WB 973

Alle Diskussionen rund um die Wochenberichte
Antworten
Benutzeravatar
Datterich
Forumane
Beiträge: 8427
Registriert: Montag 9. Februar 2004, 14:21
Wohnort: 101 km südlich Speicherstadt

WB 973

Beitrag von Datterich » Montag 24. Juni 2019, 11:55

Holla - er ist da, der umfangreiche Wochenbericht 973, und wir erfahren viel Neues von "morgens um halb sieben", Ringturnen, Kabeltüdeln, Zeichen setzen, weltmeisterinnengerechtes Mini-Beach-Volleyball mit toller Spendenoption, Gigantengegenüberstellungen, Kirmes(end)spurt, Yachthafenliegeplatzzahler ...

Viele schöne Neuigkeiten und Informationen.

Beim Bild mit dem großen Riesenrad kommt mir spontan der Gedanke, dass man vielleicht im inneren mittleren Ring des großen Rades eine "Looping-Kleinanlage mit kleiner Lok" (N oder Z) den Antrieb des Fahrgeschäftes überlassen sollte, frei nach Hamster-Art. Wolfgang bräuchte dort "nur" eine eingleisige Strecke einzubauen ... :idea: ... nicht gerade wirklich vorbildgerecht, aber irgendwie ganz wunderländisch, und ginge auch gut auf Knopfdruck. Und ohne Reinigungszüge.

Dankbare Grüße in die Speicherstadt
Datterich
Hier trifft man manchmal Leute, die gar keinen Zug vertragen ...

Benutzeravatar
Feuer-wer
Forumane
Beiträge: 3527
Registriert: Mittwoch 20. April 2011, 15:17
Wohnort: NRW

Re: WB 973

Beitrag von Feuer-wer » Montag 24. Juni 2019, 12:35

Was kann Wolfgang dazu, dass das Vorbild noch nicht so weit ist, einen entsprechenden Antrieb einzubauen? Die Idee hört sich gut an, ich stelle mir gerade vor was passiert, falls das Riesenrad blockiert und die Lok weiter fäääääääääääääääääähhhhhhhhhhhhhh............

Benutzeravatar
Bernd 123
Bahnhofsjäger
Beiträge: 7654
Registriert: Donnerstag 16. Juni 2011, 11:49
Wohnort: Klein Sibirien

Re: WB 973

Beitrag von Bernd 123 » Montag 24. Juni 2019, 12:45

Ooooh, das ging ja diesmal superfix mit dem neuen WB.
Interessante Details die da wieder ans Licht kommen.
Die Idee mit der Bahn im Riesenrad finde ich gut, nur wie kriegen da die Gleise die Kurve. :hm?:
Spur N dürfte etwas zu groß sein, bei Z könnte ich mir das vorstellen und das Fahrzeug darf ja auch nicht
zu lang sein, sonst kriegt das die Kurve auch wieder nicht.
Dafür geeignet wäre dann vielleicht dieses hier mit 21,7 mm auch nicht zu lang.

Freundliche Grüße an alle Tüftler

Bernd
Wir werden nicht älter, sondern besser !!!!
mfm 2014, 2015, 2016, 2017, 2018, 2019
Gewinner der 1JJCLBW, 13MC, 15MC, 20MC,, 23MC, 24MCW, XIV., XV., XVII.-MFM-WANDA-Pokal

Benutzeravatar
writeln
Forumane
Beiträge: 6095
Registriert: Samstag 14. Mai 2011, 20:31
Wohnort: Hamburg bei Knuffingen
Kontaktdaten:

Re: WB 973

Beitrag von writeln » Montag 24. Juni 2019, 16:53

Die Idee mit der Lok im Rad ist lustig.
Allerdings fände ich einen (mechanischen) Hamster im Riesenrad sogar noch lustiger...
Leider scheint der Bau aber schon recht weit fortgeschritten.

Danke für die schönen Bilder und Infos und liebe Grüße in die Speicherstadt.
🚂
.
ع......Sascha
█D.. [ MiWuLa Fotogalerie ]
.......[ Airbus Beluga XS ]

Benutzeravatar
Datterich
Forumane
Beiträge: 8427
Registriert: Montag 9. Februar 2004, 14:21
Wohnort: 101 km südlich Speicherstadt

WB 973

Beitrag von Datterich » Montag 24. Juni 2019, 16:59

writeln hat geschrieben:
Montag 24. Juni 2019, 16:53
Allerdings fände ich einen (mechanischen) Hamster im Riesenrad sogar noch lustiger...
So lange dort kein RZ fährt ... eine Z-Lok könnte man ja (so ähnlich wie den elefantigen Straßenstaubsauger im Flughafen) z.B. per 3D-Druck optisch verhamstern. Das Fahrgeschäft wäre dann kein "Riesenrad", sondern ein "Hamsterrad".

