WB 950

Alle Diskussionen rund um die Wochenberichte
Benutzeravatar
Bernd 123
Bahnhofsjäger
Beiträge: 7144
Registriert: Donnerstag 16. Juni 2011, 11:49
Wohnort: Klein Sibirien

WB 950

Beitrag von Bernd 123 » Montag 14. Januar 2019, 16:27

PASTA IS AUS :extracry2:

Aber mit Monaco geht's weiter, in der Nordostsee wird baden gegangen und ein Blauwal steht auf den Schienen.

Bernd
Wir werden nicht älter, sondern besser !!!!
mfm 2014, 2015, 2016, 2017, 2018
Gewinner der 1JJCLBW, 13MCMzRTBZlsW, 15MC2SPW, 20MCKgnWiB+SPW, XIV.-MFM-WANDA-Pokal, 23MCZ€idTbW, 24MCKdPdHH+SPW, XV.-MFM-WANDA-Pokal

Benutzeravatar
Feuer-wer
Forumane
Beiträge: 3240
Registriert: Mittwoch 20. April 2011, 15:17
Wohnort: NRW

Re: WB 950

Beitrag von Feuer-wer » Montag 14. Januar 2019, 16:40

Echte Fachleute versuchen sich / scheitern an der Schiffssteuerung, und zwar mit einem selbstgebastelten Schiff. Es handelt sich übrigens nicht um die Seebärenbande.

Ich werde das morgen kontrollieren.

Benutzeravatar
writeln
Forumane
Beiträge: 5551
Registriert: Samstag 14. Mai 2011, 20:31
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: WB 950

Beitrag von writeln » Montag 14. Januar 2019, 17:28

Ich wusste gar nicht, dass das MiWuLa eine böse Schwiegermutter hat. :D

Ansonsten:
Ein TGV! Ein TGV!
Dirk, Lars und Wolfgang haben tolles neues Spielzeug bekommen. Wobei ich glaube, dass der Alstom Coradia Duplex vielleicht ein bisschen Angst bekommt, wenn er weiter so ernst angeschaut wird.

Jetzt wär´s doch auch langsam mal Zeit für eine neue MiWuLa-TV-News/Mo!naco/Freddys-Tagebuch/ViveLaProvence Folge, oder..?

Was die HAW Studenten da an der Nordostsee machen, klingt ebenfalls spannend. Wäre toll, mehr über deren Forschung zu erfahren.

Bei so vielen Miniatur-Kapitänen ist es natürlich auch konsequent und weitsichtig, dass die Mettbrötchen im Bistro eine größere Abteilung bekommen.
:mrgreen:

Das war ein sehr erbaulicher Wochenbericht.
Lieben Dank und liebe Grüße in die Speicherstadt.
.
ع......Sascha
█D.. [ MiWuLa Fotogalerie ]
.......[ Miniatur-Giganten ]

Benutzeravatar
günni
Forumane
Beiträge: 19220
Registriert: Sonntag 19. Januar 2003, 11:00
Wohnort: Düsseldorf

Re: WB 950

Beitrag von günni » Montag 14. Januar 2019, 19:34

Moin,
@Torsten, meinst Du, das Schiff liegt auf dem Grund? :clown:

No Pasta verstehe ich so, Currywurst und Pommes gibt es noch, also alles gut. :clown: :clown:

scnr

Benutzeravatar
DanielWolf
MiWuLa Mitarbeiter
Beiträge: 9
Registriert: Freitag 8. Mai 2015, 08:57
Wohnort: Hamburg

Re: WB 950

Beitrag von DanielWolf » Montag 14. Januar 2019, 19:57

writeln hat geschrieben:Was die HAW Studenten da an der Nordostsee machen, klingt ebenfalls spannend. Wäre toll, mehr über deren Forschung zu erfahren.
Es geht um selbstlernende Algorithmen, perspektivisch zur Anwendung u.a. in der Robotik. Die HAW ist in diesem Bereich schon seit Jahren erfolgreich aktiv und heimst auf Wettbewerben recht regelmäßig Preise ein. Deren aktuelle Herausforderung ist jetzt der Maßstab im Kleinen. Kleine Sensoren, kleine Rechen- und Speichereinheiten und - hier steckt ein wesentlicher Teil der Dramatik - kleine Stromversorgungen.

