WB 905,5 Venedig

Alle Diskussionen rund um die Wochenberichte
Benutzeravatar
Feuer-wer
Forumane
Beiträge: 3240
Registriert: Mittwoch 20. April 2011, 15:17
Wohnort: NRW

WB 905,5 Venedig

Beitrag von Feuer-wer » Donnerstag 8. März 2018, 14:13

Boungiorno a tutti ragazzo!

Venedig in der Woche 2 nach der Eröffnung, leider komme ich im Moment nicht dazu, direkt viele Bilder einzustellen, daher kommt nach und nach bei Bedarf etwas Nachschub. Ich bemühe mich, vor allem etwas zu zeigen, was Ihr bisher im Forum und in der Berichterstattung nicht gesehen habt.

Zunächst einmal der Standarddisclaimer: Venedig ist toll geworden, auf einer so kompakten Fläche soviele Details, das ist, ich kann es nur mit einem Wort beschrieben, verrückt.

Allerdings, und jetzt beginnt das Klagen auf hohem Niveau, der Raum um Venedig herum ist zu klein, viel zu klein. Es wurde ja bekanntermaßen das Männerklo umgebaut, um die Nische für Venedig zu erhalten, allerdings sind komfortabel nur ca 18 Zuschauer möglich, gequetscht passen 24 Besucher in und um Venedig, daher mein Aufruf: Weg mit der Mauer, verkleinert das Klo! Zum Glück ist Venedig wohl beweglich, so dass sich bestimmt irgendwann ein größerer Raum finden lässt.

Von 9 bis 10 war die Ausstellung noch leer, da waren in Venedig nur einzelne Gäste, ab 11 Uhr war es leider überfüllt.
20180307_110426.jpg
Durch die Enge des Raums ist auch ein Wechsel der Zuschauer unnötig schwer, wenn man sich einmal in eine Ecke vorgearbeitet hat kommt man kaum wieder raus.

Als es noch leer war ist mir aufgefallen, dass die meisten Gäste sich Venedig einmal kurz von vorne, nicht einmal von der Seite, angeschaut haben und die Detailfülle nicht einmal ansatzweise wahrgenommen haben, nach kurzer Zeit waren sie wieder weg. Ganz anders die Gruppendynamik beim überfüllten Venedig, von überall her hört man ein: "Schau mal hier!", "Hast Du das schon gesehen", die Verweildauer stieg deutlich an.

Hatte ich schon geschrieben, dass der Platz um Venedig herum zu eng ist?

Versteht es bitte nicht falsch, Venedig ist super geworden, ich war bestimmt 4 Stunden an der Lagungenstadt, aber es ist einfach unangenehm eng, vielleicht vergleichbar mit den bekannten Wartungsgängen hinter der Anlage.

Leider sind die Knopfdrücker im Moment noch sehr empfindlich, sowohl der fliegende Engel als auch der Fotograf waren nur eingeschränkt funktionsfähig, nochmal danke an Nina für die Vorführung!

Fangen wir an mit den Details:

Direkt hinter der Rialtobrücke macht eine Apotheke Werbung für Polase Sport, darunter läuft ein Zähler langsam hoch, wer weiss, was er anzeigt?
IMG_0603.jpg

Benutzeravatar
günni
Forumane
Beiträge: 19220
Registriert: Sonntag 19. Januar 2003, 11:00
Wohnort: Düsseldorf

Re: WB 905,5 Venedig

Beitrag von günni » Donnerstag 8. März 2018, 14:28

Moin Torsten,
danke für Deinen sehr guten Bericht von der Tangente Venedigs. 8)

Benutzeravatar
Datterich
Forumane
Beiträge: 7858
Registriert: Montag 9. Februar 2004, 14:21
Wohnort: 520 km südl.

WB 905,5

Beitrag von Datterich » Donnerstag 8. März 2018, 14:38

Feuer-wer hat geschrieben:... der Raum um Venedig herum ist zu klein, viel zu klein ...
... Hatte ich schon geschrieben, dass der Platz um Venedig herum zu eng ist? ...
... aber es ist einfach unangenehm eng ...

