WB 849,5 - MiWuLa TV über die Schulter geschaut

Alle Diskussionen rund um die Wochenberichte
Antworten
Benutzeravatar
writeln
Forumane
Beiträge: 6095
Registriert: Samstag 14. Mai 2011, 20:31
Wohnort: Hamburg bei Knuffingen
Kontaktdaten:

WB 849,5 - MiWuLa TV über die Schulter geschaut

Beitrag von writeln » Donnerstag 2. Februar 2017, 09:54

Gestern war es dann also soweit: Die 1.000.000te Flugbewegung am Knuffingen Airport nahm MiWuLa TV zum Anlass für eine Live-Übertragung bei Facebook.

Nicht live, aber auch mit der Kamera dabei war das -> Forumanen Fernsehen. Leider hat der Tonassistent den Ausgang aus dem US-Abschnitt nicht gefunden, so dass die Bilder für sich sprechen müssen...
:mrgreen:

Viel Spaß!

[edit]
Videolink geändert: https://youtu.be/9JeT38EjJWg
[/edit]
Dateianhänge
Knuffingen Airport (2).jpg
Knuffingen Airport (5).jpg
Knuffingen Airport (8).jpg
Knuffingen Airport (9).jpg
Knuffingen Airport (10).jpg
Knuffingen Airport (12).jpg
Knuffingen Airport (13).jpg
Knuffingen Airport (16).jpg
Knuffingen Airport (18).jpg
Knuffingen Airport (19).jpg
Zuletzt geändert von writeln am Donnerstag 2. Februar 2017, 16:09, insgesamt 2-mal geändert.
.
ع......Sascha
█D.. [ MiWuLa Fotogalerie ]
.......[ Airbus Beluga XS ]

Benutzeravatar
writeln
Forumane
Beiträge: 6095
Registriert: Samstag 14. Mai 2011, 20:31
Wohnort: Hamburg bei Knuffingen
Kontaktdaten:

Re: WB 849,5 - MiWuLa TV über die Schulter geschaut

Beitrag von writeln » Donnerstag 2. Februar 2017, 09:59

Weitere Nachrichten...

Der US-Abschnitt ist in der Tat von einem ziemlich beeindruckenden Zaun umgeben.

Im Freizeitpark in Klein Italien wird die Trasse der Monorail vermisst. Man munkelt, sie sei zuletzt in der Transrapid-Werkstatt gesehen worden.
:wink:
Dateianhänge
USA Mauer (1).jpg
USA Mauer (2).jpg
USA Mauer (3).jpg
USA Mauer (4).jpg
Transrapid Version 2.jpg
.
ع......Sascha
█D.. [ MiWuLa Fotogalerie ]
.......[ Airbus Beluga XS ]

Benutzeravatar
günni
Forumane
Beiträge: 20159
Registriert: Sonntag 19. Januar 2003, 11:00
Wohnort: Düsseldorf

Re: WB 849,5 - MiWuLa TV über die Schulter geschaut

Beitrag von günni » Donnerstag 2. Februar 2017, 11:05

Moin Sascha,
herzlichen Dank für Deinen Bericht mit den schönen Bildern.
Monorail? Hoffentlich hat sie nicht die Transrapid-Krankheit.

Benutzeravatar
Feuer-wer
Forumane
Beiträge: 3522
Registriert: Mittwoch 20. April 2011, 15:17
Wohnort: NRW

Re: WB 849,5 - MiWuLa TV über die Schulter geschaut

Beitrag von Feuer-wer » Donnerstag 2. Februar 2017, 11:15

Danke für den aktuellen Bericht!

Benutzeravatar
Datterich
Forumane
Beiträge: 8420
Registriert: Montag 9. Februar 2004, 14:21
Wohnort: 101 km südlich Speicherstadt

WB 849,5

Beitrag von Datterich » Donnerstag 2. Februar 2017, 11:23

Oh, vielen Dank für die rasche und gute zusätzliche Information!

Ich habe die Flughafen-Million life erlebt und finde das großartig. Vor Allem die unerwartet hohe weltweite Beteiligung ist beachtlich.


Zur amerikanischen Mauer bin ich ein wenig skeptisch: Bisher hat das Wunderland es stets vermieden, politisches auf der Anlage zu zeigen (Ausnahmen: Die Sonderausstellungen mit Dioramen außerhalb der eigentlichen großen Anlage).