Beim ersten Termin im Oktober vergangenen Jahres waren die Konstruktionen, die wir erst durch Knuffingen geschoben [sic!] und über das Wasser geschippert haben, etwas ungelenk. Aber dennoch kamen schon im ersten Anlauf viele guten Daten zusammen; trotz Widrigkeiten wie der Tag-Nacht-Simulation oder der gefährlich schwankenden Jenna [Schiff und hoher Schwerpunkt, Ihr könnt Euch das vorstellen .... innerlich hatte ich damals mehrfach den halben Weg zu meinem Büro und den dort befindlichen kurzen Hosen zurückgelegt. Aber es ging alles gut...]

Aus logistischen Gründen lag der Fokus bei diesem Termin nun auf dem Schiff, am Skandi-Becken haben wir trotz Kita-Tage etc. einfach mehr Platz zum Arbeiten ohne dabei Gäste zu stören. Das Schiff war nun seitlich mit Abstands-Sensoren ausgestattet und oben mit einem sog. "Lidar", einem lasergestützten 360°-Abstandsmesser und einer HD-Kamera. Da kam reichlich was an Daten zusammen, die lokal auf dem Schiff auf einem Raspberry gesammelt wurden. Parallel reichte die Kapazität aus, um einen Live-Stream an Bild- und Sensordaten an einen Laptop zu senden. Wir sahen dort eine bemerkenswert präzise Abbildung unserer Küstenlinie - oder auch andere Schiffe, die sich in den Sichtbereich des Versuchsaufbaus trauten.

Dieses Semester ist quasi rum - aber mindestens drei der Studierenden werden sich im Rahmen von Bachelor- und Masterarbeiten weiter mit der Thematik befassen. Es wird dann u.a. darum gehen, das Bildmaterial algorithmisch zu erfassen und z.B. zwischen Besucher- und Anlagenbereich zu unterscheiden. Diese Ergebnisse könnten dann ihrerseits Grundlage für weitere Arbeiten sein.

Ich bin gespannt auf mehr.
Miniatur-Softwareentwickler

Benutzeravatar
writeln
Forumane
Beiträge: 5551
Registriert: Samstag 14. Mai 2011, 20:31
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: WB 950

Beitrag von writeln » Montag 14. Januar 2019, 20:23

Hallo Daniel,

danke für die ausführlichen Informationen.

Die verfolgen also (sehr grob gesprochen) den entgegengesetzten Weg, die Ortung von Bord des Fahrzeugs aus zu machen. Vermutlich gibt die Sensortechnik da mittlerweile sehr viel her.
Die Crux dürfte sein, die Daten in Echtzeit zu verarbeiten. Das dürfte an Bord derzeit wohl noch nicht sinnvoll machbar sein.

Also wird ein robuster und schneller Live-Stream zu einem Rechner an Land benötigt. Vermutlich der "Flaschenhals" im ganzen Experiment.

Toll, dass die Nordostsee da als Versuchsgelände dient.
Das Wunderland ist schon sehr vielseitig.
:wink:
.
ع......Sascha
█D.. [ MiWuLa Fotogalerie ]
.......[ Miniatur-Giganten ]

Benutzeravatar
Harry
Forumane
Beiträge: 2356
Registriert: Dienstag 4. Februar 2003, 12:27
Wohnort: Mache gern Urlaub an der NordOstsee
Kontaktdaten:

Re: WB 950

Beitrag von Harry » Dienstag 15. Januar 2019, 07:35

Mal wieder hochinteressant, der Bericht. Neue Züge für Frankreich, keine Pasta mehr für Italien, Schiffe und (Beinah)wasserläufer und schöne Kommentare zu den Bildern. Vielen Dank liebe Redaktion :D

Danke auch an Daniel, der kleine Einblick in die Entwicklung macht Spaß. Die Aufgabe ist herausfordernd und hochspannend. Bin gespannt, ob die Lösung per Livestream kommt wie writeln es schreibt oder doch embedded. Es gibt inzwischen sehr leistungsfähige Controller, aber die Entwicklungsumgebungen kosten ein kleines Vermögen.