... darunter läuft ein Zähler langsam hoch, wer weiss, was er anzeigt?
Ich kann es mir denken: Er zählt die Aussagen von Gästen, dass der Raum um Venedig herum viel zu klein und eng ist :dr.smile:

Dankeschön für Deinen Berichtsanfang
Datterich
_________________
... und die Zuschauer rund um Venedig herum sind viel zu verpixelt

Benutzeravatar
Feuer-wer
Forumane
Beiträge: 3240
Registriert: Mittwoch 20. April 2011, 15:17
Wohnort: NRW

Re: WB 905,5 Venedig

Beitrag von Feuer-wer » Donnerstag 8. März 2018, 18:04

Was gibt es denn so für Knopfdrücker in Venedig, übersichtlich auf Tableaus mit jeweils drei Knöpfen angebracht, dadurch sehr gut ohne Bücken lesbar, zweisprachig oder italienisch.

von Links (Klo) nach rechts (Schweiz) finden wir

Gondelbauer: schleifen und sägen, was das Zeug hält.

Abhängen in Venedig: Die zwischen zwei Häusern angebrachte Wäscheleine mit dem Faultier wird bewegt

Petri Heil: Ein Angler zieht den Stöpsel, echtes Wasser läuft aus.

Lieferung bis Wasserkante: Ein aus der Speicherstadt bekanntes Motiv, DHL-Boot wird mit Aufzugkran, der direkt oben am Haus befestigt ist, entladen.

Fahnen: Drei Flaggen werden auf dem Markusplatz nacheinander gehisst und beim nächsten Knopfdruck eingeholt, durch die Klimanlage wehen die Fllaggen übrigens sehr schön im "Wind"

Pali ballante: Pfähle drehen sich

Fahnen: wie oben, die gleiche Aktion

Ora d`amore: Rhythmische Sportgymnstik

L`ambulanza: Ein RTB (Rettungsboot) mit Blaulicht und Horn

Oops: Ein Boot mit einem Kran kippt eine Laterne um

Palazzo: Wie in groß bei der Elphi öffnet sich ein Pallazzo und gibt einen Blick frei in sein Innerstes

Bootsgarage: Kran hebt Boot aus der Garage in den Kanal

Foto-Session: Fotograf macht Fotos eines Pärchens in einer Gondel, plötzlich setzt Bullridung-mäßiger Seegang ein

Regal-Domino: Bücherregale fallen wie Dominosteine

Uhrenturm: Figuren erscheinen am Uhrenturm

Taubenschreck: ein Gast eines Cafés scheucht Tauben hoch

einstürzende Brücke: Brücke, nun ja, stürzt halt ein, Fifi wird von der Leine gerettet

Seegang: die Gondeln am Markusplatz schaukeln bedächtig in der Dünung

Jonny Controlletti: Schwarzmarkthändler lassen vorübergehend ihre Waren verschwinden, weil die Polizei im Anmarsch ist

fliegender Engel: Der Engel schwebt auf Knpfdruck vom Campanile herab

Leider funktionerten drei Aktionen nicht zuverlässig, der Engel liess sich nur von unter der Anlage steuern, die Foto-Gondel lag ruhig und die Brücke stürzte manchmal nur teilweise ein.