Wenn ich oben auf den Bildern den Mittelgang auf den Fotos so betrachte, komme ich mir vor wie ein Mexikaner oder ein anderer Ausgesperrter, ein aktuell ungutes Gefühl mitten im Miniatur Wunderland - ich weiß nicht, ob das wirklich so erstrebenswert ist, auch wenn viele Kommentare dies ausdrücklich loben.

Freundliche Grüße aus Darmstadt
Datterich
Hier trifft man manchmal Leute, die gar keinen Zug vertragen ...

Benutzeravatar
Bernd 123
Bahnhofsjäger
Beiträge: 7650
Registriert: Donnerstag 16. Juni 2011, 11:49
Wohnort: Klein Sibirien

Re: WB 849,5 - MiWuLa TV über die Schulter geschaut

Beitrag von Bernd 123 » Donnerstag 2. Februar 2017, 11:35

Moin Sascha,

danke für den ergänzenden Filmbericht und die Bilder.
Das war schon eine bewegende Sache mit der Million, zumal Gerrit davon ausgegangen ist, das er nur 1000 übersteht.

Bernd
Wir werden nicht älter, sondern besser !!!!
mfm 2014, 2015, 2016, 2017, 2018, 2019
Gewinner der 1JJCLBW, 13MC, 15MC, 20MC,, 23MC, 24MCW, XIV., XV., XVII.-MFM-WANDA-Pokal

Benutzeravatar
Datterich
Forumane
Beiträge: 8420
Registriert: Montag 9. Februar 2004, 14:21
Wohnort: 101 km südlich Speicherstadt

WB 849,5

Beitrag von Datterich » Donnerstag 2. Februar 2017, 12:09

writeln hat geschrieben:Nicht life, aber auch mit der Kamera dabei war das -> Forumanen Fernsehen.
Das habe ich eben gerade erst angeschaut - schön, hinter die Kulissen zu sehen, vor Allem die Aufräumungsarbeiten waren wohl mächtig ... 8)

War der Flughafen-Bereich für "normale" Besucher abgesperrt, und Ihr hattet VIP-Zugang? Oder war da wirklich so wenig Publikum (kann ich mir eigentlich nicht vorstellen)?
Dankeschön für Deine rasche Fertigstellung!

Liebe Grüße in die freie und Hansestadt
Datterich
Zuletzt geändert von Datterich am Montag 6. Februar 2017, 09:27, insgesamt 1-mal geändert.
Hier trifft man manchmal Leute, die gar keinen Zug vertragen ...

Benutzeravatar
writeln
Forumane
Beiträge: 6095
Registriert: Samstag 14. Mai 2011, 20:31
Wohnort: Hamburg bei Knuffingen
Kontaktdaten:

Re: WB 849,5 - MiWuLa TV über die Schulter geschaut

Beitrag von writeln » Donnerstag 2. Februar 2017, 12:29

Piratensender haben natürlich weder VIP Status, noch Akkreditierung. 8)

Es war gestern Abend wirklich schon recht leer im MiWuLa. Allerdings fand die Landung ja auch erst gegen 18:00 Uhr statt, ein paar Minuten vor Ende der regulären Öffnungszeit. Hätte Gerrit den störrischen Flieger nicht so schnell wieder in Gang bekommen, wäre die 1.000.000te Landung wohl erst heute Morgen erfolgt. :mrgreen:
Hat aber noch gepasst.

Ich muss zugeben, der konfettierte Flughafen war ein ganz erstaunlicher Anblick und heute Morgen habe ich noch Lamettaschnipsel im Wohnzimmer gefunden.
Lt. Webcam scheint am Flughafen ja alles wieder zu laufen.
.
ع......Sascha
█D.. [ MiWuLa Fotogalerie ]
.......[ Airbus Beluga XS ]

Schwanni
Forumane
Beiträge: 308
Registriert: Mittwoch 20. Juli 2011, 16:31
Wohnort: Kiel

