WB 945

Alle Diskussionen rund um die Wochenberichte
Antworten
Benutzeravatar
Bernd 123
Bahnhofsjäger
Beiträge: 7257
Registriert: Donnerstag 16. Juni 2011, 11:49
Wohnort: Klein Sibirien

WB 945

Beitrag von Bernd 123 » Montag 10. Dezember 2018, 11:45

Mr. E-Light hat geschrieben:Wochenbericht 945 ist doch längst online...
Das gips doch jarnich.
Aber wo er recht hat, hat er recht.
Der neue WOCHENBERICHT.
Zu den KiTa-Tagen waren die MiWuLa-Elfen und natürlich auch der Weihnachtsmann da. Gaston vertreibt sich die Zeit mit kleinen Fans.
Es wird wie immer mal umgebaut, neue Schiffe entstehen und in der Zauberwerkstatt entstehen neue Gimmicks.

Bernd
Wir werden nicht älter, sondern besser !!!!
mfm 2014, 2015, 2016, 2017, 2018
Gewinner der 1JJCLBW, 13MCMzRTBZlsW, 15MC2SPW, 20MCKgnWiB+SPW, XIV.-MFM-WANDA-Pokal, 23MCZ€idTbW, 24MCKdPdHH+SPW, XV.-MFM-WANDA-Pokal

Benutzeravatar
Datterich
Forumane
Beiträge: 8021
Registriert: Montag 9. Februar 2004, 14:21
Wohnort: 520 km südl.

WB 945

Beitrag von Datterich » Montag 10. Dezember 2018, 12:27

MannoMann - kein verdammter Käsch diese Woche :clap:

Schöne Informationen aus der 1. Adventswoche, mit drei entzückenden Elfen, Weihnachtsmännern, Teststreckenneubauten (Wieso denn eigentlich? Die alte tolle Testanlage war vielleicht zu sehr mit Landschaftsbau versehen worden?), Missisippidampferendbeflaggungen, Yachtbesprühungen, Druckknopfquallensteuerungen, Kabelverlegungen, Gebirgsweiterarbeiten inkl. Geheimniskrämereien, und einer lieben Hexe, die Leben retten kann.

Dankeschön für diese frühen pünktlichen und tollen Informationen
Datterich
_________________
... in 2½ Wochen bin ich endlich auch wieder mal vor Ort ...

Benutzeravatar
writeln
Forumane
Beiträge: 5664
Registriert: Samstag 14. Mai 2011, 20:31
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: WB 945

Beitrag von writeln » Montag 10. Dezember 2018, 15:40

WB 945 hat geschrieben:Es wird, es wird.
Das fasst die Bilder eigentlich schon gut zusammen.

Es macht immer Freude, euch montags bei der Arbeit zuzusehen. :wink:
Da fängt die Woche gleich gut an.

Frohes Schaffen und eine schöne Woche euch allen.
(Und natürlich Dankeschön an die Redaktion für die vielen Bilder und Eindrücke aus dem Wunderland-Leben.)
.
ع......Sascha
█D.. [ MiWuLa Fotogalerie ]
.......[ Miniatur-Giganten ]

Benutzeravatar
günni
Forumane
Beiträge: 19423
Registriert: Sonntag 19. Januar 2003, 11:00
Wohnort: Düsseldorf

Re: WB 945

Beitrag von günni » Montag 10. Dezember 2018, 17:19

Moin,
der Weihnachtsmann ist ja schon in seiner Dienstkleidung, aber wo haben die Elfen denn ihre Flügelchen?

Benutzeravatar
Harry
Forumane
Beiträge: 2393
Registriert: Dienstag 4. Februar 2003, 12:27
Wohnort: Mache gern Urlaub an der NordOstsee
Kontaktdaten:

Re: WB 945

Beitrag von Harry » Montag 10. Dezember 2018, 18:31

Wieder ein interessanter Wochenbericht, habt herzlichen Dank. Einfach schön, Euch über die Schulter sehen zu dürfen!
Viele Grüße
Harry

Benutzeravatar
Harry
Forumane
Beiträge: 2393
Registriert: Dienstag 4. Februar 2003, 12:27
Wohnort: Mache gern Urlaub an der NordOstsee
Kontaktdaten:

Re: WB 945

Beitrag von Harry » Montag 10. Dezember 2018, 18:33

günni hat geschrieben:... aber wo haben die Elfen denn ihre Flügelchen?
Beim letzten Mal habe ich viele viele geleerte Getränkedosen in Zusammenhang mit einem roten Rind gesehen. Bekanntlicherweise wirbt der Hersteller damit, dass er Flügel verleiht.

Meine Schlussfolgerung: Die Flügel sind verliehen.

Viele Grüße
Harry

Benutzeravatar
günni
Forumane
Beiträge: 19423
Registriert: Sonntag 19. Januar 2003, 11:00
Wohnort: Düsseldorf

Re: WB 945

Beitrag von günni » Montag 10. Dezember 2018, 18:46

Moin,
meinst Du, mangelhafte Reservierung?

martin236
Forumane
Beiträge: 235
Registriert: Freitag 8. Januar 2010, 22:56
Wohnort: Frankfurt/Main

Re: WB 945

Beitrag von martin236 » Montag 10. Dezember 2018, 18:47

Auch von mir mal ein herzliches Dankeschön
für die Macher der Wochenberichte.
Der aktuelle ist nicht nur sehr informativ,
sondern auch sehr pünktlich gewesen.
So darf es immer sein.
Welches Team ist denn momentan für die WB zuständig.
Ihr könntet uns vielleicht mal bei diesem zeigen, wie Ihr diesen zusammengestellt habt,
und wie viel Arbeit dieser WB gemacht hat.
Also die Arbeitsabläufe und die Zeit , die Ihr benötigt habt. Entweder als WB oder in Gerrits Tagebuch.
Das wäre sehr interessant.
VG Martin

Benutzeravatar
Mr. E-Light
Forumane
Beiträge: 4590
Registriert: Dienstag 24. Februar 2004, 16:17
Wohnort: daheim

Re: WB 945

Beitrag von Mr. E-Light » Montag 10. Dezember 2018, 18:52

Salü!

Übrigens Günni, Du verwechselst da die Weihnachtselfen (auch manchmal Wichtel genannt) mit den kleinen (Wald-)Elfen, letztere haben Flügel, erstere nie. :professor2: Aber den Weihnachtselfen hier fehlt dennoch das richtige Outfit, obwohl sie auch so schon ganz bezaubernd aussehen. 8)
Nikolaus, Weihnachtselfen und Gaston als Kinderheld - da möchte man selber wieder so einige Jährchen jünger sein... :roll: :santagreen: :elch:

Wochenbeticht hat geschrieben:Da soll nochmal einer sagen die Kollegen der Bahntechnik haben kein Gespür für Farben und Ästhetik. Ob zufällig oder nicht, diese wirklich toll aufeinander abgestimmten Arbeitsmittel von Wolfgang mussten wir Euch einfach mal zeigen.
Passt so als thematische Zuordnung natürlich auch, aber ich hätte das Bild ja eher unter das Lable "qualitativ hochertiges und höchst präzises, hochtechnisches Meisterwerkteug" gestellt. :mrgreen:
Übrigens empfehle ich ja Gummischnur, das erspart das Auf- bzw. Abwickeln vom Bleistift! :twisted: :clown: :mrgreen:

Auch die anderen Themen im WB sind interessant.
An Gitta geht ein spezielles, "vorsorgliches" Dankeschön - auch wenn zu hoffen bleibt, dass sie ihr Wissen nie wirklich anwenden muss.

Antworten