Tolle Aktionen, die schaukelnden Gondeln haben mir persönlich am beste gefallen, die ora d'amore wird bestimmt eine der am häufigsten gestarteten Aktionen und sorgte vor Ort für die meisten Kommentare...
Zuletzt geändert von Feuer-wer am Freitag 9. März 2018, 07:43, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
writeln
Forumane
Beiträge: 5551
Registriert: Samstag 14. Mai 2011, 20:31
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: WB 905,5

Beitrag von writeln » Donnerstag 8. März 2018, 18:28

Datterich hat geschrieben:... die Zuschauer rund um Venedig herum sind viel zu verpixelt
Tja, wenn man nicht vorher verwackelt, muss man hinterher verpixeln. :mrgreen:

Interessanter persönlicher Eindruck von einer gefragten neuen Attraktion im Wunderland. Als ich da war, waren noch keine Geländer aufgebaut, da fiel die Enge nicht so sehr auf. Aber WCs weg reißen würde bedeuten, dass die schönen Hintergründe noch einmal neu gemalt werden müssten.
rund um Venedig.jpg
Allerdings: Wäre die Stadt am ursprünglich geplanten Stadtort gebaut worden, dann würde sie jetzt in einer Innenkurve mit viel weniger Geländer liegen. So gesehen ist die jetzige Situation vermutlich noch die bessere Wahl.

Danke für den schönen Kommafünfer, ich warte gespannt auf weitere Fotos.
.
ع......Sascha
█D.. [ MiWuLa Fotogalerie ]
.......[ Miniatur-Giganten ]

Benutzeravatar
Datterich
Forumane
Beiträge: 7858
Registriert: Montag 9. Februar 2004, 14:21
Wohnort: 520 km südl.

WB 905,5

Beitrag von Datterich » Freitag 9. März 2018, 07:36

... und dann gab es mal eine Aktion, sämtliche Brücken im MiWuLa zu zählen. War der Threaderöffner dieses WBs damals nicht maßgeblich an dieser Zählung aktiv beteiligt? Für den gesamten Italienabschnitt ist nach meiner Information noch keine abschließende Aktualisierung erfolgt - und Italien hat es brückentechnisch wohl wirklich in sich. Da macht eine Aufteilung in "Großitalien" und "Venedig" vielleicht Sinn? Wer fängt wann damit an?

Freundliche Grüße an alle Brückenzähler
Datterich
_________________
Hier trifft man manchmal Leute, die gar keinen Zug vertragen ...

Benutzeravatar
Hellas-Express
Forumane
Beiträge: 325
Registriert: Mittwoch 26. Januar 2011, 18:53
Wohnort: Avanos und Bordenau

Re: WB 905,5 Venedig

Beitrag von Hellas-Express » Freitag 9. März 2018, 16:58

Moin Torsten,

bist du sicher das der Zähler vorwärts läuft? Wenn er rückwärts laufen würde, dann könnte man vermuten, dass dort die Anzahl der Einwohner Venedigs die dort einen festen Erstwohnsitz haben angezeigt wird. Knapp 60tausend kommt ungefähr hin. Grundtendenz sinkend.

LG, Michi

Benutzeravatar
Feuer-wer
Forumane
Beiträge: 3240
Registriert: Mittwoch 20. April 2011, 15:17
Wohnort: NRW

Re: WB 905,5 Venedig

Beitrag von Feuer-wer » Freitag 9. März 2018, 19:25

Moin Michi,

gute Idee, wie die Schuldenuhr des BDSt. Der Zähler zählt tatsächlich rückwärts. Die drei Fotos sind innerhalb von einer Minute aufgenommen. Die RP bestätigt Deine Theorie von der Farmacia Morelli, ein typisches Beispiel für Details im Wunderland

Auf das Forum ist eben Verlass.

Ein kleiner Film von den Knopfdrückern: https://youtu.be/99OQAE7McOw
Dateianhänge
IMG_0600.jpg
IMG_0602.jpg
IMG_0603.jpg
Zuletzt geändert von Feuer-wer am Freitag 9. März 2018, 20:04, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
günni
Forumane
Beiträge: 19220
Registriert: Sonntag 19. Januar 2003, 11:00
Wohnort: Düsseldorf

Re: WB 905,5 Venedig

Beitrag von günni » Freitag 9. März 2018, 20:04

Moin Torsten,
bärenstarkes Video!