Re: WB 849,5 - MiWuLa TV über die Schulter geschaut

Beitrag von Schwanni » Sonntag 5. Februar 2017, 20:20

Ich war gestern mal wieder im Miwula und habe ein paar intressante Fotos machen können.Unsere Bummel ist gestern auf dem Flughafen gelandet und gestartet. Die Mauer um Amerika habe ich sehr beklement empfunden aber dafür fuhr ein Valentinstagzug durch den Teil. Auf den Baustellen in Österreich und Amerika hat sich eine Menge getan und im Hamburgteil wurde der Weihnachtsmarkt gegen einen Zugefrorenen See mit Eiskunstläufern die sich bewegen ausetauscht. Im Italienteil wurde im Freizeitpark die Einschienenbahn abgeaut und das kleine Boot auf dem See hat ein Segel bekommen .
Dateianhänge
Foto 04.02.17, 21 40 55.jpg
Valentinszug
Foto 04.02.17, 21 56 04.jpg
Baustelle USA
Foto 04.02.17, 21 22 59.jpg
Baustelle USA
Foto 04.02.17, 21 22 26.jpg
Baustelle USA
Foto 04.02.17, 19 38 50.jpg
Mauer USA
Foto 04.02.17, 19 30 22.jpg
Bummel
Foto 04.02.17, 19 24 10.jpg
Boot Italien
Foto 04.02.17, 19 23 55.jpg
Freizeitpark Italien
Zuletzt geändert von Schwanni am Sonntag 5. Februar 2017, 20:48, insgesamt 2-mal geändert.
Mit freundlichen Grüssen aus dem hohen Norden
Schwanni

Schwanni
Forumane
Beiträge: 308
Registriert: Mittwoch 20. Juli 2011, 16:31
Wohnort: Kiel

Re: WB 849,5 - MiWuLa TV über die Schulter geschaut

Beitrag von Schwanni » Sonntag 5. Februar 2017, 20:25

Hier der zweite Teil
Dateianhänge
Foto 04.02.17, 21 53 12.jpg
Hamburg
Foto 04.02.17, 21 52 53.jpg
Hamburg
Foto 04.02.17, 21 51 59.jpg
Hamburg
Foto 04.02.17, 21 51 36.jpg
Hamburg
Foto 04.02.17, 21 50 47.jpg
Hamburg
Foto 04.02.17, 21 50 42.jpg
Hamburg
Foto 04.02.17, 21 50 33.jpg
Hamburg
Foto 04.02.17, 21 25 04.jpg
Baustelle Österreich
Foto 04.02.17, 21 24 43.jpg
Baustelle Österreich
Mit freundlichen Grüssen aus dem hohen Norden
Schwanni

Benutzeravatar
Harry
Forumane
Beiträge: 2644
Registriert: Dienstag 4. Februar 2003, 12:27
Wohnort: Mache gern Urlaub an der NordOstsee
Kontaktdaten:

Re: WB 849,5 - MiWuLa TV über die Schulter geschaut

Beitrag von Harry » Sonntag 5. Februar 2017, 21:31

Klasse Saschen, vielen Dank für den Blick von vorne hinter die Kulissen.
Viele Grüße
Harry

Ganzvornesitzer
Stammgast
Beiträge: 100
Registriert: Samstag 9. Januar 2016, 17:35

Re: WB 849,5 - MiWuLa TV über die Schulter geschaut

Beitrag von Ganzvornesitzer » Sonntag 5. Februar 2017, 23:53

Die fehlende Monorail in Italien ist doch realistisch.
In Turin stehen auch die letzten Reste der zur "Italia '61"- Ausstellung gebauten Alweg-Monorail verloren in der Gegend herum:
https://www.google.de/maps/@45.0222643, ... 312!8i6656

Ihr seht, es geht alles. :mrgreen:

Benutzeravatar
Datterich
Forumane
Beiträge: 8420
Registriert: Montag 9. Februar 2004, 14:21
Wohnort: 101 km südlich Speicherstadt

WB 849,5

Beitrag von Datterich » Montag 6. Februar 2017, 07:52

Jetzt wissen wir endlich, wo die Vorlage für das derzeitige Hamburger Modell sich befindet -
danke für das Vergugeln. 8)


Freundliche Grüße nach Schriesheim
Datterich
Hier trifft man manchmal Leute, die gar keinen Zug vertragen ...

Benutzeravatar
writeln
Forumane
Beiträge: 6095
Registriert: Samstag 14. Mai 2011, 20:31
Wohnort: Hamburg bei Knuffingen
Kontaktdaten:

Re: WB 849,5 - MiWuLa TV über die Schulter geschaut

Beitrag von writeln » Montag 6. Februar 2017, 08:52

@Schwanni: Danke für die passende Ergänzung mit aktuellen Fotos. Mir ging´s mit der Mauer um den US-Abschnitt ähnlich, wie Dir. Der hohe Zaun wirkt in der Tat sehr beklemmend.
Im Ursprungspost auf Facebook war ja die Rede davon, den Zaun noch mit Bildern zu gestalten. Davon wurde anscheinend wieder Abstand genommen. Weiß jemand, warum?