Viele Grüße an alle MiWuLa Models, Fotografen, Texter, Insnetzsteller, Mikroprogrammierer
Harry

Benutzeravatar
Datterich
Forumane
Beiträge: 7858
Registriert: Montag 9. Februar 2004, 14:21
Wohnort: 520 km südl.

WB 950

Beitrag von Datterich » Dienstag 15. Januar 2019, 10:15

Ein wirklich toller Wochenbericht mit ebenso hoch interessanten Beiträgen - so macht das Spaß, hier mit zu lesen. :professor2:

Hoffentlich dauert die Nudelpause im Bistro nicht allzu lange. In Hauptmalzeit-Zeiten war die Nudelzubereitung wirklich ein Nadelör mit langen Warteschlangen. Ich freue mich schon darauf, die überarbeitete und vergrößerte (?) Zubereitung spätestens im Mai ernsthaft und intensiv auszuprobieren!

Dankeschön für interessante und aktuelle Informationen und
liebe Grüße in die Speicherstadt
Datterich
Hier trifft man manchmal Leute, die gar keinen Zug vertragen ...

Benutzeravatar
Bernd 123
Bahnhofsjäger
Beiträge: 7144
Registriert: Donnerstag 16. Juni 2011, 11:49
Wohnort: Klein Sibirien

Re: WB 950

Beitrag von Bernd 123 » Dienstag 15. Januar 2019, 18:16

Was is denn nu passiert ? Der 950er is weg.
Unbenannt.jpg
Unbenannt.jpg (50.94 KiB) 302 mal betrachtet
Bernd
Wir werden nicht älter, sondern besser !!!!
mfm 2014, 2015, 2016, 2017, 2018
Gewinner der 1JJCLBW, 13MCMzRTBZlsW, 15MC2SPW, 20MCKgnWiB+SPW, XIV.-MFM-WANDA-Pokal, 23MCZ€idTbW, 24MCKdPdHH+SPW, XV.-MFM-WANDA-Pokal

martin236
Forumane
Beiträge: 211
Registriert: Freitag 8. Januar 2010, 22:56
Wohnort: Frankfurt/Main

Re: WB 950

Beitrag von martin236 » Dienstag 15. Januar 2019, 19:11

Hallo

auch der Flugplan ist nicht erreichbar:
Diese Seite konnte nicht gefunden werden

Die von Ihnen aufgerufene URL existiert nicht. Eventuell wurde sie verschoben oder umbenannt.
https://www.miniatur-wunderland.de/wund ... an-abflug/
Was ist denn passiert?
VG Martin

Benutzeravatar
Datterich
Forumane
Beiträge: 7858
Registriert: Montag 9. Februar 2004, 14:21
Wohnort: 520 km südl.

WB 950

Beitrag von Datterich » Dienstag 15. Januar 2019, 19:15

Das gesamte erst seit zwei Wochen existierende Menüfeld "Wochenberichte 2019" ist komplett verschwunden. :(

Somit also alles, was mit Wochenberichten und 2019 zu tun hat. Aber oben halb rechts im vorstehenden Screenshot zwei Beiträge hier drüber steht "Aktuelle Wartezeit: 0 Min." - kann also nicht mehr lange dauern ...

Geduldige Grüße aus Darmstadt
Datterich
_________________
Das sieht so aus, als ob eine ältere Version (Datensicherung) eingespielt worden sei ...?

Benutzeravatar
günni
Forumane
Beiträge: 19220
Registriert: Sonntag 19. Januar 2003, 11:00
Wohnort: Düsseldorf

Re: WB 950

Beitrag von günni » Dienstag 15. Januar 2019, 19:28

Moin,
nicht nur 2019 WB, sondern auch 2018

Benutzeravatar
Datterich
Forumane
Beiträge: 7858
Registriert: Montag 9. Februar 2004, 14:21
Wohnort: 520 km südl.

WB 949 und WB 950

Beitrag von Datterich » Dienstag 15. Januar 2019, 19:31

N'Abend günni - KJ 2018 ist bei mir abrufbar bis einschließlich WB 923 (Juli 2018). Danach nix mehr.