Benutzeravatar
writeln
Forumane
Beiträge: 5551
Registriert: Samstag 14. Mai 2011, 20:31
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: WB 905,5 Venedig

Beitrag von writeln » Freitag 9. März 2018, 20:36

Jepp! Sehr schön aufgenommen und vertont.
Gleich mal abonniert. :wink:
Zuletzt geändert von writeln am Samstag 10. März 2018, 10:58, insgesamt 1-mal geändert.
.
ع......Sascha
█D.. [ MiWuLa Fotogalerie ]
.......[ Miniatur-Giganten ]

Benutzeravatar
Bernd 123
Bahnhofsjäger
Beiträge: 7144
Registriert: Donnerstag 16. Juni 2011, 11:49
Wohnort: Klein Sibirien

Re: WB 905,5 Venedig

Beitrag von Bernd 123 » Samstag 10. März 2018, 10:20

Moin Torsten,

prima Idee mal die venezianischen Knopfdrücker zu verfilmen.
Klasse gemacht. :clap:

Bernd
Wir werden nicht älter, sondern besser !!!!
mfm 2014, 2015, 2016, 2017, 2018
Gewinner der 1JJCLBW, 13MCMzRTBZlsW, 15MC2SPW, 20MCKgnWiB+SPW, XIV.-MFM-WANDA-Pokal, 23MCZ€idTbW, 24MCKdPdHH+SPW, XV.-MFM-WANDA-Pokal

Benutzeravatar
Feuer-wer
Forumane
Beiträge: 3240
Registriert: Mittwoch 20. April 2011, 15:17
Wohnort: NRW

Re: WB 905,5

Beitrag von Feuer-wer » Samstag 10. März 2018, 13:35

Datterich hat geschrieben:... und dann gab es mal eine Aktion, sämtliche Brücken im MiWuLa zu zählen. War der Threaderöffner dieses WBs damals nicht maßgeblich an dieser Zählung aktiv beteiligt? Für den gesamten Italienabschnitt ist nach meiner Information noch keine abschließende Aktualisierung erfolgt - und Italien hat es brückentechnisch wohl wirklich in sich. Da macht eine Aufteilung in "Großitalien" und "Venedig" vielleicht Sinn? Wer fängt wann damit an?n
Gefragt, gemacht.

Heute im offiziellen Newsletter
m89tult0fi62g93h.jpg
Natürlich hätte ich auch von jeder Brücke mindestens zwei Fotos.

martin236
Forumane
Beiträge: 211
Registriert: Freitag 8. Januar 2010, 22:56
Wohnort: Frankfurt/Main

Re: WB 905,5 Venedig

Beitrag von martin236 » Samstag 10. März 2018, 18:45

Danke fürs tolle Video. :D
Martin

Benutzeravatar
Feuer-wer
Forumane
Beiträge: 3240
Registriert: Mittwoch 20. April 2011, 15:17
Wohnort: NRW

Re: WB 905,5 Venedig

Beitrag von Feuer-wer » Sonntag 11. März 2018, 20:12

Habt Ihr noch Lust auf ein paar Venedig-Bilder? Aber selber angucken ist wesentlich besser!

Los geht's, wieder gemischt mit einigen bissigen Bemerkungen von mir:
IMG_0553.jpg
IMG_0554.jpg
Leider haben sich die jungen Gebrüder Braun verlaufen und sind dann auch noch in eine Polizeikontrolle gekommen, dabei wollten sie 1977 doch nur eine pyrotechnische Untermalung der Venedig-Eröffnung knapp 40 Jahre später proben.