@Harry: Das war schon spannend, vor, bzw. in den Kulissen Mäuschen zu spielen. Der ganze Flughafen-Abschnitt hatte sich in eine Art Studio verwandelt, bei laufendem Publikumsbetrieb.

@Ganzvornesitzer: Schöner Einwurf... Auch in Hamburg hat es übrigens schon zwei Monorails gegeben, die jedoch rückstandslos entsorgt wurden.
An den Transrapid 05 im Jahre 79 kann ich mich noch vage erinnern.
In Erinnerung geblieben ist auch die Intamin Monorail, die 2013 auf der Gartenschau in Wilhelmsburg ihre Runden drehte.
Von beiden Anlagen ist jedoch nichts in Hamburg verblieben.

Hoffen wir mal, dass Arne die Miniatur Monorail schnell wieder flott bekommt. :wink:
Dateianhänge
Monorail_IGS_Hamburg.jpg
.
ع......Sascha
█D.. [ MiWuLa Fotogalerie ]
.......[ Airbus Beluga XS ]

Benutzeravatar
Datterich
Forumane
Beiträge: 8420
Registriert: Montag 9. Februar 2004, 14:21
Wohnort: 101 km südlich Speicherstadt

WB 849,5

Beitrag von Datterich » Montag 6. Februar 2017, 09:14

Auf dem Foto unserer Bummel ist mir aufgefallen, dass sie beim Schönheitschirurgen gewesen sein muss:

Straffere Gesichtshaut, leicht glänzender Teint, die Augen weiter geöffnet, die Mundpartie generalüberholt: Sie lächelt. In der ursprünglichen Erstversion erinnerte ihr Gesichtsausdruck immer an Blähungen oder ähnlichem Ungemach ...
oder wurde sie vor Kurzem genmanipuliert?
bummelchen_vor_lifting.jpg
Vorher. Sie sah manchmal unfroh aus ... :-(
bummelchen_aktuell.jpg
Nachher. Sie sieht glücklich aus ... :-)
bummelchen_aktuell.jpg (51.39 KiB) 670 mal betrachtet
Freundliche Grüße an alle Wochenberichterstatter
Datterich
Hier trifft man manchmal Leute, die gar keinen Zug vertragen ...

Benutzeravatar
writeln
Forumane
Beiträge: 6095
Registriert: Samstag 14. Mai 2011, 20:31
Wohnort: Hamburg bei Knuffingen
Kontaktdaten:

Re: WB 849,5 - MiWuLa TV über die Schulter geschaut

Beitrag von writeln » Montag 6. Februar 2017, 09:24

@Datterich: Seit das Futter von SR24 auf Heideblütenhonig umgestellt wurde, guckt sie viel zufriedener.
Schau mal in den WB 789.
.
ع......Sascha
█D.. [ MiWuLa Fotogalerie ]
.......[ Airbus Beluga XS ]

Benutzeravatar
günni
Forumane
Beiträge: 20159
Registriert: Sonntag 19. Januar 2003, 11:00
Wohnort: Düsseldorf

Re: WB 849,5 - MiWuLa TV über die Schulter geschaut

Beitrag von günni » Montag 6. Februar 2017, 10:54

Moin,
was beim obigen Bild auffällt ist, dass ihr gnadenlos in die Augen geblitzt wurde. Kein Wunder, dass sie so schaut.

Benutzeravatar
Datterich
Forumane
Beiträge: 8420
Registriert: Montag 9. Februar 2004, 14:21
Wohnort: 101 km südlich Speicherstadt

WB 849,5

Beitrag von Datterich » Montag 6. Februar 2017, 11:05

Das Facelifting sowie Organtransplantation sind ja schon über ein Jahr alt ... :shock: :oops:
bummelchen.jpg
Vorher. Sie sah manchmal unfroh aus ... :-(
Man sollte dann besser doch mal wieder öfters von Skandinavien über Nord- und Mitteldeutschland in Richtung Flughafen Landgang machen. Mir gefällt Botoxinchen jetzt besser, was ich bei anderen lebenden Lebewesen nun wirklich nicht behaupten kann.

Danke für die Aufklärung!
Datterich
_________________
Hier trifft man manchmal Leute, die gar keinen Zug vertragen ...

Antworten