Schönen Feierabend
Datterich
Hier trifft man manchmal Leute, die gar keinen Zug vertragen ...

Benutzeravatar
writeln
Forumane
Beiträge: 5551
Registriert: Samstag 14. Mai 2011, 20:31
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: WB 950

Beitrag von writeln » Dienstag 15. Januar 2019, 20:16

Hmmmm, vielleicht wird im Hintergrund gebaut, gebastelt, erweitert?
Computer-Leute sollen ja gerne nach Sonnenuntergang tätig sein, habe ich mal gehört.
:devil:

Neulich gab´s auch mal einen kurzen Ausfall in einigen Teilbereichen.
.
ع......Sascha
█D.. [ MiWuLa Fotogalerie ]
.......[ Miniatur-Giganten ]

Benutzeravatar
günni
Forumane
Beiträge: 19220
Registriert: Sonntag 19. Januar 2003, 11:00
Wohnort: Düsseldorf

Re: WB 950

Beitrag von günni » Dienstag 15. Januar 2019, 20:30

Moin,
writeln hat geschrieben: Computer-Leute sollen ja gerne nach Sonnenuntergang tätig sein, habe ich mal gehört.
nö, bei mir war es meist vor Sonnenaufgang. 8) :clown:

Benutzeravatar
DanielWolf
MiWuLa Mitarbeiter
Beiträge: 9
Registriert: Freitag 8. Mai 2015, 08:57
Wohnort: Hamburg

Re: WB 950

Beitrag von DanielWolf » Dienstag 15. Januar 2019, 21:30

Da hat jemand versehentlich an der Kiste mit all den Bits und Bytes gerüttelt und nun ist alles durcheinander. Das sind aber auch so viele kleine Biester - und alle sehen sie fast gleich aus.

... wir arbeiten daran. Das war jetzt ... ich sach mal ... nich' so direkt geplant.
Miniatur-Softwareentwickler

Benutzeravatar
günni
Forumane
Beiträge: 19220
Registriert: Sonntag 19. Januar 2003, 11:00
Wohnort: Düsseldorf

Re: WB 950

Beitrag von günni » Dienstag 15. Januar 2019, 21:40

Moion,
schon schlimm diese Bitverbieger. :LOLLOL:

Benutzeravatar
writeln
Forumane
Beiträge: 5551
Registriert: Samstag 14. Mai 2011, 20:31
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: WB 950

Beitrag von writeln » Dienstag 15. Januar 2019, 23:50

DanielWolf hat geschrieben:...an der Kiste mit all den Bits und Bytes gerüttelt...
Was man sich so wünscht, wenn man sonst nichts auf dem Schreibtisch hat... :dropdown:
Ich drück dann mal die Daumen.
.
ع......Sascha
█D.. [ MiWuLa Fotogalerie ]
.......[ Miniatur-Giganten ]

Benutzeravatar
Stephan Hertz
Webmaster
Beiträge: 2105
Registriert: Montag 23. Dezember 2002, 18:14
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: WB 950

Beitrag von Stephan Hertz » Dienstag 15. Januar 2019, 23:52

Ich hab ne gute und ne schlechte Nachricht!

Die gute: Ihr könnt jetzt die älteren Wochenbericht-Bilder vergrößern!
Die schlechte: Die Chancen stehen "gut", das wir die Datenbank nicht mehr weiter herstellen können und alle Daten nach dem Juni 2018 verloren haben ... :shock:

Wir arbeiten daran und werden sehen ... Sieht aber nach echt viel "Handarbeit" aus ... :cry:
Stephan
Miniatur Wunderland

Benutzeravatar
writeln
Forumane
Beiträge: 5551
Registriert: Samstag 14. Mai 2011, 20:31
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: WB 950

Beitrag von writeln » Dienstag 15. Januar 2019, 23:59

Ahhh, das ist ärgerlich. :-(

IT kann manchmal echt frustrierend sein.
Mitfühlende Grüße und Toi, Toi, Toi euch.

:shock:
.
ع......Sascha
█D.. [ MiWuLa Fotogalerie ]
.......[ Miniatur-Giganten ]

Antworten