag von Uli » Mittwoch 31. März 2004, 09:40

@ Marius: Böse Bemerkung :twisted: !

@ Hannes:

Die "Straßenbahnanlage" ist diese:

Bild Bild


Die "Carsystem-Demo-Anlage" aus Stern-TV ist diese:

Bild Bild
*** Ei Gude, Uli ***

Bild

Benutzeravatar
Hannes
Forumane
Beiträge: 1466
Registriert: Freitag 13. Juni 2003, 14:58
Wohnort: Schnaitheim
Kontaktdaten:

Beitrag von Hannes » Mittwoch 31. März 2004, 11:29

Hallo Uli,
ich fins ja auch selbst blöd, aber da hoch fahren kostet mich einfach ein paar hundert €uros, die ich nicht hab.
Die Anlage sieht ja echt toll aus ! Die Wagen auf dem linken Bild rechts im Hintergrund sehen so aus wie die Hambruger Hochbahnwagen, sind das auch welche oder ist das irgendwas anderes ? Die Car-System-Demo-Anlage hab ich ja schon bei Stern TV gesehen.

Busch

Beitrag von Busch » Mittwoch 31. März 2004, 21:38

ich kanns mir schon gut vorstellen
das kann doch nur besser werden wenn die Mitarbeiter von MiWuLa das anfasssen

viele grüße

Antworten