Und dann noch Zeitzeugen unter der Bildfäche verschwinden lassen.
20180307_212437.jpg
Der Übersicht halber fangen wir an mit einer Totalen des Abschnitts,
20170719_081250.jpg
um dann übergangslos in den Details zu versinken.
IMG_0321.jpg
IMG_0325.jpg
IMG_0326.jpg
Von diesen Details gibt es viele!
IMG_0339.jpg
IMG_0373.jpg
Sehr viele!
IMG_0376.jpg

Benutzeravatar
Feuer-wer
Forumane
Beiträge: 3240
Registriert: Mittwoch 20. April 2011, 15:17
Wohnort: NRW

Re: WB 905,5 Venedig

Beitrag von Feuer-wer » Sonntag 11. März 2018, 20:20

IMG_0396.jpg
IMG_0407.jpg
Sehr sehr viele!
IMG_0579.jpg
Ja, es ist der ACI.
IMG_0411.jpg
IMG_0419.jpg
Immer die lichte Höhe unter der Brücke beachten!
IMG_0463.jpg
IMG_0480.jpg
IMG_0482.jpg
IMG_0518.jpg
IMG_0568.jpg
Nein, jetzt kommt nicht das Bild des Pärchens, das das Haus bei der rhythmischen Sportgymnastik einstürzen lässt, ich hatte angekündigt, relativ unbekannte Details zu zeigen.

Benutzeravatar
Feuer-wer
Forumane
Beiträge: 3240
Registriert: Mittwoch 20. April 2011, 15:17
Wohnort: NRW

Re: WB 905,5 Venedig

Beitrag von Feuer-wer » Sonntag 11. März 2018, 20:29

Schwangere PreiserInnen sind in Venedig auch schon aufgetaucht.
IMG_0575.jpg
IMG_0501.jpg
IMG_0523.jpg
IMG_0528.jpg
IMG_0534.jpg
IMG_0581.jpg
IMG_0542.jpg
IMG_0541.jpg
IMG_0566.jpg
IMG_0585.jpg
Fotografen leben nicht nur in Venedig gefährlich.

Benutzeravatar
Feuer-wer
Forumane
Beiträge: 3240
Registriert: Mittwoch 20. April 2011, 15:17
Wohnort: NRW

Re: WB 905,5 Venedig

Beitrag von Feuer-wer » Sonntag 11. März 2018, 20:36

Die Nordlichter in der Polarregion kennt Ihr alle, auch die Projektionen in der Schweiz und in Rom sind nicht neu.

Es folgt ein Sonnenprojektor.
IMG_0513.jpg
Leider ist die Sonne ein ven(ed)ig groß geraten, es fällt so kaum auf, dass man einen wunderschönen Sonnenuntergang präsentiert bekommt.
vlcsnap-2018-03-11-19h47m41s936.jpg
Vielleicht geht die Sonne auch etwas kleiner?

So sieht es übrigens aus, wenn der Kameramann mit der LED-BEleuchtung nicht zurecht kommt, man beachte die weissen Linien im Hintergrund.
vlcsnap-2018-03-11-19h41m41s726.jpg
Viel Spaß beim selber schauen!

Benutzeravatar
günni
Forumane
Beiträge: 19220
Registriert: Sonntag 19. Januar 2003, 11:00
Wohnort: Düsseldorf

Re: WB 905,5 Venedig

Beitrag von günni » Sonntag 11. März 2018, 21:13

Moin Torsten,
klasse Fotos, danke fürs zeigen.

Benutzeravatar
writeln
Forumane
Beiträge: 5551
Registriert: Samstag 14. Mai 2011, 20:31
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: WB 905,5 Venedig

Beitrag von writeln » Sonntag 11. März 2018, 21:47

Hey! Du hast geschummelt, ich hab´s genau gesehen. :wink:

Aber die Details - Hammer!
Und was so alles unter den Dachluken zu entdecken ist... 8)
.
ع......Sascha
█D.. [ MiWuLa Fotogalerie ]
.......[ Miniatur-Giganten ]

Benutzeravatar
Feuer-wer
Forumane
Beiträge: 3240
Registriert: Mittwoch 20. April 2011, 15:17
Wohnort: NRW

Re: WB 905,5 Venedig

Beitrag von Feuer-wer » Montag 12. März 2018, 07:24

Geschummelt, willst Du mir etwa Fake News unterstellen?

Unglaublich.

Antworten