Ich glaube, ich würde einer Lokomotive den optischen Vorzug geben.

Liebe Grüße aus Südhessen
Datterich
Hier trifft man manchmal Leute, die gar keinen Zug vertragen ...

Benutzeravatar
writeln
Forumane
Beiträge: 6095
Registriert: Samstag 14. Mai 2011, 20:31
Wohnort: Hamburg bei Knuffingen
Kontaktdaten:

Re: WB 973

Beitrag von writeln » Montag 24. Juni 2019, 20:50

Datterich hat geschrieben:
Montag 24. Juni 2019, 16:59
Ich glaube, ich würde einer Lokomotive den optischen Vorzug geben.
Ja, ok, auf jeden Fall.
Nur die Ohren sollten nicht zu lang sein.
:professor2:
Hamster.jpg
.
ع......Sascha
█D.. [ MiWuLa Fotogalerie ]
.......[ Airbus Beluga XS ]

Benutzeravatar
Datterich
Forumane
Beiträge: 8427
Registriert: Montag 9. Februar 2004, 14:21
Wohnort: 101 km südlich Speicherstadt

WB 973

Beitrag von Datterich » Dienstag 25. Juni 2019, 05:43

Aber hallo - mit solchen Ohren wäre es ja dann schon ein Rammlerrad-RZ. Fehlen nur noch LEDs als leuchtende Augen.
Ich höre jetzt aber lieber auf zu spinnen - es ist viel zu heiß (soll heute und morgen über 38°C werden).

Es gab ja viel mehr interessante Themen im aktuellen Wochenbericht, und der Hinweis auf mögliche Beteiligung einer tollen Aktion der Deutschen Sporthilfe darf hier im Forum nicht fehlen! Ich bin dabei und werde Zuschauer im Mini-Stadion.

Liebe Grüße in den Norden
Datterich
Hier trifft man manchmal Leute, die gar keinen Zug vertragen ...

Benutzeravatar
günni
Forumane
Beiträge: 20165
Registriert: Sonntag 19. Januar 2003, 11:00
Wohnort: Düsseldorf

Re: WB 973

Beitrag von günni » Mittwoch 26. Juni 2019, 21:45

Moin,
Datterich hat geschrieben:
Dienstag 25. Juni 2019, 05:43
Aber hallo - mit solchen Ohren wäre es ja dann schon ein Rammlerrad-RZ. Fehlen nur noch LEDs als leuchtende Augen.
...und die Gondeln heißen Zibbe. Kopfkino AUS! :LOLLOL:

Benutzeravatar
writeln
Forumane
Beiträge: 6095
Registriert: Samstag 14. Mai 2011, 20:31
Wohnort: Hamburg bei Knuffingen
Kontaktdaten:

Re: WB 973

Beitrag von writeln » Mittwoch 26. Juni 2019, 22:07

Alternativ könnte man sich eine Gruppe Segway-Fahrer im Rad vorstellen, das sähe sicher auch lustig aus.
(Vielleicht mit einem Hamster auf den Fersen?)
.
ع......Sascha
█D.. [ MiWuLa Fotogalerie ]
.......[ Airbus Beluga XS ]

Benutzeravatar
günni
Forumane
Beiträge: 20165
Registriert: Sonntag 19. Januar 2003, 11:00
Wohnort: Düsseldorf

Re: WB 973

Beitrag von günni » Mittwoch 26. Juni 2019, 22:24

Moin,
:LOLLOL: :LOLLOL: :LOLLOL:

Benutzeravatar
Datterich
Forumane
Beiträge: 8427
Registriert: Montag 9. Februar 2004, 14:21
Wohnort: 101 km südlich Speicherstadt

WB 973

Beitrag von Datterich » Freitag 28. Juni 2019, 07:33

... eine Gruppe Segway-Fahrer im Rad ...
Da ist dann wohl der UV-Index nicht gut bekommen?!? :P Die sind doch selbst bei kollektivem Übergewicht viel zu leicht, um das Fahrgeschäft ordentlich in Bewegung zu setzen. :professor2:

Liebe Grüße an alle spinnenden Leichtmatrosen
Datterich
Hier trifft man manchmal Leute, die gar keinen Zug vertragen ...

Antworten